Der weiße Rausch

Beiträge zum Thema Der weiße Rausch

Der weisse Rausch“ ist der erste Bewerb des alpinen Triathlons „Arlberg Adler“.
4

Die Valluga ruft zum Abenteuer
+++Veranstaltung abgesagt+++ Der weiße Rausch 2020

ST. ANTON. Hoch ragt die Valluga über St. Anton am Arlberg in die Höhe. Am 25. April 2020 wird der Grat unterhalb des Gipfels zum Schauplatz für einen actionreichen Saisonabschluss. Das Kultrennen „Der weisse Rausch“ lockt zum 23. Mal zahlreiche Wintersportfans in das weltweit bekannte Bergdorf. 23. Auflage des KultrennensAm Samstag, den 25. April 2020, finden sich wieder 555 furchtlose Männer und Frauen auf einer Höhe von 2.650 Metern ein, um beim Kultrennen „Der weisse Rausch“ die eigenen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bereits zum 23. Mal findet am 25. April 2020 das Kultrennen "Der weisse Rausch" statt.
4

Anmeldestart am 1. Dezember 2019
23. Auflage des Kultrennens „Der weisse Rausch“ in St. Anton am Arlberg

ST. ANTON. Am 25. April 2020 findet die 23. Auflage des Kultrennens „Der weisse Rausch“ in St. Anton am Arlberg statt. Wer sich diese Herausforderung nicht entgehen lassen will, kann sich ab 1. Dezember 2019 anmelden. Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist limitiert. Kultveranstaltung „Der weisse Rausch“ Die Wintersportsaison steht vor der Tür und damit auch die Vorbereitungszeit für eines der härtesten Rennen überhaupt. Die Rede ist von der Kultveranstaltung „Der weisse...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Über 100 LäuferInnen stellten sich dem Halbmarathon Jakobilauf in St. Anton am Arlberg.
19

Halbmarathon in St. Anton a.A.
Kenianer entscheiden Jakobilauf für sich

ST. ANTON/ST. JAKOB. Peter-Chege Wangari und Jane-Wanja Nganga sichern sich den Sieg beim Halbmarathon Jakobilauf in St. Anton am Arlberg. 2020 wird der zweite Bewerb des Arlberg Adlers von einem spektakulären Hindernislauf abgelöst. Kenianischer Sieg Am Samstag, 27. Juli 2019, stellten sich über 100 Läufer dem Halbmarathon Jakobilauf in St. Anton am Arlberg. 21,125 Kilometer und mehr als 200 Höhenmeter galt es vom Zentrum in St. Anton aus zu bewältigen. Bereits nach 1 Stunde, 11 Minuten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Tiroler Dominik Schranz siegte bei der 22. Auflage des Kultrennens "Der Weisse Rausch".
10

Kultrennen am Arlberg
Dominik Schranz siegt beim Weissen Rausch

ST. ANTON. Am Ostersonntag stand in St. Anton am Arlberg das Kultrennen „Der Weisse Rausch“ auf dem Programm. Der Österreicher Dominik Schranz, der sich im letzten Jahr mit dem dritten Platz geschlagen geben musste, konnte bei der 22. Auflage den Sieg für sich entscheiden. Die deutsche Lilly Reik – letztes Jahr Zweitplatzierte – siegte bei den Damen. Kultrennen in St. Anton am Arlberg Statt Osternestern suchten die Teilnehmer des Kultrennens „Der Weisse Rausch“ am Sonntag, den 21. April...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zahlreiche Zuseher fieberten im Zielbereich mit den Athleten mit.
8

Der Weisse Rausch 2018: Eine Fuchsjagd auf Skiern

Der Weisse Rausch in St. Anton am Arlberg lieferte am 21. April 2018 ein Rennen mit Hochspannung bis zur letzten Sekunde. Arlberg-Adler-Seriensieger Florian Holzinger (GER) konnte in einer legendären Aufholjagd das Rennen für sich entscheiden. Bei den Damen siegte die St. Antonerin Alexandra Genewein. ST. ANTON. Der Weisse Rausch hat nicht nur in St. Anton am Arlberg, sondern auch in vielen anderen Ländern der Welt längst Kultstatus erlangt. Die einen nennen die Veranstaltung verrückt, die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der weisse Rausch geht in die 21. Runde.
4

