Ausbildungswege

Beiträge zum Thema Ausbildungswege

Lokales
Die Bildungs- und Lehrlingsmesse der PTS und NMS Pregarten ist die größte im Bezirk Freistadt und bietet jedes Jahr Eltern und Schülern die Möglichkeit, sich ausführlich zu informieren und beraten zu lassen.
6 Bilder

Ausbildungswege nach der Schule
"Entscheidung sollte nicht nur auf Schulnoten basieren"

Was tun nach der achten Schulstufe? Diese Frage stellen sich derzeit zahlreiche Eltern und Schüler. BEZIRK FREISTADT. Die Entscheidung, wie es nach der achten Schulstufe weitergeht, ist für viele Jugendliche zukunftsweisend. Zahlreiche Schüler stellen mit der Wahl der Schule wichtige Weichen für die Zukunft. Eine grundlegende Frage, die sich die Schüler und Eltern jetzt stellen, ist folgende: Lehre oder weiterführende Schule? Karriere mit LehreIm Bezirk Freistadt gibt es drei...

  • 24.10.19
Wirtschaft
Was tun nach der Hauptschule? Die Entscheidung fällt oft nicht leicht.

Wegweiser durch den Schul-Dschungel

HTL, HAK, BORG oder Gym? Oder doch lieber Poly und dann eine Lehre? Möglichkeiten gibt es viele, doch welche die richtige ist, hängt von den Interessen und Wünschen der Schüler ab. Hier eine Übersicht der Schulen im Bezirk Ried: Gymnasium bzw. Realgymnasium Ried: Der Zugang zur Oberstufe des Gymnasiums ist nur als Weiterbesuch der Unterstufe möglich. Schwerpunkte werden im sprachlichen (Gymnasium) bzw. naturwissenschaftlichen (Realgymnasium) Bereich gesetzt. Für alle Hauptschulabgänger...

  • 04.09.14
  •  1
Lokales

Die Bildung rüstet für das Leben!

Welche Schule ist die richtige für mein Kind? Bereits mit zehn Jahren fällt die erste Entscheidung. Neue Mittelschule oder Gymnasium? Lehrberuf oder doch eine weiterführende Schule? Was will ich werden? Diese und ähnliche Fragen stellen sich demnächst vielen Schülern und natürlich deren Eltern, denn mit dem Semester-Zeugnis beginnt die Anmeldezeit für einen neuen schulischen Ausbildungsabschnitt. Die Qual der richtigen Schulwahl steht bevor. Bereits im Alter von etwa zehn Jahren müssen sich die...

  • 29.01.14
Leute

Jugendcoaching im Tennengau

Jugendcoaching im Tennengau: Den richtigen Beruf bzw. Ausbildungsweg zu finden, kann manchmal ganz schön schwierig sein. Um Umwege zu vermeiden, gibt es für Jugendliche ab 15 Jahren Jugendcoaching nun auch im Tennengau. Jugendcoaching richtet sich an Jugendliche, die gefährdet sind, die Schule abzubrechen bzw. ohne Schulabschluss dazustehen. Auch wer die Begleitung bei der Suche nach dem richtigen Lehr- bzw. Ausbildungsplatz oder Hilfe beim Berufseintritt benötigt, ist bei...

  • 16.09.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.