Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Ortsreportage
Ein Kommentar von Türnitz' Bürgermeister Christian Leeb

TÜRNITZ. Mit den Türnitzer Alpen, dem Naturdenkmal Falkenschlucht und Europas schönstem Radweg haben wir ein Paradies vor den Toren von Wien und St. Pölten. Mit der Fertigstellung des Hochwasserschutzes beim Sulzbach wurde ein Meilenstein zur Sicherheit für die Türnitzer Bevölkerung gelegt. Die Fortsetzung des Hochwasserschutzes an der Traisen und die Errichtung eines zweiten Flusskraftwerkes an der Türnitzer Traisen wird 2022 fortgesetzt. Wir stellen uns den künftigen Herausforderungen und...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Amtleiter Werner Stieglitz, Topothekar Andreas Schildböck und Bürgermeister Christian Leeb

Ortsreportage
Die gesamte Gemeinde Türnitz auf einen Blick entdecken

In der "Topothek" (digitales Fotoarchiv) gibt es über 5000 Fotos von der Marktgemeinde. TÜRNITZ. "Als Bürgermeister der Marktgemeinde Türnitz freut es mich besonders, mit dem Online-Archiv Topothek einen speziellen Zugang zu unserer geschichtlichen Vergangenheit der Gemeinde präsentieren zu können. Damit haben wir die Möglichkeit, all jenes historische Material und Wissen für die Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, Wissen zusammenzuführen und so vor dem Vergessen zu bewahren", sagt...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Claudia Kubelka (links) ist die Ortschefin von Annaberg. Hier macht sie sich im Dirndl für einen Flug mit der Zip-Line bereit.
Aktion 4

Weibliche Ortschefs
Das sind unsere Powerfrauen im Bezirk Lilienfeld

76 Frauen. So viele Bürgermeisterinnen gibt es in NÖ. Österreichweit ist es damit Bundesland-Sieger. Aus dem Bezirk Lilienfeld kommen zwei davon. BEZIRK LILIENFELD. Gertraud Steinacher (ÖVP) ist seit September 2016 die Ortschefin von Ramsau. Sie sagt: "Ich bin in das Bürgermeister-Amt mehr oder weniger hineingerutscht. Damals hatte sich der Gemeinderat aufgelöst und es standen Neuwahlen an. Dabei ist man auch an mich herangetreten und hat gefragt, ob ich das Amt übernehmen möchte." Diese Frage...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Bürgermeister Karl Bader

Ortsreportage
Karl Bader schreibt über Zukunftspläne von Rohrbach

Bürgermeister Karl Bader berichtet über "seine" Gemeinde Rohrbach und gibt Einblicke in deren Zukunft. ROHRBACH. Rohrbach liegt im Herzen des Gölsentales, wo dieses seine größte Breite entfaltet. Die sonnige Lage abseits der B 18 bietet eine sehr hohe Lebensqualität. Ein ganz wesentliches Merkmal Rohrbachs ist die gelebte Dorfgemeinschaft, die sehr wesentlich von den Vereinen und Institutionen getragen wird. Das breite Vereinsangebot reicht von Kultur über soziale Angebote bis zum Sport. 2022...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Beim Bürgermeisterkochen wurden 750 Euro erzielt.

Kochen
Bürgermeister des Bezirks Lilienfeld haben 750 Euro gesammelt

Beim diesjährigen Bürgermeisterkochen haben die "Promis" aus vier Gemeinden rund 750 Euro gesammelt.  BEZIRK LILIENFELD. Das Geld, welches bei der Veranstaltung erzielt wurde, wird verwendet um Kinder zu unterstüzen. Deshalb freut es die Köche Bürgermeister (Bgm) Albert Pitterle (Hainfeld), Bgm Gertraud Steinacher (Ramsau), Wochenmarktobmann Bernhard Heindl,  Bgm Heinz Preus (Hohenberg), die Vizebürgermeister Andreas Klos (Hainfeld) und Christian Fischer (St. Veit) sowie Bgm Johann Gastegger...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Heute wählt Oberösterreich. Die Niederösterreicher blicken gespannt auf die Ergebnisse.
4

