Alles zum Thema Askö Laakirchen Papier

Beiträge zum Thema Askö Laakirchen Papier

Sport
Stadtmeister FC Lindach mit vlnr. Vzbgm. Simon Kreischer, Vzbgm. Maria Ohler, Franz Penninger, ASKÖ Laakirchen Obmann Karl Brunnbauer und Sportreferent Dietmar Mottl
3 Bilder

Laakirchner Faustball-Stadtmeister heißt FC Lindach

LAAKIRCHEN. Zum 14. Mal wurde am Samstag, 26. August 2017, die Laakirchner Faustball-Stadtmeisterschaft ausgetragen. 16 Teams zeigten ein erstaunlich hohes sportliches Niveau, die Plätze in den Vorrunden waren heiß umkämpft. Im spannenden Finale begegneten sich das Team ASKÖ Tennis, das schon mehrmals den Stadtmeistertitel erringen konnte und der FC Lindach, der zuvor noch nie im Finale war. Den ersten Satz entschieden die Fußballer aus Lindach für sich, ASKÖ Tennis glich zum 1:1 aus, ehe sich...

  • 30.08.17
Sport
Manuel Helmberger wechselt von Laakirchen nach Vöcklabruck.

Faustball: Helmberger wechselt zu Union Tigers Vöcklabruck

LAAKIRCHEN. Lange hat Laakirchens Nationalspieler Manuel Helmberger gezögert, bis er sich mit einem Klubwechsel zu den Union Tigers Vöcklabruck entschlossen hat. Laakirchens Kollegen selbst haben ihm zu diesem „Seitensprung“ geraten. Nachdem der Klassenerhalt mit Laakirchen in der höchsten Spielklasse fehlschlug, spekulierte der verlässliche Abwehrspieler mit einem Vereinswechsel. „Da haben sich schon einige Klubs bei mir gemeldet, ich sehe aber sicher mit den Tigers ein junges, aufstrebendes...

  • 28.08.17
Sport

Laakirchner Angriffspower bei Faustball-EM

LAAKIRCHEN. Mit Carina Steindl und Janine Brunner stellt die ASKÖ Laakirchen Papier gleich zwei Angreiferinnen für die Faustball-Europameisterschaft der Frauen, die von 25. bis 27. August in Calw/BRD ausgetragen werden.  Laakirchen-Neuzugang Theresa Eidenhammer steht als Teamersatz zur Verfügung, für sie wäre es der erste Einsatz im Damenteam des Trainerduos Christian Zöttl und Markus Fels.

  • 17.08.17
Sport
Der für die ASKÖ Laakirchen Papier spielende Manuel Helmberger feiert seine erste World-Games-Medaille.

Faustball: World-Games-Bronze für Helmberger

BRESLAU, LAAKIRCHEN. Manuel Helmberger (ASKÖ Laakirchen Papier) holte mit dem Team Austria Rang drei bei den World Games in Breslau/Polen. Nach dem überraschenden Gewinn der Vorrunde musste sich Österreich im Halbfinale der Schweiz mit 0:3 (13:15, 9:11, 11:13) geschlagen geben, im kleinen Finale gelang dem rot-weiß-roten Team ein 3:2 (5:11, 12:10, 11:01, 10:12, 11:5) gegen Brasilien. Den Titel holte sich erneut Deutschland, das die Schweiz nach deutlichem Rückstand noch 4:3 niederrang.

  • 28.07.17
Sport
Die Chilenen begeisterten rund 150 Zuschauer bei den Matches gegen Laakirchen und Vöcklabruck
3 Bilder

Chilenische Faustballer matchten sich mit Laakirchen und Vöcklabruck

LAAKIRCHEN. Ein begeisterndes Abendturnier in Laakirchen bekamen rund 150 Zuseher geboten. Neben der Nationalmannschaft aus Chile waren die Vöcklabrucker Tigers und ASKÖ Laakirchen Papier im Einsatz. In den Halbfinalspielen setzten sich zunächst Vöcklabruck über Chile 2 (11:4, 11:5) und Chile 1 über Laakirchen (11:5, 11:4) durch. Das kleine Finale gewann Laakirchen in der Verlängerung mit 2:1, die Anstrengungen der letzten beiden Tage (32 Stunden Anreise, 30 Grad Temperaturunterschied)...

