Marktgemeinde Pottendorf, Bezirk Baden (NÖ)
Die Wildenten im Schlosspark Pottendorf

Entenfütterung im Schlosspark Pottendorf
28Bilder

Kürzlich habe ich den  Schlosspark in Pottendorf  vorgestellt. Heute möchte ich Euch gerne einige der im Schlosspark beheimateten Wildenten zeigen.

In der warmen Zeit findet man die Wildenten an den verschiedensten Stellen im Park, aber in der Winterzeit halten sich fast alle vorne beim Schlossgraben auf. Sie sind im Winter besonders hungrig, daher begrüßen sie uns bereits von weitem mit fröhlichem Geschnatter, wenn sie uns -bestückt mit unseren diversen Brotsackerln- kommen sehen. Es ist eine Freude, ihnen dabei zuzuschauen, wenn sie die von uns in mund- bzw. schnabelgerechte kleine Würferl zerschnittenen Weiß-, Schwarz- und Körndlbrote mit großem Appetit verzehren.

Bei einem der letzten Fütterungsbesuche stellten wir fest, dass eine der Wildenten nur einen Fuß hatte. Beim Essen setzt sie sich deswegen auch meistens hin. Unserer begründeten Sorge entsprechend, dass sie möglicherweise nicht genug Futter abbekommen könnte, eben weil die anderen mit zwei Beinen schneller sind, erhält sie jetzt natürlich immer eine zusätzliche Sonderportion von uns.

Wildenten gab es zwar schon immer im Schlosspark, aber mittlerweile haben sich auch unterschiedliche Arten angesiedelt, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Von einer unserer Entenfütterungen im Pottendorfer Schlosspark habe ich Euch daher ein paar Bilder mitgebracht.

Viel Vergnügen und liebe Grüße
Silvia

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen