dorferneuerungsverein

Beiträge zum Thema dorferneuerungsverein

Willibald Kolm, Matthias Holzmann, Thomas Zainzinger, Helene Strohmayer, Theresa Holzmann, Carina Fröschl, Luise Grün, David Blauensteiner, Jan Blauensteiner, Rainer Strondl, Dietmar Grünstäudl, Julian Grünstäudl, Theresa Neugschwandtner, Valentin Grünstäudl, Claudia Neugschwandtner, Jakob Neugschwandtner, Hermann Hahn, Adrian Hahn, Rudolf Hahn und Alena Hahn (v.l.) bei der Siegerehrung der Rätselwanderung.

Dorferneuerungsverein organisiert spannende Rätselwanderung

Der Dorferneuerungsverein Schönbach veranstaltete bereits zum siebten Mal die beliebte Rätselwanderung. Diesmal ging es zum Zollnhof bei Familie Fichtinger/Schmidt. SCHÖNBACH. Bei sechs verschiedenen Stationen konnten alle Teilnehmenden ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Gefragt wurde beispielsweise nach den Namen von verschiedensten Werkzeugen und Nähutensilien, eine Station beschäftigte sich mit Mülltrennung, der Imkerverein gestaltete eine Station und stellte knifflige Fragen rund...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
30

Ma. Lanzendorf
Actionreicher Kampf um den Pokal beim Volleyball Turnier

Zum sportlichen Wettkampf lud der Dorferneuerungsverein auf den Volleyball-Platz der Kleingartensiedlung Maria Lanzendorf. Unter der strengen Aufsicht von Angela Wolf und Eva Zolcher traten beim Volleyball Turnier die 32 Teilnehmer in 8 Teams gegeneinander an. Für ein faires Spiel sorgte der Bürgermeister Peter Wolf, der als Schiedsrichter alles genau im Blick hatte. Für die Verpflegung sorgten bei den heißen Temperaturen Uschi Huna, Alina Pollasek und Obfrau des Dorferneuerungsvereines Claudia...

  • Schwechat
  • Alexander Paulus
Der Spielplatz wurde am 8. August feierlich eröffnet und auch gleich von den Kindern in Beschlag genommen.

Dorferneuerungsverein
Spielplatz in Niedernondorf eröffnet

Für strahlende Kinderaugen sorgt der neue Spielplatz in Niedernondorf (Gemeinde Waldhausen), welcher am 8. August feierlich eröffnet wurde. NIEDERNONNDORF. Auf Wunsch der Bevölkerung entschloß sich der Dorferneuerungsverein Niedernondorf im Frühjahr 2021 einen Spielplatz zu planen und setzte diesen Plan auch in die Tat um. Eifrig wurde mit zahlreichen fleißigen Helfern, ein Spielangebot für Kinder jeder Altersgruppe gestaltet. Der neue Spielplatz umfaßt neben einer Seilbahn, einer Slackline,...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt

Insektenhotel in Thaya eröffnet

Unter Initiative des Ortsvorstehers von Thaya Markus Hofmann hat der Dorferneuerungsverein ein Insektenhotel bei der Zufahrt zur Kläranlage errichtet. Bei der Eröffnung dabei waren Obmann des Dorferneuerungsvereines Manfred Diesner, Roman Schönbauer, Ortsvorsteher Markus Hofmann, Verena Hofmann und Silke-Maria Hauer.

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
1 1 5

Gemeinsam für den Naturschutz
In Waldegg wurde die Piesting gesäubert

Obwohl das Wetter am Christi Himmelfahrtstag nicht gerade einladend war, fanden sich Paddler und Paddlerinnen vom Paddelclub Pernitz, Zillenfahrer und Aktivisten vom Dorferneuerungsverein in Miesenbach ein, um die Piesting im Orstgebiet von Waldegg von Müll zu säubern. Ausgegangen war die Initiative von Dkfm Franz Kinner, selbst ein langjähriger Wildwasserpaddler, den es wurmte, dass immer wieder Müll an den Ufern und im Fluss landet, und der wusste, dass insbesondere die Paddlerjugend des...

