Buchhandlung Alex

Beiträge zum Thema Buchhandlung Alex

Lokales
Alex Stelzer mit seinen Buchtipps zur Frankfurter Buchmesse.
6 Bilder

Buchhandlung Alex
Buchtipps zur Frankfurter Buchmesse 2019

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse haben wir den Linzer Buchhändler Alex Stelzer um Buchtipps gebeten. LINZ. Von 16. bis 20. Oktober ist Frankfurt wieder die Literaturhauptstadt Europas. Gastland der Frankfurter Buchmesse ist dieses Jahr Norwegen – sehr zur Freude von Buchhändler Alex Stelzer, der ein literarischer Norwegen-Fan ist. "Die Faszination norwegischer Autoren liegt darin begründet, dass sie schlichtweg großartige Erzähler sind", sagt Stelzer. Anlässlich der Buchmesse hat er fünf...

  • 11.10.19
Freizeit
7 Bilder

Literatur für Leseratten
Kinderbücher für spannende Ferien.

Lesen ist Abenteuer im Kopf und Bücher sind Freunde fürs Leben. Gerade in der nahenden Ferienzeit steigt bei vielen Menschen, egal ob jung oder alt, das Verlangen seine Zeit mit dem lesen eines guten Buch zu gestalten. Dass man das Interesse für Literatur am besten bereits im zarten Kindesalter weckt weiß auch Veronika Mayer-Miedl von der Bücherhandlung Alex in Linz. Sie gibt uns hier ihre Empfehlungen für spannende und interessante Kinderbücher für die Ferien. „3 Helden für Mathilda“ von...

  • 12.06.19
Freizeit
"Zug nach Tbilissi" zeichnet ein schönes Bild von Georgien.
4 Bilder

Frankfurter Buchmesse
Reise nach Georgien

Buchtipps zu Georgien, dem Gastland der Frankfurter Buchmesse, direkt aus der Buchhandlung Alex. LINZ. An fünf Tagen treffen Schreibende und Kulturbegeisterte auf dem Messegelände in Frankfurt zusammen. Die Buchmesse ist der weltweit wichtigste Handelsplatz für gedruckte und digitale Inhalte. Diesmal stellt das Gastland Georgien seine vielfältige Kultur und Literatur vor. Alexander Stelzer, Inhaber der Linzer Buchhandlung Alex, ist bereits Fan der georgischen Literatur: „Was ich an der...

  • 17.10.18
Freizeit
Die beiden Bücher enthalten jeweils elf Postkarten, die einzeln heraustrennbar sind.
10 Bilder

Dialekt-Ausdrücke im Postkarten-Style

Von "die Krot schlucken" bis "da Huat brennt" – die Linzer Künstlerin Laura Wolfsteiner (24) setzt Dialektausdrücke als Postkarten um. Im Interview erzählt sie, welche ihre Lieblingsausdrücke sind und wie es sich zwischen zwei Kubikmeter Bücher so lebt. StadtRundschau: Wie sind die "Wiener Wörter" entstanden? Laura Wolfsteiner: Im Rahmen meines Studiums der Transmedialen Kunst an der Angewandten in Wien habe ich ein Gastsemester Industrial Design gemacht. Damals gab es einen Wettbewerb, bei...

  • 28.07.16
Reisen
Die Auswahl der richtigen Urlaubslektüre ist ebenso wichtig wie schwierig.
2 Bilder

Lesen ist Reisen im Kopf

Am allermeisten Spaß macht das Lesen immer noch im Urlaub, unter dem Sonnenschirm. „Selbst eine weite Reise ist heute kein wirkliches Abenteuer mehr. Daher greifen viele im Urlaub zu Buchern, um sich in andere Welten zu versetzen“, sagt Alex von der gleichnamigen Buchhandlung am Linzer Hauptplatz. Nach wie vor haben Bucher fur viele Menschen eine große Bedeutung - vor allem in den Ferien: „Im Alltag hat man zu wenig Zeit zum Lesen. Im Urlaub genießt man es dann umso mehr.“ Im Gepack landet...

  • 13.06.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.