Alles zum Thema Döbriach

Beiträge zum Thema Döbriach

Lokales
Das E-Bike-Event "E-Motions" startet heuer in seine zweite Auflage
2 Bilder

E-Motion Millstätter See
Mit viel Genuss zum zweiten E-Bike-Event

MILLSTÄTTER SEE. Unter dem Motto "Genuss erfahren" findet von 31. Mai bis 2. Juni am Gelände des Strandbades Sittlinger in Döbriach das 2. E-Bike-Event "E-Motions" rund um den Millstätter See statt. Auf die Gäste wartet ein bewegendes Angebot: Touren zu den Logenplätzen am See mit Profis wie Franz Klammer, individuelle Beratung und Testfahrten – sowie runde Side-Events bis in die späten Abendstunden. Treffpunkt für E-Radler Der Millstätter See wird wieder zum Treffpunkt für E-Radler...

  • 21.05.19
Wirtschaft
Über Kärnten informierten Gerlinde Trampitsch und Lada Pranter-Pranterova von der Kärnten Werbung (links), Christine Ramsbacher (rechts) von dem Millstätter See Tourismus präsentierte ihre Region. Fritz Rabensteiner, Ansprechpartner von Feratel, freute sich über den erfolgreichen Austausch.
5 Bilder

Feratel
Internationale Reiseveranstalter am Millstätter See

DÖBRIACH (des). Zum siebten Mal organisierte das Onlinebuchungsportal Feratel die Austrian Travel Trade & Adventure Days. Jedes Jahr zum Ende der Wintersaison findet das Ereignis an dem sich Reiseveranstalter aus 22 Nationen mit der heimischen Tourismusindustrie treffen, in einem anderen Bundesland statt. Heuer wurde es zusammen mit der Kärnten Werbung erstmals in Kärnten am Millstätter See ausgerichtet. Im Hotel Zanker in Döbriach nutzten Touristiker aus sieben Bundesländern und aus...

  • 30.04.19
Lokales
"Pitstop-Snacks" öffnet am 1. Mai in Döbriach
13 Bilder

Neue Kulinarik in Döbriach
Holländische Snacks an "Radentheiner Riviera"

RADENTHEIN-DÖBRIACH. "Überall in Europa gibt es die typischen holländischen Snacks, nur nicht in Österreich", befindet Frank Feldmeijer. Das ist nun vorbei: Der Niederländer hat zusammen mit dem befreundeten Landsmann Peter Berkhout für die Ehefrauen Jacqueline und Anneke einen Imbisswagen hergerichtet, der demnächst an der "Radentheiner Riviera" in Döbriach Ecke Seefeldstraße/Strandweg aus den Niederlanden importierte frittierte Spezialitäten anbietet - Frikadellen und Kroketten, faschierte...

  • 09.04.19
Lokales
Franz Josef von Keller auf seiner Draisine
4 Bilder

200 Jahre alte Draisine aus Metall
Auf "Kunstradln" folgt Radlkunst

RADENTHEIN-DÖBRIACH. Angeregt durch das 200. Jubiläum der 1818 zum Patent angemeldeten Draisine hat der Starfacher Franz Josef von Keller das von Karl von Drais erfundene hölzerne Laufrad in zwölf Monaten "tröpfelweise" nachgebaut. Der gebürtige Schwabinger besorgte sich vom Deutschen Museum in München die wichtigsten Daten und konstruierte mittels "Computer-aided Design" (CAD) das Aluminiumgefährt, beschichtet mit Kunststoffpulver. Wie das Original verfügt der Nachbau über ein gepolstertes...

  • 02.04.19
  •  1
Lokales
Stehen auf sicheren Füßen: K. Pertl und Tochter Anita Devescovi

Gesundheit
Füße brauchen Aufmerksamkeit

Füße spielen eine tragende Rolle im Leben, trotzdem schenkt der Mensch ihnen kaum Beachtung DÖBRIACH (des). Kärntner nutzen immer mehr die Gesundenuntersuchungen der Versicherungsträger, aber die Füße werden vernachlässigt. Das zu Unrecht, wie Anita Devescovi, Juniorchefin von Pertl GmbH in Döbriach meint. Denn in dem Spruch, wenn der Fuß nicht rund läuft, hinkt der Mensch, steckt viel Wahrheit.„Erst nach vielen Jahren der Fehlbelastungen, reagiert der Körper mit Schmerzen. Da kann man mit...

