wien

Beiträge zum Thema wien

Kan Zuo ist der Betreiber der Alsergrunder Cocktailbar "The Sign Lounge".
2

Coronavirus
Wiener Cocktailbar stellt auf Lieferservice um

Die Schließung aller Restaurants, Kaffeehäuser und Bars aufgrund des Corona-Erlasses der Bundesregierung lässt die Gastronomen einfallsreich werden. WIEN. "The Sign Lounge" in der Liechtensteinstraße 104 im 9. Bezirk ist seit Jahren eine der besten Cocktailbars des Landes. Zahlreiche Auszeichnungen hat das Lokal dafür bereits eingeheimst. Aufgrund des Corona-Virus musste der Betrieb auf unbestimmte Zeit zusperren, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Damit Barchef Kan Zuo keinen seiner...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Richard Lugner präsentierte Lindsey Vonn als seinen diesjährigen Opernballgast. Am Foto mit seinem "Zebra" Karin Karrer.
2 1 5

Überraschung
Richard Lugners Opernballgast ist Lindsey Vonn

Mit Spannung  wurde die Bekanntgabe von Richard Lugners diesjährigem Opernballgast erwartet. WIEN. Der Society-Löwe wird diesmal mit der erfolgreichen Ex-Skirennläuferin Lindsey Vonn über die Stufen der Wiener Staatsoper schreiten. "Ich bin sehr glücklich über sie. Mir war wichtig, dass mein Gast deutsch spricht", sagt Lugner bei der Pressekonferrenz in der Lugner City. Die 35-jährige US-Amerikanerin schaffte eine beispielhafte Ski-Karriere und hält einige Rekorde inne. Mit 20 gewonnenen...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Doris Schmidauer, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bürgermeisterin Marion Török.
7 63

Bürgermeisterinnen-Treffen in der Hofburg
"Die Zukunft ist weiblich"

Österreichs Bürgermeisterinnen wurden von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg geladen. BEZIRK TULLN / NÖ / Ö. Es ist eine Premiere: 110 Bürgermeisterinnen aus ganz Österreich sind der Einladung von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg gefolgt. Es sei ein "kräftiges Zeichen der Gleichberechtigung und der Emanzipation", führte Schmidauer bei der Begrüßung aus. 2.096 Gemeinden zählt die Nation, 177 davon werden von...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Vienna Autoshow 2019 lockt mit rund 400 Neufahrzeuge von 40 Marken sowie einem E-Mobility und Offroad-Bereich.
5

400 Neuwagen von 40 Automarken
Vienna Autoshow 2019

Die Vienna Autoshow 2019 wartet heuer mit rund 400 Neuwagen von 40 Automarken auf. Auf Österreichs größte Automesse finden interessierte Besucher nicht nur zwei Europa- und zahlreiche Österreichpremieren, sondern auch bemerkenswerte Concept- und Showcars sowie einige neue Marken wie Cupra (ehemals Seat Cupra) oder ZhiDou aus China. Die NeuheitenErstmals gibt es auf der Vienna Autoshow auch eine eigene E-Mobility Area. Auf rund 450 m² informieren Experten vom geeigneten Elektroauto über...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Sieben derzeit bekannte Opfer wurden um 3.000 bis 26.000 Euro betrogen - Foto: https://pixabay.com/de/euro-w%C3%A4hrung-geld-finanzen-163475/
1

Verdacht auf schweren gewerbsmäßigen Betrug

Eine Frau soll in Kärnten und Wien mehrere Betrügereien begangen haben. Derzeit sind sieben Opfer bekannt. KÄRNTEN, WIEN. Die Landespolizeidirektion Wien gibt bekannt, dass eine Frau gesucht wird, die seit 2016 im Raum Wien und Kärnten mehrere Betrügereien begangen haben soll. Sie soll Leute davon überzeugt haben, sich an einem Projekt von ihr finanziell zu beteiligen. Es ging um ein Vorhaben mit namhaften Sportartikelherstellern. Die Verdächtige habe angegeben, sie hätte Probleme mit der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Christina Ostermayer: "Die Zeit ist gut für das Bäckerhandwerk, die Menschen wollen wissen, wo ihr Essen herkommt
1 3

