Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Die Kinder aus Belarus suchen Gastfamilien für den Sommer.

Kinder aus Belarus suchen Gastfamilien

BEZIRK LILIENFELD. Im Sommer 2018 konnten im Rahmen meines Projektes "Erholung für Kinder aus Belarus" 130 Kinder aus nach wie vor von Tschernobyl betroffenen Gebieten der Republik Belarus für drei Wochen zur Erholung nach Niederösterreich kommen. Auch im Sommer 2019 wird dieses Projekt weiter geführt werden. Heuer wird die Aktion zum 25. Mal organisiert. Gastfamilien im Bezirk Lilienfeld werden gesucht. Nähere Informationen erhalten Sie bei Organisatorin Maria Hetzer unter...

  • 24.01.19
Leute
17 Bilder

Für die Kleinen...
Das Christkind war bei den Kinderfreunden

HAINFELD. (srs) "Ich freue mich schon sehr auf den heiligen Abend. Ich wünsche mir nämlich einen Traktorsimulator", schwärmte Christian Hofer, der mit Mama Bernadette und Oma Hermine beim vorweihnachtlichen Basteln mit den Kinderfreunden sehr viel Spaß hatte. Auch Bastian, Amelia und Christine Schildbeck hatten viel Spaß und Freude. Mia, Sabrina, Anna-Lena, Dana und Melina bastelten gemeinsam mit Jonas und Edelbauer an tollen Schneekugeln. Bei duftendem Tee und leckeren Rentier-Muffins und...

  • 18.12.18
Leute
Leckere Kekse: Edonisa Beqiri versuchte sich als Bäckerin.
12 Bilder

Kekse, Tee und Glitzer...
Weihnachtsstimmung bei unseren "Kleinen"

TRAISEN. (srs) "Das Backen von Keksen macht den Kindern viel Freude", freute sich Gemeinderätin Monika Feichtinger beim 9. Traisner Kinderadvent im Volksheim. Auch Heidi Edelmaier vom Kulturreferat der Marktgemeinde zeigte sich über den großen Zuspruch erfreut. Ob Kinderbasteln oder Kleintierstreicheln, Simon Kössler und Freund Lorenz Handl hatten, wie auch Marina Sperl und Sofia Baumann, jede Menge gute Laune. Aufs Christkind warten Jonas Ullreich und Xaver Handl schon gespannt.

  • 09.12.18
Lokales
7 Bilder

Krimiworkshop für Kids
Spannung und Action in der Mittelschule Hainfeld

HAINFELD. (srs) Kinder zum Lesen animieren und mit seinen Kinderkriminalromanen zum mutigen, richtigen und überdachten Handeln zu inspirieren, hat sich der österreichische Autor Martin Selle zum Ziel gemacht. Bei seinem Krimiworkshop durften sich die Schülerinnen und Schüler der NNÖMS Hainfeld bei einer Lesung von seinen spannenden Geschichten überzeugen und mitfiebern. Außerdem bekamen die Kinder selbst auch die Gelegenheit, sich als Krimiautor zu versuchen. Neben den Kindern freute sich auch...

  • 20.11.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Lokales
Wenn gerade keine Veranstaltung ansteht, dient die Caritas Werkstatt als Werkraum, für Menschen mit Behinderung.

Arbeiten mit Ton: Töpferabenteuer für Kids

Einer unserer Top-Tipps. Lieben es auch Ihre Kinder zu basteln und zu werken? Die Caritas Werkstatt Lilienfeld veranstaltet im Zuge des Lilienfelder Sommerprogrammes die Veranstaltung "Töpfern, eine Entdeckungsreise für Kinder". Am Dienstag, dem 28. August, von 13:00 bis 14:30 Uhr, sind alle bastelfreudigen Kinder willkommen. Treffpunkt ist die "Außenstelle Haus & Gartenservice" auf der Mariazellerstraße 22. Übrigens: Kinder unter sechs Jahren sollten nicht ohne Begleitung anwesend sein.

  • 21.08.18
Sport
Leopold Mayrhofer, Herbert Kahrer, Petra Ziesemann, Trainer Gerhard Sindl, Karl Bader und Christine Lechner mit den Siegern.

"Wödmasta" Übergabe an St. Veits "Wödmasta"

Das "Wödmasta"-Projekt entstand in Zusammenarbeit mit der ÖVP. Auch VP-Bezirksstellenleiterin Sandra Böhmwalder war vor Ort. ST. VEIT. Die jungen Nachwuchskicker von der U11 haben nicht schlecht gestaunt, als sie vergangenen Mittwoch, den 15. August, zehn Fußbälle von den BEZIRKSBLÄTTERN spendiert bekommen haben. Sie haben bei unserer Challenge "Wödmasta" mitgemacht und waren eine der glücklichen Gewinnermannschaften. Am Mittwoch bekamen sie festlich ihren Preis überreicht. Auch Bundesrat und...

