eggenberg

Beiträge zum Thema eggenberg

Werke wie dieses werden beim Urban Art Festival gezeigt.
1

Urban Art Festival 2021
Wenn die Stadt zur Freiluftgalerie wird

Fünf Tage lang zieht Stadtkunst in Eggenberg ein: Das steirische Urban Art Festival bringt von 7. bis 12. Juni viel Farbe, coole Beats und Medienkunst in die Landeshauptstadt. Unter dem Motto "co.existence" verwandelt sich die Student City Graz in eine Kunstplattform und riesige Freiluftgalerie, in der internationale Künstler und Musiker gemeinsam arbeiten können. Eröffnet wird am Montag, 7. Juni ab 19 Uhr mit einem Meet and Greet in der Ortweinschule Graz. Der Festivaleintritt ist frei. Mehr...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
So idyllisch kann Extremsport aussehen: Fünf Länder und die höchsten Berge Europas steuern die Athleten innerhalb von zwölf Tagen an.
Video 7

X-Alps
Grazer Extremsportler im Wettlauf über die Alpen (+Video)

Mit Simon Oberrauner und Thomas Friedrich stellen sich zwei Grazer Extremsportler dem härtesten Wettkampf, den die Alpen derzeit zu bieten haben. Rund 30 Athleten aus aller Welt, darunter die Grazer Simon Oberrauner und Thomas Friedrich, starten am 20. Juni bei den Red Bull X-Alps. Zwölf Tage haben die Extremsportler dabei Zeit, um von Salzburg zum Mont Blanc und wieder zurück nach Zell am See zu gelangen. Die Herausforderung: Man darf sich dabei ausschließlich zu Fuß oder fliegend fortbewegen....

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Blick auf die Tribünenanlage des ASKÖ-Stadions aus den 1970er-Jahren. Seither hat sich auf dem Areal doch einiges verändert.
1 3

Historische Stätte für echte Giganten

Fast 100 Jahre hat die ASKÖ-Anlage in Eggenberg auf dem Buckel. Viele Sportarten sind dort beheimatet. Eingebettet zwischen wertvollem Kulturdenkmal (dem Schloss Eggenberg) und moderner Sportarchitektur (der Auster) liegt die ASKÖ-Anlage, eine der größten Sportstätten von Graz. Im Juli 1927 wurde das damalige Arbeiterkammer-Stadion in Graz-Eggenberg eröffnet. Die ersten größeren Erweiterungen, vor allem durch den Bau einer Sporthalle, erfolgten in den 1960er-Jahren. Damit wurde den damals immer...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Dieser Maibaum schmückt den Gemeindepark Eggenberg.

Eggenberg ist stolz auf den Maibaum

Trotz anhaltender Corona-Pandemie wurde in Eggenberg an einer langjährigen Tradition festgehalten: So hat der Verein Eggenberger Vielfalt mit Unterstützung des Bezirksrates auch heuer wieder einen Maibaum organisiert, der im Gemeindepark aufgestellt wurde. Der stattliche Baum stammt übrigens aus den steirischen Wäldern.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Rangers machten gegen Graz keinen Stich.

Grazer Footballer feiern ersten Sieg

Drei Spiele hat es in der aktuellen Football-Saison gedauert, bis die Projekt Spielberg Graz Giants in der Tabelle angeschrieben haben. Nach zwei doch deutlichen Niederlagen gegen die Danube Dragons und Swarco Raiders Tirol setzten sich Stefan Promitzer und Co. gegen die Rangers Mödling auswärts glatt mit 31:0 durch. "Wir haben auf uns geschaut und nicht auf den Gegner. Wir haben wenige Fehler gemacht und hatten an der Sideline viel Energie", freut sich Interims-Headcoach Daniel Schönet. Am 8....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bei der Segnung: U.a. Landesrat Günter Riegler, Bischof Wilhelm Krautwaschl, Landesrätin Juliane Bogner-Strauß, Altbürgermeister Alfred Stingl. (v.l.)
2

Neue Alterspsychiatrie
Bischof segnet elisabethinischen Standort in Eggenberg

Am Montag segnete Bischof Wilhelm Krautwaschl den neuen Elisabethinen-Standort in Eggenberg. Mit 1. April übernahmen die Elisabethinen den ehemaligen Standort in Eggenberg, der zuvor unter der Trägerschaft der Barmherzigen Brüder geführt wurde. (Die WOCHE berichtete.) Und damit folgt dort auch ein Schwerpunkt auf Alterspsychiatrie für den Großraum Graz sowie Psychiatrie, Psychotherapie sowie Neurologie. Gäste beim GottesdienstBeim Gottesdienst unter freiem Himmel waren auch Landesrätin Juliane...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Zu einem Polizeieinsatz kam es in der Nacht in Eggenberg: Ordnungshüter wurden von einem 20-Jährigen bedroht.

