Praxmarer ist neuer Ortsstellenleiter der Fulpmer Rettung

FULPMES (tk). Nachdem Günther Ennemoser wie berichtet im Jänner dieses Jahres zum neuen Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Innsbruck Land gewählt wurde, wurde die Stelle des Ortsstellenleiters in Fulpmes frei.

Im April machte man sich nun daran, diesen Posten wieder zu besetzen: Harald Praxmarer und Markus Pfurtscheller stellten sich der Wahl und dieser Vorschlag wurde jeweils einstimmig angenommen! Praxmarer ist somit neuer Ortsstellenleiter, Pfurtscheller agiert als sein Stellvertreter. Planungsverbandschef Manfred Leitgeb gratulierte dem neuen Team und bedankte sich bei Ennemoser gleichzeitig für dessen jahrelange Tätigkeit in dieser Funktion. Der Miederer Bürgermeister dankte im heurigen Jahr der Freiwilligkeit, besonders auch im Namen aller Stubaier Gemeinden, für den Einsatz und die vielen Aufgaben, welche die Ortsstelle Fulpmes mit ihren Mitgliedern übernimmt.

Autor:

Tamara Kainz aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.