  • 21.08.18
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
  •  1
Lokales

Traisner Kinder auf der Jagd nach dem Riesenfisch

TRAISEN. Im Rahmen des Traisner Ferienspiels fand beim Fischteich in Weinburg das Ferienspiel Fischen statt. Organisiert wurde das Fischen von den WSV-Sportfischern und den Naturfreunden Traisen. Trotz der nicht allzu guten Wetterverhältnisse waren die Kinder mit Begeisterung dabei. Für das leibliche Wohl sorgte wie jedes Jahr Herbert Liegle.

  • 13.07.18
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
  •  5
Leute
Seit 1892:F. Brumbach spielt in der 5. Generation.
10 Bilder

Süßer Nachwuchs für Grüffelo

Die Niederbayrische Puppenbühne begeisterte mit dem "Grüffelokind" kleine und große Besucher. ST. VEIT. (srs) "Ich habe keine Angst vor dem Grüffelo, irgendwie ist er ja lieb", meinte die kleine Jana mutig, als sie gemeinsam mit Oma Andrea Kargl das Puppentheater im Pfarrzentrum St. Veit besuchte. Franz und Tamara Brumbach von der Niederbayrischen Puppenbühne zeigten dort den bekannten Kinderklassiker "Das Grüffelokind", wo es u.a. um das Besiegen und Bekämpen von Ängsten geht. Die beiden...

  • 17.05.18
Lokales
2 Bilder

Machen Sie Ihr Kind "sicher sichtbar": Gewinnen Sie eine von 150 Sicherheits-Boxen der NV

Gefahr im Straßenverkehr: 50 Prozent der Kinder zu dunkel gekleidet Helle Kleidung, Warnwesten und Reflektoren können Leben retten! Als Fußgänger oder Radfahrer legen Kinder ihren Schulweg oft im Dunkeln zurück. Dabei sind unsere jüngsten Verkehrsteilnehmer aufgrund ihrer Größe sowie ihres teilweise unvorhersehbaren Verhaltens besonders gefährdet. Erhöht wird die Gefahr durch dunkle Kleidung: Rund 50 Prozent der Kinder sind laut Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) aufgrund ihrer Kleidung...

  • 30.04.18
  •  1
  •  7
Gesundheit
Das Angebot im Leuwaldhof ist vielfältig.

Mit der Familie gegen den Krebs

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die Salzburger Landeskliniken am 9. April mit dem Leuwaldhof Österreichs erste...

  • 26.04.18
Gesundheit
Studien zeigen, dass das Immunsystem von Kindern, die öfter Bakterien und Keimen begegnen, stabiler ist.

Ein wenig Dreck hilft, das Immunsystem zu stärken

Je weniger ein Kind mit Bakterien und Keimen in Kontakt kommt, desto geringer ist die Chance, dass es sich eine Krankheit einfängt. Diese These klingt auf den ersten Blick logisch, ist aber falsch gedacht. In einer allzu sauberen Umgebung wird das Immunsystem nicht ausreichend stimuliert und hat so keine Chance zu lernen, sich gegen Krankheitserreger zu wehren. Zu viel Hygiene kann sogar Allergien begünstigen. Das Angebot an Putz- und Desinfektionsmitteln in den Drogeriemärkten wächst stetig,...

  • 12.04.18
Lokales
Zufrieden: Das Team der Kindefreunde Hainfeld
4 Bilder

Alles für die Kinder: Flohmarkt als Erfolg

Die Kinderfreunde Hainfeld ließen Altes in neuem Glanz erstrahlen und luden in den Kultursaal. HAINFELD. "So eine Veranstaltung macht nicht nur für die Käufer Sinn, sondern auch für die Aussteller. Die Kinder haben daran Spaß und lernen auch Dingen einen Wert zu geben", freute sich Angelina Scheiblecker von den Hainfelder Kinderfreunden. Gemeinsam mit der Obfrau Bettina Pitterle und Isabell Edelbauer sowie Stefanie Heinz freuten sich auch die vielen Besucher über die schönen und brauchbaren...