Wegen "Klingelstreich": 20-Jähriger rastet aus und bedroht Polizisten

"Kummt's aufa und i stich eich ob!" Mit diesem rüden Satz wurden Polizisten in der Nacht auf Donnerstag von einem jungen Grazer "begrüßt". Der ganze Vorfall im Schnelldurchlauf: Gegen ein Uhr früh wurden Gesetzeshüter wegen einer Lärmerregung in einem Wohnhaus in die Klopstockgasse (Bezirk Eggenberg) gerufen, nachdem Nachbarn Anzeige erstattet hatten. Schnell war klar, dass der Lärm aus einem geöffneten Fenster von einem laut aufgedrehten Fernseher kam. Nachdem die Rollos heruntergelassen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Leute hinter der Aktion: Manfred Färber, BV-Stv. Bernd Schilcher, BRin Manuela Seidel, Glücksengerl Lea, BRin Andrea Lepenik und BV Robert Hagenhofer (v.l.)

Bezirksrat Eggenberg verloste Vogelhäuschen

Kürzlich verloste der Bezirksrat Eggenberg am Areal der Villa Vitamus über zehn Vogelbrutkästen an Teilnehmer, die sich in der Facebook-Gruppe des Bezirksrates gemeldet haben. Das Material wurde an die Wohngemeinschaft Algersdorf gesponsert, wo in der Werkstatt für körperbehinderte Menschen unter fachgerechter Anleitung gebastelt wurde. Von Linda Suong und Brigitte Büchner (zukünftige bzw. ehemalige Geschäftsführerin) wurden dann zwei Prototypen übergeben. "Wir werden demnächst beraten, ob wir...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein Abschied, der mit Emotionen verbunden ist: Rund 150 zum Teil langjährige Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder wechseln zu den Elisabethinen.
3

Mitarbeiterwechsel im großen Stil
Personalaustausch in Grazer Kliniken

In Sachen "Ordenskrankenhaus Graz-Mitte" tut sich etwas: Elisabethinen und Barmherzige Brüder rücken näher zusammen. 2019 feierte man den Spatenstich für das Projekt „Ordenskrankenhaus Graz-Mitte': Die Barmherzigen Brüder und die Elisabethinen Graz sollen damit in Zukunft gemeinsame Sache machen und ihr Leistungsangebot sowie die Versorgungsprozesse genau aufeinander abstimmen. Ziel für die Elisabethinen ist es damit, die Geriatrie auszubauen, während die Barmherzigen Brüder die chirurgischen...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
In Graz wurde eine Radfahrerin durch eine Kollision mit einem Pkw schwer verletzt.

Unfall in Graz: Radfahrerin schwer verletzt

Nachdem in dieser Woche bereits ein Fußgänger auf einem Schutzweg von einem Pkw angefahren wurde, kam es am heutigen Samstag nun zu einem weiteren Unfall, diesmal mit einem Radfahrer. Gegen neun Uhr lenkte eine 39-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung ihr Fahrzeug auf der Anton-Gerstl-Straße in Richtung Westen. Beim Einbiegen in die Göstinger Straße in Richtung Süden dürfte sie eine Radfahrerin, die in Richtung Norden unterwegs war, übersehen haben.  Kollision führte zu Sturz Es kam...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bezirksvorsteher wünschen sich eine Zonenausweitung.
Aktion 2

Wirbel um Grazer Parkzonen

Bezirksvorsteher-Wünsche für Zonenausweitung wurden zum Teil ignoriert. Ein Teil der Grazer Bezirksvorsteher ärgert sich zwar nicht grün und blau, es gibt aber Unstimmigkeiten hinsichtlich der grünen und blauen Zonen. Der Hintergrund: Am heutigen Mittwoch soll der Evaluierungsbericht der Parkzonen präsentiert werden. "2019 wurden wir gebeten, Änderungswünsche für unsere Bezirke zu deponieren. Zunächst war ein Ergebnis für das heurige Frühjahr angekündigt worden, jetzt kommt die spontane...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Berufsfeuerwehr musste den Transporter aus dem Eingangsbereich entfernen.

Transporter fuhr in Hausfassade: Berufsfeuerwehr Graz voll gefordert

Die Berufsfeuerfehr Graz musste Freitagabend zu einem spektakulären Einsatz ausrücken. Gegen 18.30 Uhr kollidierte auf der Kreuzung Georgigasse/Vinzenzgasse ein PKW mit einem Kleintransporter. Dieser kam daraufhin von der Straße ab und fuhr frontal gegen das Eingangsportal eines Wettbüros. Die beiden Insassen des Transporters waren im Fahrzeug eingeschlossen. Um den Wagen aus dem Eingangsbereich zu ziehen, wurde eine Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges verwendet. In weiterer Folge konnten die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Brachten bei der Anrainerversammlung Licht ins Dunkel: Piffl-Percevic (l.), Hagenhofer (2.v.l.), Kahr (2.v.r.)