Landtagswahl in OÖ
Mikl-Leitner gratuliert, FPÖ - Koalition hat gute Karten

Oberösterreich hat den Landtag gewählt: Mikl-Leitner gratuliert, NEOS ziehen in Landtag ein, FPÖ: Fortsetzung der schwarz-blauen Koalition hat gute Karten. OÖ / NÖ. 56 Abgeordnete zählt der Landtag in OÖ, 21 Abgeordnete stellt die ÖVP, 18 die FPÖ, 11 die SPÖ und 6 die Grünen. Auch wenn man derzeit davon ausgeht, dass die ÖVP ihre Plätze behält, nix ist fix. Selbstredend ist, dass die Volkspartei natürlich ihre Position weiter ausbauen will, fix ist auch, dass die NEOS den Sprung in den Landtag...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
 Klubobmann Klaus Schneeberger, Gmünds Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Waidhofens Bürgermeister Werner Krammer und Kottingbrunns Bürgermeister Christian Macho.

NÖ-Städtebund
Krammer neuer Vorsitzenderstellvertreter

Bei der Neuwahl des Präsidiums der NÖ-Landesgruppe des Städtebundes wurde Bürger- meister Werner Krammer zum neuen Vorsitzendenstellvertreter gewählt. Neu im Präsidium sind Bürgermeisterin Helga Rosenmayer und Bürgermeister Christian Macho. NÖ. Bei der Vollversammlung der Landesgruppe des Städtebundes NÖ erfolgte am 9. September die Neuwahl des Präsidiums. Werner Krammer, Bürgermeister von Waidhofen an der Ybbs, folgt dem Abgeordneten zum Nationalrat Bürgermeister Hans Stefan Hintner als...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Albert Pitterle vom Hainfeld.

"Kleine, feine Stadt"
Kommentar von Bürgermeister Albert Pitterle aus Hainfeld

Für die Ortsreportage Hainfeld hat Bürgermeister Albert Pitterle ein kurzes Vorwort geschrieben.  HAINFELD. "Hainfeld, die Einkaufs- und Ausflugsstadt! Hainfeld ist eine kleine, feine Stadt mit einer großartigen Infrastruktur mitten im Grünen. Eine Einkaufsstadt mit viel Kultur und Geschichte. Die Stadt bietet viele Freizeitmöglichkeiten zwischen Wienerwald und den Alpen. Fünf bewirtschaftete Schutzhütten im Gemeindegebiet sind einzigartig. Kultur bieten die Museen und die Kulturmeile....

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Gertraud Steinacher postet häufig und regelmäßig.

So aktiv sind die Bürgermeister im sozialen Netzwerk
Die "Facebook-Kaiser" des Lilienfelder Bezirks

Manche posten häufig, andere nie. Die Bürgermeister(innen) im Check. BEZIRK. In Zeiten von Social-Distancing sind sie ein wichtiger Bestandteil der Menschheit. Die Rede ist von Plattformen wie Facebook. Sie dienen aber auch zur Informationsweitergabe. Dies machen sich acht von 14 Ortschefs im Bezirk zunutze. So werden Nachrichten aus der Gemeinde, aber auch private Schnappschüsse geteilt. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich die Seiten angesehen und bewertet. Sieg für RamsauAuf Platz 1 steht eindeutig...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Bürgermeister Michael Wurmetzberger machte sich ein Bild vom Schaden.

Erheblicher Sachschaden
Einbruchdiebstahl auf der Araburg

Nächtliches Verbrechen in Kaumberg KAUMBERG. In der Nacht von 25. auf 26. März ist es auf der Araburg zu einem Einbruchsdiebstahl gekommen. Gegen 2:30 Uhr brach ein bislang unbekannter Tatverdächtiger in den Kassenautomaten ein, der Besucher der Araburg Zutritt zum Bergfried sowie zu den Museumsräumlichkeiten des "Szenarium Araburg" ermöglicht. Neben gestohlenem Bargeld in unbekannter Höhe ist auch hoher Sachschaden am Automaten zu beklagen. Elektronische Teile und Module wurden - offenbar auf...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Vizebürgermeister Andreas Klos (rechts) bedankt sich bei den Reinigungskräften Herta Eberl, Doris Bauer und Hermine Zweschper.

