Blutzentrale Linz

Beiträge zum Thema Blutzentrale Linz

Motiviert durch den Blutspendemarathon der OÖ BezirksRundschau besucht das Team von Raml und Partner einmal im Jahr die Linzer Blutzentrale.

Blutspendeaktion
Raml und Partner unterstützen die Linzer Blutzentrale

Mit einer Blutspende beim Roten Kreuz OÖ kann man Leben retten: das Team der Linzer Steuerberatungskanzlei Raml und Partner besucht daher einmal pro Jahr die Linzer Blutzentrale. LINZ. „Begonnen haben wir mit der Blutspendenaktion der OÖ Rundschau – jetzt gehen wir als Team einmal pro Jahr Blutspenden – man kann ohne großen Aufwand wirklich helfen“, so Markus Raml, Geschäftsführer der Steuerberatungskanzlei Raml und Partner mit Sitz in Linz. Bei der Blutspende werden 465 ml Blut entnommen. In...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Mario Weindl,Obmann ASKÖ Ebelsberg (Mitte), mit Vertretern von der Blutzentrale des Roten Kreuz OÖ Franz Puttinger (links) und Jürgen Kimmerstorfer (rechts).

100 Jahre ASKÖ Ebelsberg
Große Blutspendeaktion zum "runden" Jubiläum

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des ASKÖ Ebelsberg veranstaltet der Club in Kooperation mit dem Roten Kreuz eine große Blutspendeaktion. Diese findet am 30. Juli am Sportplatz in Ebelsberg statt – zahlreiche Vertreter aus Sport und Politik haben bereits ihre Zusage gegeben – wer ebenfalls Blutspenden möchte, kann sich unter 0677/64117887 anmelden. LINZ. Zum 100-Jahr-Jubiläum hat sich der ASKÖ Ebelsberg eine besondere Aktion überlegt: In Kooperation mit dem Roten Kreuz ruft er zum...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Werner Watzinger (links), kaufmännischer Leiter der Blutzentrale und Albert Rapp bereiten die Medizingeräte zum Transport vor.

Spendenübergabe
Blutzentrale OÖ und Fresenius unterstützen Libanesisches Rotes Kreuz

In Kooperation mit dem Linzer Unternehmen Fresenius Kabi Austria GmbH stellt das OÖ. Rote Kreuz gebrauchte Medizingeräte der Blutzentrale Linz dem Libanesischen Roten Kreuz zur Verfügung. LINZ. Wer Blut spendet, rettet Leben. Jährlich stellt die Blutzentrale Linz mehr als dringend benötigte 50.000 Blutkonserven her. Dazu werden auch Medizingeräte der Firma Fresenius verwendet. Einige dieser Geräte wurden nun ausgemustert, von Fresenius kostenlos repariert und gewartet. Das OÖ. Rote Kreuz...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Blut spenden kann Leben retten.

Blutspende-Marathon
Wer Blut spendet, ist Lebensretter

Machen Sie mit beim Blutspende-Marathon der BezirksRundschau und helfen Sie ihren Mitmenschen. LINZ. Alle 90 Sekunden wird in Österreichs Spitälern eine Blutkonserve benötigt. Pro Jahr kommen so alleine in Oberösterreich 50.000 Konserven bei der Behandlung von Patienten zum Einsatz und retten Leben. Das funktioniert nur, weil viele den "kleinen Piks" in Kauf nehmen und etwas von ihrem Blut abgeben. Etwa fünf Prozent der Oberösterreicher tun das regelmäßig – da ist also noch etwas Luft nach...

  • Linz
  • Christian Diabl
Das freiwillige Engagement der Blutspender ist die zentrale Stütze der flächendeckenden Versorgung des Landes mit Blutprodukten.

OÖ. Rotes Kreuz
Engpass bei Blutkonserven am Weltblutspendetag

Aufgrund vieler Notfälle in den vergangenen Tagen sank der Blutkonservenstand in Oberösterreich auf ein kritisches Niveau. Hinzu kommt, dass wegen den heißen Temperaturen die Bereitschaft zum Blutspenden stark abgenommen hat. Um in den kommenden Tagen Oberösterreichs Spitäler mit lebensrettenden Blutkonserven und somit kranke und verletzte Menschen versorgen zu können, ist es jetzt wichtig, Blut zu spenden. 14. Juni ist Weltblutspendetag„Morgen, am 14. Juni, ist Weltblutspendetag. Nutzen Sie...

  • Oberösterreich
  • Ramona Gintner
ÖAAB-Spitzenkandidatin Cornelia Pöttinger und (hinten Mitte) und ihre Kollegen nahmen sich die Zeit für eine wichtige Blutspende.
3

Blutspende-Marathon
"Einen Dienst an der Gemeinschaft leisten"

Mit nur einer halben Stunde Zeitaufwand und einem kleinen Pieks helfen Sie mit, Leben zu retten. Mehr als 50.000 Oberösterreicher kommen jährlich zur Blutspende und retten damit Leben. In der Blutzentrale in Linz laufen alle Fäden für die flächendeckende Versorgung der oberösterreichischen Spitäler zusammen, damit rund um die Uhr ausreichend Blutkonserven verfügbar sind. Den von BezirksRundschau und Rotem Kreuz ins Leben gerufenen Blutspende-Marathon nahm auch die Spitzenkandidatin zur AK-Wahl...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
In Sachen Blutspenden rangiert der Bezirk Schärding seit Jahren oberösterreichweit auf Rang Eins. In Sachen Blutkonserven-Knappheit habe man im Bezirk Schärding nichts mitbekommen, heißt es aus dem LKH Schärding und der Bezirksstelle des Roten Kreuzes.

Wieder genug Blut vorrätig – Blutzentrale in Linz gibt Entwarnung

Nach einem kritischen Lagerbestand an Blutkonserven in der letzten Woche, kann Oberösterreich aufatmen: Die Lage hat sich stabilisiert. BEZIRK, OBERÖSTERREICH. Die lang anhaltende Grippewelle hatte vergangene Woche zu einem Engpass an Blutkonserven geführt – österreichweit. Während andere Bundesländer noch bangen, gibt es in Oberösterreich mittlerweile Entwarnung – dank fleißer Spender, die dem Blutspende-Aufruf der Blutzentrale Linz gefolgt sind. "Unser Blutspende-Aufruf hat gefruchtet. Wir...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Die Blutzentrale wird zum EM-Quartier.

Aktion "Gelbes Blut für Rotes Kreuz"

Besonders in den bevorstehenden Sommermonaten kann es immer wieder zu Engpässen in der Blutversorgung kommen. Gerade deshalb ist es in der Zeit vor den Sommerferien notwendig, ausreichend Reserven an Blutkonserven zu schaffen, um auch in der Urlaubszeit alle Krankenhäuser in Oberösterreich mit Blut und Blutprodukten beliefern zu können. Daher findet am 10. Juni wieder eine große Blutspendeaktion von ÖAMTC und Life Radio in Linz statt. Zum Start der Fußball-Europameisterschaft verwandelt sich...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.