Lastenrad

Beiträge zum Thema Lastenrad

Lokales
Das neue Lasten E Bike kann bei der Marktgemeinde Bad Hofgastein für einen test entliehen werden.

Neues Lastenbike mit Kindersitz zum Probefahren für Bad Hofgasteiner/Innen

In Bad Hofgastein kann jetzt ein Lasten-E Bike gestestet werden.BAD HOFGASTEIN (rau).Die Marktgemeinde Bad Hofgastein ermöglicht als „Sanft mobil“ Gemeinde das testfahren mit einem Lastenbike. Menschen und Güter, schnell bequem und umweltfreundlich zu transportieren war das Ziel hinter der Entwicklung dieses Riese & Müller E.Bikes. Der Transport von Personen und Lasten erfordert ein besonders stabiles Fahrrad, das ruhig zu fahren ist. Da der Schwerpunkt sehr tief liegt kann beim Transport...

  • 11.09.19
Lokales
Christine Zopf-Renner, Leiterin der Mobilitätszentrale Burgenland und Wahl-Mattersburgerin, führt einen der KlimaEntLaster vor.

Mattersburg
Erste Lastenräder zur Klimaentlastung im Burgenland

Das erste Transportrad-Sharing zur Klimaentlastung in Mattersburg. MATTERSBURG. Am Freitag, den 20. September bekommt Mattersburg das erste Transportrad-Sharing-Angebot des Burgenlandes. Ein dreijähriges Forschungsprojekt bringt elektrisch unterstützte Transporträder für die Mattersburger Bürger und Betriebe. Um 11 Uhr werde auf dem Markt von Mattersburg der Verkehrs-Landesrat Heinrich Dorner und Bürgermeisterin Ingrid Salamon die klimafreundliche Neuerung eröffnen. Testtag am...

  • 09.09.19
Lokales
Bürgermeister Ferdinand Hausenberger übergibt eines der beiden neuen Lastenräder mit E-Antrieb an den Mitarbeiter des Bauhofes Herbert Cech.

Hennersdorf
Bauhof klimaneutral unterwegs

Gemeinde Hennersdorf schafft 2 Lasten-E-Bikes an Ab sofort ist der Bauhof Hennersdorf auch mit 2 Lastenfahrrädern mit E-Antrieb klimaneutral im Außendienst unterwegs. Diese wurden für die Gemeinde Hennersdorf speziell angefertigt und sind nun eine perfekte Ergänzung zu den bestehenden Fahrzeugen mit dem Ziel die vielen gefahrenen Kurzstrecken in der Gemeinde nun mittels Rad zu bewältigen. „Wir haben uns entschlossen bei der Erneuerung des Fuhrparks unseres Bauhofes auch 2 Lastenfahrräder...

  • 19.08.19
Lokales
E-Lastenräder statt Dieselfahrzeugen: Die Post setzt auf Umweltfreundlichkeit.
10 Bilder

City Hub Wien
Post testet neues Zustell-Projekt

Umweltfreundliches Zustellen: Das möchte die Post mit einem Pilotprojekt fördern. LANDSTRASSE. Seit Jahren setzt sich die Österreichische Post mit Themen wie Nachhaltigkeit und City-Logistik auseinander, bereits 1.600 E-Fahrzeuge sind österreichweit im Einsatz. Seit Anfang 2018 wurden beim sogenannten "City Logistik Jam" zahlreiche Ideen dazu gesammelt - frei nach dem Motto "Es steckt viel Grün im Gelb". Nun ist es soweit: Das erste Pilotprojekt wurde offiziell vorgestellt. Das Projekt...

  • 23.07.19
Lokales
Bürgermeister Georg Willi, Mobilitätsstadträtin Uschi Schwarzl und IVB-Geschäftsführer Martin Baltes setzen auf das Stadtrad als flexibles und günstiges Verkehrsmittel für Innsbruck.

