Daniela Hogh

Beiträge zum Thema Daniela Hogh

3

Unterstützung in der Region
Christkind fliegt auch heuer wieder im Salzkammergut

Seit 2010 wurden durch die BezirksRundschau-Aktion viele Menschen im Bezirk unterstützt. SALZKAMMERGUT. Das BezirksRundschau-Christkind hat im Vorjahr Daniela Hogh und Christoph Hufnagl sowie ihre Kinder Sophie und Jonas unterstützt. Das Schicksal hat die Ohlsdorfer Familie schwer getroffen. Der Familienvater wurde bei einem Unfall am 4. Oktober 2018 schwer verletzt. Hufnagl war mit seinem Fahrrad am Weg zur Arbeit nach Vöcklabruck, ein Auto hat ihn von hinten ungebremst erwischt. Der zweifache...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Klaus Autengruber bei der Spendenscheckübergabe an Daniela Hogh und ihre Kinder Jonas und Sophie.

Großer Erfolg im Salzkammergut
BezirksRundschau Christkind-Rekord: 53.347,11 Euro gespendet

Die Spendenbereitschaft für das BezirksRundschau-Christkind war im Bezirk besonders hoch. OHLSDORF (km). Eine Rekordsumme haben Leser, Vereine und Firmen aus dem Salzkammergut für die Bezirksrundschau-Christkind Aktion gespendet. Bei einer zweiten Spendenübergabe freuen sich Daniela Hogh, Christoph Hufgangl und ihre Kinder Sophie und Jonas über 27.641,53 Euro. Mit der ersten Spenden-Übergabe über 25.705,58 Euro macht das eine Gesamtsumme über 53.347,11 Euro. "Das ist ein Rekordergebnis. Im...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Hinten: Reinhard Mayr, Christian Mayr, Johannes Kremser, alle SV Viecht.
Vorne: Bürgermeisterin Christine Eisner, Daniela Hogh, Jagdleiter Franz Huemer, Siegfried Lager, Ohlsdorf, die beiden Kinder Jonas und Sophie.

Spende für Familie Hogh/Hufnagl
Benefizschießen am Schießplatz des OÖ. Landesjagdverbandes

OHLSDORF. Am Freitag, 3., und Samstag, 4. Jänner, fand bereits zum 22. Mal am Schießplatz des OÖLJV – Viecht das schon traditionelle „Sauschießen“ statt. Der Sieger durfte sich über ein halbes, der Zweit- und Drittplatzierte jeweils über ein viertel vom Hausschwein freuen. Auch dieses Jahr lockte diese Veranstaltung trotz schlechter Witterungsbedingungen mehr als 200 Schützen von München bis Wien auf den „Schießpark Salzkammergut – Viecht“. Die gesamten Einnahmen von 5.300 Euro konnten Familie...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Andreas Enter ist Geschäftsführer und Steuerberater bei BNP Wirtschaftstreuhand
3

Rauch Technology Sharks
BNP Wirtschaftstreuhand ist Hauptsponsor des Sharks-Benefizspiels

GMUNDEN. BNP Wirtschaftstreuhand ist mit 6.000 Euro Hauptsponsor des Benefizspiels der Rauch Technology Sharks Gmunden am Samstag, 4. Jänner, 18 Uhr, in der Eishalle Gmunden. Die Sharks treten gegen den Eishockeyclub Wels an, die Gesamteinnahmen des Spiels kommen dem BezirksRundschau Christkind zu Gute. "Wir spenden seit Jahren an Einzelschicksale aus der Umgebung. Heuer haben wir uns für Daniela Hogh, Christoph Hufnagl und die Kinder Sophie und Jonas entschieden, da wir von ihrem Schicksal...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Elisabeth Neumann, Andrea Rockenbauer, Klaus Autengruber.

