Ausstellungseröffnung

Beiträge zum Thema Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung in Rust: Heidi Vukovits, Bgm. Gerold Stagl, Rita Stenger und Sonja Grapa
25

100 Jahre Burgenland
Eine Zeitreise durch die Freistadt Rust

Im Rahmen von 100 Jahre Burgenland zeigt Rust eine historische Fotoausstellung über die Freistadt: "Eine Zeitreise durch Rust". RUST. Am 11. August eröffnete Gerold Stagl, Bürgermeister der Freistadt Rust eine Ausstellung zum Thema 100 Jahre Burgenland. Die Fotoausstellung beginnt am Rathausplatz und führt entlang der Stadtmauer entlang, Richtung Stadthafen. Entlang der Seestraße führt der Weg bis zum Seebad Rust. Historische Fotos der Freistadt Rust Seit Anfang des Jahres wurden historische...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Barbara Weißeisen-Halwax, Alexander Kery und Alfons Haider bei der Ausstellungseröffnung
1 5

50 Jahre für die Kunst
Sepp Laubner Ausstellung eröffnet

Anlässlich von "100 Jahre Burgenland" wurde die Ausstellung "In Interessanten Zeiten leben" gestern im kleinen Kreis von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil eröffnet. EISENSTADT. Nach der Begrüßung von Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax und einer kurzen Einführung durch das Kuratorenteam Günter Unger und Margit Fröhlich gewährten Gabi Laubner und Ina Laubner einen kurzen Einblick in das Leben und Schaffen Sepp Laubners. Moderator Alfons Haider führte sowohl die Zuschauer vor Ort als...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Künstler Reinhold Ponesch stellt seine Werke einen Monat lang in Rust aus.

Ausstellung von 7. Mai bis 6. Juni 2021
Reinhold Ponesch stellt in Rust aus

RUST. Künstler Reinhold Ponesch lebt in Wien und arbeitet auch in New York. 2013 gewann er den renommierten Kapsch Art Award. Seine Kunstwerke wurden international ausgestellt, u.a. in Liechtenstein, Deutschland, Spanien, Asien und den USA. Auch bei zahlreichen internationalen Kunstmessen war er vertreten. "Schönes Rust" In der Ausstellung “Schönes Rust“ zeigt Reinhold Ponesch seine neuen Werke in der Galerie Hospitium in Rust (Rathausplatz 17). Die Eröffnung findet am 7. Mai von 15-20 Uhr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Barbara Weißeisen-Halwax, Astrid Eisenkopf, Gert Polster und Alfons Haider bei der virtuellen Ausstellungseröffnung
3

Landesmuseum Burgenland
Ausstellung erzählt Burgenländische Auswanderergeschichten

Eine der Hauptausstellungen anlässlich des burgenländischen Jubiläumsjahres wurde gestern im Landesmuseum Burgenland per Livestream eröffnet. EISENSTADT. Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf eröffnete gestern die Ausstellung "Unsere Amerikaner" im Landesmuseum Burgenland.  Begrüßt durch Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax und kommentiert von Kurator Gert Polster und Ausstellungsgestalterin Eveline Rabold starete die Ausstellung zum 100. Geburtstag des Burgenlandes. Alfons...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Ausstellung "Unsere Amerikaner" erzählt über die Beweggründe unserer Auswanderer, ihre Heimat zu verlassen.

"Unsere Amerikaner"
Ausstellungseröffnung im Landesmuseum Burgenland

Am 25. März um 19.30 Uhr startet auf Facebook der Livestream zur Ausstellungseröffnung "Unsere Amerikaner" des Landesmuseums Burgenland. EISENSTADT. Eine der Hauptausstellungen anlässlich des Jubiläumsjahres „100 Jahre Burgenland“ widmet sich den burgenländischen Auswanderern im Landesmuseum Burgenland: von den Beweggründen, ihre Heimat zu verlassen, über die Hoffnungen und Träume, die sie hegten bis hin zur Ankunft in der neuen Heimat. Neues Leben in neuem Land Unter den großen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der Künstler Peter Patzak stellt seine Bilder in der Landesgalerie Burgenland aus.

