Adventkalender

Beiträge zum Thema Adventkalender

LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Verantwortung Zeigen! Advent 2019 | FH Kärnten & Ernst Schwarz Haus Diakonie de La Tour
Geballte Frauenpower um einen Tisch herum

Schon vom Weiten hört man das Lachen und Geplauder im zweiten Stock des Ernst Schwarz Hauses der Diakonie de La Tour als sich ein Team der FH Kärnten und den BewohnerInnen beim Kekse backen getroffen haben. „Wir machen das nun schon seit ein paar Jahren“ erzählen die jungen sympathischen Frauen der FH Kärnten „und es ist jedes Mal ein riesen Spaß, da wir uns ja schon ganz gut kennen“. Und das merkt man. Denn gemeinsam sind alle schon ein eingespieltes Team. Der Teig wird ausgerollt, die...

  • 04.12.19
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Verantwortung zeigen! Advent 2019 | KEC Kanzian & Diakonie de La Tour
Einstimmung auf Weihnachten

„Einstimmung auf Weihnachten“, heißt es hoch offiziell auf der Einladung die die Jugendlichen im Alter von 10 bis 20 Jahren und ihre BetreuerInnen der WG Cowota von der Diakonie de La Tour jedes Jahr gegenüber Kanzian Engineering & Consulting GmbH aussprechen. „So eine Einladung zum netten Beisammensein bekommt nicht jeder“, erzählt Daniel Leutgeb Betreuer in der WG mit einem Augenzwinkern. „Wir und unsere Schützlinge fühlen uns sehr verbunden mit der Familie Kanzian und den...

  • 28.11.19
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Verantwortung zeigen! Advent 2019 | Wietersdorfer & Lebenshilfe
Es grünt so grün

Es grünt so grün, wenn ein Team der Wietersdorfer Gruppe gemeinsam mit den BewohnerInnen des Wohnhauses der Lebenshilfe in Ledenitzen Adventkränze bindet. Ganz konzentriert werden Zweige passend zugeschnitten, helfende Hände übernehmen ganz selbstverständlich, die nicht immer einfache Aufgabe den Draht passend um die Zweige und den Rohling zu wickeln. „Ein Nachmittag wie dieser ist berührend und erfüllend für uns, erzählt Christina Fromme-Knoch von der Wietersdorfer Gruppe. „Eigentlich sind...

  • 27.11.19
Freizeit

BUCH TIPP: Maria Köchler, Randolf Stangl – "Martins Adventkalender"
Martins Alltag bis zum großen Fest

Dieser besondere Adventskalender bietet 24 illustrierte Geschichten für die ganze Familie, zum Vorlesen oder als Geschenk für Kinder. Martin durchlebt an jedem der 24 Tage spannende und besinnlichen Momente, die die Vorfreude auf Weihnachten von Tag zu Tag ein bisschen mehr ansteigen lassen. Ein passender Begleiter für die Zeit bis zum großen Fest ... Bald ist Weihnachten! Servus Verlag, 112 Seiten, 16 € ISBN 978-3-7104-0210-4

  • 26.11.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Verantwortung zeigen! Advent 2019 | Kärntner Sparkasse & Diakonie de La Tour
Zeit ist zuckersüße Herzensangelegenheit

Auch heuer wieder fand die alljährliche Weihnachtsbäckerei 2.0 in der Kinder-Wohngemeinschaft der Diakonie de la Tour "WG future" in Waiern statt. Im Rahmen von den VZ Engagementtagen 2019 luden sie die bereits bekannten MitarbeiterInnen der Kärntner Sparkasse AG „Zweiten Sparkasse“ zu einer zweiten Weihnachtsbäckerei und Bastelwerkstatt ein. Frau Starzacher Elisabeth, Frau Rauter Susanne und Frau Pessenbacher Barbara hatten den Tag im Vorfeld in der WG future geplant. Am Nachmittag sind...

