Bundesbraunviehschau

Beiträge zum Thema Bundesbraunviehschau

Lokales
Landwirt Armin Falch mit Thomas Schweigl, Obmann des Tiroler Braunviehzuchtverbandes

Höhepunkt Bundesbraunviehschau
In Imst trifft sich die Bundes-Elite der Braunviehhalter

IMST. Kommendes Wochenende findet in Imst die Bundesbraunviehschau und Europakonferenz statt. 350 Braunviehtiere aus den sechs Bundesländern Vorarberg, Ober- und Niederösterreich, Steiermark, Kärnten und Tirol werden dabei aufgetrieben. Die Bundesbraunviehschau ist eine der wichtigsten Schauen Europas für die Braunviehrasse. So werden auch tausende Besucher erwartet. Für Familie Falch aus Mieming ist die Schau ein besonderes Erlebnis. Armin Falch arbeitet schon lange darauf hin, um bei diesem...

  • 27.03.19
Wirtschaft
 Johann Mair aus Walchsee ist einer der glücklichen Züchter, die in Imst mit dabei sein dürfen.

Walchseer Züchter mit dabei
Die Creme de la Creme des heimischen Braunviehs

IMST/BEZIRK (red). Kommendes Wochenende findet in Imst die Bundesbraunviehschau und Europakonferenz mit 200 Experten aus Europa und den USA statt. 350 Tiere aus sechs Bundesländern – Vorarlberg, Ober- und Niederösterreich, Steiermark, Kärnten und Tirol – werden bei einer der wichtigsten Schauen Europas aufgetrieben, tausende Besucher erwartet. Acht Tiere aus fünf Betrieben im Bezirk Kufstein haben eine der heiß erkämpften Zulassungen zu dieser großen Schau geschafft, von 500 für Tiroler...

  • 26.03.19
Lokales
Helene und Alois Eiterer präsentierten die auf der Eliteauktion bei der Landesschau 2017 angekaufte Original Braunviehkalbin Heidi.

Bundesbraunviehschau
Auswahlkommission besuchte Hof in Kaunerberg

KAUNERBERG. Der Betrieb von Mathias Eiterer aus Kaunerberg liegt im extremsten Steilgebiet. Dort bewirtschaftet er mit seiner Familie sieben Hektar Grünland und hält vier Milchkühe und zehn Stück Jungvieh. Zusammenhalt wichtig Im Rahmen der Tour zur Bundesbraunviehschau besuchte die Auswahlkommission auf über 1.400 Meter Seehöhe auch den Betrieb von Mathias Eiterer aus Kaunerberg. Seine Eltern Helene und Alois präsentierten die auf der Eliteauktion bei der Landesschau 2017 angekaufte...

  • 19.02.19
Lokales
Das Komitee der Europavereinigung mit Vizepräsident Reto Grünenfelder, dem ausgeschiedenen Europadirektor Alfred Weidele und Präsidenten Christoph Nieberle sowie der neugewählten Führung mit Europapräsident Thomas Schweigl und Europadirektor Reinhard Winkler.

Thomas Schweigl neuer Europapräsident der Braunviehzüchter

Die Direktion der Europavereinigung übersiedelt nach Österreich mit Reinhard Winkler aus Zams als neuem Europadirektor. ZAMS/IMST. Im Juni fand in Herrsching am Ammersee/Oberbayern die Sitzung der Europäischen Vereinigung der Braunviehzüchter. Dabei wurde der Obmann der Tiroler Braunviehzüchter Thomas Schweigl zum neuen Europapräsidenten gewählt. Mit der Wahl von Thomas Schweigl übersiedelt auch die Direktion der Europavereinigung nach Österreich mit Reinhard Winkler aus Zams als neuem...

  • 27.06.18
Wirtschaft
LK-Präsident Josef Hechenberger und der Vorarlberger LK-Präsident Josef Moosbrugger freuten sich mit der Züchterfamilie Kuen über den Titel „Bundeschampion“ bei den Jungkühen ihrer Carina.

Bundesbraunviehschau 2015 im Agrarzentrum in Imst begeisterte tausende Besucher

Zehn Tiroler Bundesgesamtchampiontitel, Braunviehtiere von überragender Qualität und tausende Besucher IMST. Die Bundesbraunviehschau im Agrarzentrum in Imst am 18. und 19. April 2015 war ein durchschlagender Erfolg. Den rund 6.000 Besuchern wurden 354 Tiere von überragender Qualität präsentiert. Besonders für die Tiroler Züchterinnen und Züchter war es ein erfolgreiches Schauwochenende: Sie errangen zehn der 13 begehrten Bundesgesamtchampiontitel. Bei den Gruppensiegerinnen war die...

  • 27.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.