  • 20.07.17
Sport
Manuel Helmberger streift wieder das Teamtrikot über.

Laakirchens Faustball-Ass Helmberger im World-Games-Team

LAAKIRCHEN. Nach der WM 2015 und der Heim-EM 2016 schafft Laakirchens Abwehrstratege Manuel Helmberger auch heuer den Sprung ins rot-weiß-rote Nationalteam. Mit Laakirchen blieb ihm die Erstklassigkeit verwehrt, in der Nationalmannschaft avancierte der 27-jährige Defensivspieler aber zu einem Fixpunkt. Teamchef Martin Weiß vertraut auch dieses Jahr auf die Stärken von Manuel Helmberger. Österreich spielt von 22. bis 25. Juli in Breslau/Polen bei den World-Games um die Medaillen. Am Start sind...

  • 17.07.17
Sport
Gastspieler Alvaro kehrt nach Laakirchen zurück – mit dem Team Chile.

Chilenisches Faustball-Team gastiert in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Chile-Legionär Alvaro Mödinger holt sich mit seinem Team den letzten Schliff für die World-Games in Polen. Am Dienstag, 18. Juli steht ein Abendturnier mit den Südamerikanern am Programm. Drei Tage bleiben die Sechstplatzierten der letzten WM in Laakirchen, bevor sie nach Polen zu den World-Games weiterreisen. Die Nummer eins bei den Chilenen am Schlag ist nach wie vor Alvaro Mödinger, er hat seine Auslandsjahre bei ASKÖ Laakirchen Papier nicht vergessen und bringt nun seine...

  • 10.07.17
Sport
Starker Mädchennachwuchs: Die Faustballerinnen von ASKÖ Laakirchen Papier.

Laakirchens U-14-Faustballerinnen holen Staatsmeister-Gold

ach Bezirks- und Landestitel holten sich sich zum Abschluss noch Gold bei den Österreichischen Meisterschaften in Wien WIEN. Bei den Landesmeisterschaften gaben die Mädels nur in einem Satz ab, die Mitfavoriten Arnreit und Freistadt wurden 2:0 besiegt. Bei den Staatsmeisterschaften ging es schon etwas knapper zu: Nach dem Vorrundensieg gewann St. Veit/Pongau im Halbfinale den ersten Satz mit Satz 9:11, dann fanden die Mädchen des Betreuerduos Carina Steindl und Christiane Fakesch aber immer...

  • 30.06.17
Sport
Erster Bundesligaeinsatz für Christoph Umgeher.

Laakirchner Faustballer holen Rang vier im Aufstiegs-Play-Off

Ein kurioser Spielverlauf im letzten Bundesligaspiel mit einem glücklichen Ende für die Laakirchner Papier-Faustballer LAAKIRCHEN. Im Match zwischen der ASKÖ Laakirchen Papier und dem FSC Wels 08 hatten die Salzkammergütler mit 4:3 (7:11, 7:11, 7:11, 11:4, 12:10, 11:9, 11:7) das bessere Ende für sich. Dieser hart erarbeiteter Sieg im letzten Saisonspiel brachte die Laakirchner noch auf Rang vier in der Aufstiegs-Play-Off. Nach einem 0:3-Satzrückstand konnten die Welser im fünften Satz ihre...

  • 19.06.17
Sport
Anna Wohlfahrt und ihr Team dürfen sich über Rang vier durchaus freuen.

Glänzendes Blech für Laakirchner Faustballerinnen

LAAKIRCHEN. Die Laakirchner Faustballerinnen schlugen im letzten Spiel der Meister-Play-Off FSC Wels mit 4:1 und beendeten damit die Saison auf Rang vier, die Finalrunde ging sich damit leider nicht ganz aus. Die Herren mussten sich in Vöcklabruck 1:4 geschlagen geben. Schon vor dem Damenspiel waren die Final-3-Teilnehmer fixiert, bei Laakirchen fehlte Eva Schausberger, die ihre Nachwuchsmannschaft bei der Landesmeisterschaft betreute. Das klare Ergebnis täuschte über den spannenden und...

