Bewohnerservice

Beiträge zum Thema Bewohnerservice

Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen kommen die  Mitarbeiter des Wohnservice in die Stadtteile von Salzburg.

Unverbindlich
Wohnservice bietet Sprechstunden in Salzburg an

Das Wohnservice der Stadt Salzburg bietet in den Stadtteilen eine kostenlose Beratung und Informationen an.  SALZBURG. An sieben Nachmittagen von Mitte September bis Mitte Oktober wird in den städtischen Bewohnerservice-Stellen über das Wohnen informiert. Jeweils von 15 bis 18 Uhr kann man sich in den jeweiligen Bewohnerservicestellen (BWS) zu den Themen: Wohnungsvergabe, Wohnungsvergaberichtlinien, Wohnformen und Wohnungstausch beraten lassen. Hier sind alle Termine aufgelistete:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Doris Wlczek-Spanring ist Sozialarbeiterin und in den Bewohnerservicestellen der Stadt als Koordinatorin tätig. Sie weiß, dass sich Konflikte negativ auf die mentale Gesundheit auswirken können.
Aktion 2

Gute Nachbarschaft im Viertel
Konflikte mit den Nachbarn auflösen

In Siedlungen, wo viele Menschen eng nebeneinander wohnen, kann man sich die Nachbarn oft nicht aussuchen. Es können Reibungen entstehen. Die Bewohnerservices der Stadt bieten Beratung bei Streitigkeiten unter Bewohnern von Mehrparteienhäusern an. SALZBURG. Der eine Nachbar hat das Radio zu laut, der andere entsorgt seinen Müll nicht fachgerecht – die Gründe für Streitigkeiten sind vielfältig. Ein Streit kann mitunter sehr belastend sein, denn "Nachbarschaft ist etwas ganz Entscheidendes für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Eine Maske lässt sich schneller herstellen, als man denkt.

Einfach erklärt
Wie man sich eine Gesichtsmaske näht

Die gute Nachricht des Tages: Schritt-für-Schritt wird hier erklärt, wie man sich einen Nasen-Mund-Schutz näht.  SALZBURG. Die vielen Lockerungen, die in den nächsten Tagen auf die Salzburger zukommen bringen ein Stück Alltag zurück. Doch eines ist unumgänglich: Man benötigt im Alltag eine Maske. Ob zum Einkaufen, für Behördengänge oder in öffentlichen Verkehrsmitteln - der Nasen-Mund-Schutz sollte immer griffbereit sein. Wie man sich eine Maske Schritt-für-Schritt selber näht, zeigt die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Sorgen für Schutz: Christian Reisinger vom Bewohnerservice Lehen, Nähexpertin Irmgard Kogler, Doris Wlczek-Spanring, die für die Koordination der Bewohnerservicestellen zuständig ist und Robert Hörbst, der die Masken-Logistik der Seniorenwohnhäuser übernimmt.

Ehrenamtlich genäht
Masken für die städtischen Seniorenwohnhäuser

Die gute Nachricht des Tages: ehrenamtliche Näher fertigten bereits 1.300 Stoffmasken für die Bewohner der städtischen Seniorenwohnhäuser.  SALZBURG. Nach der Lieferung der Schutzmasken für das Personal gab die Stadt Salzburg eine weitere positive Nachricht bekannt. Zu Beginn der Corona-Lage rief das städtische Bewohnerservice alle Handarbeitsfans dazu auf, Stoff-Schutzmasken für die Bewohner der städtischen Seniorenwohnhäuser zu nähen. Rund 665 Masken wurden benötigt, mittlerweile zählte man...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl bot Sozial- und Wohnberatung an.

