Dorf an der Pram

Beiträge zum Thema Dorf an der Pram

Heute hat Dorf an der Pram Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.
2

Ergebnis Wahl 2021
Dorf an der Pram wählt – Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

In Dorf an der Pram wurde der amtierende Bürgermeister Thomas Ahörndl bestätigt. Er hatte keinen Gegenkandidaten. 90 Prozent der Wähler sprachen ihm das Vertrauen aus.  DORF AN DER PRAM. Triumph für die ÖVP in Dorf an der Pram. Laut vorläufigem Wahlergebnis hat die ÖVP dort 69,17 Prozent der Stimmen im Gemeinderat gewonnen und damit knapp zehn Prozent zugelegt. SPÖ und FPÖ sind mit etwa 15 Prozent genau gleich stark, wobei die SPÖ etwa ihr Wahlergebnis von 2015 halten konnte, während die FPÖ...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Rund 300 Teilnehmer waren bei der dritten Auflage des "Kapso 6er-Tragerl Laufs" am Start.
Video 50

Kapso 6er-Tragerl Lauf
"Finde es gut, dass das Geld in der Region bleibt"

Hunderte Starter machten beim heurigen "Kapso 6er-Tragerl Lauf" in Dorf an der Pram mit. Dadurch konnten wieder Tausende Euro für den guten Zweck gesammelt werden.  DORF/PRAM. Der vom Raaber Verein "Engal gibt's wiakle" und der BezirksRundschau Schärding veranstaltete sowie von der Brauerei Baumgartner gesponserte Charitylauf, lockte bei Kaiserwetter rund 300 Läufer nach Dorf an der Pram. Dabei galt es sechs Runden zu je 900 Meter zu absolvieren. Am Ende gab es für die sechs absolvierten Runden...

  • Schärding
  • David Ebner
Gerald Bischof (l.), Moritz Murauer und Amrin Assinger (r.) übergebn den Scheck an Frau Krautgartner.
69

Charity-Veranstaltung
Raaber Verein lukriert dank Armin Assinger 6000 Euro

DORF AN DER PRAM. Am 20. August lud das Rad- und Skicenter von Harald und Moritz Murauer aus Neumarkt im Hausruck zum Charity-Radwandertag mit Armin Assinger. Gemeinsam mit dem Millionenshow-Moderator und Ex-Skirennfahrer starteten Radsportbegeisterte eine 45 Kilometer lange Radtour im Inn- und Hausruckviertel. Das Ziel: Geld für den Raaber Verein "Engal gibt's wiakle" zu sammeln, um das Geld schließlich der Familie Krautgartner aus Pramet (Bezirk Ried/I.) für den einjährigen Sohn Lorenz zur...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Echter Luksch-Teamgeist: Sichtlich Spaß hatte das 60-köpfige Team von Luksch Haustechnik beim Grillfest am 13. August.
46

Dorf an der Pram
Grillfeier bei Luksch Haustechnik

Dabei feierte das Team nicht nur Sommerfest, sondern auch die neuen Büros und Lagerhalle. Am 13. August gab es bei Luksch Haustechnik ein großes Grillfest. Die Firma hatte nicht nur ihre 60 Mitarbeiter zum Sommerfest geladen, sondern feierte im selben Zug auch die Fertigstellung einer zweistöckigen Lagerhalle sowie neuer Büroräume. Dazu waren auch Geschäftspartner, ehemalige Mitarbeiter und Nachbarfirmen eingeladen. Aufgrund der guten Auftragslage braucht Luksch Haustechnik mehr Platz und hat...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Einkaufen in einer Box: Christian Schicker (Mastercard Austria), Andreas Haider (Geschäftsführer Unimarkt) und Dorfs Bürgermeister Thomas Ahörndl bei der Eröffnung der ersten "UNIBox" im Innviertel – sie steht in Dorf an der Pram.
17

Einkaufen in Box
Erste "Uni-Box" im Innviertel steht in Dorf an der Pram

In Dorf an der Pram wurde heute die erste "UNIBox" im Innviertel eröffnet – es ist die vierte in Oberösterreich. DORF AN DER PRAM. Auf 36 Quadratmetern Verkaufsfläche können Kunden hier etwa 1.000 verschiedene Produkte des täglichen Bedarfs erwerben – das ganze funktioniert kontaktlos und ohne Personal. "Das digitale Selbstbedienungskonzept ermöglicht es durch einfaches Scannen und Bezahlen der Artikel via Smartphone und am Terminal den Einkauf im Alleingang zu erledigen", so Andreas Haider,...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Obmannwechsel beim Musikverein Dorf an der Pram: Stephan Petershofer gab das Amt des Obmanns an Martin Griesmaier. Bürgermeister Thomas Ahörndl, dankte dem neuen und alten Obmann für ihr Engagement.

