Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Die Fahrzeuglenker wurden beide verletzt ins Krankenhaus Oberndorf gebracht.

Fahrzeug-Kollision
Autounfall in Dorfbeuern

Heute morgen kam es im Gemeindegebiet von Dorfbeuern zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. DORFBEUERN. Am 5. August fuhr eine 19jährige Flachgauerin mit dem Auto von der  Michaelbeuerer Landesstraße kommend zur Kreuzung Berndorfer Landesstraße und wollte nach links abbiegen.  Aus noch unbekannter Ursache kam es zum Zusammenstoss mit dem entgegenkommenden Fahrzeuges eines 47-jährigen Flachgauers. Beide Fahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und mussten in das Krankenhaus Oberndorf gebracht...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Laut Polizei kam in Straßwalchen ein Autofahrer von der Straße ab und fuhr in eine Hauswand.

Polizeimeldung
Auto krachte durch Hauswand in Straßwalchen

In Straßwalchen fuhr, laut Polizei, ein Autofahrer in eine Hauswand. STRASSWALCHEN. Laut Polizei Salzburg krachte ein 21-jähriger Oberösterreicher mit seinem PKW durch eine Hauswand in Straßwalchen. Aus derzeit nicht bekannten Gründen kam der Autofahrer angeblich rechts von der Straße ab, fuhr in eine Hauseinfahrt, über eine Terrasse und prallte in der Folge gegen die Hauswand eines dort stehenden Wohnhauses. Durch die Wucht des Aufpralls soll die Hauswand (Wohnzimmer) durchbrochen worden und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ein Radfahrer wurde in Seeham verletzt.

Radler niedergefahren
Seehamer Schüler verletzt

Ein 14-Jähriger wurde gestern Abend in Seeham von einem Autofahrer seitlich angefahren. SEEHAM. Der Jugendliche stürzte und wurde verletzt. Die Rettung brachte ihn ins Unfallkrankenhaus. Das Fahrrad ist ein Totalschaden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Auch um 17 Uhr steht an der Westbahnstrecke beim Bahnübergang Seeburg in Seekirchen noch alles still.
2 3

Verkehrsunfall - Strecke gesperrt
Zug fährt gegen Fahrzeug in Seekirchen

SEEKIRCHEN. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich mit der Eisenbahn beim Bahnübergang Seeburgstraße in Seekirchen. Ein Zug fuhr dort gegen ein Fahrzeug. Vor Ort sind im Einsatz die Freiwilligen Feuerwehren Seekirchen und Obertrum. Dies verkündete der Landesfeuerwehrverband Salzburg. UpdateDie Strecke ist bis auf weiteres, auf Grund des Unfalls, gesperrt.  Bis zum Abend gibt es einen Schienenersatzverkehr. Bei dem Fahrzeug handelte es sich angeblich um einen Autotransporter.  Nach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Durch einen Alkolenker ohne Führerschein auf der Straße kam es zu einem Zusammenstoß.

Alkolenker ohne Führerschein
Verkehrsunfall auf der Gegenfahrbahn mit Alkoholisierung

Ein Flachgauer fuhr alkoholisiert auf die Gegenfahrbahn zwischen Hallein und Kaltenhausen und verursachte einen Unfall. HALLEIN/KALTENHAUSEN. In der Nacht vom 28. April, gegen 5 Uhr, kollidierten zwei Fahrzeuge auf der B159, der Salzburgerstraße. Ein 49-jähriger Flachgauer kam in Fahrtrichtung Kaltenhausen auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Lenker, ein 24-jähriger Halleiner versuchte noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Es entstand Sachschaden....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Auf der Wolfgangseestraße in St. Gilgen kam es zu einem Auffahrunfall. Autos waren zuvor stehengeblieben, da sich Enten auf der Fahrbahn befanden.

Enten auf der Straße
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in St. Gilgen

Am Mittwochabend hielten sich freilaufende Enten am Fahrbahnrand der Wolfgangseestraße (B158) auf und drohten, auf die Straße zu laufen.  SANKT GILGEN. Aufgrund der Enten blieben mehrere Fahrzeuge in Fahrtrichtung Strobl stehen. Als die Kolonne langsam wieder Fahrt aufnahm, prallte laut Polizei eine nachkommende Autofahrerin (21) frontal in den vor ihr fahrenden Lkw, der wiederum auf eine Autofahrerin (28) vor ihm auffuhr.  Drei Leichtverletzte Die 21-Jährige wurde durch den Unfall leicht...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Auf der Großgmainer Landesstraße kam es am Sonntag zu einem Unfall.