  • 26.11.19
Lokales
Ausgelassene Stimmung bei den Bewohnern und Betreuern der WG "Cowota". Die Überraschung für das KEC-Team ist gelungen
2 Bilder

Das "Christkind" flog in die andere Richtung

Lagerfeuer und Marktstimmung: Mit den "Cowota"-Bewohnern in einen entspannten Advent. WAIERN (fri). Seit einigen Jahren ist das Team von Kanzian Engineering bei der Aktion "Verantwortung zeigen" aktiv dabei. Gerade in der Vorweihnachtszeit überlegen sich die Kanzian-Mitarbeiter immer etwas ganz Besonderes. Heuer war es aber etwas anders. Den Spieß umgedreht "Dieses Mal waren ja wir die Beschenkten", schmunzelt Brigitte Kanzian. Der "Verantwortung zeigen -Adventskalender-Wunsch" der...

  • 10.12.17
Lokales
Martina Kofler, Robert Klammer, Doris Klammer, Sophie, Leonhard, Jasmin und Silke Guggenberger (von links)
6 Bilder

Im Dorf geht jeden Tag ein Licht an!

Bereits zum vierten Mal werden im Rahmen des Dorf-Adventkalenders in Steindorf Fenster erleuchtet. STEINDORF (fri). Wohl jedes Kind kennt das: Am 1. Dezember wird das erste Fensterchen beim Adventkalender geöffnet und damit steigt die Vorfreude auf das große Fest. Wenn es finster wird, gehen die Lichter an Was Kindern gefällt, das erfreut Erwachsene gleichermaßen. Das dachte sich zumindest der Obmann der Dorfgemeinschaft Steindorf, Robert Klammer. Der Dorf-Adventkalender war geboren. Schon...

  • 30.11.17
WirtschaftBezahlte Anzeige

Vorfreude auf einen tollen Ausflugstag

„Wir wollen uns noch besser kennenlernen und wieder einmal einen lustigen Tag mit viel Spaß miteinander haben“, freuen sich Marion Lederer-Stefaner von der Kärntner Gebietskrankenkasse und Barbara Pessenbacher-Wucherer von der WG future der Diakonie de La Tour. „Daher planen wir im Rahmen von Verantwortung zeigen! auch jetzt im Winter wieder einen gemeinsamen Ausflugstag, wir kennen einander ja schon von anderen gemeinsamen Aktivitäten und Projekten.“ Und so steht für Anfang des kommenden...

  • 23.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Ein unvergesslicher Abend

Jedes Monat findet in der Wohngruppe Porcia der Lebenshilfe aus Spittal eine Gruppenkonferenz statt, bei der wichtige Themen für die nächste Zeit besprochen werden. Auf die Frage, was die Menschen mit Behinderung, die hier wohnen sich im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders wünschen könnten, war schnell klar: Der größte Wunsch wäre es, die Paldauer bei ihrem Weihnachtskonzert in Villach live erleben zu können. Diesen Wunsch hat der Steuerberater Dr. Rausch mit seinem Team dank...

  • 22.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Wo stecken Zucker und Fett drin

Einen wirklich sinnvollen Wunsch hat sich das Team der autArKademie in Brückl für seine Klientinnen und Klienten gewünscht. Ein Vortrag zum Thema „Gesunde Ernährung“ wäre für die Menschen mit Behinderung, die hier betreut werden und mitarbeiten, sicher interessant! Und diesen Wunsch hat die Kärntner Gebietskrankenkasse gerne aufgegriffen und in Kooperation mit den Kärntner Volkshochschulen nun einen maßgeschneiderten Workshopvormittag für die TeilnehmerInnen aus Brückl veranstaltet. Aus...

  • 22.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Wie die Kometen auf den Pyramidenkogel kommen

Es ist ein sonniger Sonntagnachmittag, als sich die Mitarbeiter der Kelag Wärme und die Kinder und Betreuerinnen des Haus 1 aus dem SOS Kinderdorf in Moosburg am Fuße des Pyramidenkogels treffen. Im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Kinder einander ihre Zeit und Aufmerksamkeit schenken – im Advent über den Wolken. Los geht es mit einer kleinen Wanderung durch den wunderbaren Winterwald, bei dem die Kinder richtige...

