Doris Jurschitsch

Beiträge zum Thema Doris Jurschitsch

Lokales
Rauchen in Gastronomiebetrieben ist weiterhin Thema.
4 Bilder

Rauchen im Gastro-Zelt
Den Zeltverleihern gehen die Zelte aus

Das Rauchverbot in der Gastro sorgt für hohe Nachfrage im Zeltverleih. WKO bemängelt fehlendes Gesetz. Man könnte meinen, nach dem Inkrafttreten des Rauchverbots in der Gastronomie mit 1. November hat sich die Stadt fast ein Monat danach an die neuen Begebenheiten gewöhnt. Die Not macht aber erfinderisch – so vermelden Zeltverleiher vermehrt Anfragen für kleinere Gastrozelte, um sie zu beheizen und darin die Raucher unterzubringen. Während die WKO vor allem eine fehlende...

  • 27.11.19
  •  1
Politik
Bei der Tagung: Martin Orasch, Mario Eustacchio, Doris Jurschitsch, Martin Gutkas (v.l.)

Städtebund-Tagung mit Raucher-Fokus

Vergangene Woche ging im Grazer Rathaus eine Tagung des Fachausschusses für Gewerberecht und Gewerbetechnik des Österreichischen Städtebundes über die Bühne. Unter den Augen von Vizebürgermeister Mario Eustacchio und Doris Jurschitsch (Bau- und Anlagenbehörde) wurde unter anderem über das Rauchverbot in der Gastronomie und den Nichtraucherschutz diskutiert.

  • 29.10.19
Lokales
Heimgartenidylle: Die Kleingartenverordnung der Stadt Graz soll in Kooperation überarbeitet werden.
2 Bilder

Faire Lösung für Heimgärtner

Positiv verlief das Gespräch zwischen Heimgartenverband und Baubehörde. Beim Reden kommen die Leut’ zam – dieses Sprichwort hat sich beim Gespräch zwischen Walter Wusche, Präsident des Heimgartenverbandes Steiermark, und Doris Jurschitsch, Leiterin der Bau- und Anlagenbehörde der Stadt Graz, einmal mehr bewahrheitet. Wie in der letzten WOCHE-Ausgabe berichtet, fühlten sich die Heimgärtner durch Auflagen der Baubehörde schikaniert und wollten Klarheit darüber, ob die Bau- und Anlagenbehörde für...

  • 21.06.17
Lokales
Stein des Anstoßes: Dieses Flugdach im Heimgartenverein Steinfeld in Eggenberg ist Inhalt des Bescheides der Baubehörde.
3 Bilder

Grazer Heimgärtner fordern Klarheit über Zuständigkit der Baubehörde

Heimgartenverband will Rechtssicherheit, ob die Baubehörde für Sanktionen bei Kleingärten zuständig ist. "Wir fühlen uns gepflanzt", sagt Walter Wusche. Er ist Präsident des Landesverbandes der Heimgärtner Steiermark, der 3.000 Kleingärtner mit 3.000 Parzellen und eine Gesamtfläche von 750.000 Quadratmetern umfasst. Zuständigkeit fraglich "Die Frage ist ganz einfach: Ist die Bau- und Anlagenbehörde der Stadt Graz für die Heimgärten zuständig oder nicht?", fragt Wusche. Bereits seit Jahren...

  • 14.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.