Christian Indra

Beiträge zum Thema Christian Indra

Christian Indra nahm den Preis für das Team entgegen. Im Bild mit Wirtschaftslandesrat Michael Strugl.

Innovationspreis in Bronze für Idee "QGo"

JULBACH, BEZIRK. Jakob Schröger aus Julbach und sein Team holten sich beim Edison-Wettbewerb ein bronzene Trophäe in der Kategorie "technologie-orientierte Ideen". Mit dem Edison-Preis werden die innovativsten Ideen mit den besten Marktchancen ausgezeichnet. Christian Indra nahm den Preis für das Team entgegen. Ihre Idee "QGo" ist ein innovatives und intelligentes System, das die kürzesten Wartezeiten an den Skiliften in Echtzeit anzeigt. "Wir müssen den Unternehmergeist in Oberösterreich...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
5

Digiplan: Eine Erfindung ist erwachsen

NEUFELDEN. "Mich geht das mit dem Lineal herausmessen schon so an, da muss es etwas geben", diese Gedanken von Herbert Höfler standen am Beginn seiner Entwicklung mit der er "120 Sekunden", den Iandesweiten Ideenbewerb der BezirksRundschau gewann. Nun ist der Digipen erwachsen geworden. Eineinhalb Jahre überlegten die beiden erfahrenen Baumeister Herbert und Alois Höfler, was gebraucht wird und was nicht. Die beiden Software-Experten Christian Indra und Werner Richtsfeld setzten das ganze...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
3

Wirtschaftskammer-Preis für DigiPen

Christian Indra von InDraft Software Solutions mit DigiPen Sieger des Elevator Pitch NEUFELDEN, ULRICHSBERG. Mit dem "Elevator Pitch" vergibt die Wirtschaftskammer einen Preis an innovative junge Regelbrecher. Den ersten Preis für die bester Produktidee und deren Umsetzung holte sich der Neufeldner Christian Indra (InDraft Software Solutions GmbH) und dem DigiPen–Bau. Mit 55 Prozent der Stimmen setzte sich der Jungunternehmer gegen vier andere durch und gewann das Publikum für sich. Christian...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.