BUCHplus

Beiträge zum Thema BUCHplus

Lokales
Pühringer fragt in seinem neuen Buch nach dem glücklichen Leben.

Buchpräsentation
Ein Leben ohne Herrschaft

Markus Pühringer stellt am Donnerstag in der Buchhandlung Buchplus sein neuestes Buch über herrschaftsfreies Leben vor. LINZ. Die Menschheit wurde durch Herrschaft, Kapitalismus und Patriarchat aus paradiesischen Zuständen vertrieben, lautet die These des Volkswirts Markus Pühringer. In seinem neuen Buch "Herrschaftsfrei leben!" (Planetverlag) plädiert er für mehr Achtsamkeit, Authentizität und eine neue Wirtschaftsordnung. BuchvorstellungPräsentiert wird das Buch am Donnerstag, 7. März,...

  • 07.03.19
Freizeit
Alles, was es zu einem gelungenen Fest braucht.�
4 Bilder

Buchtipps
Weihnachtliche Buchempfehlungen aus der Bücherei BUCHplus

LINZ. Die Weihnachts-Buchtipps kommen heuer von der Buchhandlung BUCHplus in der Südtirolerstraße. BUCHplus ist eine besondere Buchhandlung von pro mente OÖ. Hier finden Menschen nach psychischen Krisen die Möglichkeit, sich im Zuge eines „Arbeitstrainings“ wieder zu stabilisieren. Besonders sind auch die folgenden Buchtipps zu Weihnachten. Reclams Hausbuch zur WeihnachtszeitAlles, was es für ein gelungenes Fest braucht, findet sich in „Reclams Hausbuch zur Weihnachtszeit“ – von...

  • 14.12.18
Freizeit
Monika Krautgartner hat bereits mehr als 50 Bücher veröffentlicht und wurde mehrfach ausgezeichnet.
2 Bilder

Krautgartner serviert heiter-süße Sprachschmankerl

Dichterin liest am 4. Oktober in Linz aus ihrem neuen Buch "Zuckerwatte". Für ihr neues Buch tauchte Monika Krautgartner ihre viel benützte, spitze Feder tief in das Tintenfass des süßen Lebens. Am 4. Oktober stellt die Innviertler Dichterin ihr neues Buch „Zuckerwatte" bei BUCHplus in der Linzer Südtirolerstraße 18 vor. Lebensweisheiten mit Gefühl Krautgartners Geschichten, so heiter sie vordergründig oft wahrgenommen werden, haben stets einen Kern, eine kleine Lebensweisheit, ohne je...

  • 14.09.16
LokalesBezahlte Anzeige
Fotos von der Familie, dem Lieblingsspielzeug, den Großeltern, ... werden gerne angeschaut.
4 Bilder

Welserin gestaltet Fotobücher für Kinder

Fotos anschauen zählt zu den Lieblingsbeschäftigungen vieler Kinder. „Leider sind die Bilder zum Leidwesen vieler Mamas schnell unansehnlich oder zerrissen!“ weiß Leonie Josseck aus eigener Erfahrung. In ihrer Babypause kam die Marketingfachfrau und Grafik-Designerin auf die Idee, für ihr Töchterchen Josephine ein eigenes Fotobuch zu gestalten. "Nahezu unzerreißbar“, betont die 34-jährige Welserin, „durch das handliche Format ideal für kleine und ungestüme Kinderhände!“ Was das Fotobuch „Mein...

  • 17.02.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.