Stadtrad
Neuer Nutzerrekord im April

Seit 2014 betreibt die IVB das Stadtrad im Auftrag der Stadt Innsbruck. Mittlerweile ist die Flotte auf 340 Citybikes und zwei Lastenräder an 42 Stationen angewachsen. Im April wurde – laut IVB – ein neuer Verleihrekord verzeichnet. „Dabei konnten wir am 3. April mit insgesamt 519 Fahrten den bisher stärksten Tag in der Geschichte des Stadtrad verzeichnen“, zieht IVB-Geschäftsführer Martin Baltes eine positive Zwischenbilanz. Positive JahresbilanzLaut Presseaussendung wurden insgesamt...

  • 15.05.19
Lokales

Gratis Lasten-E-Bike in Braunau
FreeWheely wieder bei Zagler's Naturladen

FreeWheely, das in Braunau gratis ausleihbare E-Bike, verließ schon im April seinen Winterstandort und steht nun wieder bei Zagler’s Naturladen. Das Lastenfahrrad ist wie gehabt gratis über die Homepage des Vereins Braunau mobil (->Klick mich) buchbar. Das 8-gängige Rad hat eine Akkureichweite von über 20 km und kann für maximal 4 Tage in Folge ausgeliehen werden. Reservierungen sind bis zu 60 Tage im Vorhinein möglich. Bei Bedarf wird das Akkuladegerät und eine Anhängerkupplung (für...

  • 08.05.19
Lokales

Einkaufen in St. Leonhard mit dem Lastenrad

Wer am Kaiser-Josef-Markt einkauft, hat die Möglichkeit, sich ein Lastenrad zu leihen. Das Fahrrad, in dem auch zwei Kindersitze integriert sind, kann ebenso für andere Transporte geliehen werden. Wer das Angebot nutzen möchte, registriert sich auf der Plattform www.das-lastenrad.at und reserviert den Zeitraum. Der Schlüssel ist bei der Verleihstation am Kaiser-Josef-Platz abzuholen.

  • 08.05.19
Politik
Angesichts der voranschreitenden Erderhitzung wird dem Gemeinderat ein Maßnahmenpaket für eine städtische Fassaden- und Dachbegrünungsförderung vorgelegt.
3 Bilder

Umweltressort
Klimaschutz im Förder-Fokus der Stadt Linz

Das Linzer Umweltressort unterstützt klimafreundliche Investitionen.  LINZ. Die nachhaltige Nutzung von Energie und die Förderung von klimawirksamen Fassaden- und Dachbegrünungen sind die neuen Förderschwerpunkte des städtischen Umweltressorts. Letztere helfen, die Linzer Innenstadt zu kühlen und Hitzeinseln im Sommer vorzubeugen. "Wir wollen dazu beitragen, dass klimaschützende Maßnahmen gesetzt werden. Die Reduktion von Emissionen, Feinstaub und hitzeerzeugender Strukturen verbessert...

  • 03.05.19
Lokales
Mobilitätsstadträtin Uschi Schwarzl schickt gemeinsam mit IVB-Geschäftsführer Martin Baltes sowie Markus Siedl (li.) vom Sillpark das neue Lastenrad auf die Reise.

Alternative Mobilität
IVB nimmt weiteres Lastenrad in Betrieb

Die Stadtrad-Flotte der IVB wird verstärkt: Ab sofort steht beim Sillpark zusätzlich ein Lastenrad für den Transport von Einkäufen bereit. „Das Lastenrad ist ein konkreter Beitrag für eine klimafreundlichere Stadt. In Kopenhagen besitzt bereits jede vierte Familie ein Lastenrad, viele nutzen es als Ersatz für das Auto“, weiß Mobilitätsstadträtin Uschi Schwarzl. Ersters Lasenrad am Bozner Platz„Nach dem ersten Lastenrad am Bozner Platz erweitern wir aufgrund der Erfahrungen unsere Flotte...