Aus Protest
KPÖ-Plus bot Sozialberatung in Eigenregie

KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl startet Beratung in der Elisabeth-Vorstadt. SALZBURG. Ein geplantes Bewohnerservice bei einem Wohnbauprojekt in der Elisabeth-Vorstadt wurde im Herbst im Gemeinderat von ÖVP und FPÖ abgelehnt. Heizkosten und Familienpass Aus Protest gegen die Entscheidung bot KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl am Samstag in Eigenregie eine Wohn- und Sozialberatung an. Er informierte über Themen wie den Heizkostenzuschuss, den Familienpass und Möglichkeiten, teure...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Team der städtischen Seniorenberatung - im Bild mit Stadträtin Anja Hagenauer - ist Ansprechpartner für alle Senioren.

Seniorentatgeber 2020
Wichtige Infos und Angebote für Salzburgs Senioren

Der Seniorenratgeber der Stadt Salzburg zeigt Angebote und Informationen speziell für Senioren.  SALZBURG. Ob Betreutes Wohnen, Demenzberatung oder Uni 55-PLUS: der „Seniorenratgeber 2020“ für die Stadt Salzburg bietet auf 70 Seiten einen Überblick über wichtige Angebote und Leistungen von Service-, Hilfs- und Betreuungseinrichtungen speziell für ältere Menschen in der Stadt. Wegweiser für ältere Generationen „Der neu aufgelegte Ratgeber ist so breit gefächert, wie die Bedürfnisse unserer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Egon Gartner (rechts) hört gespannt dem Vortragenden zu, der aus einem Buch liest.

Literaturcafe im Bewohnerservice
Lese- und Bücherfans treffen sich in Aigen

Kurze Lesungen im Literaturcafé Aigen bringt alle Leute zusammen.  SALZBURG (sm). Bei gedeckter Tafel wurde Kaffee und selbst zubereitetes Früchtebrot gereicht. Die Besucher des "Literaturcafés" trugen kurze Lesungen aus ihren mitgebrachten Büchern vor. Man kann selbst aus einen Buch vortragen oder zum Zuhören kommen. Der Mitarbeiter Egon Gartner übernimmt künftig die Leitung des Literaturcafés im Berwohnerservice Aigen und Parsch. Monatlich findet hier jeden letzten Donnerstag von 14–16 Uhr...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Hochbeet ist barrierefrei und lässt sich unterfahren. Demenz-Trainerin Nadine Winkler mit Josef Perger.
3

Umgewandelte Brachfläche
Neuer Stadtteilgarten bringt Menschen zusammen

Mit einem Grillfest wurde der neue Stadtteilgarten Bolaring eingeweiht, der mit barrierefreien Hochbeeten glänzt.  SALZBURG (sm). Da freut sich Sozial-Stadträtin und Hobbygärtnerin Anja Hagenauer. "Aus einer unattraktiven Brachfläche wurde ein 2.000 qm großer Garten für Bewohner und Anrainer - ich bin total happy!" Ausstattung des neuen Stadtteilgarten Bolaring Zwölf Hochbeeten, zwei davon barrierefrei und im Rollstuhl zu bearbeiten. Außerdem stehen weitere Beete in denen Blumen, Gemüse,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
"Miteinander reden, bevor der Streit eskaliert": Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer

Miteinander reden statt Konflikte mit den Nachbarn

SALZBURG. Zu lautes Lachen, eine liegen gelassene Zigarettenschachtel oder herüberziehender Rauch von der Grillfeier im Nachbargarten - die Gründe für Konflikte unter Nachbarn sind vielfältig. Zwölf Mediatoren helfen Die Bewohner-Service-Stellen der Stadt (BWS) sind des öfteren mit dieser Seite von Nachbarschaft konfrontiert. Da Mitarbeiter die Erfahrung gemacht haben, dass Konflikte oft erst spät und im "hoch eskalierten Zustand" an sie herangetragen wurden, hat sich das Sozialressort der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die 35-jährige Angelika Traxler mit den fertigen Zwirnknöpfe-Bildern, die bei "Live im Park" für den guten Zweck verkauft werden.
3