Dorf an der Pram
Martin Griesmaier neuer Obmann des Musikvereins

Einen Wechsel an der Vereinsspitze vollzog der Musikverein Dorf an der Pram kürzlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Dorf.Saal. DORF AN DER PRAM. Stephan Petershofer gab nach sechs Jahren als stellvertretender sowie knappen sieben Jahren als Obmann des Musikvereins Dorf sein Amt ab. Sein Nachfolger ist Stabführer und Bezirksstabführer Martin Griesmaier. Der Musikverein bedankte sich bei Petersdorfer für das jahrelange Engagement mit einer Foto-Collage zur Erinnerung. Auch...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Hunderte Teilnehmer waren in den Vorjahren am Start.
2

Kapso 6er-Tragerl Lauf
"Werden ganz Dorf an der Pram dazu animieren"

"Kapso 6er-Tragerl Lauf" – auch Bürgermeister Thomas Ahörndl freut sich bereits auf das Charity-Event. DORF/PRAM. Zum dritten Mal nach 2018 und 2019 wird Dorf an der Pram Schauplatz des "Kapso 6er-Tragerl Laufs". Die BezirksRundschau veranstaltet den Charitylauf in Kooperation mit dem Raaber Verein 'Engal gibt's wiakle'. Als Hauptsponsor ist die Brauerei Baumgartner mit im Boot. Auch Dorf an der Prams Bürgermeister Thomas Ahörndl freut sich bereits auf den Lauf: "Wir werden ihn als Gemeind...

  • Schärding
  • David Ebner
Armin Assinger kommt am 20. August 2021 um 19 Uhr für Kamingespräche in den Dorf.Wirt in Dorf an der Pram.
2

Sport-Aktion
Charity-Radeln mit Armin Assinger in Dorf an der Pram

Das Rad- und Skicenter von Harald und Moritz Murauer veranstaltet am 20. August 2021 einen Charity-Radwandertag sowie einen Talk mit Armin Assinger. DORF AN DER PRAM. Der Erlös der gesamten Veranstaltung kommt dem Verein "Engal gibt's wiakle" aus Dorf an der Pram zu Gute und wird der Familie Krautgartner und ihrem einjährigen Sohn Lorenz gespendet, der an der seltenen Krankheit Mikrodeletionssyndrom 2q23.1 leidet, wodurch er weder sitzen kann, noch dazu in der Lage ist Bewegungen selbstständig...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Andreas Hofinger, Personalchef und Managing Director Operations, der SGS Industrial Services im Interview.

SGS Industrial Services
"Bewerber muss zum Team passen und in gewissen Umfang reisebereit sein"

In der neuen Serie "Jobs in Schärding" geben Personaler Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Job und Bewerben in Schärding . DORF AN DER PRAM. Den Anfang macht Andreas Hofinger, Managing Director Operations, der SGS Industrial Services aus Dorf an der Pram. Wie schätzen Sie den Arbeitsmarkt in Ihrer Branche im Bezirk Schärding ein? Es ist schwierig, gut ausgebildete Fachkräfte mit Berufserfahrung zu finden. Corona hat daran nichts geändert. Doch wenn Bewerber motiviert sind und die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Gerald Bischof vom Raaber Verein "Engal gibt's wiakle", Magdalena Beham, Julia Selker (beide Brauerei Baumgartner) und BezirksRundschau Schärding Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn.

