Angehörige

Beiträge zum Thema Angehörige

Betroffene sollten stets in Gespräche einbezogen werden, anstatt über ihren Kopf hinweg zu reden.

Initiative "Demenz und ich"
Verständnis für Demenz-Betroffene

Wenn das Gedächtnis und die Selbstständigkeit im Alltag schwinden, ist das sowohl für die von Demenz betroffenen Menschen als auch für ihre Angehörigen belastend. „Betroffene leiden, wenn hinter ihrem Rücken über sie geredet oder ihnen unterstellt wird, dass sie nichts mehr könnten“, warnt Stefanie Auer, Demenzforscherin und wissenschaftliche Leiterin der MAS Alzheimerhilfe. Darum sollen Betroffene stets in Gespräche einbezogen werden – schließlich ist ihnen zu Beginn der Erkrankung durchaus...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer

Wenn Angehörige an Ihre Grenzen stoßen

Ein Vortrag von Frau Lea Hofer-Wecer (DGKS) Das Leben von Menschen wird durch die Erkrankung an Demenz auf den Kopf gestellt. Aber nicht nur die einzelne Person ist davon betroffen, auch Angehörige müssen beginnen sich mit dem Thema zu beschäftigen und den Umgang mit der Krankheit lernen. Dieser Vortrag setzt sich mit unterschiedlichen Gesichtspunkten hinsichtlich der Pflege von demenzkranken Menschen und der Bedeutung der Erkrankung für die Angehörigen auseinander. * Wer betreut, pflegt...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Unmittelbar neben der Haltestelle in Saffen kollidierte erneut ein Auto mit einem Zug.

Zugunglück sorgt für "Wirbel"

Binnen weniger Wochen kam es zum zweiten Mal bei einem unbeschrankten Bahnübergang in Saffen zu einem Unfall. SCHEIBBS. Vor wenigen Wochen erst übersahen zwei Steirerinnen den herannahenden Zug bei einem Bahnübergang in Saffen, der mit einer Lichtsignalanlage gesichert ist. Es kam zur Kollision mit diesem und die Fahrzeuginsassen waren auf der Stelle tot. Vor Kurzem kam es an einem anderen unbeschrankten Bahnübergang, der sich in unmittelbarer Nähe der Zugstation in Saffen befindet, wieder zu...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Vortrag "Leben mit Demenz" in Purgstall

PURGSTALL. Am Montag, 20. Oktober findet am Campingplatz in Purgstall an der Erlauf um 19 Uhr der Vortrag "Leben mit Demenz" mit Referentin Anita Butter und Demenz-Experten der Volkshilfe Niederösterreich statt. Weitere Informationen erhält man unter Tel. 0676/8676 bzw. hier.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Johannes Hofmarcher, Gabriela Zoufal, Patrick Mangeng und Ingrid Kubala in der Caritas Sozialstation Scheibbs.
1 5

Pflege zu Hause als Alternative

Die Caritas betreut im Bezirk Scheibbs 488 alte und pflegebedürftige Menschen zu Hause. BEZIRK. Bei einer Pressekonferenz gaben der Regionalleiter für Betreuen und Pflegen zu Hause Johannes Hofmarcher und sein Team Auskunft über die Arbeit der Caritas Hauskrankenpflege im Bezirk Scheibbs. Vier Caritas-Sozialstationen Insgesamt gibt es im Bezirk vier Sozialstationen der Caritas - Scheibbs, Purgstall, Erlauftal und Kleines Erlauftal. "86 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas haben im Jahr...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.