Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

"Wahrnehmungen" in der Stadtgalerie Deutschlandsberg: Bgm. Josef Wallner, "Joker", Künstler Karl Dobida (v. li.)

Künstler Karl Dobida
Ausstellung Karl Dobida Stadtgalerie Deutschlandsberg

"Die Kunst liegt in der Idee (Francis Morrelot) und die Ideen sind der Inhalt meiner Bilder", so Karl Dobida, der bis 6. September 2020 einen Auszug aus seinen Werken in der Stadtgalerie Deutschlandsberg zeigt. Zur Vernissage war auch Dr. Georg Köhler (Kulturbeauftragte Stadt Weiz) geladen, der die Ausstellung "WAHRNEHMUNGEN" gemeinsam mit dem Künstler und mit Bürgermeister Josef Wallner eröffnete. Karl Dobidas Bilder entstehen durch äußere Einflüsse, die er aus seiner Sichtweise umsetzt....

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Die in Thannhausen lebende Malerin Anna Maria Tauser-Fürpaß.
  60

Weizer Künstlerin in Grazer Salvator-Galerie

Stetig aktiv ist die in der Gemeinde Thannhausen lebende Malerin Anna Maria Tauser-Fürpaß. Kürzlich fand in der Galerie im Pfarrzentrum Salvator in Graz die Finissage zur Ausstellung „Die Augen der Sapote – Menschen, Mythen, Mysterium“, die Tauser-Fürpaß gemeinsam mit ihrem Vater, dem Künstler und Kunstlehrer Josef Fürpaß gestaltete, statt. Die für März des Jahres geplante Eröffnungsfeier musste aufgrund der Corona-Maßnahmen abgesagt werden. Die klangliche Coda der Veranstaltung gestalteten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas P. Tauser
Veranstaltungen mit so vielen Besuchern wird es in nächster Zeit eher noch nicht geben.

Veranstaltungen
Kleinere Konzerte finden wieder statt

Es gibt sie wieder langsam, die von uns allen so vermissten Veranstaltungen aller Art. Zwar sind die Ankündigungen noch mit etwas Vorsicht zu nehmen, den Aufgrund der derzeitigen Situation kann es immer wieder kurzfristig zu Verschiebungen, Änderungen oder gar Absagen kommen. Daher unser Tipp: Vielleicht sich noch kurz vor Besuch der Veranstaltung informieren, ob sie doch wie geplant stattfinden kann. Es gibt jetzt vermehrt viele kleinere Veranstaltungsreihen, wie etwa "Picknick- oder Auto-...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Gewinnspiel: 5mal 2 Eintrittskarten für die Erlebnisausstellung Kräftereich in St. Jakob im Walde.
  Aktion

Gewinnspiel
5x2 Karten für die Erlebnisausstellung Kräftereich gewinnen

ST. JAKOB IM WALDE. Im Rahmen der Sonderreportage über das Joglland verlost die WOCHE gemeinsam mit dem Kräftereich in St. Jakob im Walde fünf mal zwei Eintrittskarten für die Erlebnisausstellung! Einfach auf den Mitmach-Button klicken und gewinnen! Was ist Kräftereich? Wettersicheres & interaktives Ausflugsziel in der Ost-Steiermark Wir Menschen werden ständig von Kräften beeinflusst. Woher kommen diese? Jetzt können Sie es selbst erleben - im erlebnisreichen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Große Freude über die Wiederbelebung des Kulturlebens gab es beim Eröffnungsabend der "Best of"-Ausstellung im Kunsthaus Weiz.
  7

Jubiläumsausstellung in Weiz
Ein künstlerisches "Best of" aus den letzten 30 Jahren

Das Kunsthaus in Weiz feiert heuer 15 Jahre und das Weberhaus sogar 30 Jahre – das war Grund genug, um eine Jubiläumsausstellung mit den besten Kunstwerken der letzten Jahrzehnte zusammenzufassen.  Gestern eröffnete das Kunsthaus Weiz die Jubiläumsausstellung „Best Of – 15 Jahre Kunsthaus und 30 Jahre Weberhaus“. Die Ausstellung geht über beide Stockwerke im Kunsthaus und läuft bis 22. August. Sie kann donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr besichtigt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
  3

