Andreas Rappold

Beiträge zum Thema Andreas Rappold

2

Nachwuchsfußball
Großer Ansturm auf die Fußballschule des SV Kaindorf/S.

Die Fußballschule des SV Kaindorf an der Sulm fand mittlerweile zum fünften Mal seit dem Corona-bedingten Shutdown statt. Rund 40 Kinder freuen sich, wenn sie gemeinsam mit Jugendleiter Andreas Rappold die Fußballschuhe schnüren können. Beim letzten Mal konnte ein ganz besonderer Gast begrüßt werden: Bürgermeister Helmut Leitenberger zeigte auf, dass er seit seiner aktiven Zeit nichts verlernt hat und trainierte gemeinsam mit den Kids.. Danach spendierte der Ortschef den Kindern noch ein Eis....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1 3

Fußballcamp für Kinder in Tillmitsch begeisterte

Im August fand am Sportplatz in Tillmitsch ein Fußballcamp für Kinder statt. Am Programm standen unter anderem zahlreiche Trainingseinheiten, eine Schnitzeljagd und ein abendliches Woazbraten mit anschließender Übernachtung im Zelt. Den Abschluss bildete ein hochklassiges Match der Eltern und Trainer gegen ihre Schützlinge, welches die Kinder natürlich klar gewinnen konnten. Als Organisator fungierte die SU Fleischereimaschinen Schenk mit Obmann Werner Langbauer und Jugendleiter Gregor Ortner....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Man freut sich über den 2. Preis (v.l.n.r.): Andreas Rappold, Nadine Pieber und Markus Hafner sowie die lesefreudige 3. VS-Klasse. ​

Auch das „zweitcoolste“ Foto machte sich bezahlt

Auch die 3. Volksschulklasse in St. Nikolai im Sausal nahm am steiermarkweiten Bewerb der Kleinen Zeitung um das „coolste“ Klassenfoto teil und schaffte in der Kategorie Volksschulen den respektablen 2. Platz, wofür es seitens der Steiermärkischen Sparkasse, Filiale Kaindorf a. d. Sulm, gleich 300,- Euro als Preis gab. – Nun überreichten Filialleiter Andreas Rappold und Jugendkundenbetreuer Markus Hafner den symbolischen Scheck an die Klassenlehrerin Nadine Pieber; mit dabei die 15 Buben und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.