Alles zum Thema Die letzten Zeugen

Beiträge zum Thema Die letzten Zeugen

Leute
Lucia Heilmann überlebte das Nazi-Regime nur durch einen beherzten Freund ihrer Mutter. Heute erzählt sie über die damaligen Leiden.

Zeitzeugin Josefstadt
90. Geburtstag von Lucia Heilman

Die Josefstädterin Lucia Heilman überlebte das Nazi-Regime und gilt heute als eine der letzten Zeitzeugen in der Josefstadt. JOSEFSTADT. Lucia Heilman feierte am 25. Juli ihren 90. Geburtstag. Das sie diesen überhaupt erleben würde hätte sie in ihren jungen Jahren nicht geglaubt. Denn als Jüdin wurde sie vom damaligen Nazi-Regime gejagt. Nur durch das Handeln eines guten Freundes ihrer Mutter gelang es den Beiden zu überleben. Vier Jahre lang wurden sie von Reinhard Duschka in seiner...

  • 26.07.19
  •  2
Lokales

Theater als Zeichen gegen Rechts

SALZBURG (lg). Die Neos organisierten mit dem Theaterstück „Die letzten Zeugen“ ein Gastspiel des Burgtheaters, um in Salzburg ein klares Zeichen gegen Intoleranz zu setzen. Am 11. Oktober wurde das Stück im Landestheater aufgeführt. "Wir wollten möglichst viele Salzburger erreichen und sensibilisieren. Gerade die jüngsten Vorfälle mit rechtsextremem Hintergrund, wie etwa die Beschmierungen der Stolpersteine, zeigen, wie wichtig Aufklärung und der Rückblick in die Vergangenheit unseres Landes...

  • 12.10.15
Lokales

Marko Feingold feiert am 28. Mai 102. Geburtstag

Marko Feingold, der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde, wird am 28. Mai 102 Jahre alt. Als Zeitzeuge und Holocaust-Überlebender ist er ein unermüdlicher Kämpfer gegen das Vergessen: "Der Nationalsozialismus konnte in 70 Jahren nicht ausgerottet werden, es sind immer noch kleine Feuerherde da und die wandern durch das Land. Erinnern und niemals vergessen, das müssen wir beibehalten – solange, bis wir es vergessen können." Feingold absolviert nahezu täglich Besuche in Schulen und wird...

  • 28.05.15
Lokales
18 Bilder

"Die letzten Zeugen" kommen ins Salzburger Landestheater

Marko Feingold: "Erinnern und niemals vergessen, das müssen wir beibehalten – solange, bis wir es vergessen können." Bisher war es den Kulturverantwortlichen in der Stadt und dem Land Salzburg zu teuer und zu aufwändig: Mithilfe von Spendengeldern holt nun NEOS-Gemeinderätin Kornelia Thön das Theaterstück "Die letzten Zeugen" nach Salzburg. Die Burgtheaterproduktion nach einem Stück von Doron Rabinovici und Matthias Hartmann kommt am 11. und 12. Oktober ans Salzburger...

  • 24.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.