Kapso 6er-Tragerl Lauf
Egal wie – wer dabei ist, hat schon gewonnen

Am 5. September laden BezirksRundschau und der Verein "Engal gibt's wiakle" zum "Kapso 6er-Tragerl-Lauf". SCHÄRDING, DORF/PRAM. Zum dritten Mal nach 2018 und 2019 wird Dorf an der Pram Schauplatz der einmaligen Charityaktion. Dazu meint BezirksRundschau Schärding-Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn: "Wir sind froh, den Lauf heuer wieder veranstalten zu können. Besonders freut mich, dass die Brauerei Baumgartner ihre Zusammenarbeit mit uns ausweitet und die Veranstaltung deshalb erstmals...

  • Schärding
  • David Ebner
Seit neun Jahren arbeitet Mario Nink bei Einböck als Vertriebsmitarbeiter für Westdeutschland.

Einböck
Radius von 300 Kilometern im Außendienst

Mario Nink arbeitet im Einböck-Vertrieb in Westdeutschland. DEUTSCHLAND, DORF AN DER PRAM. Seit neun Jahren ist Mario Nink für Einböck im Außendienst in Deutschland tätig. Auch im Nachbarland ist der Betrieb aus Dorf an der Pram einer der führenden Landmaschinenhersteller. Als Vertreter fährt Nink zu Landwirten oder Landmaschinenhändlern und stellt dort die neuesten Produkte vor oder berät Kunden. Eine familiäre Mentalität Auch kleinere Service-Arbeiten verrichtet der Vertriebsmitarbeiter vor...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Philipp, Patrick und Julian Gadermayr von der Union SGS Dorf.

Union SGS Dorf
Drei Gadermayr-Brüder kicken im selben Team

Patrick Gadermayr und seine Zwillingsbrüder Philipp und Julian spielen bei Union SGS Dorf. DORF AN DER PRAM. Drei Brüder in der gleichen Fußballmannschaft – das gibt es in Dorf an der Pram. Seit sie laufen können, spielen Patrick Gadermayr, 32 Jahre alt, und seine zwei Jahre jüngeren Zwillingsbrüder Julian und Philipp gemeinsam Fußball. Als sie als Jugendliche den Sprung in die Kampfmannschaft schafften, stand eines Tages sogar viermal Gadermayr im Kader: "Damals wurde unser Vater Gerhard noch...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Lehrerin Ingrid Schulz besuchte mit den Schülern der dritten Klasse Volksschule Dorf an der Pram Bürgermeister Thomas Ahörndl und bekam eine Führung durch das Gemeindeamt.

Gemeinde Dorf an der Pram
Dorfs Bürgermeister bekam Besuch von der Volksschule

DORF AN DER PRAM. Infos aus allererster Hand holten sich die Buben und Mädchen der dritten Klasse Volksschule Dorf an der Pram bei einem Besuch beim Bürgermeister Thomas Ahörndl im Dorfer Gemeindeamt. Nach einem Rundgang durch die Amtsräume der Gemeinde Dorf an der Pram durften die Schüler im Sitzungssaal Platz nehmen, wo ihnen Bürgermeister Ahörndl Rede und Antwort stand. Der Ortschef hofft natürlich, dass sich unter den wissbegierigen Schülern ein Gemeinderat oder eine Gemeinderätin von...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Bei Märker Zement übernimmt SGS im deutschen Harburg die gesamte mechanische Montage einer kompletten Ofenlinie. Auch sonst sind die Auftragsbücher voll, daher sucht die SGS neue Mitarbeiter.
4

SGS
Ein starkes Montage-Team

Das auf weltweite Industriemontage spezialisierte Unternehmen aus Dorf wächst auch in der Krise. 2.100 Tonnen Stahlbau, 2.800 Tonnen Equipment – diese Eckdaten beschreiben eindrucksvoll den Umfang eines aktuellen SGS Industrial Services Projekts. Bei Märker Zement übernimmt SGS im deutschen Harburg die gesamte mechanische Montage einer kompletten Ofenlinie inklusive des Zyklonwärmetauscherturms, des Drehrohrofens und des Klinkerkühlers mit Entstaubung und Nebenanlagen. 
 „In erster Linie ist es...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Bei Einböck passt's: Dem Betrieb liegt neben der fachlichen Ausbildung auch das Miteinander im Team am Herzen.