Vom Spitzenrestaurant in die urige Backstube

Die gebürtige Feldkirchnerin Christina Ostermayer wollte immer Wirtin werden. Jetzt ist sie Bäckerin. (fri).WOCHE: Sie sind in Feldkirchen aufgewachsen. Was war Ihr Traumberuf? Christina Ostermayer: Sobald ich laufen und reden konnte, wollte ich Wirtin werden und habe unsere Gäste zuhause in unserem Wirtshaus „betreut“. Außerdem wollte ich einen Bauernhof und einen großen Garten, wie meine Oma, und Gemüse, Kräuter und Eier, um diese von dort für mein Wirtshaus zu beziehen. Heute ist dieses...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Ein Team geht gemeinsam auf Reisen: Rudolf und Brigitte Kanzian (Mitte) im Kreise ihrer Mitarbeiter in Valletta

20 gute Gründe für eine Reise

Vor 20 Jahren hat Rudolf Kanzian sein Unternehmen gegründet. Zum Jubiläum ging für alle nach Malta. FELDKIRCHEN. Im Mai 1997 in Wien mit einem Mitarbeiter gegründet, ist die Kanzian Engineering & Consulting GmbH (KEC) als eines der führenden Beratungsunternehmen seiner Branche in Österreich mit nunmehr 13 Mitarbeitern an drei Standorten (Wien / Feldkirchen / Bregenz) seit 20 Jahren erfolgreich. Gemeinsam feiern Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums luden Rudolf und Brigitte Kanzian alle...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Feldkirchnerin Gabriela Sonnleitner ist Geschäftsführerin der Social Business Gruppe
2

Soziale Probleme mit wirtschaftlichen Mitteln lösen

Seit eineinhalb Jahren ist Gabriela Sonnleitner Geschäftsführerin der magdas Social Business Gruppe. WOCHE: Sie sind Geschäftsführerin der Caritas Services GmbH. Was sind Ihre Aufgaben und welche Ziele verfolgen Sie? Gabriela Sonnleitner: Ich leite gemeinsam mit Michael Kleinbichler unsere Social Business Gruppe, zu der fünf Betriebe gehören und die sich zum Ziel gesetzt hat, soziale Probleme mit wirtschaftlichen Mitteln zu lösen. Unsere Betriebe sind sehr unterschiedlicher Natur und reichen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
"Junge Kärntner in Wien": Gründungsobmann Philipp Kappler (Dritter von links) stammt aus Wolfsberg
1 3

"Wir sind stolz auf Kärnten"

Neuer Verein unter Wolfsberger Obmann vernetzt jetzt junge Kärntner in Wien. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Ihr habt alterstechnisch 35 Jahre noch nicht überschritten, seid stolz auf das in euren Adern fließende Kärntner Blut und ihr lebt aus beruflichen Gründen in der Bundeshauptstadt Wien? Heta und Co. Der neu gegründete überparteiliche Verein "Junge Kärntner in Wien" vernetzt seit Kurzem Studenten, Lehrlinge, Berufsstätige, Grundwehrdiener und Zivildiener. "Kärnten kommt in den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Waschtisch aus 1915
2 6

Der Waschtisch

Noch bis vor ca.135 Jahren war in Wien ein Bad oder fließendes Wasser nur dem Kaiserhaus ,dem Hofstaat und dem Adel vorbehalten. Erst als 1874 die Wiener Hochquellwasserleitung fertig gestellt wurde,kamen auch die Bürger Wiens in den Genuss frischen Wassers,dass in den meisten Häusern über sogenannte Bassenas entnommen werden konnte.Diese typische Wiener Einrichtung war auch so was wie eine" KOMMUNIKATIONSZENTRALE"in jedem Wiener Wohnhaus.Dort holten die Bürgerinnen und Mägde Wiens den...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
2 4 19

Besuch beim Brunnenmarkt in Wien

Der Brunnenmarkt ist mit rund 160 Marktständen der größte ständige Straßendetailmarkt Europas. Er ist der preisgünstigste Markt Wiens und wird aufgrund seines bunten und multikulturellen Ambientes auch "Orient ums Eck" genannt. Im Jahr 2009 ist der ehemalige Yppenmarkt mit dem Brunnenmarkt verschmolzen. Dieser nördliche Teil des Marktes ist durch die Errichtung einer Markt-Piazza auch ein Ort der kulturellen Begegnung geworden. Alles in allem ist der Brunnenmarkt Abbild eines rundherum...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Im Jahr des Panda von Clemens Berger