Die Valluga ruft! Der weisse Rausch geht in die 21. Runde – mit VIDEO

St. Anton am Arlberg: Das Warten hat am Samstag, den 21. April 2018, endlich ein Ende. Um 17 Uhr stürzen sich 555 Adrenalinjunkies beim Kultrennen „Der weisse Rausch“ in die Tiefe. Im Zielgelände in St. Anton am Arlberg werden sie von zahlreichen Zusehern in Empfang genommen. ST. ANTON. Wenn die Valluga in die Welt hinaus ruft, ist das Echo groß. Denn das legendäre alpine Kultrennen „Der weisse Rausch“ trifft den Nerv jener Menschen, die der sportlichen Herausforderung nachjagen und den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
555 Teilnehmer aus zahlreichen Nationen stürzen sich beim spektakulären Massenstart auf die Piste.
5

St. Anton am Arlberg: Der weisse Rausch 2018

Den traditionellen Abschluss der Skisaison in St. Anton am Arlberg markiert alljährlich ein ganz besonderes Spektakel. Nach der letzten Bergfahrt des Tages stürzen sich am 21. April 2018 bei „Der weisse Rausch“ 555 Teilnehmer gleichzeitig von der Valluga hinab ins Tal. ST. ANTON. Das Kultrennen „Der weisse Rausch“ ist auch in diesem Jahr der krönende Abschluss der Skisaison in St. Anton am Arlberg. Der spektakuläre Massenstart lockt am 21. April 2018 zahlreiche Gäste und Teilnehmer aus aller...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Jubiläumsauflage: Der Weisse Rausch in St. Anton am Arlberg feiert am 22. April 2017 seine 20. Auflage!
6

Zwei Jahrzehnte „Der Weisse Rausch“

Der Weisse Rausch feiert am 22. April 2017 seine 20. Auflage. Zum Kultrennen mit dem wohl spektakulärsten Massenstart werden zahlreiche Teilnehmer und Besucher aus aller Welt in St. Anton am Arlberg erwartet. ST. ANTON. Wenn die Valluga in die Welt hinaus ruft, ist das Echo groß. Denn das legendäre alpine Kultrennen „Der Weisse Rausch“ trifft den Nerv jener Menschen, die der sportlichen Herausforderung nachjagen und den besonderen Adrenalinkick suchen. Der herausfordernde Bewerb feiert in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Kultrennen mit dem wohl spektakulärsten Massenstart geht am 16. April 2016 in die 19. Runde.
6

Die Valluga ruft! Der Weiße Rausch 2016 geht in die 19. Runde

Wer auf Geschwindigkeit, Risiko und beeindruckende Landschaften steht, ist am 16. April 2016 in St. Anton am Arlberg genau richtig. Das Kultrennen mit dem wohl spektakulärsten Massenstart geht in die 19. Runde. 555 WintersportlerInnen aus aller Welt stürzen sich beim Weißen Rausch vom Vallugagrad gleichzeitig in die Tiefe. ST. ANTON. Der erste Bewerb des herausfordernden Triathlons „Arlberg Adler“ fasziniert St. Antons Wintersportler. Der Weiße Rausch zählt zu den härtesten und bekanntesten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beim sogenannten "Schmerzensberg" schnallen viele der ehrgeizigen Sportler die Geräte ab und bezwingen 150 Meter bergauf.
4

„Der Weiße Rausch“ – Nomen est Omen

Pünktlich zum Start des Kult-Skirennens „Der Weiße Rausch“ in weniger als zwei Wochen präsentiert sich die Valluga in St. Anton am Arlberg im weißen Kleid. Nach den Schneefällen der vergangenen Tage geht es für die 555 Teilnehmer aus 14 Nationen am 18. April wieder über die Originalstrecke des „Weißen Rauschs“ – inklusive jenem Massenstart vom Vallugagrad, der dem Kult-Klassiker zu internationaler Berühmtheit verholfen hat. ST. ANTON. Seit 18 Jahren verbindet die Teilnehmer des „Weißen Rauschs“...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
148