Peter Patzak – Der Geist der Farbe
Ausstellungseröffnung in der Landesgalerie

Die Landesgalerie Burgenland zeigt als letzte Ausstellung des Jahres unter dem Titel "Der Geist der Farbe" Werke des bekannten Filmemachers, Autors und Malers Peter Patzak. Die Ausstellung ist von 25. September bis 23. Dezember in der Landesgalerie Burgenland zu sehen. EISENSTADT. Der in Wien geborene Peter Patzak hat von 1976 bis 1983 mit der anachristischen Parodie auf das Kriminalgenre "Kottan ermittelt" Fernsehgeschichte geschrieben. Er wurde mit vielen Preisen bedacht, u.a. mit dem Adolf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Theresia Gabriel, Kurator Günter Unger, Bundesrat Günter Kovacs, Kuratorin Margit Fröhlich und der Künstler Tone Fink bei der Doppeleröffnung der Ausstellungen in der Landesgalerie Burgenland.
3

Ausstellungen in Eisenstadt eröffnet
"Burgenland monamour" und Tone Fink in der Landesgalerie

Zwei neue Ausstellungen wurden am 16. Jänner in der Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt eröffnet.  EISENSTADT. Am Donnerstag, den 16. Jänner 2020 wurden die Ausstellungen "Burgenland monamour" und "Körper(l)ichkeiten" von Tone Fink mit ausführlichen Erläuterungen der Kuratoren Günter Unger und Margit Fröhlich eröffnet. Künstler Tone Fink freute sich über den großen Andrang bei der Ausstellungseröffnung in Eisenstadt und ließ seine Kunstwerke wortwörtlich durch den Raum kreisen....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
von links:   Angelika Tunkel, August Knappe aus Neufeld, Brigitte Haid,  Fritz Miedler, Michael Mayr, Maria Miedler, Rudi Novak, Franz Probst und Kinder.
22

Künstlerausstellung Hornstein
Künstler aus Hornstein zeigen ihre Werke

Am Freitag dem 29. November war die Eröffnung der Ausstellung im Festsaal vom Forsthaus in Hornstein. Fritz Miedler eröffnete seine seit 31 Jahren organisierte Galerie seiner Teilnehmer der Malgruppe Hornstein die er am Freitag Abends seit vielen Jahrzehnten betreut, August Knappe aus Neufeld war bei der Ausstellung als Gast mit ebenfalls dabei.  Den musikalischen Rahmen übernahmen Kinder der Musikschule, nach der Vorstellung der Künstler durch Hr. Miedler sprach BGM LAbg. Mag Christoph Wolf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Rudi Schmidt
Soziallandesrat Christian Illedits und SOS-Kinderdorfleiter Marek Zeliska eröffneten die Ausstellung
3

Wanderausstellung in Eisenstadt
70 Jahre SOS-Kinderdorf

Vor dem Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt wurde letzte Woche die Wanderausstellung "70 Jahre SOS-Kinderdorf" eröffnet. Bis zum 21. November ist die Ausstellung in Eisenstadt zu sehen. EISENSTADT. Am 6. November wurde in Eisenstadt, bei strahlendem Sonnenschein die Wanderausstellung "70 Jahre SOS-Kinderdorf" eröffnet. Im Mittelpunkt stand bei der Eröffnung das Thema "30 Jahre Kinderrechte". Dazu wurde Soziallandesrat Christian Illedits (SPÖ) und SOS-Kinderdorfleiter Marek Zeliska von...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

„Gute Laune Bewegung“ unterstützt den Sterntalerhof

RUST (fa). Großen Anklang fand die 1. Österreich-Ausstellung "Art by Laura Chaplin - share a smile" mit Werken der vielseitigen Künstlerin im einzigartigen Ambiente des Kremayrhaus Stadtmuseums in Rust. In diesem Rahmen stellte Charlie Chaplins Enkeltochter Laura mit ihren Freunden die "CHARLIE SMILE - Die gute Laune Bewegung" vor, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, gute Laune zu verbreiten und Menschen zu erinnern, dem anderen ein Lächeln zu schenken. Während der Ausstellung wurden bereits...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Manfred Fasching

Vernissage der KG talstation in der Landesgalerie

Ilse Lichtenberger, Pierre Schrammel und Johannes Ramsauer – die Künstlergruppe KG talstation – prsäntieren ihre Werke in der Landesgalerie Burgenland. Die Ausstellung öffnet am 20. September um 19 Uhr. Bei freiem Eintritt wird KBB-GF Wolfgang Kuzmits die Gäste begrüßen, eröffnet wird sie von Claudia Priber. Weiters werden die Kuratorinnen Margit Fröhlich und Gerlinde Schrammel durch die Ausstellung führen. Die Werke der Künstlergruppe, die sich gesellschaftlichen Themen subtil und ironisch...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Rathaus-Galerie: Impressionen vom Attersee bis Afrika

Die Hornsteiner Künstlerin Isabella Wolf eröffnet mit „Impressionen vom Attersee bis Afrika“ die neue Saison der Rathaus-Galerie. Vernissage für die Ausstellung ist am Donnerstag, dem 23. März 2017, um 19 Uhr. Die Leidenschaft zum Malen hat sie schon in früher Jugend entdeckt, aber durch ihre Berufsausbildung und die Planung ihrer Familie hatte sie keine Zeit mehr, sich künstlerisch zu betätigen. Der Anstoß für die kommende künstlerische Entwicklung war der erste geschenkte Aquarellmalkasten....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Blaues Gold: Wasser in der Kunst