  • Wiener Neustadt
  • Eva Ullreich
Hermann Hauer, Renate Krumböck, Obmann Andreas Pinkl, Waltraud Faißner, Monika Muhr und Kerstin Lackner.

Grünbach
"Süße Tage" mit dem Dorferneuerungsverein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 7. und 8. Mai fanden die "Süßen Tage des Dorferneuerungsvereins "Neues Grünbach" statt. Im G´schäftl in der Schneebergstraße – vormals Powolny – wurden hausgemachte Mehlspeisen wie  Torten, Kuchen und Schnitten angeboten. 
Bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie war Verweilen allerdings nicht möglich; die Zauberformel hieß "Süßes to go". Viele nutzten dennoch die Gelegenheit, sich die köstlichen selbstgemachten Mehlspeisen schmecken zu lassen. So auch Puchbergs...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Heckentag

Dorferneuerungsverein aktiv
Schönbach bekommt einen neuen Spielplatz

SCHÖNBACH. Seit Juli 2020 ist der Dorferneuerungsverein Schönbach wieder in die aktive Förderungsphase eingetreten und hat nun die Möglichkeit die geplanten Projekte umzusetzen, welche vom Land Niederösterreich unterstützt werden. Ein bereits gestartetes Projekt ist die Revitalisierung und Erweiterung des Kinderspielplatzes im Pfarrgarten mit neuen Spielgeräten. Davon bereits umgesetzt wurde mit Unterstützung der Landjugend eine neue Hütte, die im Winter zur Lagerung und im Sommer als...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Föhrenau/Schwarzau am Steinfeld
Der Osterhase war unterwegs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Osterhase und der Dorferneuerung Föhrenau haben sich heuer etwas Besonderes für die Kinder einfallen lassen: im Vorfeld deponierten Eltern ein gebasteltes Osternest beim DEV Föhrenau. Am Karsamstag spazierte der "Osterhase" durch Föhrenau und brachte jedem Kind das Nest befüllt zurück. Bürgermeister Bernhard Karnthaler und die Marktgemeinde Lanzenkirchen bedanken sich für diese Aktion.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Portrait
Dorferneuerungsverein Grafenschlag: "Pro nah - Nähe ist Lebensqualität“

GRAFENSCHLAG. Ein wichtiger Motor für Innovationen in der Gemeinde war seit der Gründung 1993 der Dorferneuerungsverein Grafenschlag. Wichtig war von Anfang an das Thema Thema Energie. Grafenschlag investierte bereits 1997 in Windkraft, die Volksschule wurde als NÖ Pilotprojekt thermisch saniert und mit Preisen ausgezeichnet, die öffentlichen Gebäude sind wärmetechnisch saniert und mit Fernwärme versorgt. „Pro nah - Nähe ist Lebensqualität“ wurde ebenfalls schon vor 20 Jahren in Angriff...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Ralf und Roman Eckhardt (Elternverein), Andrea Schlager (VS Breitenwaida), Alfred Babinsky (Bürgermeister), Peter Tauschitz, Thomas Saliger-Seidl (Ortsvorsteher), Martina Liehl-Rainer (Regionalberaterin Natur im Garten), Julia Unfried

Naschgarten in Breitenwaida
Natur im Garten Plakette für Breitenwaida

Gemeinschaftsgärten haben vieles zu bieten: Gesundes Gemüse und Obst kann selbst erzeugt und geerntet werden, schöne Zierpflanzen setzen bunte Farbtupfer und vor allem sind die Gärten Stätten der Begegnung von Jung und Alt, von Menschen mit und ohne Behinderung und verschiedener Herkunft. BREITENWAIDA. In Niederösterreich haben bislang über 80 Gemeinschaftsgärten die „Natur im Garten“ Plakette erhalten.Der Garten ist ein Gemeinschaftsprojekt des Dorferneuerungsvereins und der Volksschule...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Marktler Vereinsmitglieder mit dem neuen Taferl.