  • 04.04.19
Lokales
Ab Dienstag, 2. April, ist City-Bote Georg Moser mit seinem Elektro-Lastenfahrrad wieder in der Villacher Innenstadt unterwegs

Villach
City-Bote steht in den Start-Löchern

Seit 2. April radelt City-Bote Georg Moser wieder durch Villach. Service kam im Vorjahr gut an. VILLACH. Ab 2. April ist Georg Moser wieder mit seinem Elektro-Lastenrad in der Innenstadt unterwegs. Er bringt schwere Einkaufstaschen der Kunden zum Parkplatz oder direkt nach Hause. Gleichzeitig gibt Moser auch gerne Einkaufstipps. Erfolg im letzten Jahr Im vergangen Jahr radelte Georg Moser erstmals als City-Bote durch die Innenstadt. Dabei legte er immerhin rund 1.000 Kilometer...

  • 29.03.19
Lokales
Freuen sich auf heute: Eustacchio, Reichsthaler
2 Bilder

HerbstReigen am Kaiser-Josef-Platz
#17 Bezirke – St. Leonhard. Aktionen und Verkostungen: Heute bunter Reigen am Kaiser-Josef-Markt

Wie könnte man das Ende von Bauarbeiten besser feiern als mit einem kulinarischen Fest? Am heutigen Mittwoch findet am Kaiser-Josef-Platz mit dem HerbstReigen ein Schmankerlaustausch der Extraklasse statt. Der Bauernmarkt hat dabei von sechs bis 19 Uhr geöffnet, dazu gibts zahlreiche Verkostungen von Produkten aus der GenussRegion Österreich (Steirische Käferbohne, Grazer Krauthäuptel etc.) und eine breite Palette an Erzeugnissen, die zum Verkauf stehen. "Mit Initiativen wie dem HerbstReigen...

  • 07.11.18
Lokales
Die Förderaktion für Lastenräder wurde für heuer abgeschlossen

Radfahren
Förderaktion für Radanhänger abgeschlossen

SALZBURG. Insgesamt 20.000 Euro Fördergeld vergab die Stadt Salzburg in diesem Jahr für Radanhänger und Transporträder. Am 23. Oktober waren die Mittel für heuer aufgebraucht. „Die Nachfrage ist groß, die Förderung kommt sehr gut an. Wir müssen die Förderaktion 2018 damit leider beenden. Neue Anträge sind – vorbehaltlich der budgetären Beschlüsse des Gemeinderates – erst wieder ab Jänner 2019 möglich“, informiert der für den Radverkehr zuständige Stadtrat Lukas Rößlhuber. Die Förderung der...

  • 05.11.18
Lokales
3 Bilder

Braunaus Gratis Elektro-Lastenfahrrad
FreeWheely wechselt in den Winterstandort - ausleihbar !

Nachdem das Lasten-E-Bike FreeWheely nun bereits im 2. Sommer gratis in Zagler's Naturladen ausleihbar war, wird es ab dem 26. Oktober bis voraussichtlich April wieder einen wettergeschützten Winterstandort geben. Weiterhin ist das Lastenfahrrad hier gratis über die Homepage des Vereins "Braunau mobil" buchbar. Das Rad wird je nach Absprache bei den Vereinsmitgliedern Markus Dutzler (Hans-Sachs-Str. 33) oder Arndt Strüder (Verladestraße 27), beide in Braunau/Laab, stehen. Der genaue...

  • 15.10.18
Wirtschaft
6 Bilder

Lastenräder erobern jetzt Amstetten

Die Amstettner entdecken eine neue Form der Mobilität – das Lastenrad im Mostviertler Praxistest. BEZIRK AMSTETTEN. Von Blumenzustellung bis Jugendzentrum – die Lastenräder sind im Einsatz. "Wir freuen uns, dass das Leitprojekt ,KlimaEntLaster‘ in unserer Region stattfindet", zeigt sich Anton Kasser, Obmann des Gemeindedienstleistungsverbands GDA, erfreut über das Mobilitätsprojekt der anderen Art. „Noch mehr aber freut es mich, dass derart unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten für...