Der Weisse Rausch

Das härteste Schirennen der Welt Die 17. Auflage des legendären Rennens startete diesmal am Karsamstag. Mit einem sogenannten "Le-Mans" Start der aus Sicherheitsgründen unterhalb des Valfagehrjoches durchgeführt wurde begann das Rennen nach den Minis pünktlich um 17.00 Uhr mit 555 Startern. Mit Teilnehmer aus vielen Ländern Europas sowie traditionell mit einer starken japanischen Abordnung aus der Partnerstadt "Ozawa Onsens" bewältigten die Sportler die anspruchsvolle 8.5 Km lange Strecke...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Am 19. April 2014 treten hunderte Teilnehmer an den Start des "Weißen Rausch" in St. Anton am Arlberg und bezwingen das Ungeheuer Valluga.
6

St. Anton: Im Bann des „Weißen Rauschs“

Die Anspannung der Teilnehmer ist am Start des „Weißen Rauschs“, hoch oben auf der Valluga, direkt spürbar. Bald werden sich Hunderte auf Skiern, Snowboards, Kurzski, Telemark- und Mono-Skiern sowie Snowbikes in die Tiefe stürzen und den Kampf gegen die neun Kilometer lange und herausfordernde Piste aufnehmen. ST. ANTON. Es ist mutig, es ist riskant, es ist schnell, es ist Adrenalin pur – der „Weiße Rausch“ in St. Anton am Arlberg gehört sicherlich zu den härtesten und bekanntesten Skirennen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
256

Der Weisse Rausch in St.anton am Arlberg

Kult bleibt Kult, beim Kultrennen.... Die sechzehnte Auflage des Kultrennesn " Der Weisse Rausch" ging vergangenen Samstag in St. Anton über die Bühne, Pardon Piste. Die Organisatoren konnten sich über zahlreiche Zuschauer und über fünfhundert Teilnehmer aus vielen Nationen und vor allem aus Österreich freuen. In drei Gruppen wurde ab 17.OO auf der Valluga der neun Kilometer lange Kurs gestartet. Auf die Sportler wartete dann eine anspruchsvolle und kräfteraubende Fahrt mit einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Seit Anfang April kann die neue Sonderausstellung „Der Weisse Rausch“ im Museum St. Anton am Arlberg bewundert werden.
2

Die Legende vom "weissen Rausch"

In der neuen Sonderausstellung im Museum St. Anton wird das Phänomen „Der Weisse Rausch“ - vom legendären Filmklassiker bis hin zur modernen Interpretation durch das gleichnamige Skirennen - thematisiert. Jedes Jahr wagt sich eine Hundertschaft an Wintersportlern zu Saisonende in St. Antonauf die Strecke von der Valluga hinunter in den Ort. Seit 15 Jahren ist das Rennen „Der Weisse Rausch“ ein Fixbestandteil im Eventkalender der Wiege des alpinen Skisports. Zum 15-jährigen Jubiläum des Rennens...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Peter Mall, Anna Stefanitsch und Martin Böckle (v.l.n.r.) nahmen den Austrian Event Award in Gold in der Kategorie Sportmarketing für das Kultskirennen

Austrian Event Award für St. Antons Kultskirennen

Auszeichnung für „Der Weiße Rausch“ in der Kategorie Sportmarketing Die höchste Auszeichnung der österreichischen Eventmarketing-Branche ging heuer an den Tourismusverband St. Anton am Arlberg. Das Skirennen “Der Weiße Rausch" erhielt in der Kategorie Sportmarketing den Austrian Event Award in Gold. Die Verleihung des Austrian Event Awards ist der wichtigste Branchentreff der heimischen Event-Marketer und ging am 7. Dezember im Studio 44 der Casino Austria AG in Wien über die Bühne. In 10...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.