Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Der Einbruch ereignete sich laut Polizei gestern, Donnerstag, zwischen 7.00 und 8.00 Uhr früh.

Tresor und Bargeld als Beute
Einbrecher suchten Wohnhaus in Eisenberg an der Raab heim

Ein Möbeltresor und Bargeld fiel unbekannten Tätern gestern, Donnerstag, bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Eisenberg an der Raab in die Hände. Laut Polizei dürften sich der oder die Täter zwischen 7.00 und 8.00 Uhr gewaltsam über die BalkontürZutritt zum Einfamilienhaus verschafft haben, während die 48-jährige Hausbesitzerin ihre Tochter zur Schule brachte. Die Täter durchsuchten das gesamte Erdgeschoß und nahmen aus dem Schlafzimmer einen Möbeltresor mit Bargeld mit. Zudem brachen sie im...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Ein 30-jähriger Ungar ließ seit August 2020 insgesamt 400 Stück Spezialwerkzeug aus dem Industriebetrieb in Deutsch Kaltenbrunn mitgehen, in dem er beschäftigt war.

400 Werkzeuge
Mitarbeiter bestahl in Deutsch Kaltenbrunn eigenen Betrieb

Einem Mitarbeiter, der über fast ein Dreivierteljahr lang seinen Arbeitgeber bestohlen hat, ist die Polizei auf die Schliche gekommen. Der Mann ließ seit dem Sommer 2020 insgesamt 400 Stück Spezialwerkzeug aus dem Industriebetrieb in Deutsch Kaltenbrunn mitgehen, in dem er beschäftigt war. Seit August 2020Nachgewiesen wurde dem 30-jährigen Ungarn laut Polizei der Diebstahl von Hartmetallfräsern, Bohrern und anderem Werkzeug. Der Betriebsinhaber, dem der Schwund im August zum ersten Mal...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Rumänin sitzt in Untersuchungshaft und könnte für mehrere Straftaten verantwortlich sein.

Wer weiß Näheres über mutmaßliche Diebin im Südburgenland?

Rumänin könnte für zahlreiche Straftaten verantwortlich sein Die Landespolizeidirektion Burgenland bittet im Zusammenhang mit einer mutmaßlichen Diebin um die Mithilfe der Bevölkerung. Die Frau steht im Verdacht, mehrere Diebstähle im Rahmen einer kriminellen Vereinigung begangen zu haben. Zuletzt soll die Rumänin versucht haben, in Ollersdorf auf offener Straße einem 79-jährigen Mann die Armbanduhr von der Hand zu reißen. Die Polizei hat den dringenden Verdacht, dass die Frau - eventuell mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
4

Rudersdorfer Eisbär gestohlen

In der Nacht auf den 15. Mai wurde der Plastikeisbär mit der Colaflasche, der immer treu vor dem GH Schabhüttl stand, gestohlen. Die Polizei ermittelt fieberhaft. Alle Nachbarn wurden auf Beobachtungen befragt, aber erfolglos. Niemand hat was bemerkt. Die Hunde haben geschlafen. Der den Vorbeifahrenden sehr bekannte Bär hielt ursprünglich eine Tafel mit Speiseangeboten in der Pranke. Diese wurde wenig beachtet. Vielmehr diente er den Gästen als Sparringpartner für Schiebekämpfe, wenn sie das...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Unbekannte Täter stahlen 21 Bienenstöcke samt Bienenvölkern.
4

Bienenstockdiebe schlugen in Neumarkt an der Raab zu

21 Bienenstöcke samt den darin befindlichen Bienenvölkern fielen bisher unbekannten Tätern in Neumarkt an der Raab in die Hände. Der Diebstahl dürfte sich laut Polizei zwischen dem 5. und 14. Dezember ereignet haben. Der Tatort liegt in einem Waldstück zwischen dem östlichen Ortsende von Neumarkt und der ungarischen Staatsgrenze, etwa 100 Meter südlich der Landesstraße L 255. Genau kann die Polizei den Gesamtschaden nicht beziffern, sie spricht von einem "fünfstelligen Euro-Betrag"....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Polizei nahm zwei tatverdächtige Ungarn fest.

Autoeinbrüche im Bezirk Jennersdorf vor Klärung

Die Polizei hat zwei ungarische Staatsbürger festgenommen, denen sie mindestens sechs Pkw-Einbrüche in den Bezirken Jennersdorf und Südoststeiermark zur Last legt. Die Tatorte lagen in Jennersdorf, St. Martin an der Raab, Pertlstein, Kirchberg an der Raab, Edelstauden und Gralla. Bei den Wagen waren jeweils die Seitenscheiben eingeschlagen worden, um Taschen und Geldbörsen zu entwenden. In einem Fall stahlen die Täter eine Bankomatkarte, mit der am 23. Feber bei einem Bankomat in Jennersdorf...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die entwendeten Sägen haben laut Polizei einen Wert von 800 Euro.