  • 29.08.18
Lokales
Innovativ: Der Stadt-Handwerker-Gründer Paul Feiertag (m.) mit seinen Mitarbeitern Paul Neumann (l.) und Michael Intzes.
4 Bilder

Der Stadt-Handwerker: Lastenrad statt Lieferwagen

Zwei Grazer Brüder starten mit dem ersten 100 Prozent ökologischen Handwerksbetrieb durch. Lastenräder statt Lieferwägen, Elektroautos statt LKW – das Projekt "Der Stadt-Handwerker" der beiden Brüder Paul und Georg Feiertag setzt auf Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. Der Stadt-Handwerker bietet Dienstleistungen im Installationsbereich sowie handwerkliche Hilfsleistungen an. Und das als erstes Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum vollkommen CO2 neutral. Flexibilität als...

  • 15.08.18
Lokales
Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich das Rad noch bis Ende August gratis ausleihen und auf Herz und Nieren testen.

e-Transportrad kostenlos testen in Vösendorf

Die Marktgemeinde Vösendorf macht mit beim großen e-Transportrad-Test der Initiative RADLand Niederösterreich und bekommt dafür im Monat August kostenlos ein e-Transportrad zur Verfügung gestellt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich das Rad gratis ausleihen und auf Herz und Nieren testen. Bei Großeinkäufen oder dem Kindertransport stoßen Fahrräder schnell an ihre Grenzen. Dass „Schwertransporte“ auf zwei Rädern doch besser funktionieren als oft angenommen, will die...

  • 13.08.18
Lokales

Ein e-Transportrad packt mehr als Sie denken – Testen Sie es jetzt kostenlos in Krems

In Zusammenarbeit mit der Stadt bietet die Radlobby Krems im Juni kostenlos ein e-Transportrad zum Testen an. Das Rad, ein „Bakfiets Classic Lang Steps", wird von der Energie- und Umweltagentur eNu des Landes Niederösterreich zur Verfügung gestellt. Öffentlich präsentiert wird es am Vormittag des Samstags, 2. Juni, beim Stand der Radlobby Krems beim Altstadtflohmarkt am Dreifaltigkeitsplatz, Ecke Täglicher Markt, wo die Radlobby Krems auch gebrauchte Fahrräder in Kommission vermittelt -...

  • 25.05.18
Wirtschaft
Neue Idee für Graz: André Lintschnig und Irene Stockinger

Die FahrBar will die Stadt erobern

Ein Start-Up will die Grazer auf einem Lastenrad mit Kaffee versorgen. Ein innovatives Start-Up unter dem Namen FahrBar will mit ihrem Coffee-Bike Graz erobern. "In Berlin und anderen Städten gehören solche fahrenden Bars zum Alltag", erzählt Geschäftsführer André Lintschnig, der gemeinsam mit Irene Stockinger die Idee nun auch für Graz realisieren will. Die FahrBar soll auch ein Treffpunkt im öffentlichen Raum werden. Und das alles ganz umweltfreundlich per Lastenfahrrad. Aus diesem Grund...

  • 22.05.18
Leute
Im Bild: DI Bernd Hildebrandt, Energie- und Umweltagentur NÖ - eNu mit Dr. Gerfried Koch (Leiter Klima- und Energiereferat Stadtgemeinde Baden)

Ein Elektro-Lastenrad packt mehr als Sie denken – Machen Sie den Test!

Mit Lastenfahrrädern können Transportwege kostengünstiger und umweltfreundlicher erledigt werden als mit dem Pkw. Beispiele aus dem In- und Ausland zeigen das hohe Potential bei dienstlichen Fahren, Lieferungen, privaten Einkaufsfahrten oder beim Kindertransport. Die Initiative RADLand stellt der Stadtgemeinde Baden ein Lastenrad kostenlos zum Testen zur Verfügung. In Baden haben interessierte Bürgerinnen und Bürger noch bis 30. Mai 2018 Gelegenheit, das E-Lastenrad gratis zu testen. Das...