Verwirrung: Wo die Bim in Eggenberg nicht fahren wird

Eggenberger Bürger waren aufgrund einer geplanten Bim-Schleife in Panik: Jetzt gibt es politische Entwarnung. Oft kritisiert man Politiker dafür, dass sie komplexe Probleme zu vereinfacht darstellen. Im Falle einer möglichen Adaptierung der Wendeschleife der Straßenbahnlinie 7 in Eggenberg mit einer Führung über die Burgenland- und Villenstraße ist allerdings genau das Gegenteil passiert. Vor den Kopf gestoßene Anrainer erfuhren via RSB-Brief von geplanten Grundstücksabtretungen, im neu...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Einkehr beim GH Thorbauer: Larissegger (l.), Höller (2.v.l.)
4

WKO-Tour
Angst vor dem zweiten Lockdown

Bei der WKO-Tour wurde auch über den Fachkräftemangel gesprochen. Es gibt nicht nur Corona als großes Thema: So könnte man den zweiten Tour-Tag von Wirtschaftskammer und WOCHE in den Bezirken Wetzelsdorf, Eggenberg und Gösting zusammenfassen. Graz-Regionalstellenleiter Viktor Larissegger und WK-Funktionärin sowie Unternehmerin Anita Höller bekamen im Rahmen der Betriebsbesuche sehr oft zu hören, dass trotz hoher Arbeitslosenzahlen Fachkräfte fehlen. Drei von fünf besuchten Unternehmen (diesmal...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Dr.Angela Lerch mit ihren Hunden Lena und Hanni vor ihrer Praxis
1 3

Goodbye, farewell, adieu
Tierarztpraxis Dr. Lerch schließt Ende August

In den letzten 35 Jahren fanden viele Tiere mit ihren Menschen den Weg in die Tierarztpraxis von Dr. Angela Lerch in Eggenberg. Eigentlich ist sie gar nicht mehr wegzudenken, sagen viele Leute, aber nun geht sie Ende August in Pension. In so vielen Jahren erlebt man als Tierärztin einiges – viel Freude, aber auch manches Leid. Man hilft Tieren auf die Welt und begleitet sie in ihren letzten Lebenstagen, man impft sie, operiert sie, behandelt sie, beruhigt sie, wenn sie Angst haben, lässt sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Ulrike Walner
Interessiert: Hagenhofer, Leitner, Lepenik (v.l.)

Spannender Vortrag über "Garten-Einwanderer"

Neophyten: Hinter diesem Wort verbergen sich bei uns ursprünglich nicht heimische und zum Teil gefährliche Pflanzen, die sich mittlerweile auch in den Grazer Gärten eingenistet haben. Kein Wunder, dass der zweite Vortrag von Gabriele Leitner von der Steirischen Berg- und Naturwacht in der Eggenberger Greenbox sehr gut besucht war. Die Biologin gab unter anderem Tipps, welche Maßnahmen zu setzen sind, wenn es zu einem Befall kommt und wie Neophyten beseitigt werden können. Auch Bezirksvorsteher...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Video 8

Stimmung
Motivation

Es ist 05:00 Uhr morgens am Samstag und ich höre ein leises Surren, das mit vergehender Zeit immer lauter wird. Es dauert nicht lange, bis ich realisiere, dass es sich dabei um das Läuten des Weckers handelt. Dieser läutet nicht, weil ich vergessen habe, ihn am Vortag abzustellen, wie manch einer von euch jetzt vielleicht vermutet. Er läutet deshalb, weil ich ihn mir bewusst gestellt habe. Schließlich habe ich Pläne.  Komischerweise fällt es mir nach dem Aufspringen aus dem Bett leichter als...

  • Stmk
  • Graz
  • Danijel Okic
Beim Unterschriften-Sammeln mit BV Robert Hagenhofer (l.)