Gemälde aus dem Lockdown
Chris Scheuer im Schloß

Künstler Chris Scheuer, der seit einigen Jahren im Schloß Freiberg zu Hause ist, hat die Welt gesehen, war viel auf Reisen. Kaum überraschend, daß dieser lebendige Geist auch im Lockdown die Bewegung braucht wie der Hungrige etwas zu essen. Freilich bietet das Schloß, ein bewährter Ort des Kulturgeschehens, mit seiner Umgebung unter den Lockdown-Bedingungen weit mehr realen Spielraum als das städtische Leben. Dort hat die Quarantäne eine andere Tiefe. „Stillstand. Und ich begann sofort...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Am Donnerstag wird das "kreativKastl" im Klangtunnel in Birkfeld eröffnet.

Eröffnung
Kunsthandwerker öffnen im Klangtunnel Birkfeld ihre Tore

Regionale Kunsthandwerker eröffnen im Klangtunnel Birkfeld ihre Türen. An den Eröffnungstagen vom 4.-6. Juni kann man von 10-17 Uhr vorbei kommen. Für ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Das "kunst.hand.werk" bietet handgemachte Produkte aus der Region wie etwa Schmuck, Holzdeko, Kräutersalz, Kräutertee, allerlei Stoffe, Papeterie uvm.  Die Öffnungszeiten sind danach von Donnerstag bis Samstag jeweils von 10 bis 17 Uhr. Zusätzlich ab 15. Juli, Mittwochs von 10-17 Uhr. Am 4. Juni...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Künstlerin Monika Pötscher (m.) mit Vize. Bgm. Iris Thosold und Direktor Markus Gruber bei der Vernissage im Bezirkspensionistenheim Weiz.
  35

Vernissage
Das Bezirkspensionstenheim Weiz als "Galerie"

Des Bezirkspflegeheim Weiz unter der Leitung von Heimleiter Direktor Markus Gruber luden zur Vernissage "Bunte Welt" mit Werken von Monika Pötscher ein.  Die Ausstellung kann ab sofort rund vier Monate in der Galerie im Bezirkspensionistenheim Weiz besichtigt werden. Nicht nur Vize Bürgermeisterin Iris Thosold zeigte sich von den ausgestellten Bildern beeindruckt, auch die unzähligen Gäste waren erstaunt, welche wahren Künstler unter uns in Weiz leben. Für die musikalische Unterhaltung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
  36

LKH Weiz
Adventskonzert und Vernissage im LKH Weiz

Das LKH Weiz lud zum traditionellen Adventskonzert mit dem Konzertchor des Weizer Singvereins „Voices Wides“ unter der Leitung von Johannes Steinwender und zur Vernissage des Studios Uniq-Art Airbrush&More. Betriebsdirektor Robert Graf-Stelzl hieß die Gäste und Patienten des Hauses, den Chor und die Künstler Carmen und Friedrich Perschl herzlich willkommen. Betriebsrätin Tanja Hierzberger trug einen weihnachtlichen Text vor. Sonja Tauschmann organisierte einen stimmungsvollen Abend und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
 1  1   11

Klimaversum in Weiz eröffnet

Die Klimaversum Ausstellung zum Erforschen des Klimas, die im Auftrag des Landes Steiermark vom Grazer Kindermuseum erstellt wurde, ist auf Steiermark Tour und machte auch in Weiz Station. Eröffnet wurde die Ausstellung Anfang November mit einer musikalischen Darbietung der Kinder der Volksschule Weiz und der Volksschule Weizberg. Die Begrüßung erfolgte durch Bürgermeister Erwin Eggenreich, Vizebürgermeisterin Iris Thosold, Barbara Kulmer der Stadtgemeinde Weiz und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Julia Bauer
Harald Polt leitet das Stadtmuseum Weiz.
  17