Bewegte Geschichte
Neue Tafel bei der Oesterleingrotte in Lilienfeld

Neue Tafel an der Oesterleingrotte in Lilienfeld zeigt Carl Oesterlein. LILIENFELD. Der Dorferneuerungsverein Marktl pflegt die Oesterleingrotte. Obmann Franz Spilka brachte nun eine neue Tafel in der Oesterleingrotte an. Das Bild darauf (gemalt 1839 von Johann Nepomuk Höfel), zeigt Carl Oesterlein mit Bergmannsstock und einem Bündel Briefe, im Hintergrund seine Eisenwerke in Marktl. Die Oesterleingrotte ist über einen schmalen Steig erreichbar, bei Nässe zu meiden. Bewegte Geschichte der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Vizebürgermeister Gerald Höchtel, Jörg Pengl und Stefan Dangl jun.

Veränderung
Verschönerungs- und Dorferneuerungsverein Abstetten hat neuen Obmann

Der Verschönerungs- und Dorferneuerungsverein Abstetten lud zur Generalversammlung ein. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Im Rahmen der Generalversammlung wurde Stefan Dangl jun. zum neuen Obmann, und Jörg Pengl zum neuen Obmann-Stellvertreter gewählt. In Würdigung der verdienstvollen Leistungen wurde Jörg Pengl mit dem Verdienstabzeichen in Bronze der Marktgemeinde Sieghartskirchen geehrt.„Wir bedanken uns recht herzlich für die ehrenamtliche Tätigkeit aller Vereinsmitglieder zur Verschönerung...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Der Dorferneuerungsverein gratuliert den Gewinnern des Ortszeichenwettbewerbs.

Dorferneuerungsverein Breitenwaida
21 Stationen präsentierte 21 Projekte

Einjähriges Bestehen, Ortszeichen und BMX-Strecke wurde in Breitenwaida mit einem Gartenfest gefeiert. BREITENWAIDA. Mit einem Gartenfest hat der Dorferneuerungsverein – TEAM Breitenwaida gleich mehrere Ereignisse gefeiert. Das einjährige Bestehen des Vereins und seiner Tätigkeiten, das Ortszeichen für Breitenwaida und die BMX-Strecke standen im Mittelpunkt der gut besuchten Veranstaltung in jenem Garten, der dem Verein seit Anfang Juli zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt wird. 21...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bürgermeisterin Evelyn Artner, GR Bianca Dachler, Eva Stephan, GGR David Diabl, Marina und Marco Hänig sowie die fleißigen Kinder.
2

Schwarzau am Steinfeld
Föhrenau herausgeputzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Dorferneuerungsverein Föhrenau hat nun im kleiner Kreis eine Flurreinigungsaktion veranstaltet. Um 7.30 Uhr rückten die fleißigen Flurreiniger vom Feuerwehrhaus Föhrenau aus. Unter Federführung von Gemeinderätin und DEV-Vorstand Bianca Dachler wurde fleißig angepackt. "Die Unterstützung und die Motivation der vielen Freiwilligen macht mich als Obmann immer wieder sehr stolz“, so DEV-Obmann Alfred „Koxi“ Koglbauer. Müll gehört in den Mistkübel Die fleißigen Flurreiniger...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
25

Bauernmarkt: Kematner in "regionaler" Urlaubslaune

KEMATEN AN DER YBBS. (HPK) Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Das fragen sich die Besucher des Bauernmarktes, wo unter anderem Leopoldine Palmetshofer, Maria und Hubert Schoder, Ilse Hager und Leopold Brandl ihre Schmankerl anboten, nicht nur, wenn sie zu Produkten aus der Region greifen, sondern heuer aus gutem Grund auch bei ihrer Urlaubsplanung: "Wir habn a wengarl a Ranch mit an Pool – und do bleibn wir", so Sebastian und Manuela Gampus, die sich auf herrliches...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Walter Witzmann und sein Enkerl Johannes nutzen die tägliche Kontrollrunde im Jagdrevier 
Rappolz zum Mülleinsammeln.
2

Frühjahrsputz einmal anders

In der Gemeinde Waldkirchen erledigt die Bevölkerung den Frühjahrsputz dieses Jahr in getrennten Wegen. WALDKIRCHEN. "Wir halten unsere Gemeinde sauber!" Unter diesem Motto findet normalerweise der Frühjahrsputz in der Gemeinde Waldkirchen statt.Da in diesem Jahr keine gemeinsame Aktion stattfinden kann, geht man heuer "getrennte Wege". Obfrau Christa Stürmer vom Dorferneuerungsverein ersuchte die Bevölkerung, bei kurzen Spaziergängen oder Arbeiten am Feld und im Wald, den Müll einzusammeln....

