Obernberg
Schönes aus Holz auf und rund um die Binteralm

5Bilder

OBERNBERG.Wegekreuze, Wurzelgesichter und mehr – Fritz Jenewein arbeitet schon seit jeher gerne mit Holz.

Die Binteralm liegt im kleinen Fradertal und ist nicht bewirtschaftet. Nur Fritz Jenewein selbst nützt sie im Sommer und auch im Winter manchmal. Schon vor längerer Zeit hat der Seniorbauer schöne Wegekreuze, urige Gesichter in Lärchenstöcke und anderes mehr geschnitzt, das Vorbeikommende seither erfreut. Mit Holz zu arbeiten war schon immer ein Hobby des 74-Jährigen: "Hauptberuflich war ich über 30 Jahre lang bei der Maut, aber nebenher hatte ich immer mit Holz zu tun. Schnitzen tu ich inzwischen weniger, aber drechseln immer noch sehr gerne." Selbstportraits sind die Gesichter übrigens keine: "Eher werden es wohl Kasermandln sein", lässt der "alte Holzwurm" wissen.
www.meinbezirk.at

Autor:

Tamara Kainz aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen