Best of Beach

Beiträge zum Thema Best of Beach

Die drei Teams aus der NMS Fehring holten die Plätze eins, zwei und drei.

Volleyball
Fehringer Schüler sind Best of Beach

So lässt es sich mit breiter Brust in die Ferien gehen! Die Schüler der NMS Fehring holten sich in Fürstenfeld den Sieg und zwei weitere Podestplätze im Volleyballturnier "Best of Beach" und sind somit bestens gerüstet für die Wettkämpfe in den Freibädern. Die beiden Mädchenteams ließen ihr Können aufblitzen und belegten die Plätze zwei und drei. Für das Burschenteam unter Coach Markus Gether reichte die schweißtreibende Leistung sogar für ganz oben am Treppchen. Im Finale ließen Peter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Freibad Fürstenfeld wurde zum "Sportscorner": Kajaks tummelten sich neben Stand-Up-Paddler und Wasserballspieler.
  9

Wassersporttag in Fürstenfeld
3.000 Badegäste wurden zu echten Sportskanonen

Beim Wassersporttag im Freibad Fürstenfeld standen unterschiedlichste Sportarten von Wasserball bis Kajakfahren am Programm. FÜRSTENFELD. "Mega cool und hot" war der zweite Steirische Wassersporttag von Bewegungsland Steiermark in Kooperation mit "Best Of Beach" im Freibad Fürstenfeld. Rund 3.000 sonnenhungrige Badegäste konnten in viele neue Sportarten eintauchen. Viele Vereine, darunter auch der Turnverein Fürstenfeld, die Panthers, Jiu Jitsu Fürstenfeld, ATUS Fürstenfeld und die VC...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Starke Drachen: Der Nachwuchs der VC Dragons Fürstenfeld freut sich über drei Meistertitel in der U 11, U 12 und U 13.

Volleyball
Drei Meistertitel für die "jungen Drachen" aus Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Der Nachwuchs des VC Dragons Fürstenfeld präsentierte sich in der heurigen Saison megastark und erfolgreich. Gleich in drei der sechs Nachwuchskategorien der Burschen stellt der Fürstenfelder Volleyballclub "Dragons Fürstenfeld" den Landesmeister: nämlich in der U 11, U 12 und U 13. In der U 17 erreichte man Platz 3. Im ewig jungen Duell mit den Rivalen aus Hartberg und Graz konnte sich die U 11 in beeindruckender Weise den steirischen Meistertitel holen. Moritz Katzbeck und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Siegerehrung: Kleine und große Beachvolleyball-Fans waren beim diesjährigen Best of Beach im Freibad Fürstenfeld mit dabei.
  2

Freibad Fürstenfeld war internationale Sandkiste

800 Sportler blieben beim größten Beachvolleyballturnier Österreichs vier Tage lang am Ball. Lokalmatador Jörg Wutzl und Beachpartner Simon Frühbauer holten sich im Länderkampf den Sieg. Mit rund 800 Spielern ging an vier Tagen das größte Beachvolleyballturnier Österreichs im Freibad Fürstenfeld über die Bühne. Der Volleyballclub Fürstenfeld präsentierte erstmals die neue Beacharena mit den insgesamt sechs Beachvolleyballplätzen und einem eigenem „Griffner Beachhouse“. Beach-Duelle auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
  3

Erfolge für Hartberger Beachvolleyballer

Im Rahmen des Best of Beach in Fürstenfeld traten neun Hartberger Beachvolleyballer in einzelnen Bewerben an. Carina Handler, Julia Kernbichler, Sarah Bruckner, Marie Bruckner und Matthias Glatz spielten um den Turniersieg im U16-Bewerb. Dabei erreichten die Schwestern Bruckner/Bruckner Platz 3 und Kernbichler/Handler Platz 2 im Damenbewerb. Matthias Glatz sicherte sich mit Uli Weiß Platz 1 bei den Herren. Im Halbfinale des U20-Bewerbes standen sich Maria Pichler mit Anna-Lena Bruchmann und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
  35

Best of Beach feierte 10 jähriges Jubiläum

Das Sportereignis des Sommers lieferte wieder heiße Ballwechsel. Bereits zum 10. Mal fand das Volleyballturnier „Best of Beach“ Einzug in der Thermenhauptstadt. Der Center Court wurde dabei erstmals vollständig ins Freibad Fürstenfeld verlegt und bot somit Beach-Feeling vom Feinsten. An fünf Tagen fanden sich wieder begeisterte Hobbyvolleyballer in allen Altersklassen sowie internationale Profispieler in Fürstenfeld ein. Mit 900 aktiven Teilnehmern ist das sportliche Ereignis das größte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Carina Frühwirth
Beim Best of beach 2016 geht es vom 29. Juni bis 03. Juli im Fürstenfelder Freibad richtig zur Sache.

Best of beach 2016 in Fürstenfeld

Vom 29. Juni bis 03. Juli steigt wieder das größte Beachvolleyball-Event Österreichs in Fürstenfeld. Vom 29. Juni 2016 bis 3. Juli wird Fürstenfeld wieder zum Austragungsort von "Best of beach 2016" - dem größten Beachvolleyball-Event österreichs. 50 Teams werden im internationalen Profibewerb spielen. Davor und zeitgleich kämpfen im Businesscup, Schulcup, Kidscup sowie im Beachsoccercup insgesamt über 900 aktive Beachvolleyballer um zahlreiche und lukrative Preise. Alle Bewerbe werden im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
  7

Thermenhauptstadt goes Beach

An insgesamt fünf Tagen fand wieder das Sportereignis des Sommers in Fürstenfeld statt. Das größte Ballsportevent Österreichs „Best of Beach“ ging in die neunte Runde. Über 5.000 Zuseher wurden an den insgesamt drei Locations, Therme Loipersdorf, Freibad Fürstenfeld und dem Hauptplatz Fürstenfeld, als Centercourt erwartet. „Das Event ist heuer wieder eine Veranstaltung der Superlative“, berichtete Hauptorganisator Walter Brabek. Zahlreiche Hobby- und Profivolleyballer aus mehreren...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Carina Frühwirth
Die Sieger des A-Cups Daniel Hupfer und Julian Hörl gegen ein Duo aus Slowenien.
  4

Ballwechsel auf höchstem Niveau

Der Fürstenfelder Hauptplatz verwandelte sich für „das“ Sportevent des Sommers zum großen Strand. Bereits zum achten Mal war die Thermenhauptstadt Schauplatz des größten Beachvolleyball-Events dieser Art in ganz Österreich. An fünf Tagen brachte der „VC DRAGONS Fürstenfeld“, unter Hauptorganisator und Obmann Walter Brabek, nicht nur zahlreiche Hobby- sondern auch nationale und internationale Profivolleyballer nach Fürstenfeld. "In vier Leistungsgruppen zeigen 750 aktive Teilnehmern ihr...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Carina Frühwirth
Die richtige Mischung aus Gefühl und Kraft zeichnet einen schönen Ballwechsel aus.
  3

Fürstenfeld goes Beach - Heiße Ballwechsel konkurrierten mit der Sommerhitze

In der Thermenhauptstadt fand das Sportereignis des Sommers statt. Bereits zum 7. Mal wurde dafür der Hauptplatz für den Volleyball Event „Best of Beach„ zum Strand um funktionalisiert. An Fünf Tagen fanden sich dafür begeisterte Hobby- und Profivolleyballer in Fürstenfeld und Loipersdorf ein. "Mit 650 aktiven Teilnehmern veranstalten wir das größte Beachvolleyball Event dieser Art in Österreich," berichtet Walter Brabek, der Hauptorganisator der Veranstaltung. In 3 verschiedenen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Carina Frühwirth
Zum Business-Cup am Fürstenfelder Hauptplatz kam auch Andreas Goldberger.

Unternehmer als Asse auf dem Sand

Beim „Citroen Autohaus Schöllauf Business-Cup“ im Rahmen von „Best of Beach“ am Hauptplatz matchten sich im Firmenbewerb rund 250 Mitarbeiter regionaler Betriebe während eines Drei-Tage-Turnieres um den Sieg im Beach-Volleyball. Schirmherr Peter Schöllauf zeigte sich stolz darauf, dass einer der Mitstreiter beim Turnier der Wirtschaftstreibenden Andreas Goldberger war. Nach 2011 nahm die Sprunglegende bereits zum zweiten Mal daran teil.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Die „Youngsters“ der Sporthauptschule Fedlbach siegten beim Schulcup des Fürstenfelder Beachvolleyball-Turniers zum zweiten Mal hintereinander.

Siegreich auf Sand

Die Buben der Sporthauptschule Feldbach bewiesen beim Schulcup des „Best of Beach“-Turniers in Fürstenfeld ihr Talent am Netz. Nach spannenden Vorrundenspielen, in denen sich 25 Teams aus der Region um den Finaleinzug matchten, kämpften sich zwei Feldbacher Mannschften in die Endrunde. Am Centercourt am Hauptplatz gewannen die „Feldbacher Oldies“ das Spiel um Platz drei souverän. Die „Youngsters“ fanden im Finale gegen die Informatikhauptschule Jennersdorf schwer ins Spiel. Erst im zweiten Satz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
„Goldi“ im Autohaus Schöllauf.

Volleyball mit Andi Goldberger

m Rahmen eines Servicetermines im Autohaus Schöllauf in Großwilfersdorf kündigte Österreichs Schisprung-Legende Andreas Goldberger an, am Best-of-Beach-Beachvolleyballturnier in Fürstenfeld von 10. bis 13. Juni teilzunehmen. „Goldi“ wird im Rahmen des Citroen-Autohaus-Schöllauf-Business-Cups für die Mannschaft von Peter Schöllauf starten. Wo: Großwilfersdorf , 8263 Großwilfersdorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Waltraud Wachmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.