  • 22.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Dankbarkeit, die weiter geht

Was ist die Motivation von Malermeister Medidic, sich mit seinen sechs Kollegen und seiner Familie einen Nachmittag lang in den Dienst der Guten Sache zu stellen und die Jugendlichen mit Behinderung, die von autArK betreut werden, aufs Kartfahren einzuladen. Inklusive toller Cateringverpflegung, die Ihresgleichen suchen kann. „Ich bin seinerzeit als Flüchtling nach Österreich gekommen und damals wurde mir Hilfe gewährt. Jetzt bin ich Unternehmer und habe die Möglichkeit zu helfen. Ich...

  • 22.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Mittelalterlich miteinander unterwegs

Die Verbindung zwischen dem Friesacher Altenheim St. Hemma der Caritas und dem Bistum Gurk passt schon vom Namen her, ist die Heilige Hemma auch auch Namenspatronin der Stiftung der Diözese des Landes. Das ist aber nur einer der Gründe, warum sich eine Runde von Bistumsverantwortlichen aus unterschiedlichen Bereichen für einen Nachmittag und Abend im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders hierher gekommen ist. „Wir kennen einander schon vom Engagementtag im Juni und es wird nicht...

  • 22.12.16
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Der Kreativität freien Lauf lassen

Es herrscht buntes Treiben im ersten Stock des großen Wohnhauses der Lebenshilfe in Ledenitzen am Faakersee. Heute ist bei den hier wohnenden Menschen mit Behinderung eine Gruppe von Mitarbeiterinnen der Fachhochschule Kärnten zu Gast; das gemeinsame Basteln von Christbaumschmuck steht am Programm. Und so sitzt stundenlang mit viele Gelächter eine große Runde kreativer Bastlerinnen und Bastler um den großen Tisch in der Wohnküche. Sterne werden bemalt und bunte Christbaumkugeln mit großen...

  • 22.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Marienkäfer an der Wand

Andi Magister und Christian Rauscher sind üblicherweise in der Abteilung Organisation tätig, Benjamin Köstenbauer im Controlling, Stephan Kales und Christian Schneider im Instandhaltungsmanagement, heute aber ‚art director‘ hier in der Kindertagesstätte des Hilfswerk Kärnten in Wölfnitz. Die Kollegen haben ihren Arbeitsplatz bei der Kelag für einen Tag hierher zu den kleinen Mädels und Buben verlegt. Ein weißer Gang soll verschönert werden. Was kommt da drauf? Zunächst Stille, „Stille aus...

  • 22.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Bald glitzert und funkelt es auf dem Christbaum

Vollbepackt mit allerlei süßem Dekorationsmaterial und Lebkuchenhäusern zum Zusammenbauen ist das Team von Dr. Oetker Österreich hierher nach Wernberg gekommen. Im Rahmen ihres diesjährigen Verantwortung zeigen! Adventkalenderprojektes möchten sie mit den schwerbehinderten KlientInnen, die hier liebevoll betreut und umsorgt werden, allerlei Dekorationsstücke für den Christbaum aus Lebkuchenteig gestalten. Zudem sollen 10 Lebkuchenhäuser gebaut und kunstvoll dekoriert werden. Da werden jede...

  • 21.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Einmal in den Himmel hineinschauen

Die Kinder, die täglich ins Lerncafe der Caritas Kärnten in Villach kommen um dort ihre Aufgaben zu machen und den Nachmittag zu verbringen, haben für den Verantwortung zeigen! Adventkalender einen besonderen Wunsch gehabt: Sie möchten gerne einmal ‚in den Himmel hineinschauen‘. Und wo geht das besser als im Planetarium... Und so treffen sich an einem Adventkalender-Nachmittag Andreas Magister, Hans-Peter Bachmann, und Stephan Brandl von der Kelag Netz und insgesamt 21 Kinder und ihre 3...

  • 21.12.16
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Ein feines Essen für die Obdachlosen

Die Führungscrew der Sozialeinrichtung autArK, die für und mit Menschen mit Behinderung arbeitet, wollte heuer im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders nicht nur Begünstigte sein, sondern sich als Führungsteam auch selbst für ein Projekt zur Verfügung stellen. Und so hat Geschäftsführer Andreas Jesse diesen Vorschlag ins Führungsteam eingebracht. Das Ergebnis: Fast 100 % der 1. und 2. Führungsebene sind heute im Verantwortung zeigen! Einsatz. Und so ist ein Teil der Mannschaft...

