Altbau

Beiträge zum Thema Altbau

Lokales
Das älteste Haus der Wasagasse wurde saniert. Dabei konnten sehr viele alte Strukturen und Details erhalten werden.
3 Bilder

Altbau statt Neubau
Ein kleines Stück Biedermeier in der Wasagasse

Das älteste in der Wasagasse errichtete Haus im Biedermeier-Stil erhält statt des Abrisses ein Facelift. ALSERGRUND. Einen Altbau zu sanieren, ist für viele Hauseigentümer mit hohen Kosten und großem Aufwand verbunden. Oft ist es da die einfachere Lösung, das ganze Haus abzureißen und ein neues in die Lücke zu stellen. Das war für Elisabeth Hirschmann aber keine Option. "Ich finde es furchtbar schade, dass viele gar nicht erst versuchen, das Alte zu retten", sagt sie. Auch ihr wurde...

  • 13.01.20
Lokales
In Wien steigt der Mietrichtwert um 4,12 Prozent.

Mietpreiserhöhung Wien
Mieten für Altbauwohnungen steigen um vier Prozent

Der Wiener Richtwert für Altbauwohnungen steigt auf 5,81 Euro. In Wien müssen rund 300.000 Mieter künftig mehr für ihre Mietwohnung bezahlen. WIEN. Wie Justizminister Josef Moser (ÖVP) im Bundesgesetzblatt verlauten ließ, steigen ab 1. April die Richtwertmieten für Altbauwohnungen österreichweit um rund vier Prozent. Die Wiener Richtwerte hat der Mieterschutzverband hier aufgelistet.  300.000 Mieter betroffenIn Wien steigt der Richtwert um 4,12 Prozent und somit auf 5,81 Euro pro...

  • 14.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Genießen Sie Strahlungswärme wie bei einem Kachelofen durch eine ELIAS Infrarotheizung

Aus diesen 7 Gründen sollten Sie mit Infrarot heizen

Der Vormarsch der Infrarotheizung ist unbestritten, denn sie überzeugt durch angenehme Wärme und Effizienz. Trotz der Vorurteile gegen Stromheizungen, konnte sich die Infrarot-Heizung in den letzten Jahren als beliebte Alternative zu traditionellen Heizungsformen etablieren - und das aus gutem Grund! Ein besonderer Vorteil liegt in der Strahlungswärme der Infrarot-Heizung. Ähnlich wie bei einem offenen Feuer, der Sonne oder einem Kachelofen, erwärmt diese Art der Heizung unsere Hautoberfläche....

  • 21.09.18
  •  1
  •  2
Lokales
"Das ist ein Mietminderungsgrund": bz-Immo-Experte Peter Nemeth mit Ilse Gund-Jung in der beschädigten Wohnung.
2 Bilder

Wasserschaden: Plötzlich Regen im Zimmer

In einem Josefstädter Altbau kommt Wasser aus der Wand. Der bz-Immo-Experte rät zur Mietminderung. JOSEFSTADT.  Ilse Gund-Jung lebt seit den 1970er-Jahren in ihrer Altbauwohnung in der Josefstädter Fuhrmannsgasse. In dieser Zeit hat sie hier zwei Wohnungen zu einer zusammengelegt und das WC, das vorher auf dem Gang lag, in ihren eigenen Räumlichkeiten untergebracht. Es könnte alles sehr schön sein, doch seit Mai machen ihr ein Wasserschaden und ein großer Riss in der Zimmerdecke ihrer Küche zu...

  • 11.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.