Graz – Eggenberg
Unterschriften für eine Hundewiese

Der Langschläferflohmarkt in Eggenberg eignet sich nicht nur zum Feilschen, sondern auch zur Besprechung von Anliegen aus dem Bezirk. So sammelten Bezirksvorsteher Robert Hagenhofer gemeinsam mit den beiden Hundebesitzern Marcel Mikysek und Johanna Schaupp am vergangenen Sonntag am Hofbauerplatz Unterschriften für eine Hundewiese im Bezirk. Da Hagenhofer eventuell die Möglichkeit sieht, eine kleine Fläche in der Vinzenzgasse dafür zu adaptieren, können sich nun die Bürger aus Eggenberg...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Voller Körpereinsatz und Action sind bei den Spielen der Projekt Spielberg Graz Giants garantiert.
4

Graz Giants – Der Heimvorteil ist endlich zurück

Die Footballer der Graz Giants stehen kurz vor dem Saisonstart und sind zurück in Eggenberg. Am 14. März starten die Projekt Spielberg Graz Giants in die neue Saison der Austrian Football League. Wie im Football üblich hat sich in Sachen Personal einiges getan, neue Spieler aus den USA und ein neuer Coach sollen für frischen Wind bei den Giganten sorgen. Die wichtigste Neuigkeit der Saison betrifft aber die Heimstätte der Giants: Nach den abgeschlossenen Umbauarbeiten im Askö-Stadion können die...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
15 12 15

Regionauten unterwegs
**Der Schlosspark von EGGENBERG in Graz**

BEZIRK AMSTETTEN. Die Parkanlagen des Schlosses umfassen 17,9 ha. Alle Besitzer und Bauherren haben das Schloss und den umgebenden Garten immer als gleichbedeutendes Element betrachtet. So hat jede Generation größere Veränderungen vorgenommen. Schloss Eggenberg, Gartenanlage Schlosspark im Winter Schon zur Zeit der Errichtung der Schlossanlage im 17. Jahrhundert berichten Quellen über einen südöstlich des Schlosses bestehenden, umfriedeten Garten. Diese Anlage ist auf dem Kupferstich von...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
10 8 12

Regionauten unterwegs
**Schloss EGGENBERG in Graz**

Schloss Eggenberg in Graz ist die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark. Es zählt mit seiner erhaltenen originalen Ausstattung, dem weitläufigen Landschaftsgarten sowie mit den im Schloss untergebrachten Sammlungen des Universalmuseum Joanneum zu den wertvollsten Kulturgütern Österreichs. Als Stammsitz des Adelsgeschlechts Eggenberg zeigt es mit seiner Bau- und Ausstattungsgeschichte den Wandel und das Mäzenatentum des einst mächtigsten Geschlechtes der Steiermark. 2010...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
Adventliche Stimmung kommt bald in Eggenberg auf.

#17 Bezirke – Eggenberg. Großes Adventdorf öffnet seine Pforten

Von 13. (10 Uhr) bis 15. Dezember gibt es wieder die Möglichkeit, das Adventdorf des Vereins "Eggenberger Vielfalt" im Gemeindepark zu besuchen. Auf Groß und Klein wartet ein tolles Programm. Die offizielle Bezirks-Weihnachtsfeier geht am 13. Dezember um 17.30 Uhr über die Bühne. Gegen eine freiwillige Spende kann man Eggenbergs größten Weihnachtsstollen erwerben. Der Gesamterlös geht an die WOCHE-Aktion "Von Mensch zu Mensch".

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die "Omama im Apfelbaum" mit dem Quasi-Quasar Kindertheater wird ein Magnet für die Kinder ab 4 Jahren.

Vorweihnachtlicher Kulturherbst in Lannach

Mit dem Quasi Quasar Kindertheater  und dem Singkreis Lannach geht der Lannacher Kulturherbst in den Jahresabschluss. LANNACH. Wer kennt sie nicht die so unkonventionelle "Omama im Apfelbaum" von Kinderbuchautorn Mira Lobe. Jetzt kommt sie auf die Bühne, nämlich am 14. Dezember, wenn das "Quasi-Quasar-Kindertheater" in der Bibliothek Lannach seinen Auftritt um 15 Uhr feiert. In der Bibliothek sind auch die Vorverkaufskarten erhältlich, es gibt nämlich keine Tageskasse. Hier zum Inhalt, für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
3 3

Hofbauerplatz Flohmarkt im Halteverbot
Hofbauerplatz Flohmarkt im Halteverbot

Den Besuch des Langschläferflohmarktes am Hofbauerplatz am 1.12. musste ich sein lassen dank zweier selbsternannter Hilfssheriffs, die mich lautstark auf die Halteverbotstafeln (ausgenommen HGL) hinwiesen. Am Sonntag? Was soll HGL heißen? Und das im Bereich der grünen Zone, also einem (von Mo-Fr) kostenpflichtigen Parkplatz? Sind da Schild(er)bürger am Werk gewesen oder wird hier eine Baustelle eingerichtet? Muss man für Parken im Halteverbot den Tarif der grünen Zone zahlen? Oder ein Scherz...

  • Stmk
  • Graz
  • Ulrike SAJKO

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.