Reinigung von Rathaus und co.
Motivierte Putzkräfte putzen tagelang

HAINFELD. Aufgrund der Corona bedingten Schulschließungen hat sich das Reinigungspersonal der Volks- und Sonderschule spontan dazu bereit erklärt, das Rathaus inklusive Gemeindezentrum, Kultursaal und Stadtbücherei einer Grundreinigung zu unterziehen. In tagelanger, äußerst akribischer und aufwendiger Arbeit, wurden auch jene Bereiche einer Reinigung unterzogen, für die man im normalen Dienstbetrieb keine Zeit findet beziehungsweise die nur schwer zu erreichen sind. Darunter zum Beispiel die...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Hainfeld: Bürgermeister kochten für den guten Zweck

HAINFELD. Gerd Novacek, Obmann vom Marketingverein "Wir Hainfelder" kochte mit den Bürgermeistern Johann Gastegger (St. Veit), Heinz Preus (Hohenberg), Gertraud Steinacher (Ramsau), Albert Pitterle (Hainfeld), Kaumbergs Altbürgermeister Michael Singraber, Hainfelds Vizebürgermeister Andreas Klos und Thomas Schweiger am Hainfelder Wochenmarkt groß auf. Den Gästen wurden Gulasch und Topfenknödel mit heißer Himbeersoße serviert. Edle Weine vom Weingut Etz wurden verkostet.Bei der anschließenden...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Kleinzeller Bäuerinnen wandern mit dem Bürgermeister

KLEINZELL. Eine wunderschöne Wanderung zum Thomas Hausleitner-Kreuz am Ebenwald nutzten die Kleinzeller Bäuerinnen dafür, ihr 60er-Geburtstagsgeschenk an Bürgermeister Reinhard Hagen einzulösen. Eine chronische Terminknappheit des Bürgermeisters hatte zu einer etwas längeren Wartezeit geführt, bis es endlich soweit war. Rauf auf den Ebenwald Die wöchentlich stattfindende Abendwanderung der Bäuerinnen führte dieses Mal zu einem fast schon kitschig-wunderschönen Aussichtspunkt auf dem Ebenwald,...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Karge Landschaft. Der Blick auf die Gemeindeoberhäupter Österreichs bestätigt ein ohnehin bekanntes Problem in politischen Ämtern.
1 2 4

Frauenanteil in der Kommunalpolitik: Alle BürgermeisterInnen Österreichs auf einen Blick

Weil auch abseits des Weltfrauentages über das Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen geredet werden sollte: Die Bezirksblätter Niederösterreich zeigen dir, welche Gemeinden Österreichs von Frauen regiert werden, zeigen dir die dienstältesten BürgermeisterInnen im Land und werfen einen Blick darauf, wie viel Vertrauen die Bevölkerung in seine Politiker hat. Frauen regieren die Welt? Angeblich. Der Blick auf Österreichs Gemeinden zeigt leider, dass weibliche Oberhäupter nur einen minimalen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Richter Slawomir Wiaderek vertagte den Prozess.
2

Prozessauftakt gegen Ramsauer Ex-Bürgermeister

RAMSAU/ST. PÖLTEN. Wegen des Verbrechens des Missbrauchs der Amtsgewalt landete der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Ramsau Raimund Reichel vor einem St. Pöltner Schöffensenat. Staatsanwalt Thomas Korntheuer legt dem 57-Jährigen zur Last, im Zusammenhang mit den Gemeinderatswahlen 2015 Scheinanmeldungen veranlasst bzw. durchgeführt zu haben. Vorwürfe zurückgewiesen Reichel wies die Vorwürfe vehement zurück und erinnerte daran, dass bereits im April 2016, nachdem eine örtliche Bürgerliste...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur (möglichen) brenzligen Zukunft der FPÖ Niederösterreich.
3

Kommentar: Der FPÖ Niederösterreich droht 2020 der nächste Einzelfall

Gottfried Waldhäusl sprang nach dem Rückzug von Udo Landbauer als Landesrat ein. Falls sich das FPÖ-Urgestein in die Kommunalpolitik zurückzieht, sollte der nächste Kandidat vor seinem Antritt auf Herz und Nieren überprüft werden. Udo Landbauer zieht sich nach der Liederbuch-Affäre aus der Politik zurück. Das befreit die Republik, das Land Niederösterreich und seine eigene Partei von einem gewaltigen Mühlstein. Deswegen war dieser Schritt unvermeidbar. (Zu) späte Einsicht bei Landbauer Leider...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Schöne Bäckerei von Michael Singraber.
2

Bürgermeister kochten in Hainfeld

Anlässlich des bereits traditionellen Bürgermeisterkochen am Markttag in Hainfeld trafen sich die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden. Bei eisigen Temperaturen konnten sich die Besucher mit Suppen wärmen. Zum Abschluss fand eine Verlosung mit schönen Preisen statt.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
24 Jahre stand Michael Singraber an der Spitze der Gemeinde Kaumberg.