  • 14.06.17
Sport
Carina Steindl und ihr Team sind knapp am BL-Finale knapp vorbeigeschrammt.

Laakirchner Faustballerinnen scheitern knapp an Urfahr

URFAHR, LAAKIRCHEN. Die Laakirchner Faustballerinnen lieferten sich im Spitzenspiel der Frauen-Bundesliga einen regelrechten Schlagabtausch, unterliegen aber auswärts mit 1:4. Damit ist der Traum vom Final-3 außer Reichweite. Die Herren besiegen zu Hause Tabellen-Schlusslicht Frohnleiten mit 4:0. Die Damen-Vorentscheidung in Urfahr war nichts für schwache Nerven: 11:9, 11:9, 12:10, 14:15, bevor die Linzerinnen mit einem 11:7 den Einzug ins Bundesligafinale sicherstellten. „Wir lagen in den...

  • 29.05.17
Sport
Laakirchens Faustball-Kapitänin Carina Steindl mit geballter (Faustball)kraft.

Paper-Girls wahren Chance auf Final-3-Einzug

LAAKIRCHEN. Die Laakirchner Faustballerinnen schlugen zu Hause Union Freistadt mit 4:1 und halten damit die Chancen auf einen Final-3-Einzug offen. Die Herren verloren auswärts in Münzbach mit 2:4. Die Wohlfahrt-Mädels mussten sich gegen die jungen Mühlvierterinnen ordentlich anstrengen, drehten im dritten Satz ein 5:8 noch um und bleiben mit diesem Sieg (10:12, 11:8, 11:9, 11:8, 11:7) auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Laakirchens Herren gewannen in der Aufstiegs-Play-off den ersten Satz in...

  • 23.05.17
Sport
Kapitän Michael Almhofer machte auf der Mittelposition eine gute Figur.

Laakirchner Faustballer unterlagen Gegnern aus Nußbach und Linz

LAAKIRCHEN. Die Laakirchner Faustballerinnen mussten sich bei Hallenmeister Nußbach mit 1:4 geschlagen geben, auch die Faustball-Herren zogen mit einem 3:4 gegen Aufstiegsfavorit Linz-Froschberg den Kürzeren. Die Wohlfahrt-Mädels lieferten sich ein knappes Spiel mit Nußbacherinnen, gewannen den ersten Satz und waren in den weiteren Durchgängen immer ganz knapp dabei (13:11, 7:11, 9:11, 8:11, 9:11). „Der Abstand zur Spitze ist ganz knapp, da entscheiden ein, zwei Bälle über den Satzgewinn“, so...

  • 15.05.17
Sport
Die Servicepower von Janine Brunner war einer der vielen Erfolgsfaktoren im Match gegen Arnreit.

Traumstart für Laakirchen-Papier in der Faustball-Bundesliga

LAAKIRCHEN. Sowohl die Damen, als auch die Herren legten eine Bilderbuchstart in den Bundesligen hin: Die Wohlfahrt-Mädels gewannen in Arnreit mit 4:0, die Herren besiegten zu Hause Ottensheim mit 4:1. Das Coach Dietmar Wohlfahrt zufolge vielleicht wichtigste Spiel im Meister-Play-Offging überraschend klar an die Laakirchnerinnen (11:7, 12:10, 11:7, 11:6), die mit einer kompakten Teamvorstellung keine Zweifel aufkommen ließen, ins Final-3 einziehen zu wollen. Die Defensive erstarkt, der...

  • 08.05.17
Sport
Die Faustball Ü55-Mannschaft des ASKÖ Laakirchen Papier.
2 Bilder

Laakirchner Faustballer bewiesen: "Oldies but Goldies"

SALZBURG. Zwei Titel holten Laakirchens Faustball-"Oldies" bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften in Salzburg. Franz Penninger prolongierte die Siegesserie mit seinem Ü65-Team mit einem 12:10 und 11:7-Finalsieg über ÖTB Neusiedl, auf den Plätzen folgten SU Mistelbach/NÖ und TS Deutschlandsberg/Stmk. Zum ersten Mal startete Laakirchen in der Ü55-Klasse. Im entscheidenden Spiel gegen TS Schwarzach mussten die Papier-Faustballer zwei Matchbälle in Satz zwei abwehren, um dann doch noch...