Zwei Motorsägen in Rudersdorf gestohlen

Unbekannte Täter stahlen in Rudersdorf aus einem Kellerabteil zwei Motorsägen. Sie Täter gelangten durch die Haupttür eines Wohnblockes in den Keller und brachen in das Abteil ein. Dort entwendeten sie zwei Motorsägen im Wert von 800 Euro. Die Polizei konnte Spuren sichern.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
In St. Martin an der Raab waren Werkzeugdiebe am Werk.

Werkzeugdiebe bedienten sich an Lkw-Ladefläche

Direkt von der Ladefläche eines Klein-Lkw herunter bedienten sich bisher unbekannte Werkzeugdiebe in St. Martin an der Raab. Sie zwickten laut Polizeiangaben vermutlich mit einem Bolzenschneider das Vorhangschloss einer Werkzeugkiste auf, die sich auf dem Klein-Lkw befand, und entwendeten daraus eine Motorsäge, Bohrhämmer, Bohrmaschinen, Winkelschleifer, Sicherungsseile sowie Verlängerungskabel. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Die Fahndung nach den Unbekannten wurde...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Polizei beziffert den Gesamtschaden mit rund 6.000 Euro.

St. Martin/Raab: 100 Autoreifen gestohlen

Unbekannte Diebe suchten zwischen Donnerstag und Freitag einen Reifenhandel in Sankt Martin an der Raab heim. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt auf das Firmengelände, drangen in den Lagerraum ein und stahlen laut Polizeiangaben rund 100 neuwertige Autoreifen. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.000 Euro, zumal auch das Garagentor des Lagers beschädigt wurde.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Schaden beträgt laut Polizeiangaben rund 2.650 Euro.

Drei Fahrräder in Rudersdorf gestohlen

Die Polizei meldet den Diebstahl von drei Fahrrädern in Rudersdorf. In der Nacht von 7. auf 8. Jänner drangen bisher unbekannte Täter in eine Garage ein und entwendeten drei Räder. Ihr Gesamtwert beträgt laut Polizeiangaben rund 2.650 Euro.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Polizei fahndet nach den Einbrechern und Autodieben von Neumarkt an der Raab.

Neumarkt: Einbrecher stahlen Auto

Ein Auto nahmen Einbrecher mit, die zwischen Mittwoch und Donnerstag in ein Bauernhaus in Neumarkt an der Raab eindrangen. Die unbekannten Täter brachen die Eingangstür zum Wohnhaus auf und durchsuchten alle Räume nach Wertgegenständen. Nachdem sie dabei einen Autoschlüssel fanden, konnten sie den im Carport abgestellten zugehörigen Pkw entwenden. Aus einem Abstellraum ließen sie außerdem zwei Motorsägen mitgehen. Die Schadenshöhe ist laut Polizei derzeit nicht bekannt.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Telekom Austria-Generaldirektor Hannes Ametsreiter (li.) und der Sprecher der Porsche Holding Salzburg, Alain Favey, präsentierten auf der Vienna Auto Show die DiBOX.
2

DiBOX als Diebstahlschutz, Fahrtenbuch und noch viel mehr

Porsche Holding Salzburg und Telekom Austria vernetzen VW, Audi und später auch Seat und Skoda praxisgerecht – Nachrüstlösung für bis zu acht Jahre alte Autos. Bei Automessen zeigen die Hersteller bereits, wie die Autos künftig vernetzt sein werden. "Connectivity" ist das Schlagwort in der Branche – vieles davon war bisher Zukunftsmusik. Nun wagen aber die Porsche Holding Salzburg und die Telekom Austria einen bisher in Europa beispiellosen Schritt in die Praxis – mit der DiBOX, die direkt mit...

  • Motor & Mobilität
Das weiß-blaue Mountainbike der Marke High Colorado haben die Beamten bei einem ertappten Fahrraddieb sichergestellt.

Wer kennt dieses gestohlene Fahrrad?