Großgmain
Verkehrsunfall mit Alkolenker bei Überholmanöver

Am Sonntagnachmittag kam es bei einem Überholvorgang auf der Großgmainer Landesstraße (L114) zu einem Verkehrsunfall. GROßGMAIN. Am späten Nachmittag des 14. Aprils verminderte ein 27-Jähriger laut Polizei auf der Großgmainer Landesstraße die Geschwindigkeit. Daraufhin, so heißt es weiter, wurde er von einem 20-Jährigen überholt. Dieser streitet dies jedoch ab. Es kam zu einem Unfall. An beiden Autos entstand Sachschaden, die beiden Fahrer blieben unverletzt.  Erhebungen laufen noch Der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Ein 77-Jähriger fuhr vor dem Kreisverkehr in Oberndorf einer Oberösterreicherin auf. Diese wurde dadurch verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Polizeimeldung
Verletzte nach Auffahrunfall in Oberndorf

In Oberndorf kam es heute Morgen vor dem Kreisverkehr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Oberösterreicherin verletzt.  OBERNDORF. Am Morgen des 4. März 2019 fuhr ein 77-jähriger Autofahrer aus dem Flachgau auf das Auto einer 28-jährigen Oberösterreicherin auf. Die Frau wurde dadurch verletzt und mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus Oberndorf gebracht. Der Mann wurde nicht verletzt. Ein Alkotest verlief bei beiden Lenkern negativ. Zum Unfallhergang Die Frau war auf der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Ein 22-Jähriger krachte alkoholisiert gegen die Leitschiene der Autobahn-Abfahrt Flughafen. Er blieb unverletzt.

A1 Westautobahn
Alkolenker kollidiert mit Leitschiene

Bei der Ausfahrt Flughafen kollidierte ein 22-jähriger Flachgauer mit der Leitschiene.  WALS. In der Nacht auf 1. März 2019 fuhr ein 22-jähriger Flachgauer mit dem Auto auf der Westautobahn in Richtung Deutschland. Bei der Ausfahrt Flughafen krachte er mit der Leitschiene am rechten Fahrbahnrand. Der junge Mann blieb dabei unverletzt. Führerschein abgenommen Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Ursache dafür ist noch unklar. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,7...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Am Montagmorgen kam es auf der Wiestal Landesstraße L107 bei Ebenau zu einem frontalen Zusammenstoß.

Ebenau
Frontalcrash auf der Wiestal Landesstraße

Am Montagmorgen kam es zu einem Frontal-Zusammenstoß auf der Wiestal Landesstraße (L107). Zwei Personen verletzten sich unbestimmten Grades.   EBENAU. Ein 34-jähriger Bulgare fuhr am 28. Jänner gegen 5.40 Uhr auf der Wiestal Landesstraße. In einer Rechtskurve kam er auf der mit Schneematsch bedeckten Straße auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem frontalen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto.  Mit der Rettung ins UKH Die Lenkerin des Autos - eine 33 Jahre alte Deutsche - und der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Zeugen gesucht: Am 23. Jänner 2019 kam es auf der A1 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.
2

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit Verletztem und Fahrerflucht auf der A1

Am 23. Jänner kam es um 6.45 Uhr zu einem Unfall auf der Westautobahn A1 bei der Ausfahrt Salzburg West in Fahrtrichtung Wien. Ein 25-jähriger Pongauer wurde dabei verletzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.  SALZBURG. Der Pongauer fuhr von der A10 kommend, auf die A1 in Fahrtrichtung Wien auf. Er reihte sich auf dem ersten Fahrstreifen in ein, als ihm ein von Richtung Walserberg kommender LKW seitlich rammte. In weiterer Folge wurde der Pkw gegen die Mittel-Leiteinrichtung aus Beton...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Die Polizei ruft Zeugen des Autounfalles am 24. Oktober 2018 auf der Münchner Bundesstraße auf, sich zu melden.

Zeugen gesucht
Drei Verletzte nach Frontal-Zusammenstoß auf Münchner Bundesstraße

SALZBURG STADT. Am 24. Oktober kam es um kurz nach fünf Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Münchner Bundesstraße. Der Fahrer war alkoholisiert, drei Personen wurden verletzt. Nun werden Zeugen gesucht. Unfallhergang Ein 29-jähriger Salzburger war auf der Münchner Bundesstraße stadtauswärts unterwegs. Dabei verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal mit dem Pkw eines 46-jährigen Deutschen zusammen. Die beiden Autofahrer erlitten Verletzungen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
In Straßwalchen kam es zu einem Auffahrunfall.