Kaumberg: Bürgermeister Singraber sagt leise "Servus"

KAUMBERG. Bürgermeister Michael Singraber wird per 28. Februar sein Amt übergeben. "Vom 1. Juli 1984 bis 28. Februar 2017 war ich am Gemeindeamt tätig. Gleichzeitig mit Pensionsantritt lege ich auch das Amt des Bürgermeisters zurück. Am 13. April 1993 wurde ich zum Bürgermeister der Marktgemeinde Kaumberg gewählt. 24 Jahre durfte ich die Geschicke der Gemeinde mit den Mitarbeitern und Mandataren lenken", blickt das Gemeindeoberhaupt auf eine erfolgreiche Zeit zurück, in der "viele Projekte...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Symbolisch: Gertraud Steinacher vor dem Ramsauer Gemeindeamt, in das sie im September als Bürgermeisterin einziehen will.

Ramsau: Steinacher gegen Steinacher

Im Ramsauer Wahlkampf um das Bürgermeisteramt stehen sich Gertraud und Stefan Steinacher gegenüber. RAMSAU. Steinacher gegen Steinacher - so lautet nach dem Rücktritt von Bürgermeister Raimund Reichel das Duell um das Amt des Ortschefs in Ramsau am 11. September. Die neue ÖVP-Spitzenkandidatin Gertraud Steinacher (nicht mit Bürgerlisten-Chef Stefan Steinacher verwandt) möchte mit einem neuen Team einen echten Neustart hinlegen: "Es gibt genug zu tun. Es sind viele wichtige Projekte, wie...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Kindersprechtag des Bürgermeisters

Wenn du Wünsche oder Anregungen hast, oder ganz einfach mit mir plaudern willst, dann lade ich dich herzlich zum Kindersprechtag ein. Wann: 25.03.2015 16:00:00 bis 25.03.2015, 17:00:00 Wo: Gemeindeamt, Hauptpl. 4, 3163 Rohrbach an der Gölsen auf Karte anzeigen

  • Lilienfeld
  • Viktoria Riegler
Sonntag abend in Feierlaune: Stefan Steinachers Bürgerliste schaffte sechs Gemeinderatssitze in Ramsau.

Wahl: Einige Gewinner, aber zahlreiche Sieger

Auch bei diesen Gemeinderatswahlen zeigte sich: Es ist alles eine Frage der Sichtweise. BEZIRK (mg). Verkehrte Welt in der Bezirkshauptstadt. Als Bürgermeister Herbert Schrittwieser eine Woche vor den Wahlen eine Einigung im jahrelangen Streit über die legale Wegebenützung für Mountainbiker verkünden konnte, erwarteten viele Beobachter, dieser Durchbruch würde dem Gemeindeoberhaupt den nötigen Rückenwind am Wahltag verschaffen. Biker schoben nicht an Doch es kam anders. Schrittwiesers...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Schlag den Bürgermeister

Du hast es in der Hand - Steig gegen deinen Bürgermeister in den Ring Das große Wissens- und Geschicklichkeitsspiel - Tolle Preise, Riesen Gaudi After-Quiz-Party in der Fun Bar Wann: 17.01.2015 16:00:00 Wo: Gasthaus Linsbichler, Dreikreuzstraße 44, 3163 Rohrbach an der Gölsen auf Karte anzeigen

  • Lilienfeld
  • Julia Eppensteiner
Lilienfelds sozialdemokratische Bürgermeister mit einem Glaserl kristallklaren Quellwasser.

"Ja" zu unserem Trinkwasser

Die SPÖ-Bürgermeister des Bezirks sprechen sich klar gegen eine Privatisierung des Wassers aus BEZIRK (mg). Die drohende Privatisierung der Wasserversorgung und der Ausverkauf der regionalen Quellgebiete an internationale Konzerne im Zuge des Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) sorgt für Unmut. Die sozialdemokratischen Bürgermeister des Bezirks Lilienfeld beziehen gemeinsam Stellung zum Schutz dieser wertvollen Ressourcen. Nein zur Privatisierung „Ein privater Konzern, der den...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.