  • 27.03.19
Lokales
Im Wald: Felix Kirchmayr, Sebastian Kössler, Merlin Neidhardt und Anna Ambrosch
26 Bilder

Waldkindergarten "Sinneswerkstatt Natur":
Bärlauch sammeln und Schafe streicheln

RADENTHEIN-STARFACH. Sie stolpern über Äste, pflücken und verspeisen Bärlauch, streicheln Schafe und mopsen Eier - die, verstaut in der Jackentasche, beim nächsten Sturz, zu Rührei werden: glückliche Kinder der "Sinneswerkstatt Natur". Anläßlich des "Tages des Waldes" am 21. März haben wir den Waldkindergarten oberhalb von Döbriach aufgesucht. Alternative zum Computer "Bei uns werden Sinneswahrnehmungsleistungen geschult als ideale Grundlage für das spätere Lernen in der Schule",...

  • 19.03.19
  •  1
Lokales
Das Projektteam Linda Golob, Marie-Christine Stiegler, Jasmin Gaugelhofer
9 Bilder

Maturaprojekt für Döbriach
Wanderpass ist vintage!

Kaum zu glauben, aber wahr! Wandernadel, Wanderpass & Co liegen bei den Urlaubern wieder hoch im Trend. Im Rahmen einer Diplomarbeit aus Entrepreneurship und Management der HAK Spittal/Drau erarbeiteten drei Schülerinnen in einem Jahr ein modernes Belohnungssystem für Wanderer. Die Basis für die Umsetzung bildete eine Markforschung und eine Meinungsumfrage an Schülern und Schülerinnen, sowie Gästen. Betreut wurden die jungen Damen von Hilde Kleinfercher im Rahmen des Unterrichts und Melanie...

  • 17.03.19
  •  3
  •  1
Lokales
Melanie Golob, Margret Dabernig, Martina Olsacher
2 Bilder

Naturschutzbildung
Döbriach sagt: "Du schätzt und schützt, was Du kennst"

Unter dem Motto „Du schätzt und schützt, was Du kennst“ konnte der Tourismusverband Radenthein-Döbriach unter der Leitung von Melanie Golob und in Kooperation mit der Stadtgemeinde Radenthein ein weiteres Projekt zur Naturschutzbildung und Erhöhung des ökologischen Bewusstseins verwirklichen. Millstätter See | Orchideen| SeevögelKofinanziert mit der Kärntner Naturschutzabgabe wurden am Infopunkt in der Seefeldstraße in Döbriach Naturinformationstafeln über die Natur- und Kulturlandschaft...

  • 06.03.19
Lokales
Kerstin Faschauner wünscht sich väterfreundliche Politik
2 Bilder

Teilzeit muss keine Falle sein

Silke Fischer und Kerstin Faschauner vom BPW Spittal über die Balance zwischen Familie und Beruf SPITTAL/DÖBRIACH (des). Ob Equal Pay Day Ende Februar oder Weltfrauentag im März, im Moment rücken Gleichstellungsthemen in den Fokus der Öffentlichkeit. Rund 35 Frauen sind im BPW Spittal (Business & Professional Women)organisiert und repräsentieren eine vielfältige Bandbreite von berufstätigen Frauen. Doch findet in dem Club nicht nur eine Fixierung auf den Beruf statt, sondern Kultur und...