Glück, Geld und Gesellschaft

BUCH TIPP: Clemens Berger – "Im Jahr des Panda" Clemens Berger verknüpft im Gesellschaftsroman Personen miteinander, die Handlungen klaffen weit auseinander. Ein junges Paar aus Wien arbeitet zusammen bei einer Sicherheitsfirma. Sie rauben Bankomaten aus und suchen im Ausland ihr neues Glück. Die Mutter der Flüchtenden kostet im Tiergarten Schönbrunn das Panda-Babyglück aus, und dann ist noch der angesehene Künstler, der den Wohlstand mit dem Leben auf der Straße tauscht. Verlag Luchterhand,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bürgermeister Martin Treffner gratuliert der Gewinnerin Stefanie Kurasch
2

Tiebeltaler für beantwortete Fragen

7.300 Euro in Tiebeltalern holte sich die Gewinnerin des "Quiz der 1.000 Fragen" in Feldkirchen ab. FELDKIRCHEN (fri). Über 7.300 Euro in Form von Tiebeltalern darf sich die Gewinnerin des Radio Kärnten "Quiz der 1.000 Fragen" für den Monat September freuen. Die 26-jährige Studentin Stefanie Kurasch, die derzeit in Wien lebt ihre Wurzeln aber im Rosental hat, beantwortete die meisten Fragen richtig. "Ich freue mich sehr. Feldkirchen habe ich bisher nicht gekannt, aber der erste Eindruck ist...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die glücklichen Gewinner: Mitglieder der Landjugend Zedlitzdorf freuen sich, dass ihr Projekt mit Platz eins belohnt wurde
3

Von Zedlitzdorf nach Wien

Mit der "Neugestaltung des Dorfplatzes Zedlitzdorf" holte die Landjugend Zedlitzdorf Platz eins. ZEDLITZDORF (fri). Das Team der Landjugend Zedlitzdorf hat beim "Tat.Ort - Jugend"-Projekt der Landjugend Kärnten mitgemacht. Kürzlich wurden alle Projekte im Bildungshaus Krastowitz präsentiert und im Anschluss von einer Jury bewertet. Nächster Halt: Wien "Unser Projekt 'Neugestaltung des Dorfplatzes von Zedlitzdorf' war nicht nur mittendrin, sondern vorneweg und wir holten Platz eins", freut sich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Die Überraschung finde ich echt top!

Mama macht's! Letzte Woche musste ich auf ein Seminar nach Wien. Das bedeutete: meine Männer hatten sturmfreie Bude. Ein wenig Bedenken hatte ich schon, ob alles gut gehen würde. Ich weiß. Typisch Mama. Als ob ohne mich gar nichts geht. Aber oft hab ich echt das Gefühl. Und dann komme ich nach zwei Tagen nach Hause und erlebe eine echte Überraschung. Mein Mann hat nämlich während meiner Abwesenheit sämtliche aufgeschobenen, handwerklichen Arbeiten umgesetzt. Top! Da fahre ich doch gleich aufs...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mama macht's!
Heimkehr nach 15 Jahren in Wien: Der Villacher Werner Fina

Wien-Heimkehrer wird FCG-Landessekretär

Der Villacher Werner Fina heuert bei Fraktion Christlicher Gewerkschafter Kärnten an. VILLACH. Werner Fina ist neuer Landessekretär der Fraktion Christlicher Gewerkschafter Kärnten. Wie der 45-jährige Villacher im Hinblick auf die neuen Herausforderungen in der Arbeitswelt anlässlich seiner Bestellung durch Landesleitung betonte, seien auch im 21. Jahrhundert ein gerechter Lohn, geregelte und ausgewogene Arbeitszeiten sowie ausreichender Urlaub keine Selbstverständlichkeit: „Wie die Entwicklung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Alexander Donesch mit Petra Kreuzer (v. li.) und Thomas Schreiweis mit Kärntner Freunden
2

Sissi – ein echter Feldkirchner

Alexander Donesch rockte die Tschauner Bühne in Wien. WIEN/FELDKIRCHEN. Am 2. und 3. September tritt der Feldkirchner Alexander Donesch zum letzten Mal in der ausverkauften Tschauner Bühne in Wien/Ottakring in "Sissi – Beuteljahre einer Kaiserin" auf. "Wir mussten nach dem großen Erfolg im Vorjahr noch eine Saison anhängen", erklärt Alexander "Sissi" Donesch. Besuch aus Kärnten Ein großes Hallo gab es für Donesch und seine Theaterkollegin Petra Kreuzer aus Klagenfurt, als die "Komödie 9020" mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Feldkirchen ist für Jürgen Hirzberger-Taylor Heimat und Rückzugsort. Hier tankt er Energie für neue Projekte, hier finden auch interne Firmen-Meetings statt
1 3

