01.05.2016, 16:48 Uhr

Remi für Fixabsteiger Matrei

MATREI (lg). Trotz quasi besiegeltem Abstieg in die Landesliga zeigte sich Matrei am Samstag im Spiel gegen Mötz/Silz motiviert und kampfstark. Ein unglückliches Eigentor von Daniel Auer brachte die Gäste in Führung. Kurz nach der Halbzeit klingelten die Tore auf beiden Seiten zum Stand von 1:2. In Minute 79 konnte Auer seinen "Patzer" wieder gut machen und einen Elfmeter zum 2:2 Endstand verwandeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.