04.02.2018, 20:13 Uhr

Traditionelles Semesterkonzert in Mieders

Armin Singer mit dem LMS-Direktor Peter Guggenbichler und David Marth.

Vergangenen Freitag brachte die Landesmusikschule Stubaital alle zum Staunen.

MIEDERS (pici). Nervöse Kinder und noch nervösere Eltern füllten am Freitagabend den Gemeindesaal Mieders. Die Landesmusikschule Stubaital (LMS) lud wieder zu ihrem traditionellen Semesterkonzert ein, bei welchem die ambitionierten Schülerinnen und Schüler den Anwesenden eine akustische Kostprobe ihres stets besserwerdenden musikalischen Talents gaben. Stolze Eltern und Angehörige staunten über das Können der Kinder. Hinter dieser gelungenen Veranstaltung steckt viel Herzblut und Arbeit. Der Direktor Peter Guggenbichler und die Musikschullehrer fieberten bei jedem Auftritt mit. Umso besser, dass alles reibungslos ablief. Der Fleiß der Schüler wurde am Ende des Abends mit einer Urkundenvergabe belohnt. Verliehen wurden Urkunden an: Angelika Weinreich für die erste Übertrittsprüfung (ÜP), Simon Volderauer und Armin Singer für die zweite ÜP und Patrick Pfurtscheller erhielt eine Urkunde für die Abschlussprüfung (AP).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.