Am Tag der Museen
Weiz feierte Jubiläum vom Stadtmuseum

Am 5.Oktober gab es in Österreich "Die Nacht der Museen". In Weiz feierten man zum selben Zeitpunkt das dreijährige Bestehen vom Stadtmuseum. Die Stadt Weiz mit Museumsdirektor Harald Polt lud dabei zu zwei Sonderführungen ein, die von der Bevölkerung sehr gut angenommen wurde. Viel wissenswertes und interessantes konnte man dabei über die Stadt erfahren. Derzeit läuft auch eine Sonderausstellung über den Weizer Pionier und Visionär Franz Pichler. Er ist untrennbar mit der elektrischen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bei einem geführten Rundgang wird gemeinsam die Natur erforscht.
  2

Natur und Jagd im Bezirk erleben

Eine Ausstellung gibt Kindern und Erwachsenen einen Einblick in die Welt der Jagd.  Seit rund einem Jahr laufen die Vorbereitungen für die Ausstellung "Natur und Jagd erleben", die Kindern einen Einblick in die Jagd geben möchte. An 13 verschiedenen Stationen werden von der Ausbildung zum Jäger bis hin zum vielfältigen Lebensraum und den verschiedenen Wildtieren in den Regionen wissenswerte Informationen bereitgestellt. Zudem gibt es geführte Rundgänge in Begleitung von Jägern. Die Kinder...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Bei der Vernissage bei Sabina Saurer Photography in Pischelsdorf präsentierte Stefan Bauer seine Bilder erst das zweite Mal der Öffentlichkeit.
  7

Kanarische Seele: Einblicke in eine verzauberte Landschaft

Vernissage des Fotografen Stefan Bauer bei Sabina Saurer Photography in Pischelsdorf Der Gleisdorfer Mediendesigner und Drucktechniker Stefan Bauer unternahm 2013 mit dem Fotostammtisch Weiz seine erste Fotoreise nach Lanzarote, eine der insgesamt sieben kanarischen Inseln. Seitdem hat der Hobbyfotograf immer wieder Fotoreisen mitgemacht und ist in die Fotografie mit all ihren Facetten reingewachsen. Seine aktuelle Ausstellung „Kanarische Seele“ zeigt eine bunte Vielfalt seiner Aufnahmen auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Karl Dobida bei der Vernissage im tollen Ambiente des Gartendesign KOPRAX in Wieselburg.
  3

Karl Dobida
Karl Dobida stellt in Wieselburg aus

Karl Dobida stellt bis Mitte Juli 2019 seine Werke im Gartendesign KOPRAX in Wieselburg aus, wobei es bekannte Bilder aber auch viel Neues zu begutachten und zu entdecken gibt. Die Ausstellung des in Weiz geborenen und in Oberfeistritz bei Anger lebenden Künstlers besticht durch das einmalige Ambiente im Gartenpavillon. Den zahlreichen Gästen bot sich bei der Eröffnung ein hochwertiges Zusammenspiel von Kunst, Möbel-Design und Gartengestaltung. „Die Kunst liegt in der Idee! (Francis...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Hubert Brandstätter, Susanna Bodlos-Brunader und Gudrun Eggenreich luden zum Tag der offen Tür in die Kunstschule KO Weiz.
  38

Kunstschule KO Weiz
Vereinsfeier des Kunstvereins „Atelier KO“

Der Kunstverein Atelier KO in der Doktor-Eduard-Richter-Gasse in Weiz lud am „Tag der offenen Tür“ der bildenden Künstlerinnen und Künstler zur Vereinsfeier ein und öffnete seine Ateliers und das Hannes Schwarz Zentrum, welches auch vom Verein betreut wird und mit einer Dauerausstellung des großen Weizer Künstlers Hannes Schwarz gedenkt. Das Atelier KO präsentierte seine Tätigkeitsfelder und Arbeiten der Kunstschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und der Seminarleiter Susanna...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Krippen am Birglhof, Fastenkrippe, Maisstrohkrippe, Künstlerin Irmgard Eixelberger
 35  16   38

Krippen am Birglhof - Fastenkrippen und Kreuze - Ausstellung in der Osterzeit!

