Alles zum Thema Einsätze

Beiträge zum Thema Einsätze

Lokales
5 Bilder

Winterwounderland
Schnee drückt auf Dächer: Feuerwehreinsatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Die Freiwillige Feuerwehr Schwarzau/Geb. ist seit 5. Jänner im Dauereinsatz", berichtet Roman Reichel von der FF Schwarzau/Geb. Grund dafür war der anhaltende Schneefall in der Vorwoche. Reichel: "Die Feuerwehr Schwarzau/Geb. musste, teilweise unterstützt durch die Feuerwehr Nasswald, jeden Tag ausrücken." Dabei standen Lkw- und Pkw-Bergungen im Vordergrund. "Seit Donnerstag, den 10. Jänner, werden Dächer von den Schneemassen befreit, die einsturzgefährdet waren",...

  • 14.01.19
Lokales

Feuerwehr zog Bilanz
Feuerwehr Döppling: der Blick zurück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung konnte Kommandant OBI Dipl.Päd. Christian Fuchs neben dem Ternitzer Bürgermeister und GVV-Präsidenten Rupert Dworak auch Stadtrat Karl Pölzelbauer, die beiden Ehrenmitglieder Vizebgm a.D. Karl Reiterer und Stadtrat a.D. Johann Fuchs, Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Sepp Neidhart, UA-Kdt HBI Andreas Weninger, Ehrenkommandant EHBI Rudi Tanzer jun sowie Feuerwehrkurat Mag. Wolfgang Fürtinger im Kreis der zahlreichen Döpplinger...

  • 10.01.19
Lokales

Vorsichtig fahren!
Schnee: Feuerwehren im Dauereinsatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Verkehrsteilnehmer aufgepasst: auf den Schneefahrbahnen rutschen am heutigen 3. Jänner laufend Fahrzeuge weg. So musste die Feuerwehr Kienegg zu einer Fahrzeugbergung bei Grimmenstein ausrücken. Auch in Stuppach müssen von der Feuerwehr Fahrzeugbergungen im Bereich der Doppelbrücke und der Zufahrt von Stuppach durchgeführt werden. Ferner steht die Feuerwehr auf der S6, im Bereich Talübergang Schottwien, im Einsatz. Auch im Bereich Wartholz bei Reichenau ist seit über einer...

  • 03.01.19
Lokales

Kurz & bündig
Einsatzmeldungen am 19. November

Zimmerbrand in Penk PENK. Am 19. November, 6.40 Uhr, wurde Feueralarm gegeben. Die Feuerwehren St. Valentin-Landschach, Grafenbach, Penk-Altendorf, Wimpassing, Gloggnitz und Gloggnitz-Huyck wurden zu einem Zimmerbrand nach Penk gerufen. Auto gegen Leitschiene S6. Im morgentlichen Verkehr auf der Semmeringschnellstraße prallte ein Pkw gegen die Leitschiene.

  • 19.11.18
Lokales
3 Bilder

Sturmeinsätze für die Feuerwehren
Einsätze am laufenden Band im Bezirk Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Abend des 29. Oktober hatte es für die Feuerwehren in sich. Die Freiwilligen Feuerwehren wurden laufend zu Einsätzen wegen Sturmschäden beordert. So wurden Einsätze aus dem Payerbacher Graben, aus Kichberg am Wechsel, vom Semmering – ein Baum stürzte auf einen EVN-Trafo – und aus dem Feistritztal gemeldet. Auch nach Klamm mussten die Feuerwehrler ausrücken. Die Bilder zeigen die Sturmeinsätze der Neunkirchner Feuerwehren rund um Kommandant Mario Lukas.

  • 29.10.18
Lokales
10 Bilder

48-Stunden Action mit der Feuerwehr Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen organisierte ein 48-Stunden-Action-Camp. Daran nahmen 24 Kinder mit einigen Betreuern teil. Es galt typische Feuerwehr-Aufgaben zu lösen. So mussten die Kids insgesamt zu acht Einsätzen ausrücken, unter anderem einen Schadstoff-Einsatz, dem Retten aus Höhe und einer Personensuche. Entspannend war im Rahmen des Camps das Grillen am Lagerfeuer in Peisching.

  • 19.08.18
Lokales
Beim Fuhrpark: Ehrenhauptbrandinspektor Christian Dercar, Zivildiener Robin Weninger und Feuerwehrkommandant Mario Lukas (v.l.).
3 Bilder

"Zivi" bei der Feuerwehr

Die meisten Zivildiener sind bei der Rettung eingesetzt. Robin Weninger (19) ist der einzige bei der Feuerwehr. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sein Papa ist Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ternitz-Rohrbach. Und Robin Weninger ist dort auch als Feuerwehrmann aktiv dabei. Trotzdem leistet er nun neun Monate wöchentlich 40 Stunden bei der Feuerwehr Neunkirchen – als Zivildiener ab. Ein Zivi bei der Feuerwehr, das hat Seltenheitswert. Was man da macht? "Unterstützende Tätigkeiten wie Fahrzeugpflege,...

  • 01.04.18
Lokales

Wintereinbruch: und schon schepperte es

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kaum lässt "General Winter" noch einmal seine Muskeln spielen, schon kommt es zu Unfällen. Die Autobahnpolizei Warth musste am 17. März zu zwei Unfällen auf die S6 ausrücken und zu einem auf die A2 bei Schwarzau/Steinfeld ausrücken. Bei dem Crash auf der A2 wurden Personen verletzt. Auch am 18. und 19. März rückte die Autobahnpolizei zu Unfällen auf die S4 und zwei Mal auf die A2 aus.