Straßwalchen
Verletzter nach Auffahrunfall

STRAßWALCHEN. Am frühen Morgen des 17.  Oktobers kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 39-Jähriger unbestimmten Grades verletzte. Der Oberösterreicher hielt verkehrsbedingt an, weil er in die Braunauerstraße abbiegen wollte. Eine nachfolgende Autofahrerin fuhr ihm auf. Dadurch zog sich der Mann Verletzungen zu. An seinem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Die Alkotests der Unfallbeteiligten verliefen negativ. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Am Sonntag kam es in Strobl zu einem Autounfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Strobl: Drei Personen bei Zusammenstoß verletzt

Am 23. September kam es auf der Kreuzung der Wolfgangsee Bundesstraße (B 158) mit der Gschwendtner Landesstraße (L 243) zu einem Verkehrsunfall. STROBL. Ein 65-jähriger Autofahrer aus Tschechien wollte von der Landesstraße auf die Bundesstraße abbiegen, um in Richtung Strobl weiterzufahren. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Auto eines 72-jährigen Vorarlbergers zusammen. Sie kollidierten im linken vorderen Bereich und kamen auf der Straße sowie in einer Wiese zum Stillstand.  Ehepaar und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Mattseer Landesstraße: Eine Frau überschlug sich mit ihrem Auto und wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Frau nach Auto-Überschlag verletzt

SEEKIRCHEN. Am Morgen des 13. Julis ereignete sich im Bereich der Mattseer Landesstraße (L 101) ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 26-jährige Autofahrerin aus Salzburg Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Die Salzburgerin geriet aus bisher unbekannten Gründen auf das rechte Bankett. Dadurch wurde das Auto auf die linke Straßenseite und den dortigen Hang geschleudert. Das Auto überschlug sich und blieb am Dach liegen. Die Lenkerin konnte sich selbständig befreien. Nachfolgende...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Ein Autofahrer flüchtete nach einem Verkehrsunfall in Bergheim zu Fuß von der Unfallstelle.

Bergheim: Unfall-Lenker flüchtet zu Fuß

BERGHEIM. Am 16. Mai sollen Augenzeugen einen Verkehrsunfall um kurz vor Mitternacht beobachtet haben. Der Lenker soll danach geflüchtet sein. Zum Unfallhergang laut Zeugenaussagen: Ein Autofahrer kam von der Straße ab und fuhr einige Meter auf einer Böschung. Dabei zerstörte er zwei Bäume und eine Straßenlaterne. Der Widerstand des dritten Hindernisses schleuderte das Auto zurück auf die Straße. Augenzeugen wollten Erste Hilfe leisten. Der Lenker befreite sich selbst aus dem Auto und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Am 28. Februar krachte ein Kastenwagen auf der Tauernautobahn (A10) bei der Abfahrt Salzburg Süd in einen anderen, quer auf der Fahrbahn liegenden Kastenwagen. Die Abfahrt war danach für etwa 1,5 Stunden gesperrt.
3

Schwerer Verkehrsunfall bei Salzburg Süd

Ein Kastenwagen kollidierte mit einem anderen Kastenwagen, der umgekippt auf der Fahrbahn lag.  SALZBURG. Am 28. Februar kam es um kurz vor Mitternacht zu einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn bei der Abfahrt Salzburg Süd. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Kastenwagen schleudert und kippt um Ein 20-jähriger Villacher fuhr mit einem Kastenwagen gegen einen Aufpralldämpfer, schleuderte 56 Meter weiter und stieß erneut gegen einen Fahrbahnteiler. Der Kastenwagen kippte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Am 28. Februar kam ein Autofahrer aus Flachgau in Wals-Siezenheim von der Fahrbahn ab und fuhr durch einen Glaszaun auf die Terrasse eines Cafés.