Soroptimist Club Traunsee
500 Euro für eine starke Frau

GMUNDEN. Der Soroptimist Club Traunsee unterstützt die Christkind-Aktion der BezirksRundschau Salzkammergut mit 500 Euro. "Unser Schwerpunkt bei der Unterstützung liegt natürlich bei starken Frauen, die sich in schwierigen Situationen beweisen müssen. Da passt natürlich Daniela Hogh, die die Situation so tapfer meistert, sehr gut in unser Konzept", erklärt Präsidentin Andrea Rockenbauer. Gemeinsam mit Elisabeth Neumann übergab sie den Scheck an Klaus Autengruber von der BezirksRundschau...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Politische Vertreter aus dem Gmundner Gemeinderat kamen auch zum Benefiz-Punschstand.
18

BezirksRundschau Christkind-Aktion 2019
Über 1.270 Euro bei Benefiz-Punschstand der BezirksRundschau Salzkammergut eingenommen

GMUNDEN. Das Team der BezirksRundschau Gmunden lud am 3. Dezember zum Benefiz-Punschstand für das BezirksRundschau-Christkind ein. Der Punschstand wurde durch die Kooperation mit dem Roten Kreuz Gmunden, der Trafik Oberwallner in Gmunden sowie der Gmundner Milch ermöglicht. Durch den Verkauf von Glühwein, Punsch und Raclettebroten kam der sensationelle Spendenbetrag von 1.277,68 Euro für Daniela Hogh, Christoph Hufnagl und ihre beiden Kinder Sophie und Jonas zusammen. "Wir bedanken uns bei...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Johannes Schmid mit Klaus Autengruber.

Mitarbeiter der Gmundner Milch spenden
2.500 Euro für das BezirksRundschau-Christkind 2019

GMUNDEN. Es ist schon eine schöne Tradition, dass die Mitarbeiter der Gmundner Milch für das BezirksRundschau-Christkind spenden. Heuer übergab Johannes Schmid, Zentralbetriebsrat des Gmundner Molkereikonzernes, 2.500 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Klaus Autengruber. Bei der Tombola der Firmen-Weihnachtsfeier, die Preise sind Weihnachtsgeschenke der Gmundner Milch-Zulieferer, kam ein Großteil der Spende zusammen. Weiters schenkten Geschäftsführer Michael Waidacher und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Sophie und Jonas und ihre Mutter Daniela Hogh kämpfen dafür, dass der Papa nach Hause kommen kann.
3

BezirksRundschau-Christkind 2019
Daniela Hogh: "Kinder gehen gut mit Situation um"

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für Daniela Hogh und Christoph Hufnagl. OHLSDORF. Die 44-Jährige hat mit Hufnagl einen liebevollen Partner gefunden, das Glück der beiden wurde durch die Geburt der Kinder Sophie und Jonas gekrönt. Alles war schön – bis zum 4. Oktober 2018. Am frühen Morgen dieses Tages fuhr Hufnagl wie fast jeden Tag mit dem Fahrrad zu seiner Arbeit nach Vöcklabruck. "Christoph nimmt immer die sogenannte 'Bauernautobahn' über Aurachkirchen nach Vöcklabruck. In...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Redaktionsleiterin Kerstin Müller, Gewinnerin Elvira Stein, Geschäftsstellenleiter Klaus Autengruber, Redakteur Philipp Gratzer, Melanie Kaiser (Verkauf).
1

1.000 Euro gehen ins Salzkammergut
Elvira Stein gewinnt Nationalratswahl-Tipp der RMA

Die Regionalmedien Austria haben in einem österreichweiten Gewinnspiel ihre Leser zu einem besonderen Gewinnspiel eingeladen: Wer am Ergebnis der Nationalratswahl am 26. September am nähesten war, konnte 1.000 Euro in bar gewinnen. GMUNDEN. Die genaueste Prognose kam aus dem Salzkammergut: Elvira Stein aus Gmunden freut sich über den tollen Gewinn. Ihr Tipp war: ÖVP 36,8 Prozent, SPÖ 20,82 %, FPÖ 15,99 %, Die Grünen 14,13 %, Neos 8,36 % JETZT 1,3 %. Vergleicht man den Tipp der Pädagogin mit dem...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.