  • 21.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
7 Bilder

Kekse runden ein gemeinsames Jahr gut ab

„Uns ist es heut schon so gut gegangen, wir haben fein gegessen und natürlich die Kekserln gekostet“, freut sich Jasmin Obernosterer. Sie ist Gebietsmanagerin von dm in Kärnten und mit Kolleginnen von mehreren Filialen aus dem ganzen Land hierher nach Treffen ins Haus PRO Ausblick gekommen. Die Verbindung zwischen dem Unternehmen und dem Haus der Diakonie de La Tour, in dem Jugendliche wohnen und in verschiedenen Bereichen eine Anlehre machen können, besteht schon das ganze Jahr über mit...

  • 21.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Eine kostbare Erinnerungsspur wird bleiben

Einen besonders intensiven Adventkalendertag hat das Führungsteam der Sozialeinrichtung autArK auf der Demenstation am Klinikum Klagenfurt verbracht. Das Team hat sich diesen Tag lang den dementen Patienten zu Verfügung gestellt, vom Ankommen und Kennenlernen am Vormittag, dem gemeinsamen Gedächtnistraining der 11er Runde bis zum Glühweintrinken zum abendlichen Abschluss. Das Highlight bildete aber zweifellos der Spaziergang auf den Christkindlmarkt am Neuen Platz in Klagenfurt, wo es für...

  • 21.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Mit der Fackel durch die Winternacht

Was gibt es für Kinder und Jugendliche Stimmungsvolleres als eine Nachtwanderung mit Fackeln? Das hat sich das Team von KEC Kanzian aus Feldkirchen gedacht und gemeinsam mit der Leiterin der WG Cowota der Diakonie de La Tour Cornelia Moore und ihren KollegInnen einen spannenden Adventkalender-Abend geplant. Und so geht es in großer illustrer Runde im Schein des Vollmondes gemeinsam von der Wohngemeinschaft in Waiern zu Fuß mit Fackeln durch die kalte Winternacht zum Gasthof Untermoser, der...

  • 21.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Schwung mit Zumba

Sieben sportliche Mitarbeiterinnen aus der Wietersdorfer-Zentrale und dem Baustoffzentrum von Baumit haben sich im Rahmen von Verantwortung zeigen! heuer im Advent ein besonders schwungvolles Projekt ausgesucht: Sie haben für die Menschen mit Behinderung, die von autArK betreut werden, einen Zumbaworskhop organisiert und natürlich auch selbst mitgemacht. Im großen Seminarraum der autArKademie in Brückl ging es unter professionaler Anleitung der Zumbatrainerin Martina Drobesch zur Sache. „Es...

  • 21.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Bowling, dass die Kugel rollt

Es ist eine große Runde an Menschen mit Behinderung, die aus unterschiedlichen Standorten von autArK hierher zusammengekommen sind: aus dem TIKO, dem Tierkompetenzzentrum in Klagenfurt, von der Tischlerei in St Salvator und vom ‚Fair and Work‘ in Ferlach. Das gemeinsame Ziel: Die Bowlingarena in der CineCity in Klagenfurt. Gastgeber dieses Bowlingnachmittags, der im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders stattfindet, ist das bfi Kärnten. Claudia Gögelburger, Leiterin des bfi am...

  • 21.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
6 Bilder

Die Kinder auf die Bühne geholt

Im Lerncafe der Caritas in Klagenfurt werden Kinder am Nachmittag betreut und beim Lernen und in ihren Schulaufgaben unterstützt. Zusätzlich ist es dem Team des Lerncafes rund um Zsuzsanna Eröss-Pilz ein Anliegen, den Blickwinkel der Kinder, von denen viele Migrationshintergrund haben, zu weiten und ihnen so manche zusätzliche Anregung in ihr Leben mitzugeben. So entstand die Idee, den Kindern einmal Zugang zum Stadttheater Klagenfurt zu ermöglichen, ihnen zu zeigen, wo Theater gemacht und...

  • 21.12.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.