fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

Mitglieder der "Blende 22" mit Opal sucher Moser Robert
5

Opal aus dem australischen Outback
Opalsteine

Aus dem australischen Outback importierte Opale – Steine die in Kärnten  zu einem Kunstwerk verarbeitet werden, wurden von Mitgliedern des Feldkirchner Fotoclubs "Blende 22" fotografiert. Die Steine werden von Robert Moser bearbeitet. Er erzählt von der harten Arbeit unter Tage. Am Tag ca. 45 bis 50° Celsius in der Steinwüste und in der Nacht (nur) 30 bis 35° Celsius. Moser verbringt Monate damit die Nüsse – so heißen Opale im Rohzustand – zu suchen. Erst wenn er wieder zuhause in Kärnten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Glanzer
Ernst Reicher, Herbert Winkler, Alfred Martinschitz,
Dietmar Außerwinkler, Tanja Krauß, Horst Maurer
im Museum
1 7

Großartiges Erlebnis mit faszinierenden Fotos
Fotoclub blende22 in der Grotta Gigante - Triest

Einen ganz besonderen Ausflug machten einige Mitglieder vom Fotoclub blende22. Die abenteuerfreudigen Amateurfotografen begaben sich in die Grotta Gigante, die größte Schauhöhle der Welt in der Region Friaul-Julisch Venetien (Gemeinde Sgonico-Triest). Vorab wurde das Museum mit den zahlreichen höhlenkundlichen Exponaten besichtigt. Danach ging es die 500 steilen und nassen Stufen hinunter in eine Tiefe von 100 m unter der Erdoberfläche. Bei durchgehenden 11 Grad Innentemperatur wurde die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Tanja Krauss
Maren Etta Katharina Rössler ist Fotografin mit Schwerpunkt Tierfotografie. Ihr Hund Kovu ist ihr ständiger Begleiter
4

Gespräch im Park: Maren Etta sieht die Welt durch eine Linse

Maren Etta Katharina Rössler ist Fotografin. Tiere haben es der Glaneggerin besonders angetan. GLANEGG (fri). Wenn sich die Morgennebel lichten und die Sonne am Horizont erscheint, dann ist Maren Etta Katharina Rössler aus Glanegg voll und ganz in ihrem Element. Die Fotografin fängt mit ihrer Kamera gerne Lichtstimmungen ein. Noch lieber allerdings lichtet sie Tiere – vorzugsweise Hunde und Pferde ab. Die Vierbeiner haben es der 27-Jährigen schon seit frühester Kindheit angetan."Ich bin auf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Fotografin und Künstlerin Christine Kostner
11

"Speisenfotografie ist wie ein Bild malen"

Die Fotografin Christine Kostner hat ihr erstes Buch fotografiert: ein Dampfgar-Kochbuch. FELDKIRCHEN (chl). Zu fotografieren begonnen hat Christine Kostner mit acht Jahren. "Mein Onkel ist Fotograf und hat mir vieles beigebracht", erzählt sie. Durch die Ausbildung zur Bühnenschneiderin und Kostümbildnerin war der Bezug zur Fotografie ständig präsent, ebenso die Beschäftigung mit Kunst. Seit vier Jahren ist Kostner als Fotografin selbständig. Als Porträtfotografin kommt ihr die Arbeit als...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
In Feldkirchen wird es utopisch
3

Utopisches in Feldkirchen

Unter dem Titel „unglaublich – phantastisch – utopisch – abstrakt“ findet am Donnerstag, 24. August 2017 um 19.00 im KunstRAUM Feldkirchen eine Vernissage zur Gemeinschaftsausstellung der Vereinsmitglieder statt. Obmann Manfred Zöhrer: „die Künstlerinnen und Künstler waren eingeladen, ihrer Phantasie absolut freien Lauf zu lassen und bis an ihre künstlerischen Grenzen zu gehen“. Bei den verwendeten Materialien und Medien gab es keinerlei Einschränkungen. Gezeigt werden sowohl Malereien in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Helmut Strauss
Die Teilnehmer des Workshops mit Projektleiter Manfred Schusser, SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser und Pfarrer Martin Müller
3 3

FAC-Fotoausstellung: Der Blick fürs Wesentliche

Mit vierzehn Flüchtlingen hat Fotograf Manfred Schusser im Laufe der letzten Monate einen einzigartigen Kunst-Workshop durchgeführt.Alle Teilnehmer wurden mit eigenen Kameras ausgerüstet und sollten das ablichten, was ihnen als Gäste besonders interessant und bemerkenswert an unserem Land erschien. Das Ziel des Projekts, das vom „Foto-ART-Club Feldkirchen“ betreut wurde: Neue Perspektiven auf den Bezirk zu gewinnen. Am Wochenende wurden die besten der rund 4.000 (!) Fotos im Evangelischen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Andreas Peterjan
Bettina Bodner hat sich mit einer Werbeagentur selbstständig gemacht. Ihr Hundemagazin ist äußerst erfolgreich
1 2

"Erfolg bedeutet: Sich ständig neu erfinden!"

Seit 2012 ist Bettina Bodner mit einer Full Service Werbeagentur selbstständig. Aller Anfang war schwer. MARKSTEIN (fri). Als Bettina Bodner den Entschluss fasste mit einer Full Service Werbeagentur selbstständig zu werden, war es für sie der Sprung in das sprichwörtliche kalte Wasser. "Ich hatte ein fixe Anstellung, machte meine Arbeit und habe dennoch etwas vermisst", fasst die kreative Unternehmerin zusammen. Und genau das war es: Kreativität. "In meinem ehemaligen Job blieb dafür wenig...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Ein neuer Vorstand ist beim Foto-Art-Club aktiv

Foto-Art-Club startet neu durch!