Die wertvollen Krippen am Birglhof werden von Dr. Bernd Mayer seit 1976 gesammelt und restauriert. Dafür hat der begeisterte Sammler, seinen Stall in ein schönes Museum umgebaut und öffnet es kostenlos, für alle Besucher. Die gesamte Sammlung am Birglhof, umfasst über 400 Exponate und ist die bedeutendste ihrer Art, in der Steiermark. Die Fasten- und Osterkrippen sollen den Besucherlnnen am Birglhof, an den Leidensweg, den Kreuztod und die Auferstehung erinnern. Gezeigt werden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Marie O.

Klimaversum: Eine Ausstellung für Kinder in Passail

In der Gemeinde Passail wurde eine interaktive Ausstellung zur Erforschung des weltweiten Klimas für Schulklassen eröffnet.  Das Land Steiermark, das Klimabündnis, die KEM-Region Klimafreundlicher Naturpark Almenland und die Marktgemeinde Passail luden zur offiziellen Eröffnung, die die 4b der VS Passail gleich für einen ersten Besuch nutzte und selbst gestaltete  Plakate zum Klima und eigene Gedanken zu den Themen Natur und Klimaschutz präsentierte. Die interaktive Ausstellung zur...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko

Ausstellung in Raika St. Ruprecht

Engelbert Pammer aus St. Ruprecht hat seit jeher ein Auge für die Natur mit all ihren Facetten. Ob Tiere, Flusslandschaften oder Wälder, Pammer hat ein Gespür, Augenblicke für sich und andere festzuhalten. Bereits vor 15 Jahren entstand so ein farbgewaltiger Bildband mit Hochglanzfotografien. Seit einiger Zeit hat der Künstler sich voll und ganz auf das Zeichnen von Wildtieren spezialisiert. Was er früher mit Kamera eingefangen hat, bringt er heute mit Zeichenstiften auf das Papier. Dabei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas P. Tauser
Werner Sonnleitner (l.) und Wilfried Mittenrein (r.) mit den fünf Künstler der aktuellen Ausstellung.
  2

Fünf Künstler füllen Dorfhof in Markt Hartmannsdorf

Eine Vernissage von fünf heimischen Künstlern brach Besucherrekorde im Dorfhof Markt Hartmannsdorf. Rund 200 Gäste besuchten die Ausstellung von Ernest Edelmann, Wilfried Ladenhauf, Armin Maier, Max Pilz und Erwin Schenk, die unterschiedlichste Werke bei der heurigen Herbstausstellung von "KULTURMarkt Hartmannsdorf" zeigten. Leiter Werner Sonnleitner begrüßte und Wilfried Mittendrein stellte die Künstler und ihre Werke vor. Die Vernissagebesucher staunten über die Vielfalt der gezeigten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Magdalena Posch
  56

Ausstellung Elmar Hauser
Eine Werkschau - der Architekt und Künstler Elmar Hauser

Das Kunsthaus Weiz zeigt bis 14. Dezember 2018 eine Werkschau an Bildern und Skulpturen des Architekten und Künstlers Elmar Hauser. Georg Köhler, Kulturbeauftragter der Stadt Weiz, begrüßte bei der Vernissage zahlreiche Weggefährten des Künstlers, eröffnet wurde die Ausstellung von Kulturreferent Oswin Donnerer. Kunst voll Freude und Fröhlichkeit – so lässt sich Elmar Hausers Schaffen beschreiben. Geboren wurde Hauser 1938 in Bregenz, er studierte Architektur an der Akademie der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Einige der Mitglieder vom stillgelegten Verein "Saturn 75"
  72

Saturn 75
Motorradgeschichte des Vereins "Saturn 75" in Kaltenbrunn bei Gleisdorf

Vor zwei Jahren wurde die Ausstellung mit historischen Motorrädern und Geschichten erstmals in den Räumen des Buschenschankes Seyfried abgehalten.Ziel dieser Ausstellung war es, Alt und Jung zusammenbringen um über Vergangenes zu sprechen. Walter Straußberger, Organisator sowie Veranstalter dieses Zusammentreffens, hat mit den Mitgliedern vom stillgelegten Verein "Saturn 75" und dem "Racing Team Figaro"  zu dieser Ausstellung in den Räumen von Buschenschank Seyfried in Kaltenbrunn eingeladen....