  • 07.03.17
Sport
Für Laakirchen glänzt die Silbermedaille wie Gold! Carina Steindl wurde bei der Siegerehrung außerdem zum MVP (most valuable player) bei den Angreiferinnen ausgezeichnet.

Laakirchner Faustball-Ladies holen Silber im Final3

LAAKIRCHEN. Die Faustball-Sensation des Final-3 lieferten die Spielerinnen von ASKÖ Laakirchen Papier. Sie schlugen im Halbfinale Titelverteidiger FSC Wels, im Finale mussten sie sich den Favoriten aus Nußbach beugen. Nach genau 20 Jahren gab es wieder eine Staatsmeisterschaftmedaille für den Laakirchner Damenfaustball FSC Wels 08 – ASKÖ Laakirchen Papier 2:4 (9:11,11:9,10:12,11:8,11:13,3:11) Der überhaupt erste Sieg gegen FSC Wels 08 war an Dramatik kaum zu überbieten. In den ersten fünf...

  • 28.02.17
Sport
Bereit für eine Überraschung: Janine Brunner von der ASKÖ Laakirchen Papier.

Faustball: "Paper-Girls können nur mehr gewinnen"

LAAKIRCHEN, LEONDING. Am Wochende steigt in der Leondinger Kürnberghalle das Bundesliga-Finale der Damen und Herren. Laakirchens Faustballerinnen haben dabei nach genau 20 Jahren wieder eine Medaille sicher, wollen aber durchaus noch eins drauflegen. Gegen Halbfinalgegner FSC Wels 08 gab es im Grunddurchgang zwei Niederlagen, beim Final-3 werden die Karten aber neu gemischt. Die Außenseiterrolle tut der jungen Mannschaft sicher gut, Laakirchen-Sportleiter Ernst Almhofer schätzt die...

  • 20.02.17
Sport
Dietmar Wohlfahrt bringt seine Faustball-Mädels ins Final-3

Laakirchner Faustball-Damen lösen Final-3-Ticket

LAAKIRCHEN. Laakirchens Faustballerinnen ringen in einer spannenden Partie den FBC Linz Urfahr nieder und lösen somit das Ticket für das Final-3, welches am 24. und 25. Februar in Leonding stattfinden wird. Nach genau 20 Jahren mischt wieder eine Laakirchner Damenmannschaft bei einer Medaillenentscheidung mit. Nach dem Zittersieg gegen die Linzerinnen (7:11, 15:14, 11:5, 11:9) war die Luft raus und das zweite Spiel gegen den FSC Wels nicht mehr von Bedeutung. Bei der sonntägigen Runde konnte...

  • 13.02.17
Sport
Angreifer Marco Grafinger kämpft mit dem Herrenteam aus Laakirchen um den Klassenerhalt in der Faustball-Bundesliga.

Laakirchens Faustballer hoffen auf Happy End

LAAKIRCHEN. Laakirchens Faustballerinnen halten Kurs: Mit einem Sieg über Freistadt und einer knappen Niederlage gegen Arnreit fällt bei der letzten Runde die Entscheidung über eine Finalteilnahme. Laakirchens Herren siegen auswärts bei Laa/Thaya klar, müssen sich aber Kremsmünster geschlagen geben. Die Vorentscheidung in der Frauen-Bundesliga wird vertagt: Zu stark präsentierte sich die Fünf aus Arnreit, Laakirchen unterliegt auswärts mit 1:3. Aber gegen die Union Freistadt fuhr die...

  • 08.02.17
Sport
Stark am Netz: Carina Steindl punktete mehrfach für die Faustballmannschaft der ASKÖ Laakirchen Papier.