Gelungene Fotos: Das ist auch das Motto des neuen Foto-Art-Clubs. FELDKIRCHEN. Nach vier Jahren Pause gibt es ein neues Lebenszeichen des Foto-Art-Clubs. Mit einer Jahreshauptversammlung im „Thunfisch-Gwölb“ und einem fast neuen Vorstand will man sich wieder gemeinsam der „Fotografie“ in Feldkirchen und im Alpe-Adria-Raum widmen. Dabei stehen wiederum verschiedene Veranstaltungen, Fotoworkshops und Fotoreisen im Zentrum. Neuer Vorstand Der neue FAC-Vorstand besteht aus Manfred J. Schusser...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Erich Dramberger, Gerald Lassnig, Künstler Walter Tomaschitz, Vorst. Günter Laßnig und Bgm. Martin Treffner
1

Fotografien die berühren und eine Wirkung zeigen

FELDKIRCHEN. Die Raiffeisenbank Feldkirchen lud in Zusammenarbeit mit Gerald Lassnig "Pearle Feldkirchen" zur Vernissage in die Raika Galerie. Zu Gast ist der Künstler Walter Tomaschitz mit seinen Fotografien. Bilder die berühren Der Tainacher hat sich als Fotokünstler zur Aufgabe gemacht, mit seinen Fotografien zu berühren. "Das bloße Abfotografieren ist für einen Künstler unerträglich", meint Tomaschitz. Zu sehen ist die Ausstellung bis 31. März 2017 während den...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig

Werkausstellung: Fotografie vom Künstler Walter Tomaschitz

FELDKIRCHEN. Walter Tomaschitz, der in Klagenfurt geborene Künstler, lebt in Tainach und ist seit Jahren Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler. Seine Arbeit umfasst die Techniken Malerei, Zeichnung, Foto-Grafik und Fotografie. Seine Fotografien nennt er Abbilder. Wenn er einen Fotoapparat in die Hand nimmt, um Jemanden zu portraitieren, sucht er nach einem Weg, um ihn mit seiner Bildvorstellung zu berühren. Das bloße Abfotografieren ist für ihn als Künstler unerträglich. Er selbst...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Manuela Zankl
6

Hommage an heiß begehrten Kultkalender

BUCH TIPP: Philippe Daverio – "Pirelli - Der Kalender. 50 Jahre und mehr" Das ästhetische Schwergewicht versammelt alle Pirelli-Kalender seit der 1. Ausgabe 1964 bis 2015. Nur VIPs und hauserlesene Kunden erhielten diese sinnlichen Fotokunstwerke bekannter Fotografen, die Promi-Models in außergewöhnliches Licht setzten, inszenierten und so die Betrachter verzücken und erregen. Einblicke in Fotoshootings und bisher unveröffentlichtes machen den Retrospektivband zum 50. Jubiläum zum käuflichen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Vernissage "Fotografie trifft Malerei"

Die Vernissage zur Ausstellung "Fotografie trifft Malerei" findet am Freitag, dem 11. September um 18 Uhr im Moser-Haus in Feldkirchen statt. Die Ausstellung selbst ist Freitag von 13 bis 21 Uhr, Samstag von 9 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr zu besichtigen. Horst, Alexander, Andrea Maurer, Gert Huber und Tanja Krauß freuen sich auf jeden Besucher. Wann: 09.09.2015 18:00:00 Wo: Moser-Haus, ...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Lisa Pirker

Die Fotografie und die soziale Frage

Unter dem Titel "Die Fotografie & die soziale Frage" findet am Samstag, 18. April von 9.30 bis 18 Uhr im Stadtsaal eine Fachtagung statt. Organisiert wird diese vom Studiengang Soziale Arbeit gemeinsam mit dem Foto-ART-Club Feldkirchen. Zentrales Anliegen dabei ist, anhand von vielfältigen Beispielen & deren Diskussionen deutlich zu machen, wie eine engagierte Fotografie einen Beitrag zur öffentlichen sozialen Aufklärung leisten kann. Anmeldung möglich auf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Melanie Flath

Weil Fotos immer Aussagekraft haben

Fotografie ist das Metier von Gottfried Zwatz. Die Heftgasse 9 sein Firmensitz. FELDKIRCHEN. Nach dem WOCHE Umzug an den neuen Standort war die Verwirrung groß. "Wo ist Foto Zwatz?" - lautete die Frage. Hier die Antwort. "Wir sind immer noch in der Heftgasse 9. Nur haben wir unser Atelier jetzt in das Untergeschoß - also in die Räumlichkeiten unter das Fotocafé, das täglich von Montag bis Freitag ab 16 Uhr geöffnet hat, verlegt", klärt Gottfried Zwatz, Firmeninhaber und Chef des...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Seit rund 30 Jahren zählt das Fotografieren zu seiner Leidenschaft: Klaus Pribernig
2

Perfektes Foto ist sein Motiv

Das Fotografieren ist die Passion von Camping Lampele-Chef Klaus Pribernig. OSSIACH. Es klickt, und das gleich mehrmals in der Sekunde. Das Geräusch kommt vom Auslöser der Canon-Vollformatkamera des Altossiachers Klaus Pribernig. Der Eigentümer von Ideal Camping Lampele jagt in seiner Freizeit nämlich den perfekten Fotos hinterher. Ausbildung begonnen "Ich habe mich immer geärgert, dass ich nicht Fotograf gelernt habe. Voriges Jahr habe ich mir gesagt, das kann ich immer noch", verrät...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.