Dorf an der Pram
Bei Einböck wird fortlaufend in Lehrwerkstatt investiert

Investitionen in die Lehre sind Investitionen in die Zukunft – davon ist die Firma Einböck aus Dorf an der Pram aus tiefstem Herzen überzeugt. Der Hersteller von Landmaschinen baut seine Lehrwerkstätte fortlaufend aus. Neues für Lehrwerkstätte Erst vor kurzem wurde dort wieder eine neue Maschine, eine Fräse, in Betrieb genommen. Doch die Lehrlinge lernen nicht nur in der Lehrwerkstätte die verschiedenen Schritte der Metallverarbeitung kennen. Sie durchlaufen jede Abteilung und beschäftigen sich...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Die elfjährige Linda Gittmaier aus Dorf an der Pram überzeugte die Jury beim Bundesbewerb des "Prima la Musica" 2021 auf ihrer Klarinette und holte in ihrer Altersklasse einen 1. Preis.
2

prima la musica
Elfjährige Linda Gittmaier wird zur Seriensiegerin

Nach einem 1. Preis im Landesbewerb "prima la musica" 2021 überzeugte Linda Gittamaier aus Dorf an der Pram auch die Jury des Bundesbewerbs und holte auch dort einen 1. Preis.  DORF AN DER PRAM (bich). Was ihr am Wettbewerb besonders taugt, wie viel sie dafür geübt hat und was Freunde und Familie zu ihrem Erfolg gesagt haben, erzählt die Elfjährige im Interview.  1. Preis beim Landesbewerb und jetzt auch noch 1. Preis beim Bundesbewerb. Was sagst du zu deinem Erfolg? Linda: Ich bin so...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Nicht nur Neubauten, es wird auch wieder mehr an- und umgebaut – so wie hier in der Gemeinde Dorf an der Pram.
6

Neubau, Umbau, Gartenhütte und Carport
Hochbetrieb auf den Bauämtern im Bezirk Schärding

Neubau, Umbau, Gartenhütte, Carport: Auf Gemeinden werden so viele Bauanträge gestellt wie selten zuvor. BEZIRK. "Bis dato sind bereits 15 Baubewilligungsansuchen eingegangen – normalerweise sind es etwa zehn im ganzen Jahr", sagt Thomas Richter, Amtsleiter der Gemeinde Dorf an der Pram. Speziell in der neuen Siedlung Pimingsdorf, wo erst letztes Jahr Baugründe gewidmet wurden, stehen bereits die Bagger und Kräne. Aber auch kleinere Bauprojekte haben Hochkonjunktur. Für sie ist nur eine...

  • Schärding
  • Judith Kunde
2015 hatte Bürgermeister Karl Einböck (ÖVP) keinen Gegenkandidaten. 2021 stellt sich sein Nachfolger Thomas Ahörndl der Wahl.
2

Wahl 2021 in Oberösterreich
Dorf an der Pram wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Dorf an der Pram tritt Bürgermeister Thomas Ahörndl (ÖVP) bei der Wahl 2021 an – laut derzeitigem Stand hat er keinen Gegenkandidaten. OÖ. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 musste die ÖVP deutlich Federn lassen. Trotz einem Minus von 12,60 Prozent behielt sie mit 58,91 Prozent an Stimmen dennoch ihre absolute Mehrheit. Mit 17,11 Prozent verlor die SPÖ Rang Zwei an die FPÖ, die 23,98 Prozent erreichte (ein Plus von 11,41 %). Bei der Bürgermeister-Direktwahl hatte der...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Kerstin und Roman Luksch (Mitte) aus Dorf an der Pram mit Walter Feix (3. v. l.) samt Mitarbeitern und Gerhard Moser (2. v. r), der als neuer Standortleiter in Peuerbach im Einsatz sein wird.
5

Peuerbach
Firma Luksch übernimmt Installateur Feix

Die Firma Luksch Haustechnik aus Dorf an der Pram übernimmt Feix Installateur aus Peuerbach. Aus gesundheitlichen Gründen hat sich Walter Feix dazu entschlossen, seinen 2002 gegründeten Betrieb in andere Hände zu legen. "Dabei ist es mir wichtig, dass meine Mitarbeiter im Betrieb weiterarbeiten können – ohne große Veränderung. Daher bin ich froh, dass Roman Luksch den Betrieb mit den beiden Standorten in Peuerbach und Waizenkirchen samt der ganzen Mannschaft übernimmt", so Feix. Nachsatz: "Die...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Mit Handschuhe und Müllsäcken ausgerüstet sammelten viele Freiwillige in Dorf an der Pram Weggeworfenes entlang von Straßen, auf Wiesen und Wegen.

