.

Adolf Seifried

Beiträge zum Thema Adolf Seifried

Landesgremialobmann des Fahrzeughandels Adolf Seifried und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer.
2

WKOÖ
Adolf Seifried wieder Obmann des Fahrzeughandel

Im Landesgremium des Fahrzeughandel der WKOÖ wurde Adolf Seifried als Gremialobmann wiedergewählt. GRIESKIRCHEN, OÖ. Adolf Seifried aus Grieskirchen als Landesgremialobmann des Fahrzeughandels sowie Johann Kneidinger aus Haslach an der Mühl und Helmut Salinger aus Linz als seine Stellvertreter bilden nach der heutigen (08.09.) konstituierenden Sitzung das Team für die kommende Funktionsperiode. Seifried wagte nach seiner schulischen Ausbildung 1997 erstmals den Weg in die Selbständigkeit. Drei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Unternehmen, die Elektroautos kaufen, haben derzeit Vorteile wie eine Förderung des Staates (Symbolbild).
2

WKOÖ
Fahrzeughändler warnen vor Verteuerung ab Oktober

Ab 1. Oktober 2020 ändert sich bei neu zugelassenen Autos die Berechnungsmethode für die motorbezogene Versicherungssteuer. Dadurch steigt bei Stadtgeländewägen und größeren Familienfahrzeugen der Preis. Wie der Teuerung zuvorgekommen werden kann, wissen jetzt Fahrzeughändler. OÖ. Für die neue Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer werden ab Oktober nicht nur die Leistung des Verbrennungsmotors, sondern auch der CO2-Ausstoß in g/km herangezogen. Damit werden die in Österreich stark...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Nicht nur die Winterreifenpflicht mit 1. November, sondern auch die sinkenden Außentemperaturen sprechen für einen baldigen Umstieg auf die Winterreifen.

Zeit für die Winterreifen
Mit 1. November beginnt wieder die Winterreifenpflicht

Mit 1. November beginnt in Österreich wieder die Winterreifenpflicht. OÖ. In Österreich besteht eine Winterreifenpflicht für Pkw. Das heißt, bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen, wie z.B. Schnee, Matsch oder Eis, sind ab 1. November auf allen Rädern Winterreifen zu verwenden. Die sinkenden Außentemperaturen sprechen ohnehin für einen baldigen Umstieg auf die Winterreifen. „Jetzt ist bereits der richtige Zeitpunkt gekommen. Beim ersten Schneefall ist es zu spät. Außerdem erspart man sich bei...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Adolf Seifried, Obmann des oö. Fahrzeughandels, und Jörg Silbergasser, Landesinnungsmeister der oö. Fahrzeugtechnik (v. l.).

Duale Akademie
Nun auch im Kfz-Bereich möglich

Die Duale Akademie ermöglicht nun auch den Einstieg in die Automobilbranche. OÖ. Die Duale Akademie der Wirtschaftskammer Oberösterreich wurde auf die Automobilbranche ausgeweitet. AHS-Maturanten können im Anschluss an die Matura eine verkürzte Lehre zu vollem Gehalt als Einzelhandelskaufmann im Fahrzeughandel oder Kfz-Techniker absolvieren. „Diese beiden Ausbildungswege in der Automobilbranche gibt es nur in Oberösterreich und wir sind stolz darauf. Wir starten bereits mit mehr als 60...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Videos: Tag der offenen Tür

Sicher durch den Winter
Winterreifenpflicht in Kraft

OÖ. In Österreich besteht für Pkw Winterreifenpflicht.  Zwischen 1. November und 15. April sind bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen, wie z.B. Schnee, Matsch oder Eis, auf allen Rädern Winterreifen zu verwenden. Nicht nur, weil der Gesetzgeber die Verwendung von Winterreifen zwingend vorschreibt, auch aus Sicherheitsgründen sollte man möglichst bald umsteigen, empfiehlt der Gremialobmann des oö. Fahrzeughandels, Adolf Seifried. Der optimale Zeitpunkt für den Umstieg auf Winterreifen ist dann...

  • Linz
  • Birgit Leitner
Adolf Seifried übernahm im Jahr 2000 den elterlichen Betrieb und beschäftigt 15 Mitarbeiter.

Adolf Seifried ist neuer Gremialobmann

GRIESKIRCHEN. Als neuer Gremialobbmann des oö. Fahrzeughandels präsentierte sich Adolf Seifried beim Tag der oö. Kfz-Wirtschaft den Teilnehmern im Linzer WIFI. Der Geschäftsführer der Auto Seifried GmbH & Co KG in Grieskirchen, folgte Gustav Oberwallner an die Spitze der Branchenvertretung nach. Oberwallner bringt sein Engagement weiterhin als Gremialobmann-Stellvertreter ein. Seifried übernahm im Jahr 2000 den elterlichen Familienbetrieb in Grieskirchen, der als Markenhändler für Mitsubishi...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Margit Koudelka
Die Gastgeber des Abends: (von links) Inge Kneidinger (Mitgründerin und Gesellschafterin), Geschäftsführer Hans Kneidinger und seine Frau Daniela, Andrea Laws und Ulli Kneidinger.
3

45-Jahr-Feier bei BMW Kneidinger in Haslach

HASLACH. 400 Gäste folgten der Einladung des Geschäftsführers von BMW Kneidinger, Johann Kneidinger und seiner Familie. Um dem Firmencredo „Service am Kunden seit Generationen“ gerecht zu werden, wurde im Jubiläumsjahr in den Bau einer der modernsten Lackierzentren Österreichs und in den neuen 600 Quadratmeter großen Schauraum investiert. Seit 1969 wurden am Standort Haslach 3000 BMW Neu- und Jungwagen verkauft. Im Moment beschäftigt das Unternehmen 26 Mitarbeiter und fünf Lehrlinge – seit...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.