Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Die unbekannten Täter brachen viermal ein.

Arnoldstein, Thörl-Maglern
Eine Serie von Einbruchsdiebstählen

Unbekannte Täter verübten in der Nacht auf den heutigen Dienstag vier Einbrüche. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht klar. ARNOLDSTEIN, THÖRL-MAGLER. In der Nacht zum 27. Juli kam es in den Ortsgebieten Arnoldstein und Thörl-Maglern zu vier Einbrüchen durch bisher unbekannte Täter. Vorwiegend versuchten diese über Garagen- beziehungsweise Nebeneingangstüren in die Nebenräumlichkeiten der Einfamilienwohnhäuser einzudringen. Dadurch entstand an einem Garagentor und einer Eingangstür großer...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Die Polizeiinspektion Arnoldstein bittet um Mithilfe.

Arnoldstein
E-Bike-Ladegerät aus Keller gestohlen

Die Täter brachen in ein Kellerabteil in einem Mehrparteienhaus ein. Das E-Bike mussten sie zurücklassen. Die Polizeiinspektion Arnoldstein bittet mögliche Zeugen um Hinweise. ARNOLDSTEIN. Wie die Polizeiinspektion Arnoldstein bekannt gab, brachen am vergangenen Mittwoch zwischen 18 und 18.30 Uhr bisher unbekannte Täter in ein Kellerabteil ein. Sie stahlen ein Ladegerät für ein E-Bike. Zeugen gesucht Das E-Bike im Wert von mehreren tausend Euro selbst, das sich ebenfalls im Kellerabteil befand,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Maßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche zeigen ihre Wirkung

Hermagor
Dämmerung ist Einbruchszeit

In den letzten zwei Jahren wurden je vier Einbruchs-Fälle im Bezirk angezeigt. BEZIRK HERMAGOR. Bereits zum sechsten Mal in Folge werden von der Polizei in den Herbst- und Wintermonaten gezielte Maßnahmen gegen Einbrüche gesetzt. Die Dämmerungszeit wird von Einbrechern genutzt um in Häuser und Wohnung einzubrechen. Dabei liegen die betroffenen Wohnungen und Wohnhäuser meist  gut an Hauptverkehrsverbindungen angebunden, besitzen ein schwer einsehbares Grundstück oder liegen ebenerdig. Die Täter...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land dürfte für mehrere Einbrüche verantwortlich sein

Bad Bleiberg
Einbruchsdiebstähle in Bad Bleiberg geklärt

Nach drei Einbruchsdiebstählen und zwei Sachbeschädigungen konnte die Polizei nun den Täter ermitteln.  BAD BLEIBERG. Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizeiinspektion Bad Bleiberg konnte ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach Land mit drei Einbruchsdiebstählen sowie zwei Sachbeschädigungen in Bad Bleiberg in Verbindung gebracht werden. Zudem soll der Mann zwischen dem 26. Mai und dem 19. Juni in zwei Vereinshäuser und eine Fischerhütte eingebrochen sein, wo er 13 Fußbälle und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Kathrin Hehn
Dieser Mann wird verdächtigt, zahlreiche Einbrüche in Tirol begangen zu haben
1

UPDATE: Tatverdächtiger zu Einbrüchen in Wien festgenommen

Der Mann auf dem Foto soll schon Einbrüche in mehreren Bundesländern begangen haben. KÄRNTEN, TIROL. Die Tiroler Polizei weitete heute, Donnerstag, die Suche nach diesem Tatverdächtigen (Foto) auf andere Bundesländer aus. Der Mann wird verdächtigt, zahlreiche Einbrüche in Betriebe und Lokale in Tirol, u. a. auch in ein Waffengeschäft in Innsbruck, begangen zu haben. Er war bis heute auf der Flucht. Laut Polizei soll er sich auch in anderen Bundesländern (Vorarlberg, Burgenland) aufgehalten und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Gernot Friesacher bietet mit Aaves professionellen Schutz fürs Eigenheim & Betriebe
2

Schwere Zeiten für Einbrecher

Profi-Alarmanlagen bedeuten verschärfte Bedingungen für Diebe. "Viele interessieren sich erst für eine Alarmanlage, wenn bereits eingebrochen wurde." Gernot Friesacher von der Aaves Sicherheitstechnik GmbH in Klagenfurt ist Experte für den Schutz des Eigenheims sowie von Firmen. "Gerade jetzt in der Urlaubszeit ist Sicherheit natürlich ein großes Thema", so Friesacher. Mit seinem ISO- und TÜV-zertifizierten Betrieb bietet er sowohl professionelle Alarmanlagen-, aber auch Brandmeldesysteme sowie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer

Aufgebrochene Automaten in Hermagor und Obervellach

In der Nacht vom 20. Jänner 2016 auf den 21. Jänner 2016 wurden mehrere Automaten aufgebrochen. HERMAGOR / OBERVELLACH: Bisher noch unbekannte Täter brachen gleich zwei Münzautomaten sowie einen Jeton Wechselautomaten bei einer Tankstelle in Hermagor gewaltsam auf und stahlen das sich darin befindliche Bargeld. In derselben Nacht wurden bei einer Autowaschanlage in Obervellach, zwei Staubsaugerautomaten aufgebrochen und auch daraus das Bargeld in geringer Höhe gestohlen. Der Gesamtschaden ist...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Sebastian Glabutschnig
Die Anzahl der Streifen wird in der Landespolizeidirektion laufend überprüft, um umfassende Bewachung zu gewährleisten
2

Warnung vor Spiel mit Angst

Erneute Kritik an der Schließung von Dienstposten. Die Polizei-Direktorin warnt vor Debatte. Von enormer Steigerung der Anzahl von Einbrüchen sprach zuletzt der Liebenfelser Bürgermeister Klaus Köchl. Als Ursache vermutet er die Schließung der Polizeiinspektionen Anfang Juli. Die erneute Kritik an der Reform will die Kärntner Polizei-Direktorin Michaela Kohlweiß so nicht stehen lassen. "In Kärnten sind die Zahlen rückläufig", sagt sie. Derzeit nehme die Kriminalität um rund zwei Prozent ab; die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
Anzeige
Professioneller Einbruchsschutz von Saibel
1

Einbruchschutz: Verhaltensregeln, Einbruchmeldeanlagen und Gefahrenwarnanlagen

In Österreich wurden Anno 2011 etwa 15.600 Einbruchdelikte registriert. Dass es aufgrund der guten Polizeiarbeit und des funktionierenden „Masterplans zur Bekämpfung und Eindämmung der Einbruchkriminalität“ in den letzten Jahren gelungen ist, ein Ansteigen der Einbruchszahlen zu verhindern, sollte nicht dazu führen, dass in punkto Einbruchschutz Nachlässigkeit an den Tag gelegt wird. Die Einbrecher des 21. Jahrhunderts gehen viel professioneller vor, als dies früher der Fall gewesen ist. Dies...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Pulpmedia GmbH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.