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Vorstand: v.l.n.r.: Magdalena Schabes, Erik Haslinger, Reinhard Mörzinger, Obfrau Stefanie Maurer, Claudia Artner, Rudolf Stöger, Regionalberaterin DI Elisabeth Wachter (NÖ.Regional.GmbH)

Generalversammlung Dorferneuerungsverein
Dorferneuerungsverein Mühlbach blickte auf intensives Jahr zurück.

MÜHLBACH. Der 2018 gegründete Dorferneuerungsverein Mühlbach, Gemeinde Bad Großpertholz, hielt im Gasthaus Winter in Steinbach seine Generalversammlung ab. Es wurde auf ein intensives Vereinsjahr zurückgeblickt. Obfrau Stefanie Maurer stellte im Tätigkeitsbericht die umgesetzten Vorhaben vor. Das Hauptprojekt 2019 war die Generalsanierung der Dorfkapelle. Dabei wurden 750 freiwillige Arbeitsstunden von den DorfbewohnerInnen geleistet. Das Vorhaben wird von der niederösterreichischen...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Josef Indra (Obmannstellvertreter), Bürgermeister Wolfgang Labenbacher, GR Martin Tröstl (Kassaprüfer), Helga Spilka (Kassierin), Franz Spilka (Obmann), Gerti Weiß (ausgezeichnet mit der Hl. Barbara), Marisa Fedrizzi (Regionalbetreuerin), Gerhard Sarrer (Kassierstellvertreter), Rita Maier (Schriftführerin), Ingrid Fellner (Schriftführerstellvertreterin), Vizebürgermeister Manuel Aichberger

Neuer Vorstand beim Marktler Dorferneuerungsverein

LILIENFELD. Vom scheidenden Vorstand des Marktler Dorferneuerungsvereins kandidierten Gerti Weiß und Franz Schmal, die beiden Schriftührer, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr. Die Neuen sind Rita Maier und Ingrid Fellner. Der übrige Vorstand mit dem Obmann Franz Spilka wurde einstimmig wiedergewählt. Die nächsten Projekte des Dorferneuerungsvereines Marktl sind die neue Dachdeckung bei der Rennerkapelle und die beiden Wege : "Marktler Runde" und "Wasserweg". "Die Fertigstellung der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Von links: Kassier-Stellvertreterin Verena Glaser, Schriftführerin Maria Ableidinger, Obfrau Barbara Schneider, Kassiererin Elvira Möslinger, Obfrau-Stellvertreterin Beatrix Fitzinger, Schriftführer-Stellvertreterin Julia Hahn

Ullrichs
Dorferneuerungsverein Muareix hat gewählt

ULLRICHS. Vergangene Woche wurde beim Dorferneuerungsverein Muareix in Ullrichs in einer Vorstandssitzung der Vorstand neu gewählt. Die Obfrau Barbara Schneider wird künftig von ihrer Stellvertreterin Beatrix Fitzinger vertreten sein. Verena Glaser wurde als Kassier-Stellvertreterin von Kassiererin Elvira Möslinger gewählt und die Schriftführerin Maria Ableidinger wird zukünftig von Julia Hahn vertreten sein.

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Peter Tauschitz und Thomas Saliger-Seidl übergeben Familie Pfeifer den Reinerlös des Adventstandes des Dorferneuerungsverein – TEAM Breitenwaida.

