Alles zum Thema AK Korneuburg Alfred Jordan

Beiträge zum Thema AK Korneuburg Alfred Jordan

Wirtschaft
Alfred Jordan und sein AK-Team führten heuer schon über 3.000 Beratungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer durch.

Arbeiterkammer Korneuburg
Wenn Lohn nicht bezahlt wird

Im ersten Halbjahr 2019 konnten die Arbeiterkammer-Experten rund 1,6 Millionen Euro "erkämpfen". BEZIRK KORNEUBURG. "In letzter Zeit ist es auffällig, dass viele Firmen ihren Angestellten den Lohn nicht bezahlen, obwohl die rechtliche Lage völlig unstrittig ist", erzählt Korneuburgs Arbeiterkammer-Leiter Alfred Jordan. Und die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Bezirk sind hier durchaus leidensfähig – oder auch wahnsinnig loyal, wie es Jordan gerne ausdrückt. "Manche sind bereit,...

  • 13.08.19
Lokales
In der Kindergruppe KIKO weiß Korneuburgs AK-Leiter Alfred Jordan Tochter Sophia bestens aufgehoben.

Kinderbetreuung im Bezirk Korneuburg
Familienglück in Korneuburg

Gut betreut: Kind oder Beruf? Eine Frage, die sich eigentlich keine Frau, kein Paar, stellen sollte. BEZIRK KORNEUBURG. Um Familienleben und Arbeit vereinen zu können, ist es notwendig, entsprechende Kinderbetreuungsangebote zur Verfügung zu haben. Sie müssen jedoch nicht nur vorhanden, sondern schlicht weg auch alltagstauglich sein. Denn eine Krippe, die etwa von 9 bis 15 Uhr geöffnet hat, wird keiner berufstätigen Mutter einen Nutzen bringen. Korneuburg top aufgestellt Sophie ist...

  • 20.05.19
Lokales
Mit 15 Jahren schnupperte Ernstbrunns "Bürgermeister des Jahres, Horst Gangl, ins Elektrikergewerbe hinein.
3 Bilder

Ferienzeit ist auch "Job-Zeit"

Lkw-Fahren, Schiffswerft, Baumarkt und Kellnern – das waren die ersten Jobs der Korneuburger. BEZIRK KORNEUBURG. In den Schulferien lassen viele Jugendliche nicht nur die Seele baumeln. Sie jobben, verdienen sich etwas dazu und schnuppern zum ersten Mal ins Berufsleben hinein. Wir haben uns im Bezirk umgehört und bekannte Korneuburger nach ihren ersten Jobs gefragt. Horst Gangl, Ernstbrunns Bürgermeister des Jahres, schnupperte 1976 ins Elektrikerleben hinein. "Ich hab damals die HTL besucht,...

  • 08.08.18
Wirtschaft
Im Landesklinikum Korneuburg: ÖGB-Regionalsekretärin Sabine Tastel-Moustafa, Betriebsratsvorsitzender Richard Schenkirsch, Betriebsrätin Petra Strasser und AK-Bezirksstellenleiter Alfred Jordan.
2 Bilder

AK tourt durch die Landeskliniken

Regionaltour der AK Niederösterreich unter dem Motto "Wir bewegen Niederösterreich" BEZIRK KORNEUBURG. Die AK Niederösterreich machte im Rahmen ihrer "Regionaltour" in den Landeskliniken Korneuburg und Stockerau Station. Durch Gespräche mit über 250 Beschäftigten wurde eine wichtige Forderung der AKNÖ bestätigt: Für die Menschen im Gesundheitswesen braucht es die bestmöglichen Arbeitsbedingungen und Ressourcen. Die hohen Anforderungen an das Personal und die kommende Registrierung der...

  • 15.12.17
Wirtschaft
Korneuburgs AKNÖ-Bezirksstellenleiter Alfred Jordan (mi) mit Arbeitsrechtsexpertin Maria Krumholz.

Arbeitsrecht: Dauerbrenner Krankenstand

Zahlreiche NÖ Arbeitnehmer haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres die Hilfe der AKNÖ Arbeitsrechtsexperten in Anspruch genommen. Ein anhaltend großes Problem ist der Umgang von Unternehmen mit Arbeitnehmern im Krankenstand. Darüber hat auch Korneuburgs AK-Leiter Alfred Jordan eine Geschichte zu erzählen. " Nachdem ein Arbeiter während seines Krankenstandes gekündigt worden war, weigerte sich sein Dienstgeber, ihm die Entgeltfortzahlungen für die Zeit des Krankenstandes auszubezahlen."...

  • 14.08.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.