Andreas Kuchler

Beiträge zum Thema Andreas Kuchler

Freuen sich auf die Spielzeuge und Waren aus Villach: die Familien in krisengebeutelten Regionen
1 2

Villach-Ukraine-Hilfe
Hilfstransport geht heuer nach Rumänien

Ein weiterer Hilfstransport der Ukraine-Hilfe Villach startet am 8. November. Seit 25 Jahren initiiert und begleitet Andreas Kuchler die Transporte von Hilfsgütern in die Westukraine – beziehungsweise geht es dieses Mal nach Rumänien.  VILLACH. Nicht in die Ukraine wie ursprünglich vorgesehen, sondern nach Rumänien geht der aktuelle Hilfstransport der "Ukraine-Hilfe Villach", der dieser Tage abgewickelt wird. Die Aktion startet in der kommenden Woche.  Ein Viertel JahrhundertSeit rund 25...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Prasser
Andreas Kuchler (Büroleiter Tourismusverband Villach), Kathrin Lex-Michevc (Geschäftsführerin ARGE Sozial Villach), Martin Domenig, (Obmann Tourismusverband Villach) und Sonja Juchart (Sozialberaterin der ARGE Sozial)
1 2

2.300-Euro-Spende für die ARGE Sozial

Am Samstag, dem 22. Juli, findet auf der Villacher Stadtbrücke wieder das Kulinarik-Highlight "Lange Tafel" satt. 160 Gäste werden wieder vor der Altstadt-Kulisse speisen. "Ein Teil des Reinerlöses aus dem Vorjahr in Höhe von 2.300 Euro ging nun als Spende an die ARGE Sozial", sagt Martin Domenig, Obmann des Tourismusverbandes Villach. Ausverkauft Die 160 Karten für die heurige Veranstaltung waren schon am ersten Tag ausverkauft. Michael Wandaller sorgt für musikalische Umrahmung, Hermann...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Martina Novak und Andreas Kuchler in der neuen Leseecke in der Tourismusinformation Villach

Villach-Tourismus zieht jetzt andere Seiten auf

VILLACH. Der Tourismusverband Villach und die Kärntner Buchhandlung arbeiten künftig zusammen. „Ab sofort laden wir Gäste ein, bei uns in der Tourismusinformation in der neu eingerichteten Leseecke in ausgewählten Villach-Büchern in Ansichtsexemplaren zu schmökern. Der Bogen spannt sich dabei über Geschichte und Geografie bis zu biografischen Darstellungen bekannter Villacher Persönlichkeiten“, sagt Tourismusverband-Chef Andreas Kuchler. Lesen im Urlaub „Alle in der Info ausgestellten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Familie Halikowitsch muss mit dem Nötigsten zurecht kommen, die Hilfsgüter werden da dringend benötigt
1 6

25 Jahre Einsatz für die Ukraine

Andreas Kuchler sammelt seit Jahren Hilfsgüter für arme Familien. VILLACH (aju). Seit 25 Jahren setzt sich Andreas Kuchler, ehemaliger Presse-Chef der Stadt Villach, für die kriegsgebeutelte Bevölkerung in der Ukraine ein. Durchschnittlich 30 Tonnen an Hilfsgütern sammelt der Wernberger jährlich und transportiert sie in die karpato-ukrainische Stadt Mukatschewo. Regelmäßige Lieferung Zwei bis drei Mal im Jahr organisiert Kuchler Transporte in die Ukraine. Vorher werden die abgegebenen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Julia Astner
Andreas Kuchler und Gerhard Angerer mit dem neuen, viersprachigen Stadtplan

Tourismusbüro und Stadtmarketing wollen enger zusammenarbeiten

VILLACH (kofi). Der Villacher Tourismusverband und das Stadtmarketing, büromäßig nur ein paar hundert Meter voneinander entfernt, wollen künftig enger zusammenarbeiten. Die ersten Anlassfälle werden das Public Viewing bei der Fußball-Europameisterschaft im Sommer und die Harley-Woche im September sein. Enger kooperieren "Die enge Vernetzung zwischen Tourismusverband und Stadtmarketing ist für innerstädtische Veranstaltungen enorm wichtig. Wenn wir unsere Ressourcen bündeln, profitieren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Grenzübergreifend: Anja Zornada, Urša Kejžar, Andreas Kuchler, Ramona Bacher, Karin Adlassnig-Zima und Nataša Makovec vor der Tourismusinformation in der Villacher Bahnhofstraße.