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Anzeige
Komm auch du zum CONGO-WIRBEL 2018 !

Einladung zum Congo-Wirbel powered by UNIQA

Gemeinsam afrikanisch Kochen oder mit Vlisco-Stoffen nähen, die viele Afrikaner*innen als „Social Media“ nutzen? Mehr über die wunderschöne Natur des Kongos erfahren oder afrikanische Friseurkunst erleben? Die Kunsttechnik ULI Painting kennenlernen oder gemeinsam neue Rhythmen trommeln? Beim Geschichten sammeln „Mein Afrika“ mitmachen oder den Zusammenhang zwischen kongolesischer Kunst und Natur finden? Über die vielen Eindrücke, die man beim Open House des CONGO-WIRBELs sammelt, kann man...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
v.li.: Georg Köhler (Kulturbeauftragter Stadt Weiz), der Künstler Karl Dobida und Jonny Reitbauer (Galerie Reitbauer).
  55

Ausstellung Karl Dobida
Ausstellung "Faces+" - Karl Dobida stellt in der Galerie Reitbauer aus

Die Familie Reitbauer öffnete wieder ihre kleine, feine Galerie und begrüßte den Weizer Künstler Karl Dobida zu seiner Vernissage „Faces+“. Georg Köhler, Kulturbeauftragter der Stadt Weiz, führte in seiner Laudatio in das künstlerische Schaffen und Leben des Künstlers ein, der schwer einzuordnen ist. Und doch zeigt er eine Eigenständigkeit, seine Handschrift und seinen persönlichen Ausdruck in seinen Arbeiten. Seit seiner Jugend setzt er sich intensiv mit der Malerei auseinander, seit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Anzeige
Sigrid Hörzer erklärt den Mitarbeitern des TIP und der Stadtgemeinde Gleisdorf anhand der Tafel eine Station des Römerweges.

Gleisdorf eröffnet Römerweg
Mit der Eröffnung des Römerweges die ehemalige Römersiedlung in Gleisdorf hautnah erleben.

Am Samstag, dem 06. Oktober wurde zur ORF-Langen Nacht der Museen die Sonderausstellung „Stadtgeflüster. Toga Türkensterz und Dreschflegel. Die Geschichte Gleisdorfs bis ins Jahr 1848.“ eröffnet. Diese ist bis 16. Dezember im MIR-Museum im Rathaus zu begutachten. Eckpunkte sind die Römer, Türkeneinfälle, die Landplagen und nicht zuletzt das bäuerliche Leben. Wussten Sie z.B., dass Gleisdorf nach Flavia Solva die zweitgrößte Römersiedlung in der Steiermark war? Zur ersten Ausstellung der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Profis aus ihrer Region
Bilder von einer Wildkamera gemacht, jetzt gibt es dazu die passende Ausstellung in Anger.
  • 13. August 2020 um 09:00
  • Anger
  • Anger

Wildkamera Aufnahmen

Der Künstler und Fotograf Christian Strassegger hat in seinem Garten eine Wildkamera auf die Lauer gelegt und mit ihr den Schatten der Nacht nachgestellt. Das Ergebnis sind eine Fotoserie, die zwischen 2015 und 2019 entstanden ist und der dazugehörige Katalog The Secret Life of Art in the Wilderness. Ein 5000  Quadratmeter großes Grundstück am Waldrand. Darauf ein Open-Air Kunstparcours. Eine Wildkamera/Fotofalle. Die Rehe, Vögel, Hasen, Marder, Mäuse, Insekten, Katzen, … Tag und Nacht....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.