"Paper-Girls" festigen Tabellenrang mit Machtdemonstration

LAAKIRCHEN. Der Flow der Paper-Girls hält auch weiter an: Bei der letzten Heimrunde besiegten die Laakirchnerinnen Neusiedl und Grieskirchen jeweils mit 3:0 und festigten damit Rang drei in der Tabelle. Die Herren boten gegen Freistadt und Vöcklabruck alles auf, dennoch für einen Sieg zu wenig. Neusiedl konnte nur im zweiten Satz mit den kompakten Laakirchnerinnen mithalten, es war ein klarer und wichtiger Erfolg (11:3, 11:9, 11:4) gegen die Mitkonkurrentinnen aus Niederösterreich. Im zweiten...

  • 30.01.17
Sport
Für Laakirchens Faustball-Ass Janine Brunner ist kein Ball zu schwierig.

Laakirchner Faustballerinnen weiter auf Final-3-Kurs

LAAKIRCHEN. Bei der ersten Bundesliga-Rückrunde kamen Laakirchens Damen und Herren zu je einem Sieg. Die Wohlfahrt-Mädels bleiben dabei auf Final-3-Kurs, bei den Herren wird es trotzdem ziemlich eng mit dem Klassenerhalt. Gegen Leader Nußbach hatten die Laakirchnerinnen nichts zu bestellen (0:3), dafür bügelten sie die nicht unerwartete Niederlage mit einem glatten 3:0 gegen Grieskirchen wieder aus. Die Herren verloren gegen Gastgeber Enns 1:3 und gewannen zwar gegen Froschberg 3:2, der...

  • 23.01.17
Sport
Janine Brunner spielte für die Laakirchner "Paper-Ladies" groß auf.

Faustball: "Paper-Ladies" liebäugeln mit Final-3-Teilnahme

LAAKIRCHEN. Bei der letzten Hinrunde in der Frauen-Bundesliga musste sich Laakirchen zwar dem regierenden Hallenmeister FSC Wels geschlagen geben, die Wohlfahrt-Mädels gewannen aber gegen den FBC Linz Urfahr und belegen damit zur Halbzeit Rang drei in der Tabelle – das wäre ein Final-3-Ticket. Laakirchens Herren mussten Niederlagen gegen Urfahr und Grieskrichen hinnehmen. Coach Dietmar Wohlfahrt verkürzte sogar die Klub-Weihnachtsfeier für die Paper-Girls, mit Erfolg, wie sich herausstellte....

  • 19.12.16
Sport
Laakirchner Durchschlagskraft: Janine Brunner und Carina Steindl sind wichtige Stützen des Faustball-Bundesligateams.

Faustball-Damen nützen Heimvorteil für Zweifach-Sieg

LAAKIRCHEN. Den Heimvorteil spielten Laakirchens Bundesliga-Damen voll aus: Einem hart erkämpften 3:2-Sieg gegen Arnreit folgte sogar ein 3:0 gegen Freistadt. Die Herren blieben sieglos und übernahmen die rote Laterne. 0:2 lagen die Paper-Girls gegen Arnreit zurück, doch mit unbändigem Siegerswillen schaffte die Wohlfahrt-Fünf den Weg zurück, besiegte die erfolgreichste Mannschaft der letzten Jahre noch mit 3:2. Und sie setzten gegen die zweite Mühlvierteler Mannschaft noch eins drauf: 11:9,...

  • 12.12.16
Sport
Laakirchens Faustball-Ass Johanna Schausberger ist für das starke Mittelfeld verantwortlich.

Laakirchner Faustballerinnen holen zwei Auswärtssiege

LAAKIRCHEN. Laakirchens Bundesliga-Damen gewinnen auswärts beide Spiele und machen damit einen Sprung auf Rang drei der Tabelle. Die Herren bleiben in Vöcklabruck nicht nur gegen Meister Freistadt ohne Satzgewinn, auch im Derby gegen die Tigers war nichts zu holen. Die Wohlfahrt-Mädels feierten gegen die Mitkonkurrenten aus Neusiedl einen hart umkämpften 3:0-Erfolg (11:3, 12:10, 13:11), gegen UFG Grieskirchen ging es nach klaren Satzsiegen (7, 2) nur mehr im dritten Satz in die Verlängerung,...

  • 05.12.16
  • 1
  • 2