Salzburgerin macht aus Knöpfen Kunstwerke

Angelika Traxler ist "der Knopf aufgegangen", als sie ihre Leidenschaft für das Knöpfemachen entdeckt hat. SALZBURG (lg). Ein buntes Potpourri an kunstvoll gestalteten Zwirnknöpfen, jeder mit einer eigenen Geschichte – mit diesem Anliegen hat Angelika Traxler ihren Kunst-Dialog, ein interkulturelles Kunstprojekt in drei Bewohnerservicestellen (BWS) in der Stadt Salzburg im März gestartet. Freude am gemeinsamen Tun "Geworden ist es letztendlich mehr ein generationenübergreifendes als ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Seit einem Jahr ein eingespieltes Team: Christian Reisinger und Andrea Hohenwarter vom BWS Lehen

BWS Lehen feiert ersten Geburtstag

Für die Lehener ist "ihr" Bewohnerservice seit einem Jahr nicht mehr wegzudenken. SALZBURG (lg). Als einen "Umschlagplatz für soziale Bedürfnisse und eine soziale Sonde vor Ort", so beschrieb Michael König, Geschäftsführer des Diakoniewerks Salzburg, die Bewohnerservice-Stellen (BWS) anlässlich der Eröffnung des "jüngsten Kindes", dem BWS in Lehen, vor einem Jahr. Mittlerweile hat sich die Anlaufstelle in Lehen zu einem "brummenden Stadtteilmotor" entwickelt, "hier geht es so bunt zu, wie das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Mit Kindern und Zelt durch Südafrika, Lesotho & Namibia

Bildervortrag eines 4-monatigen Camping-Roadtrips am Freitag, 13. April um 19:00 Uhr im Bewohnerservice Gnigl & Schallmoos . Eintritt: Freiwillige Spende Wir möchten Mut machen,Reiseträume zu verwirklichen -                                  auch mit Kindern! Wann: 13.04.2018 19:00:00 Wo: Bewohnerservice, Fritschgasse 5, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bewohnerservice Gnigl & Schallmoos Gnigl Schallmoos

Kindersachen Flohmarkt

Der Eltern-Kind-Treff veranstaltet imBewohnerservice eine Kindersachenbörse für Kinder vom Baby- bis zum Volksschulalter. Hier haben Sie die Möglichkeit,günstig Kleidung (ab Größe 50), Schuhe, Spielzeug, Bücher, Räder,Kinderwägen u.v.m. für Ihre Kleinen zu erwerben. Termin: Samstag, 17. März, 9.00 bis 13.00 Uhr. Wann: 17.03.2018 09:00:00 Wo: Bewohnerservice, Fritschgasse 5, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bewohnerservice Gnigl & Schallmoos Gnigl Schallmoos
Judith Pernjak und Michaela Wallmann organisieren die Angebote im Bewohnerservice Salzburg-Süd.

Bewohnerservice Salzburg-Süd feiert ersten Geburtstag

SALZBURG. Zum ersten Geburtstag will das Bewohnerservice Salzburg-Süd noch stärker Nachhaltigkeit und Gemeinschaft fördern, etwa mit einem Vortrag über Bienen, einer offenen Nähgruppe, einer Kräuterwanderung und einem Stadtteilfrühstück. Beim Vortrag der Bio-Imkerei Bienenlieb am 15. März um 18 Uhr geht es um den Einsatz von effektiven Mikroorganismen bei Bienen, im Haushalt und im Garten. Auf Entdeckungstour durch die Natur geht es im Frühling bei einer Wanderung in der Au. Bei allen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Geburtstagsfest im BWS Gnigl & Schallmoos

BWS Gnigl & Schallmoos feiert 15-jähriges Jubiläum

SALZBURG. Das Bewohnerservice Gnigl & Schallmoos feierte dieser Tage sein 15-jähriges Bestehen. „Als die Bewohnerservice-Stellen der Stadt Salzburg ihren Betrieb aufnahmen, hat niemand erwartet, dass sie einmal so gut bei den Menschen ankommen werden. Mehr noch: Für viele Besucher sind sie mittlerweile zu einer Art Zweitfamilie geworden“, betont Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer beim Geburtstagsfest. „Besonders wichtig ist uns, den Schallmoosern und Gniglern die Möglichkeit zu geben, aktiv zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Zocker-Tage: PC- und Konsolenspiele für Jung & Alt