  • 17.03.18
Leute
Voller Erfolg: Manuela Obermayer, Heidi Hartmann, Birgit Tröstl und Margit Deutsch freuten sich wieder über die vielen Besucher.
4 Bilder

Wo sich wirklich alles um die Kinder dreht

Wenn gebrauchte Dinge einen neuen Platz bekommen und Freude machen ist wieder Flohmarktzeit. TRAISEN. (srs) "Ich finde diese Idee echt super. Bei zwei Kindern kann ich nicht immer alles neu kaufen und außerdem wachsen die Kinder schnell aus ihrem Gewand heraus. Da wäre doch schade um die schönen Sachen.", meinte etwa Grete Hehrmann, welche gemeinsam mit ihren Sprösslingen Tim und Vanessa beim Baby- und Kindersachenflohmarkt der Kinderfreunde Traisen auf Shoppingtour ging. "Ich habe mir ein...

  • 25.02.18
Lokales
In St. Aegyd erhalten Scheidungskinder professionelle Hilfe.

Hilfe und Trost für Scheidungskinder

ST. AEGYD. Wenn Eltern getrennte Wege gehen, sind sie mit all den Herausforderungen beschäftigt, die diese neue Lebenssituation mit sich bringt. Die betroffenen Kinder und Jugendlichen brauchen aber gerade in dieser Umbruchphase, in der das ganze Leben manchmal auf den Kopf gestellt wird, jemanden, der ihre Bedürfnisse im Blick hat. Frühzeitige professionelle Unterstützung wie RAINBOWS sie anbietet ist für alle Betroffenen hilfreich, um langfristige negative Auswirkungen einer Trennung oder...

  • 11.01.18
Freizeit
TUT GUT, der Förderverein für schwerkranke Kinder und deren Familien, ist zur Weihnachtszeit am Adventmarkt Weitra vertreten.
2 Bilder

TUT GUT – Zu Weihnachten spenden und schwerkranken Kindern Hoffnung schenken

Weihnachten, das Fest der Liebe. Keine andere Zeit im Jahr erinnert uns so sehr daran, dass es Menschen gibt, die weniger haben als man selbst. Mit einer Spende an eine der zahlreichen regionalen Hilfsorganisationen, wie dem Förderverein TUTGUT, kann man gutes tun und weiß, worin das gespendete Geld investiert wird. Spenden statt schenken. Wer dem vorweihnachtlichen Kaufrausch entkommen möchte und ein Zeichen setzen will, kann dies in Form von Spenden an Hilfsorganisationen, wie dem...

  • 24.11.17
FreizeitBezahlte Anzeige
Ihr NÖ Berufsfotograf - Qualität, die man sieht
5 Bilder

Haben Sie schon ein passendes Weihnachtsgeschenk?

Hier eine Idee, mit der man immer richtig liegt: Das etwas andere Weihnachtsgeschenk von den NÖ-Berufsfotografen – Individuell, langlebig, einmalig. Jedes Jahr zu Weihnachten stellen wir uns dieselbe Frage: "Was können wir unseren Familien schenken?" Dabei denken wir immer mehr an nicht materielle Geschenke, mit der Familie Zeit zu verbringen wird zunehmend wichtiger. Trotzdem wollen wir gleichzeitig etwas schenken, woran wir uns jederzeit erfreuen können. Das Foto als Geschenk eignet sich...

  • 24.11.17
Leute
Erfreut zeigten sich Organisatoren und Besucher.
9 Bilder

Auf Schnäppchenjagd im Gemeindezentrum

Alles für die Kinder - So lautete das Motto des ersten Flohmarkts der Kinderfreunde Hainfeld. HAINFELD. (srs) "Das verregnete Wochenende eignet sich doch hervorragend, um den Flohmarkt der Kinderfreunde zu besuchen", meinte Yvonne Kotoun aus Rohrbach, welche gemeinsam mit ihren Töchtern Dana und Melina jede Menge Schnäppchen zum Verkauf anbot. Das freute natürlich die zahlreichen Besucher wie etwa Bernhard Hinterwallner, der für seine Tochter Marie einen hübschen Spielzeug-Schminktisch...

  • 29.10.17
Gesundheit
Zu Halloween gehören zuckersüße Naschereien für viele Kinder einfach dazu.

Süßes oder Saures für die Kinderzähne

Am 31. Oktober ziehen dem Vorbild der Amerikaner folgend auch hierzulande Kinder um die Häuser, um Halloween zu feiern. Traditionellerweise stehen dabei nicht nur gruselige Verkleidungen im Vordergrund, sondern vor allem die Leckereien, die bei den Besuchen der Nachbarn ergattert werden. Unter dem Motto „Süßes oder Saures“ werden diese unter Androhung von Schabernack eingesammelt. Damit dieser Brauch keine schädlichen Auswirkungen auf das Gebiss der kleinen Hexen und Gespenster hat, sollten...

  • 19.10.17
  •  1