Villacher Stadtpläne gibt es künftig auch auf Slowenisch

Der neue Stadttourismus-Chef Andreas Kuchler setzt auf mehr Zusammenarbeit mit den Nachbarn. VILLACH (kofi). Als er im Herbst seine Posten als Chef des Villacher Stadttourismus annahm, kündigte Andreas Kuchler in der WOCHE eine engere Zusammenarbeit mit den Kollegen in Slowenien und Norditalien an. Nun folgten die ersten Taten. Besuch und Retourbesuch Nach einem Besuch der Villacher bei den Touristikern in Kranjska Gora kam es nun zur Retoureinladung. "Vor allem Radfahrer und Weitwanderer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Gruppenbild mit Dame: Der Vorstand des Tourismusverbandes Villach

Bescheidene Bilanz: Nur jeder 6. Betrieb gibt die "Villach Card" aus

Generalversammlung des Tourismusverbandes Villach: Ausgeglichenes Budget für 2016 – und Kritik an regionalen Gastgebern. VILLACH. Tausende Einladungen wurden verschickt, nur rund 50 Interessierte sind zur Generalversammlung des Tourismusverbandes im Karawankenhof gekommen. Präsentiert wurden die Pläne für das Jahr 2016. Zwei Schwerpunkte Den Fokus will Andreas Kuchler, neuer Büroleiter des Tourismusverbandes (TVB) auf zwei Aspekte legen: Mobilität und Kulinarik. „Mit dem neuen Rad- und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

Neuer Chef für den Villacher Tourismus

Andreas Kuchler folgt Helmut Binter als Stadt-Cheftouristiker nach. VILLACH (kofi). Seit 1. September ist er im Amt, nun tritt er erstmals an die Öffentlichkeit: Andreas Kuchler ist der neue Büroleiter des Tourismusverbandes Villach. Er trat damit die Nachfolge von Helmut Binter an. Große Pläne In seiner neuen Funktion ist er Chef von – saisonbedingt – bis zu 14 Mitarbeitern. Unmittelbar sichtbarer Teil seiner Arbeit sind die beiden Tourismus-Infostellen in der Bahnhofstraße in Villach...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
1 57

Urlaub von Armut und Bürgerkrieg - Tschernobyl-Kinder

Bienenzuchtverein Petzenland - Peca 15 Mädchen und 15 Buben im Alter zwischen sieben und 14 Jahren aus dem Großbereich Kiew-Tschernobyl (Ukraine) – darunter diesmal auch mehrere Flüchtlingskinder aus der Ostukraine – verbringen derzeit über Einladung von Bürgermeister Günther Albel zwei unbeschwerte Wochen in Kärnten. Zu den Höhepunkten ihres Aufenthaltes zählten auch – tatkräftig unterstützt von Bürgermeister Stefan Visotschnig – schöne Erlebnisse in der Stadt Bleiburg und im...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David

30 Tschernobyl-Kinder auf Erholung in Villach

VILLACH. Derzeit verleben nach rund 26-stündiger Anreise 30 Buben und Mädchen im Alter zwischen vier und 14 Jahren aus dem Bereich Kiew-Tschernobyl (Ukraine) über Einladung von Bürgermeister Helmut Manzenreiter in der Draustadt unbeschwerte Tage. Sie sind im Kinder- und Jugenderlebnishotel in Drobollach am Faaker See untergebracht und schwärmen fast täglich zu den verschiedensten Attraktionen, die unsere Region zu bieten hat, aus. Gestern stand die Erlebnistherme und die Hauptfeuerwache auf dem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.