Spende des Dorferneuerungsvereins
1100 Euro für Projekt Ylvie

Dorferneuerungsverein – TEAM Breitenwaida überreicht Spende. BREITENWAIDA. „Gemütliches Kennenlernen bei Punsch und Glühwein“, unter diesem Motto stand der Adventstand des im September neu gegründeten Dorferneuerungsvereins – Team Breitenwaida. „Unsere Veranstaltung wurde rege besucht und wie angekündigt wurde der Reinerlös für das Therapieprojekt „Ylvie“ der Familie Pfeifer gespendet“, berichtet Vereinsobmann Peter Tauschitz. Insgesamt 1.100 Euro konnte an die Familie Pfeifer als Beitrag für...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
21

Nikolausfeier in Eggendorf
Nikolaus, Pferde und besinnliche Zeit

Der Dorferneuerungsverein Eggendorf und die Kinderreitschule Verena Frisch luden zur Nikolausfeier nach Eggendorf im Thale ein. EGGENDORF. Der Nikolaus kam in Begleitung von zwei Engerl auf Pferden angeritten und drei Krampus waren mit einem Leiterwagen dabei. Von den Mitwirkenden gab es eine tolle Vorstellung, die von den Eltern mit Begeisterung und von den Kindern mit gewisser Ehrfurcht angenommen wurde. Jedes Kind bekam vom Nikolaus ein Sackerl mit Süßigkeiten überreicht. Im Anschluss...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Das Adventkonzert sorgte für weihnachtliche Vorfreude.

Adventkonzert Mitten im schönen (MIS-) Sparbach

Der Dorferneuerungsverein MIS-Sparbach konnte heuer schon zum fünften mal zahlreiche Besucher beim Hauskonzert im Feuerwehrhaus Sparbach begrüßen. SPARBACH. Unter dem Titel Advent is a Leuchten… wurde miteinander gesungen und gespielt. "Das Hauskonzert gehört zu den Höhepunkte im Vereinsjahr, und wird von vielen zur Einstimmung für die Adventzeit genutzt", so Vereinsobfrau Sabine Bauer. Unter der Gesamtleitung von Martina Wurz spielten Martina Hirnschall, Harald Mösel (Engelhozmusi), Sabine...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Gute Stimmung herrschte beim Neunkirchner Kleingartenverein.
2

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachrichten aus der Region knapp zusammengefasst. Punsch beim Kleingartenverein NEUNKIRCHEN. Der beliebte Winterpunsch im Kleingartenverein Neunkirchen wurde am Sonntag den 17.11.2019 wie jedes Jahr gut besucht. Mit guter Stimmung ging es bis in die Abendstunden hinein. Adventmarkt-Treiben FÖHRENAU. Der Dorferneuerungsverein Föhrenau trat zusammen um Details zum zweiten Adventmarkt am 7. Dezember zu besprechen.   Der Doktor kommt WIMPASSING/GRAFENBACH. Aufatmen im Sprengel...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Von links nach rechts:
Murat Düzel, Helga Kern, Gabriele Brosenbauer-Grünbichler, Hannes Ambichl, Rudi Schütz, Heidemarie Haider, Gottfried Waldhäusl, Steffel Christian, Martin Frommhund, Brigitte Linauer, Michael Girardi.
2

Lebenswertes Prinzersdorf
Prinzersdorf bekommt Integrationspreis

Erster NÖ Integrationspreis für „Lebenswertes Prinzersdorf“. PRINZERSDORF. Der erste NÖ Integrationspreis wurde auf Initiative des Landesrats Gottfried Waldhäusl ins Leben gerufen und mit insgesamt €9.000,-- dotiert. Integrationsprojekt Der Dorferneuerungsverein „Lebenswertes Prinzersdorf“ wurde mit seinem Projekt „Kulturfestival mit Fest der Begegnung am Fluss“ von einer Fachjury als bestes Integrationsprojekt ausgezeichnet. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass dieses zweitägige...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 26. September 2021 um 10:00
  • Katholische Kirche Hafnerberg (Unsere Liebe Frau)
  • Hafnerberg

Stolz auf unser Dorf – „A schens Platzl“

Im Zuge der Aktion der Dorf- und Stadterneuerung "Stolz auf unser Dorf" wurde von der Dorfgemeinschaft Altenmarkt das Kögl Kreuz renoviert und wurde so wieder zu einem schönen Platzerl in Altenmarkt. Eröffnung und Segnung: So, 26.09., 10:00 Uhr (im Anschluss an die Heilige Messe in der Wallfahrtskirche Altenmarkt) Für das leibliche Wohl im Anschluss ist gesorgt.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.