Wals: Mann fährt mit Auto auf Terrasse

Ein Autofahrer kam in Wals von der Fahrbahn ab und kam auf der Terrasse eines Cafés zum Stillstand. Der Mann wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht. WALS-SIEZENHEIM. Am 28. Februar wollte ein 73-jähriger Flachgauer im Kreuzungsbereich der Kasernen- und der Kinostraße links abbiegen. Dabei kam er aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab, fuhr in einen Glaszaun und kam auf der menschenleeren Terrasse des dortigen Cafés zum Stillstand. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
In den Morgenstunden des 16. Februars krachte ein Milchtransporter in Ebenau durch die Leitschiene in eine Lärmschutzwand.
2

Milchtransporter kracht in Lärmschutzwand

EBENAU. Am Morgen des 16. Februars krachte ein Milchtransporter durch eine Leitschiene und in eine Lärmschutzwand. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt, jedoch war der Lenker alkoholisiert. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg sowie der Landesfeuerwehrverband. Durch die Leitschiene Ein 24-Jähriger Flachgauer fuhr auf der Landesstraße in Richtung Hallein. In Ebenau geriet der Anhänger ins Schleudern. Der Transporter durchbrach die dortige Leitschiene und die Lärmschutzwand.  ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Eine 33 Jahre alte Frau aus dem Flachgau überschlug sich mit ihrem Auto auf der Wiestalstraße nach Ebenau. Sie wurde dabei leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Autounfall mit Überschlag

EBENAU. Am 13. Februar kam es um 21.30 Uhr auf der Wiestalstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Auto überschlug. Das berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Kurz nach Ebenau Eine 33-jährige Frau aus dem Flachgau fuhr von Hof kommend in Richtung Hallein. Nach der Gemeinde Ebenau beginnt ein gerader Straßenabschnitt mit einer Leitschiene. Dort kam sie rechts von der Fahrbahn ab.  Leitschiene als Schanze: Überschlag Die Leitschiene war - durch die ansteigende Schräge vom Boden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
In Anthering stieß ein 19-jähriger Flachgauer mit einer 58-jährigen Salzburgerin frontal zusammen. Sie wurden von der Straße geschleudert und vom Roten Kreuz ins UKH gebracht.

Frontal-Zusammenstoß in Anthering

ANTHERING. Am Abend des 31. Jänners kam es auf der Bundesstraße in Anthering zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Lenker ins Krankenhaus gebracht Ein 19-jähriger Flachgauer stieß mit dem Auto gegen die Leitplanke, schaffte es jedoch, wieder auf die Fahrbahn zu kommen. Dort prallte er frontal gegen das Auto einer 58-jährigen Salzburgerin. Beide Autos wurden von der Straße geschleudert. Die Lenker konnten sich selbst aus ihren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Am Nachmittag des 31. Jänners kam es auf der A1 Westautobahn im Bereich Walserberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Auto prallte gegen einen Sattelzug und schob sich unter dessen Anhänger. Der Autofahrer, ein 40-jähriger Deutscher, wurde mit dem Hubschrauber ins LKH Salzburg gebracht.
2

Verletzter nach Verkehrsunfall auf Autobahn

SALZBURG. Am 31. Jänner kam es zu zwei Verkehrsunfällen auf der Westautobahn. Bei einem wurde ein Deutscher schwer verletzt, beim zweiten Unfall entstand Sachschaden. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg Auto unter Anhänger Am Nachmittag kam es auf der Autobahn im Bereich Walserberg in Fahrtrichtung Salzburg zu einem Unfall, bei dem ein 40 Jahre alter Deutsche Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Ein 52-jähriger Serbe blieb nach der Grenze aufgrund einer Baustelle mit seinem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer

Betrunkener rammte Autobahn-Leitpflock

WALS-SIEZENHEIM (buk). Einen Leitpflock auf der Tauernautobahn hat ein 57-jähriger Tennengauer mit seinem Auto gerammt. Trotz starker Beschädigungen am Pkw ist er laut Polizei einfach weitergefahren. Zeugen meldeten den Vorfall. Kurze Zeit später wurde der Mann in Anif kontrolliert. Ein Alkomattest hat dabei 1,68 Promille ergeben. Der Tennengauer wird angezeigt und muss den Führerschein abgeben.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Spektakulärer Autounfall auf der A1 bei Eugendorf.

Spektakulärer Autounfall auf der A1 bei Eugendorf

EUGENDORF (et). Kurz nach Mitternacht ist es auf der A1 bei Eugendorf zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen. Nach einem Sekundenschlaf überschlug sich ein 20-Jähriger mit seinem Auto. Das Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall lediglich leicht verletzt. Die Rettung brachte den jungen Mann ins UKH Salzburg. Die Feuerwehr sicherte mit 22 Mann und drei Fahrzeugen die Unfallstelle ab, räumte und reinigte die Unfallstelle.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Eileen Titze

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.