Hui statt Pfui
Dorfer Bürger sammelten 31 Säcke voll Müll

Viele Freiwillige beteiligten sich Mitte April 2021 an der Flurreinigungsaktion der Gemeinde Dorf an der Pram.  DORF AN DER PRAM. Unter dem Motto "Hui statt Pfui" schwärmten 81 Erwachsene und Kinder mit Handschuhen und Müllsäcken ausgerüstet im ganzen Dorfer Gemeindegebiet aus, um achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Die Ausbeute war groß: Es kamen 31 Säcke voller Unrat zusammen. Bevor es nach Hause ging, gab es für alle freiwilligen Helfer noch eine kleine Stärkung.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
4

Wissenstest erfolgreich absolviert
3x Gold und 2x Bronze für Feuerwehrjugend Dorf an der Pram

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 24. April 2021 der Wissenstest des Bezirkes Schärding im Feuerwehrhaus Schärding durchgeführt. Nach wochenlanger, intensiver Vorbereitung konnten fünf Mitglieder der Dorfer Jugendgruppe den Wissenstest erfolgreich absolvieren. An mehreren Stationen mussten die Jugendlichen je nach Leistungsstufe ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen. Dies gelang allen Teilnehmern unserer Feuerwehr mit Bravour. Das Abzeichen der Stufe Bronze erhielten Mia...

  • Schärding
  • Freiwillige Feuerwehr Dorf an der Pram
Linda Gittmaier überzeugte die Jury des prima la musica-Bewerbs 2021 mit ihrer Darbietung auf der Klarinette, Altersgruppe I.
2

Wettbewerb
Gold für Linda Gittmaier bei prima la musica

Linda Gittmaier aus Dorf an der Pram holte sich mit ihrer Klarinette beim heuer erstmals virtuell abgehaltenen Oö. Landeswettbewerb prima la musica den 1. Preis.  DORF AN PRAM. 281 Teilnehmer – darunter 204 Solisten und 30 Kammermusiker-Ensembles – stellten sich in den vergangenen Wochen in der Landesmusikschule Wels, im Festsaal der Minoriten Wels und in der Landesmusikschule Marchtrenk einer unabhängigen, hochkarätig besetzten Jury. Ihre Darbietungen wurden mit Hilfe des "Studios Weinberg"...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Die Gemeinde Dorf an der Pram entwickelte 2007 den Energiebaukasten. Ziel ist es bis zum Jahr 2036 zu 100 Prozent auf erneuerbare Energie umgestiegen zu sein.
4

Vorbild-Gemeinde
Dorf an der Pram in Sachen Energiesparen top

Jährliche Energiekirtage, Energieberatungen, Workshops zu Solar- und Photovoltaikanlagen und mehr bietet die Gemeinde Dorf an der Pram.  DORF AN DER PRAM (bich). Seit Jahren setzt sich die Pramtal-Gemeinde in vielen Bereichen fürs Energiesparen ein. 2015 erhielt Dorf an der Pram sogar die Auszeichnung "Ökostar". "Wir veranstalten jedes Jahr Energiekirtage, einen Tag der Sonne, bei dem Schüler Photovoltaikanlagen besichtigen können, halten Energiestammtische ab und informieren die Bürger...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Anzeige
Die Mitarbeiter von Einböck in Dorf an der Pram erhielten für ihr Engagement im vergangenen Jahr eine Sonderzahlung.

Einböck
130.000 Euro Sonderzahlung für Mitarbeiter

Wegen ihrer Loyalität und Arbeitsbereitschaft im letzten Jahr bezahlte Einböck Mitarbeitern Bonus aus. Das Familienunternehmen Einböck aus Dorf an der Pram möchte sich sehr herzlich mit einer Sonderzahlung bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die vergangenen angespannten Monate bedanken. Wie auch viele weitere Unternehmen wurde Einböck etwas unvorbereitet von der Corona-Pandemie getroffen. Dennoch konnte der Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen im vergangenen Jahr – dank...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.