  • 05.03.19
Wirtschaft
Judith Flath, Christian Karasin, Jutta Saftien-Sperber, Claudia Meier, Anna-Laura Pleßnitzer, Alexandra Brandner und Alexandra Regenfelder. Nicht am Bild: Jasmin Jung

Frau in der Wirtschaft
Unternehmerinnen im Austausch in Döbriach

DÖBRIACH (ven). In Judith Flaths Cafè "s'Kunstwerk" in Döbriach trafen sich diesmal die Damen von Frau in der Wirtschaft unter Bezirksvorsitzender Claudia Meier und Geschäftsführerin Anna-Laura Pleßnitzer unter dem bewährten Motto "New on Stage". Information Mit dabei waren auch Christian Karasin, Jutta Saftien-Sperber, Jasmin Jung und Alexandra Regenfelder. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und Vorstellung über den Unternehmensgegenstand der Frauen sprach man über die Femcademy und die...

  • 25.02.19
Wirtschaft
Bilden ein neues motiviertes Team: Christian Faschauner und Daniel Pereira-Arnstein (v.li.)

Döbriach
BMC Bauconnect ist nun GmbH

DÖBRIACH. Das Döbriacher Bauplanungs- und Architekturbüro BMC Bauconnect ist ab Jänner 2019 personell neu aufgestellt. Baumeister Christian Faschauner holte sich Daniel Pereira-Arnstein mit ins Boot. Der Betrieb wurde außerdem zur GmbH umgewandelt.  Praxisnahe Architektur Pereira-Arnstein hat im Rahmen seiner Masterarbeit an der FH Kärnten ein Sanierungsthema bearbeitet. Seine Lösungsansätze, seine Planungskompetenz und sein aktuelles Fachverständnis über zeitgemäße und praxisnahe...

  • 22.02.19
Lokales
Die Seeblickrunde bietet wunderbare  Ausblicke - hier oberhalb von Glanz
7 Bilder

Wanderdorf Döbriach
Wandern für Nichtwanderer immer populärer

Wanderdorf Döbriach gibt ab März einen Wanderpass heraus. RADENTHEIN-DÖBRIACH. Der Radentheiner Ortsteil ist der erste, der sich "Wanderdorf" am Millstätter See nennen darf und der einzige überhaupt mit sechs zertifizierten Betrieben. Mit der Marketingkooperation "Wanderdörfer" werden die Orte europaweit erfolgreich vermarktet. "Damit wollen wir Wandern für Nichtwanderer auf den Weg bringen", fasst Melanie Golob, Vorsitzende des Tourismusverbandes Radenthein/Döbriach, das Ziel zusammen. Das...

  • 28.01.19
  •  1
Lokales
Erwin Stammler, Märchenerzähler
5 Bilder

Raunächte im Sagamundo
Von Perchta und Räuchern

Die Rauhnächte, Zwölfte, Glöckelnächte, Innernächte oder Unternächte sind einige Nächte um den Jahreswechsel, denen im europäischen Brauchtum eine besondere Bedeutung zugemessen wird. Meist handelt es sich um die zwölf Weihnachtstage vom Weihnachtstag bis zum Fest der Erscheinung des Herrn am 6. Januar, oft auch zwischen dem Thomastag, dem 21. Dezember und Neujahr gezählt. Das Sagamundo – Haus des Erzählens in Döbriach ist eng mit Brauchtum verbunden. So wurden der „unschuldige Kindertag“, der...

  • 04.01.19
Lokales
Christbaumtauchen in Döbriach
4 Bilder

alter Brauchtum wiederbelebt
Christbaumtauchen in Döbriach

Auf Initiative der ÖWR Döbriach mit Obmann Bernd Pucher und dem Tourismusverband Radenthein-Döbriach mit Obfrau Melanie Golob findet alljährlich zur Weihnachtszeit das traditionelle Christbaumtauchen statt. Zu Ehren der Verunglückten und als Schutz vor Unglück im See wird ein beleuchteter Christbaum im Yachthafen Döbriach am Millstätter See von den mutigen und kälteresistenten Tauchern unter Wasser gebracht. Die Taucher steigen bei Dunkelheit ins eiskalte Wasser!Die andächtige Zeremonie...

