24.07.2017, 12:07 Uhr

Fahrzeugsegnung bei der Europabrücke

SCHÖNBERG (kr). Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder anlässlich des Christophorus-Sonntages bei der Europabrücke eine feierliche Fahrzeugsegnung statt. Zunächst wurde ein Wortgottesdienst bei der Europakapelle hoch über der Europabrücke abgehalten, der von Pfarrkurator Diakon Leo Hinterlechner gestaltet wurde. Für die musikalische Gestaltung sorgte eine Bläsergruppe der Musikkapelle Schönberg. Im Anschluss daran fand am unteren Parkplatz die Segnung der Fahrzeuge statt. Danach ließ man den Sonntagvormittag gemütlich bei einem Frühschoppen im Restaurant Europabrücke ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.