Am 11. Jänner wird um 18 Uhr die Ausstellung "Blaues Gold: Wasser in der Kunst" in der Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt eröffnet. Die Werke erzählen Geschichten vom Nutzen und Vergnügen, der Schönheit aber auch von Herausforderung, Gefahr und Katastrophen. Die Ausstellung kann bis zum 26. März besichtigt werden. Wann: 11.01.2017 18:00:00 Wo: Landesgalerie Burgenland, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Ausstellungseröffnung: "Ich bin ein Mensch"

ein Beitrag des "Fotokreis Eisenstadt" Wann: 13.01.2017 19:00:00 Wo: Haus der Begegnung, Kalvarienbergpl. 11, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt

Ausstellungseröffnung "Ikonen"

im Haus der Begegnung Wann: 20.10.2016 19:00:00 Wo: Kalvarienbergplatz, Kalvarienbergpl., 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt

„Anderswo und Hier“ – Ausstellungseröffnung in der Landesgalerie

EISENSTADT. Am Donnerstag, dem 29. September um 19 Uhr, eröffnet die Ausstellung „Anderswo und Hier – Interkulturelle Positionen in der Kunst“. Die Landesgalerie Burgenland präsentiert österreichweite bzw. internationale Positionen mit Arbeiten von Heide Aufgewekt, Josef Danner, Adel Dauood, Hüseyin Isik, Tobias Hermeling, Judith Huemer, Anna Jermolaewa, Pauline Marcelle und Deniz Sözen. Bis 18. Dezember Die Eröffnungsworte werden von LR Helmut Bieler, Wolfgang Kuzmits und Kuratorin Eva...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Roman Popelár, Margit Fröhlich, Róbert Nemecek, Helmut Bieler und Alfred R. Tombor-Tintera eröffneten die Ausstellung "Modern Art Slovakia" in Eisenstadt

Ausstellung "Modern Art Slovakia" eröffnet

EISENSTADT. Am 30. Juni eröffneten die Kuratoren Roman Popelár und Margit Fröhlich, Galerie-Direktor Róbert Nemecek, Kulturlandesrat Helmut Bieler und Alfred R. Tombor-Tintera, Honorarkonsul der Slowakei, die Ausstellung "Modern Art Slovakia" in der Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt. In der Ausstellung, die bis zum 18. Sebtember besucht werden kann, werden ausgewählte Kunstwerke der Sammlung der Jan Koniarek Galerie präsentiert, die einen Überblick über zeitgenössische Tendenzen in der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Ausstellungseröffnung: Die Welt braucht mehr Martinus

"Die Welt braucht mehr Martinus" - unter diesem Titel wurde am 27. April die Sonderausstellung anlässlich des 1700. Geburtstages des hl. Martin im Diözesanmuseum eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum. 11. November zu besichtigen. Weitere Infos gibt's hier:www.martinus.at/dioezesanmuseum Wo: Diözesanmuseum, Joseph Haydn-Gasse, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Die Ausstellung mit Werken der verstorbenen Künstlerin Ceija Stojka ist ab 4. Feber im OHO zu sehen.

Vernissage "Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz" im OHO

Die Ausstellung als Hommage an die Künstlerin Ceija Stojka im Offenen Haus Oberwart wird am 4. Feber eröffnet. OBERWART. Die Ausstellung "Ceija Stojka - Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz", die am Donnerstag, 4. Feber, im Offenen Haus Oberwart um 19 Uhr bei freien Eintritt eröffnet wird, ist eine Würdigung des bedeutenden bildnerischen Werkes der beeindruckenden Künstlerin Ceija Stojka, die sich bis zu ihrem Tod im Jänner 2013 gegen das Vergessen des Genozids an den Roma und Sinti und gegen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. September 2021 um 09:00
  • Landesgalerie Burgenland
  • Eisenstadt

Ausstellung "stilleben." von Birgit Sauer

EISENSTADT. Schweigen über nur unzulänglich Aussagbares wird bei Birgit Sauer zur Sprache, die die äußersten Ränder herkömmlicher Worte zum Klingen bringt. Biografische Gewebeschichten werden freigelegt und in radikaler Lautlosigkeit zu neuen Kontexten verwoben. Anlässlich "100 Jahre Burgenland" widmet sich die Ausstellung "stilleben." den neusten Werken der burgenländischen Künstlerin. Bereits Gelebtes, auch am Leben vorbeigelebtes, wird von Birgit Sauer rückwirkend in Besitz genommen. Ihre...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.