  • 03.01.19
  •  1
  •  2
Lokales
3. Glöcklerlauf in Döbriach
6 Bilder

Raunächte am Millstätter See
Stainacher Glöckler besuchten Döbriach

Auf Initiative von Monika Peitler vom Tourismusverband Radenthein/Döbriach gaben uns die Glöckler aus Stainach (Steiermark) bereits zum dritten Mal die Ehre. Die drei Passen mit über 30 Glöcklern brachten das Brauchtum rund um die Rauhnächte mit wunderschönen, handgefertigten Kappen hunderten Zuschauern näher. Dieses verzaubernde Schauspiel ist sonst nur im Ennstal zu sehen. Die bis zu 25 kg schweren Kappen aus Holz und Papier handgefertigt werden mit einer Kerze beleuchtet. Die Damen und...

  • 01.01.19
Lokales
Kindersilvester in Döbriach
6 Bilder

Kindersilvester in Döbriach
Feuershow verzaubert Kinder

Hunderte Kinder und Erwachsene folgten dem Ruf des Tourismusverbandes Radenthein-Döbriach mit Melanie Golob und Martina Olsacher und feierten in Döbriach den Kindersilvester am frühen Abend des letzten Tages im Jahr. Mit Fackeln ausgestattet zogen rund 300 Menschen begleitet von Birgit Karasin vom Sagamundo in einer stillen Wanderung zum Fischerpark am Ufer des Millstätter Sees. Dort erwartete sie eine Akrobatik- und Feuershow des Grazer Künstlers Abdul der Künstlertruppe Jakotopia. Die...

  • 01.01.19
  •  1
Sport
29 Jahre Eishockey und kein bisschen Müde ist EC Arnoldstein Kapitän Guido Galli.
3 Bilder

Eishockey: Kärntner Unterliga Saisonstart
"Wiederaufstieg ist das große Ziel"

Der EC Arnoldstein startet Samstag gegen Döbriach in die Saison. Guido Galli ist dabei unverzichtbar. ARNOLDSTEIN (Peter Tiefling). In der vergangenen Saison ist der Eishockeyclub Arnoldstein aus der Division zwei in die Kärntner Eishhockey-Unterliga abgestiegen. „Es war ein unglücklicher Abstieg. Daher wollen wir in dieser Saison alles daransetzen, um den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen. Ein Sieg im Auftaktmatch in der Nockhalle Radenthein gegen Döbriach (Samstag, 15. Dezember,...

  • 11.12.18
  •  2
  •  2
Wirtschaft
Vorstand u. Stellvertreter des Tourismusverbandes Radenthein-Döbriach

Tourismus in Döbriach
Vollversammlung Tourismusverband Radenthein/Döbriach

Über 3 Stunden tagten die interessierten Mitglieder des Tourismusverbandes Radenthein-Döbriach am 22. November 2018, denn die Tagesordnung war vollgepackt mit Erfolgsberichten aus dem heurigen und neuen Projekten fürs kommende Jahr. Die rund 390.000 Übernachtungen des Jahres 2017 werden in der Gemeinde Radenthein knapp gehalten werden können. Somit bleibt Döbriach der nächtigungsstärkste Ort in der Region Millstätter See. Erfolgsberichte von Sagamundo, Granatium und Kaslab'n Der...

  • 29.11.18
Lokales
Die Kinder des Kneipp-Kindergartens Döbriach freuen sich über die neue Wandgestaltung
2 Bilder

Neue Farbakzente im Kneipp-Kindergarten

DÖBRIACH. Um Kunstwerke bzw. Bastelarbeiten der Kindergartenkinder des Kneipp-Kindergartens Döbriach noch großflächiger ausstellen zu können, hat die Firma S&W Bau (Mersudin Sejfic und Albert Winkler) Döbriach den Kindergarten in dessen Umsetzung sehr großzügig und tatkräftig unterstützt. Magnete an der Wand Um die 50 Quadratmeter Fläche wurden farblich neu gestaltet - darunter die Wände im Gang mit kostspieliger Magnetfarbe versehen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: durch...