"In der Eventbranche gibt es keine dummen Ideen"

Feldkirchen ist für den Eventer Jürgen Hirzberger-Taylor Heimat und Rückzugsort gleichermaßen. HAIDEN (fri). Eventmanagement bedeutet für Jürgen Hirzberger, nach der Matura nach Wien aufbrach, um Handelswissenschaften zu studieren, sich jeden Tag auf Neues einzulassen und ständig zu lernen. Mit dem Studium ist es dann doch nichts geworden. Dafür zählt er heute zu den führenden Event-Managern Österreichs und betreut internationale Kunden. WOCHE: Aller Anfang ist bekanntlich schwer. Wie war...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
7

Zwischen Glan und Savanne

Die WOCHE sprach mit dem Glanegger Daniel Rössler über Afrika und sein neues Buch. FELDKIRCHEN (fri). WOCHE: Wie kommt ein Glanegger eigentlich nach Afrika? Daniel Rössler: "Mit dem Flugzeug, so wie die meisten anderen auch. Nur war ich wahrscheinlich der Einzige, der von seiner Familie kärntnerischen Käse, Speck und Schnaps mit auf den Weg bekommen hat." Hat der Proviant für den ganzen Aufenthalt gereicht? Rössler: "Nein, da hätte ich einen großen Koffer gebraucht. Insgesamt habe ich nämlich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Anzeige

A Night on the Orient Express

Tickets gibt`s HIER Burlesque & Cabaret Kommen Sie, steigen Sie ein, und folgen Sie uns auf eine dekadente, glamouröse und exotische Reise. Der Cirque Rouge entführt Sie durch eine atemberaubende Nacht, von Paris bis hin nach Istanbul. Erzählt wird von Kafkas Prag, von rauschenden Parties in Wien und wilden Nächten in Bukarest. Der Cirque Rouge erzählt eine Geschichte aus Burlesque, Akrobatik und Gesang. Mit dabei sind zwei der derzeit international gefragtesten Tänzerinnen, Lada Redstar und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Ticketshop WOCHE
Anzeige

Ambros Pur

Tickets gibt`s HIER Die Reduktion auf das Wesentliche, die Suche nach der Essenz ihrer Musik hat schon vielen Künstlern gut getan, sofern ihre Musik überhaupt eine Essenz, eine Seele hat. Dass die Musik des Wolfgang Ambros Seele hat, steht außer Zweifel. Eine kratzbürstige vielleicht, eine große ganz sicher. Die musikalischen Verdienste dieses Mannes sind Legion, kaum jemand hat über ur-wienerische und österreichische Befindlichkeiten solche Worte gesungen so wie er, so treffend, dass sie als...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Ticketshop WOCHE
Anzeige

450 Jahre Spanische Hofreitschule

Tickets gibt`s HIER 450 Jahre Spanische Hofreitschule – ein glanzvolles Jubiläum Die Spanische Hofreitschule Wien ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit 450 Jahren lebt und unverändert weiter gepflegt wird. Die Aufgabe der klassischen Reitkunst ist es, die natürlichen Bewegungsveranlagungen des Pferdes zu studieren und durch systematisches Training die höchstmögliche Eleganz des Pferdes in der Hohen Schule zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Ticketshop WOCHE
2

AUDIO QUATTRO für die Konzertreihe Voicemania 2015 in Wien auserkoren!

Beim A Cappella-Casting im Theater am Spittelberg wurde Audio Quattro von den Zuhörern auf den 1. Platz gewählt. Zwölf österreichische Gruppen, bzw. Künstler hatten jeweils zehn Minuten auf der Bühne zur Verfügung, sich musikalisch zu präsentieren. Die Klangvielfalt reichte dabei von klassischen Barbershopsongs und stimmungsvollen Chorsätzen, bis hin zu fetzigen Beatboxsounds kombiniert mit klassischer Opernstimme. Die Gruppe Dreiklang und Luvodus konnten das Publikum mit ihren Auftritten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Gebhard
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.