ÖSFK

Beiträge zum Thema ÖSFK

Wilfried Graf (li.), Gudrun Kramer, Sylvia Pleyer, Frieda Treiber, Gerhard Harkam

„Gespräch unter Feinden“ im Concentrum Stadtschlaining

STADTSCHLAINING. Am 13. Juni 2018 veranstaltete das Concentrum gemeinsam mit dem ÖSFK einen Diskussionsabend mit Gudrun Kramer, Direktorin des ÖSFK, und Wilfried Graf, Direktor des Herbert C. Kelman Instituts. Thema des Abends war "Gespräch unter Feinden - Frieden stiften 70 Jahre nach der Gründung des Staates Israel". Anregende Diskussion Nach einleitenden Worten von Pfarrer Gerhard Harkam und einem inspirierendem Vortrag entwickelte sich eine angeregte Diskussion über den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Gudrun Kramer übernimmt ab 1. April 2017 Direktorenposten am Österreichischen Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung.
3

Gudrun Kramer zur neuen Direktorin des Friedenszentrums Schlaining bestellt

Gudrun Kramer übernimmt die Funktion des Direktors im April 2017. STADTSCHLAINING. Der Vorstand des Österreichischen Studienzentrums für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK) hat mit Wirkung ab 1. April 2017 Gudrun Kramer zu seiner neuen Direktorin bestellt. Gudrun Kramer, die bereits in den Jahren 1999 bis 2005 am ÖSFK tätig war, hat in der Zwischenzeit eine sehr beachtliche internationale Karriere im Bereich der Friedensförderung und Entwicklungszusammenarbeit gemacht. Bis zur Aufnahme ihrer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anwalt Christian Reumann (li.), LRin Astrid Eisenkopf, ÖSFK Präsident Peter Kostelka und Ursula Gamauf-Eberhardt mit Kindern des Wimmer Gymnasiums.
5

Schwerpunkte der Friedenswochen sind Gewaltfreiheit, Konfliktkompetenz und Klimawandel

Die seit 2007 stattfindendenen "Friedenswochen" wurden vom Friedensinstitut Schlaining und auf Initiative vom Kinder- und Jugendanwalt Christian Reumann ins Leben gerufen. STADTSCHLAINING (kv). Schüler kommen für zwei bis fünf Tage zur Burg Schlaining und werden von Experten darin trainiert, wie man Konflikte gewaltfrei löst, wie man ohne Gewalt aber mit Respekt miteinander umgeht und wie man erfolgreich kommuniziert. "Denn jeder einzelne von ihnen kann den Unterschied ausmachen", so ÖSFK...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
6 8 39

Bundespräsident Heinz Fischer eröffnete die 33. Sommerakademie auf der Friedensburg

Die Rolle von Religionen in Konflikten als diesjähriges Generalthema der ÖSFK Sommerakademie, zu der Präsident Peter Kostelka zahlreiche Ehrengäste in Schlaining begrüßen konnte. Die Eröffnungsrede hielt der Bischof der katholischen Diözese Linz, Manfred Scheuer, Präsident von Pax Christi. STADTSCHLAINING (ps) "Um Gottes Willen" - Die ambivalente Rolle von Religion in Konflikten. Unter diesem Thema widmet sich die Sommerakademie heuer der Rolle von Religion in Konflikten. In dieses Generalthema...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
An der Gedenkstätte der Burg Schlaining kann man den vielen verstorbenen Flüchtlingen seine Anteilnahme erweisen.

Gedenkstätte für Flüchtlinge auf Burg Schlaining errichtet

Am Eingangstor der Burg Schlaining wurde eine Gedenkstätte für die 71 tragisch ums Leben gekommenen Flüchtlinge aufgebaut. Diese soll auch als Mahnmal dienen im Gedenken an all die Tausenden, die auf der Flucht in ein besseres Leben auf so tragische Weise tagtäglich umkommen. Die Stätte will aber auch als Aufforderung an Österreich und die EU verstanden werden, dass über nationale Grenzen hinweg und auf allen Ebenen etwas getan werden muss. Alle Menschen, die ein "Zeichen der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Evelyn Messner eröffnete die Frauen-Frühlingsuni 2013 in Schlaining
3

Frauenfrühlingsuni in Schlaining

Feminismus soll und muss Grenzen überschreiten Vom 18. bis 21. April fand die Frauen-Frühlingsuni erstmals im Burgenland, in Stadt Schlaining, statt. Frauenlandesrätin die Frauenfrühlingsuni 2013 eröffnen. Unter dem Motto "Feminism United" gab es auf der Burg Schlaining das Wochenende über spezielle frauenspezifische Vorträge und Workshops. Frauenlandesrätin Verena Dunst wünschte den 70 Teilnehmerinnen ein Event, das „Grenzen durchbrechen und Grenzen abbauen“ möge, seien es Barrieren,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.