ehrenamtliche Mitarbeiter

Beiträge zum Thema ehrenamtliche Mitarbeiter

Ehrenamtliche Demenzbegleitung gibt Patienten Halt.
Video 7

Barmherzige Schwestern Krankenhaus
Ehrenamtliche Demenzbegleitung wird gesucht

Das Barmherzige Schwestern Krankenhaus in Mariahilf startet das Projekt "Demenzbegleitung im Akutspital". Hierfür werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. MARIAHILF. Für Menschen mit Demenz ist ein Spitalsaufenthalt besonders schwierig. Grund dafür ist der unerwartete Ortswechsel – aus dem bekannten in ein ungewohntes Umfeld. Um Menschen mit Demenz dies zu erleichtern, startete das Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien der Vinzenz Gruppe, das Projekt "Demenzbegleitung im Akutspital". Darin...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Martin Strobel ist seit den 1990er-Jahren Wahlbeisitzer in der Brigittenau. Dieses Mal trifft man ihn mit Mund-Nasen-Schutz an.
2 2

Wahlbesitzer der Brigittenau
"Mein Beitrag zur Demokratie"

Martin Strobel ist seit 30 Jahren Wahlbeisitzer im 20. Bezirk. Der bz hat er über den Ablauf am Wahltag erzählt. BRIGITTENAU. Wenn am 11. Oktober gewählt wird, ist das ein besonderer Tag für Martin Strobel. Denn der Geschäftsführer der Wirtschaftshilfe der Arbeiterstudenten Österreichs (Wihast) ist einer der zahlreichen Freiwilligen, ohne die eine Wahl nicht möglich wäre. "Ich betrachte es als meinen Beitrag für die Demokratie", erzählt Strobel. Schon seit den 1990er-Jahren ist der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Von der Tröpferlbad-Kabine über alte Kaffeemaschinen bis zur Kassa – im Bezirksmuseum gibt es Gegenstände des früheren Alltagslebens.
2

Jubiläum für Museum
25 Jahre Bezirksmuseum Brigittenau

25 Jahre feiert das Bezirksmuseum der Brigittenau. Die Museumsleiterin lud zu dem Anlass am Sonntag ein. BRIGITTENAU.  Seit 19. Mai 1994 öffnet das Bezirksmuseum Brigittenau in der Dresdner Straße 79 die Türen für seine Gäste. Das gehört natürlich auch gefeiert. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter luden gemeinsam mit der Museumsleiterin Heidi Schwab zum Fest. Für die Besucher gab es ein volles Programm: von kleinen Überraschungen, vielen Informationen über das Museum selbst bis hin zu einem...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sophie Brandl
Schüler helfen ehrenamtlich beim Servieren der Speisen im 's Häferl.
4

Notbetrieb im 's Häferl

Die Tagesstätte bietet nun jeden Tag Unterschlupf Weil es derzeit so kalt ist, bekommt jeder Bedürftige Suppe und Tee so viel er will. (siv). Die eisige Kälte treibt viele Obdachlose in die Wärme, auch nach Mariahilf in die Hornbostelgasse 6. Hier, in der Unterkirche der Gustav-Adolf-Kirche finden sie neben einer warmen Suppe auch soziale Kontakte im s' Häferl. Notprogramm Norbert Karvanek leitet die Einrichtung, die 1987 als Tagesstätte für Haftentlassene gegründet wurde. „Mittlweile kommen zu...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sabine Ivankovits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.