  • 12.11.18
Sport
Der Döbriacher Dominik Hernler fand in einem stillgelegten Steinbruch in Oberkärnten den richtigen Spielplatz für sich und sein Wakeboard
4 Bilder

Falling Rocks
Oberkärntner Steinbruch als Wakeboard-Kulisse

Der Döbriacher Dominik Hernler fand in einem Steinbruch unweit seiner Heimatgemeinde den richtigen Spielplatz für sich und sein Wakeboard. BAD KLEINKIRCHHEIM. Der Döbriacher Dominik Hernler, Felix Georgii und Parks Bonifay tobten sich mit ihren Wakeboards in einem stillgelegten Steinbruch in der Gemeinde Bad Kleinkirchheim aus. Mit ihren Boards von einer Seilwinde gezogen, hauchten sie dem verlassenen Gelände und seinen tonnenschweren Stahlteilen und Felsbrocken neues Leben ein. Neue...

  • 04.10.18
Leute
18 Bilder

Feierliche Eröffnung des Schmiedweg in Döbriach

DÖBRIACH (des). Was lange währt, wird endlich gut! Dieses Zitat spiegelt sicherlich die Freude der Anrainer von Oberdorf in Döbriach wider. Nach 46 Jahren wurde endlich das Versprechen eingelöst, die provisorische Notzufahrt von der B98 auf einem schmalen Schotterweg durch die kleine Siedlung mit einer breiten Straße mit Beleuchtung auszutauschen. „Jetzt ist Oberdorf nicht mehr am Ende, sondern am Anfang Döbriachs,“, strahlten die Bewohner. ChefsacheSechs Bürgermeister später schaffte Michael...

  • 30.09.18
Leute
Das Stellaccord-Trio mit Felix Jünger, Stella Loca und Count Minus
20 Bilder

Herbstkonzert im Postscriptum

DÖBRIACH. Im Rahmen der von der Millstätter Tourismusgesellschaft ausgerichteten "Tafel", von denen zwei auch in der Gemeinde Radenthein gedeckt werden (im "Metzgerwirt" und in der "Villa Cerny") hat "Postscriptum"-Wirt Paul Kern gemeinsam mit Mutter Barbara und Partnerin Lisa Pontasch ein Herbstkonzert arrangiert. Erst im Garten, dann im renovierten "Poststrictum" des "Hotels zur Post" spielte das Wiener Jazztrio "Stellaccord" in der Besetzung Stella Loca (vocal), Count Minus (Trompete) und...

  • 22.09.18
Leute
Melanie Golob, Familie Krischick, Michael Maier

60 Jahre Döbriach am Millstätter See

"Aus Gästen werden Freunde! Schon bei der Ankunft werden die Ereignisse des vergangenen Jahres besprochen", betont Melanie Golob, Tourismusobfrau aus Döbriach. Im Seefels direkt am Millstätter See wurde ein besonderes Jubiläum gefeiert. Heiner Krischick aus Duisburg wurde in Anwesenheit von Bürgermeister Michael Maier für 60 Jahre Urlaub in Döbriach geehrt. "Oft kamen wir sogar mehrmals pro Jahr", erläutert der Jubilar, der mit seiner Frau Ilona vor allem das Fischen und Pilze suchen liebt. Die...

  • 12.09.18
  •  1
Lokales
Zwei Generationen: Auch Georg Scheiflinger und Tochter Maria sind mit ihren Köstlichkeiten am Spittaler Bauernmarkt vertreten
7 Bilder

Kulinarik aus der Region gibt's am Markt

Bauernmärkte und die damit verbundene regionale Qualität der Produkte werden immer beliebter. SPITTAL. Immer mehr Kunden setzen auf regionale Qualität und wissen es zu schätzen, woher ihre Lebensmittel kommen. Genau das ist das Besondere am Marktleben. Bauernmärkte finden immer größeren Zuspruch, das zeigt sich nicht nur am Spittaler Wochenmarkt, der jeden Donnerstag von 7.00 bis 12.00 Uhr stattfindet. Auch in Obervellach findet noch bis September donnerstags ab 18.00 Uhr die Marktzeit statt....

  • 20.08.18