SALZBURG. Vom 2. bis zum 6. Oktober findet die "Zocker-Tage" zu den Öffnungszeiten des Bewohnerservice Itzling & Elisabeth-Vorstadt, statt. Wann: 02.10.2017 ganztags Wo: Bewohnerservice Itzling, Reimsstraße 6, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler

Mobile Radwerkstatt im Bewohnerservice Salzburg-Süd

SALZBURG. Am 22. September ab 15.00 Uhr findet im Bewohnerservice Salzburg-Süd die mobile Radwerkstatt, statt. Wann: 22.09.2017 15:00:00 Wo: Bewohnerservice Salzburg-Süd, Hans-Webersdorfer-Straße 27, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler

Sing mit – offene Singgruppe

SALZBURG. Am 20. September und 18. Oktober, ab jeweils 14.00 Uhr findet im Bewohnerservice Aigen & Parsch die offene Singgruppe statt. Wann: 20.09.2017 14:00:00 Wo: Bewohnerservice Aigen, Aigner Str. 78, 5026 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler
Gemeinsam die Stadt neu entdecken

Miteinander die Stadt entdecken

SALZBURG (lg). Unter dem Motto "Miteinander entdecken" lädt die Stadt Salzburg zu den beliebten Stadtspaziergängen ein. Der nächste Stadtspaziergang steht am 13. Oktober unter dem Titel "Das bewegte Leben" auf dem Programm. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Bewohnerservice in Lehen in der Strubergasse. Die Teilnahme ist kostenlos, die Spaziergänge finden bei jeder Witterung statt. Anmeldungen sind unter der E-Mail-Adresse beauftragtencenter@stadt-salzburg.at oder der Telefonnummer 0662/8072-2046...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Diese Besucherinnen hatten sichtlich Spaß.
3

Im Preuschenpark wurde gefeiert

SALZBURG (lg). Bei Sonnenschein genossen die Besucher des Stadtteilfestes Aigen/Parsch das gemütliche Beisammensein mit Musik, Kaffee und Kuchen im Preuschenpark. "Man erfährt viel und ich habe mir bei der Lebenshilfe ein T-Shirt drucken lassen, das ist super“ sagt Carmen Molina, die mit ihren beiden Freundinnen das Fest besuchte. Informations- und Kunsthandwerksstände für wohltätige Zwecke, wie zum Beispiel das Körbeflechten (Verein Phurdo), das Afrikaprojekt „Kindern eine Chance“, Young...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Spielerisch Feste und Feiertage kennenlernen

Bewohnerservice Aigen/Parsch feierte 15. Geburtstag

SALZBURG. Mit der Vernissage von Anita Reifenauer-Renger und der swingenden Musik der „The Jazz Gipsies“ wurde im Bewohnerservice Aigen/Parsch der 15. Geburtstag gefeiert. Highlight war die Präsentation des „Feiertagsquartetts“. Dabei handelt es sich um ein Kartenspiel, das eine Vielzahl von Festen aus verschiedenen Kulturen erklärt und in Bildern zeigt. Die Bilder stammen ebenfalls von der Künstlerin Anita Reifenauer-Renger. Die Idee für das Quartett hat Christine Czuma, die Leiterin des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Wenn Kinder ihr Spielzeug selbst verkaufen

SALZBURG (lg). Neben unterschiedlichen Angeboten für Erwachsene organisieren Elisabeth Kirchweger und Doris Wlcek-Spanring immer wieder auch Veranstaltungen für Kinder. „Am Samstag, den zehnten Juni laden wir zwischen zehn und zwölf Uhr die Kinder ein, beim Spielzeugflohmarkt ihre nicht mehr gebrauchten Spielsachen selbst zu verkaufen“, erklärt Kirchweger. Neben Spielzeug kann man auch Bücher und CDs günstig erwerben oder tauschen. Als zusätzliches Highlight sorgt Clown Bitlo um elf Uhr mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.