Bitte um Mithilfe: Polizei vermutet geschädigten Mountainbike-Besitzer in den Bezirken Jennersdorf oder Südoststeiermark Bisher ergebnislos gestaltet sich die Suche der Jennersdorfer Polizei nach dem Besitzer eines gestohlenen Fahrrads. Das weiß-blaue Mountainbike der Marke High Colorado hatten die Beamten im Bezirk Jennersdorf bei einem ertappten Fahrraddieb sichergestellt. Der Diebstahl, den der Besitzer möglicherweise noch gar nicht bemerkt hat, dürfte sich zwischen dem 10. und 11. Oktober...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Einbrecher stahlen Tresor und Geld

Unbekannte Täter erbeuteten bei zwei nächtlichen Einbrüchen in Rudersdorf und Mogersdorf einen Tresor sowie Bargeld in unbekannter Höhe. Bei dem Einbruch in ein Gasthaus In Rudersdorf stahlen die Täter aus diversen Kassen Wechselgeld, rissen zwei Sparvereinskassen von der Wand, brachen diese noch am Tatort auf und stahlen die Einlagen. Allerdings scheiterten sie beim Abtransport eines rund 400 Kilo schweren Stahlschrankes, den sie mit einer Sackrodel aus dem Raum schieben wollten. In dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Taschendiebinnen wurden bei der Geldbehebung fotografiert.
1

Polizei Güssing sucht zwei Diebinnen

Wer kennt diese beiden Frauen? Nach zwei Taschendiebinnen fahndet die Polizeiinspektion Güssing. Die beiden stehen im Verdacht, einer Frau in Güssing Bargeld und Bankomatkarte gestohlen zu haben und damit insgesamt 1.130 Euro illegal abgehoben zu haben. Der Diebstahl hatte sich im November 2013 im Einkaufszentrum Güssing ereignet. Die beiden unbekannten Täterinnen versetzten ihrem 61-jährigen Opfer einen Stoß und verwickelten die Frau in ein Gespräch. Dabei griff eine der beiden Gesuchten der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Martin Wurglits
Die Totenköpfe und Knochen waren von der Polizei beschlagnahmt. Nun sind wieder dort, wo sie hingehören.
7

Gebeine von Maria Weinberg wurden neu bestattet

In aller Stille sind jene Totenköpfe und Gebeine wieder bestattet worden, die ein 47-Jähriger Oberwarter vor einigen Wochen aus dem Friedhof bei der Wallfahrtskirche Maria Weinberg entwendet hat. Nach einer schlichten Segnung durch den Gaaser Pfarrer Karl Schlögl befinden sich die 56 Totenköpfe und 55 Knochen nun wieder im unterirdischen Karner, aus dem sie der Knochensammler geholt hatte. Totenköpfe auf dem Flohmarkt Die Polizei hatte die Gebeine sichergestellt, nachdem der Mann einige der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Martin Wurglits

Reifen-Diebe machten Beute

Bis zu 50 Autoreifen erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in die Lagerhalle eines Reifenhändlers in Minihof-Liebau. Außerdem ließen sie noch Bolzenschneider, Schraubendreher, Hämmer und anderes Werkzeug mitgehen. Die Höhe des Schadens muss noch ermittelt werden. Die Polizei sicherte Schuhabdruckspuren und leitete die Fahndung ein. Der Täter konnte die Alarmanlage der Lagerhalle überwinden und eine Seitentür aufzwängen. Aufgrund der Spurenlage sowie der Örtlichkeit – das Unternehmen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
10

Satteldiebstähle noch nicht aufgeklärt

RUDERSDORF (ps). In der Nacht vom 5. auf 6. Mai wurden aus dem Zucht- und Ausbildungsstall Winter (ZAW) 4 wertvolle Turniersättel bei einem Einbruchsdiebstahl erbeutet. Sie waren in der Sattelkammer und in einem versperrten Kasten verwahrt. Die Schlösser der Kammer- und Kastentüren wurden aufgebrochen. "Es handelt sich um schlanke, geschmeidige Sättel der Marke "Prestige", die häufig bei Turnieren verwendet werden. Sie haben pro Stück einen Neuwert von ca. 2000 Euro. Wir haben inzwischen die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
In diesem Pellets-Bunker bediente sich der Dieb regelmäßig.

Diebsbeute löste sich förmlich in Luft auf

Der Großteil der Beute eines von der Polizei gefassten Diebes existiert nicht mehr. Die rund zwei Tonnen gestohlenem Holz-Pellets hat der Mann den ganzen Winter über in seinem eigenen Ofen verheizt. Der 47-jährige Mann hatte die Pellets in einer Wohnhausanlage in Eltendorf seit Dezember 2012 gestohlen. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 1.200 Euro. Bewohner der Wohnhausanlage wunderten sich schon seit etwa drei Monaten über einen seltsamen Schwund ihrer Pellets, die sie im Keller gelagert...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.