Disastrous Murmur

Beiträge zum Thema Disastrous Murmur

Freizeit
6 Bilder

DVD, Buch-, CD-Tipps
CHL sah, las und hörte

CHL sah, las und hörte, WOCHE Kärnten, 6. November 2019, Ausgabe Nr. 45. „Welcome to … **** "... Sodom“: die aufrüttelnd-erschütternde Doku von Christian Krönes und Florian Weigensamer über die lebensbedrohliche Suche nach Verwertbarem im Elektromüll von Accra in Ghana. (Edition Österreichischer Film/Hoanzl) Georg Lux & ... **** ... Helmuth Weichselbraun, „Vergessen und verdrängt. Dark Places im Alpen-Adria-Raum“: Klasse! Aber: Fotos und Text hätten eine weitaus hochwertigere...

  • 06.11.19
Leute
Elmar, Mampe und Michi (von links) verabschiedeten sich von der (Live-)Bühne
58 Bilder

Abschiedskonzert
Disastrous Murmur: Das Ende einer Ära

Old School Death Metal aus Klagenfurt? Da fällt einem sofort Disastrous Murmur ein. Nun gab es das Abschiedskonzert. KLAGENFURT. Was für ein Abend! Mit einem lauten Knall verabschiedeten sich die Klagenfurter von Disastrous Murmur nach 31 Jahren von der (Live-)Bühne – mit dem treffenden Konzerttitel "Disastrous Murmur & Friends: Stop rocking – start dying". Nicht nur dieser Abschied von Elmar, Mampe und Michi wurde gefeiert, gleichzeitig stellten sie im VolXhaus Klagenfurt ihr neues...

  • 04.11.19
  •  2
Lokales
Sind zurück: Michi (Bass), Elmar (Gitarre/Gesang) und Mampe (Drums) sind Disastrous Murmur
3 Bilder

Neues Album
Disastrous Murmur: Old School Death Metal aus Klagenfurt ist nicht tot!

Disastrous Murmur sind mit neuem Album zurück – nach 13 Jahren. "Santo Subito" ist, was sich Fans erwarten: Old School Death Metal made in Klagenfurt. KLAGENFURT. 13 Jahre ist das letzte Album her, am Freitag, 26. Juli, erscheint der "fünfte Album-Streich" der Death Metal Band Disastrous Murmur aus Klagenfurt. Der Name: "Santo Subito".  1988 gegründet, machte sich die Band schnell einen Namen in der Metal-Szene – nicht nur in Österreich. Von den Gründungsmitgliedern ist heute nur noch...

  • 25.07.19
Lokales
Schon 25 Jahre auf der Bühne: Disastrous Murmur mit Elmar, Mampe und Florian (v. l.)

So gar nicht katastrophal ...

Disastrous Murmur: Zuerst der 25er und dann ein neues Album. Die Death Metal-Band feiert mit Fans. KLAGENFURT (vp). Wir schreiben das Jahr 1988. Kurz nachdem das Genre Death Metal in den USA, Großbritannien und Schweden entstanden war, hörte man in Klagenfurt zum ersten Mal den Namen Disastrous Murmur (katastrophales Geräusch). Harald Bezdek gründete die Band - er spielte in seinen Anfangsjahren bei den Klagenfurter Metalpionieren Disharmonic Orchestra. "Er wandte sich an mich und weil ich...

  • 17.12.13
Lokales

25 Jahre Disastrous Murmur

Kärntens älteste, legendärste und aktivste Kultband am Death Metal Sektor sind zweifelsohne "Disastrous Murmur". 1988 gegründet erlebte die Band alle Höhen und Tiefen. Nun feiern sie ihr 25-jähriges Band Jubiläum mit einem Konzert am Samstag, den 28. Dezember, ab 20 Uhr im ((stereo))-Club. Als Supportbands beteiligen sich "Rotten Cold" aus Wolfsberg und "Erebos" aus der Steiermarkt an der Feier. Wann: 28.12.2013 20:00:00 ...

  • 17.12.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.