  • 11.05.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

GRATIS Lasten-E-Bike steht wieder bei Zaglers Naturladen

FreeWheely, das in Braunau gratis ausleihbare E-Bike, verließ seinen Winterstandort und steht seit Mai wieder bei Zagler's Naturladen. Das Lastenfahrrad ist über die Homepage des Vereins Braunau mobil www.braunaumobil.at gratis buchbar. Dabei kann man es 60 Tage im Vorhinein reservieren und für maximal vier Tage am Stück ausleihen. Der Homepage des Vereins können auch weitere Details zum Rad und dem Buchungsablauf entnommen werden. Für Rückfragen steht das Vereinsmitglied Arndt Strüder unter...

  • 10.05.18
Lokales
3 Bilder

6. St. Pöltner Radparade – Fahr Zeug

Das Rad als Transportmittel für Lasten und Personen war Thema der 6. St. Pöltner Radparade. Sie führte am Fr. 4.5. vom Bahnhofsplatz ausgehend, 10 Kilometer rund um und durch die Innenstadt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kamen bepackt mit Sitzgelegenheiten, Polster, Getränken, Radanhängern und Kinderwägen. Neben dem klassischen Rad waren auch ein- und mehrspurige Lastenräder mit dabei. Fahr Zeug – Räder als Packesel Für Lastenräder und Fahrradanhänger gelten prinzipiell die gleichen...

  • 06.05.18
Wirtschaft
Anton Kasser testet ein Transportfahrrad.

„Transporträder“ Pilotprojekt startet in der Region Amstetten!

BEZIRK. In Dänemark und den Niederlanden gehören sie längst zum Straßenbild – die Lasten- und Transporträder. Ihre Praxistauglichkeit wird nun auch im Bezirk Amstetten im Rahmen des Pilotprojekts „KlimaEntLaster“ getestet. Soziale Einrichtungen, Unternehmen, Betriebe und Gemeinden haben die Möglichkeit, Transporträder als emissionsfreie Alternative in ihrem Fuhrpark für ein Monat kostenlos zu testen. „Es liegt auf der Hand: Transporträder sind umweltfreundlich, brauchen nur kleine...

  • 14.04.18
Lokales
Ab sofort buchbar: Das Lastenrad vor PRINTI

#17 Bezirke – Lend. Auch der vierte Bezirk hat jetzt ein Lastenrad

Der Bezirksrat Lend unter Bezirksvorsteher Wolfgang Krai-ner hat die Anschaffung eines Lastenrades gefördert, das ab sofort bei "Printi" in der Mariahilferstraße 30 geparkt ist. Die Box hat eine Größe von circa 80 x 55 Zentimeter und ist 40 Zentimeter tief. Das Lastenrad kann Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr kostenlos ausgeliehen werden. Onlinebuchung über www.das-lastenrad.at.

  • 10.04.18
Lokales
Bis zu 250 Kilogramm können auf den Lastenrädern von Emanuel Koschier (l.) und Philipp Augustin transportiert werden.

Darello: Die Greißler auf dem Lastenrad

Die Jungfirma Darello beliefert Kindergärten, Schulen und Haushalte mit Dingen des täglichen Bedarfs. BRIGITTENAU. Ob Obst, Brot, Milch oder Reinigungsmittel – Emanuel Koschier und Philipp Augustin beliefern in ganz Wien ihre Kunden mit allem, was man täglich benötigt. „Unser Motto lautet: alles aus einer Hand!", erklärt Augustin, und Koschier ergänzt: „Dabei haben wir es uns zum Ziel gemacht, unser Sortiment auf regionale Produkte zu spezialisieren.“ Der Betrieb, der im Juli 2017 gegründet...

  • 09.04.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.