  • 19.03.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Bergrettung Reichenau eilte 40 Mal zu Hilfe

Das bedeutete insgesamt 2017 etwas weniger Einsätze als noch 2016. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Immer wenn jemand in Bergnot gerät, sind sie zur Stelle: die Bergretter. Die Mitglieder der Bergrettung Reichenau mussten im Vorjahr 40 Mal ausrücken. "Die Art der Einsätze hat sich dramatisch verändert. Einsätze zwischen fünf und zehn Stunden Dauer waren keine Seltenheit", schildert Helmut Dittler von der Bergrettung. Nahezu 11.000 Stunden wurden freiwillig und ehrenamtlich aufgewendet. Im Rahmen der...

  • 09.01.18
Lokales

Feuerwehr leistete 87 Einsatzstunden

Zehn Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf. BEZIRK NEUNKIRCHEN (Manuela Manger). Am 5. Jänner fand die Mitgliederversammlung der FF Gerasdorf am Steinfeld statt, bei der wie immer Bilanz gezogen wurde. Im Jahr 2017 wurden zehn Einsätze, davon neun technische, ein Brandeinsatz und zwölf Übungen geleistet.

Insgesamt wurde voriges Jahr von den 28 Mitgliedern der FF Gerasdorf 5.530 Stunden geleistet. 87 Stunden für Einsätze, 468 für Übungen und 4.975 für sonstige Tätigkeiten, wofür...

  • 08.01.18
Lokales
Bezirksfeuerwehrchef Josef Huber.

Stress für die Feuerwehren vor dem Jahreswechsel

Zu Silvester selbst ging's relativ ruhig zu. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zum Jahreswechsel hielt sich die Zahl der Feuerwehreinsätze sehr im Rahmen. Bezirksfeuerwehrkommandant (und Chef der Feuerwehr Aspang) Josef Huber legt allerdings eine intensive Bilanz für die beiden Tage davor vor: 30. Dezember 2017 Fahrzeugbergung, B27 Richtung Schwarzau/Geb. NasswaldFahrzeugbergung, Schneeberghof PuchbergSturmschaden, auf der Schmelz PittenSturmschaden, Geigerstraße Gloggnitz 31. Dezember...

  • 02.01.18
Lokales

24-Stunden-Tag der Feuerwehrjugend

St.Egyden Jungfeuerwehr veranstaltete ihren Aktionstag. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zum 10.Mal wurde am ersten Novemberwochenende der Aktionstag der Feuerwehrjugend der vier St. Egydener Feuerwehren durchgeführt. Die Jungflorianis bezogen im Feuerwehrhaus Urschendorf ihr Quartier. Mit zwei Einsatzfahrzeugen ging es für sie zu mehreren Übungs-Einsätzen. Unter anderem war ein Verkehrsunfall mit Menschenrettung, eine nächtliche Personensuche aber auch Brandeinsätze sowie eine Feuerlöscherübung zu...

  • 13.11.17
Lokales

Knapp 40 Sturm-Einsätze für die Feuerwehren

Beim Gasthaus Raxkönig/Naßwald wurde das Dach beschädigt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Das Wechselgebiet und die Städte blieben vom Sonntags-Sturm weitgehend verschont", resümiert Bezirksfeuerwehr-Kommandant Josef Huber: "Von 1 Uhr früh bis 17 Uhr mussten unsere Feuerwehren zu 37 Sturmschäden ausrücken. Schwer erwischt hat es das Gasthaus Raxkönig, wo das Dach abgedeckt wurde. Insgesamt standen 40 Feuerwehren im Einsatz."

  • 30.10.17
Lokales

Roter Sonntag im Bezirk Neunkirchen

Zur Mittagszeit hielten zahlreiche Sturmeinsätze die Feuerwehren auf Trab. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor allem im Rax-Gebiet, im Bereich Reichenau, Naßwald, Edlach und Hirschwang wurden die Feuerwehren zu Sturmeinsätzen gerufen. Auch das Wirtshaus "Zum Raxkönig" in Naßwald stand auf dem Einsatzplan. Markant war ein Felsrutsch im Höllental zwischen Kaiserbrunn und Schwarzau im Gebirge. Am Nachmittag, kurz vor 16 Uhr, war die Einsatzlage wieder entspannt.

  • 29.10.17
Lokales
Symbolbild

Ternitzer Feuerwehren wurden gefordert!

Einsätze der Ternitzer Feuerwehren  Einsatz Nr.1 Bürogebäudebrand bei Schoeller-Bleckmannam 22.10.2017. Es wurde bereits davon berichtet. Einsatz Nr.2 Noch während des Bürogebäudebrands bei Schoeller-Bleckmann am 22.10 2017 wurden die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach und Ternitz-St. Johann zu einer Person in Notlage nach Mahrersdorf gerufen und rückten mit einer Mannschaft zum gerufenen Einsatzort ab, um die örtliche Feuerwehr Ternitz- Mahrersdorf zu unterstützen. Die Feuerwehr...

  • 23.10.17
  •  1
Lokales
21 Bilder

Sturm über dem Bezirk Neunkirchen

Der Starke Sturm der über den Bezirk gezogen ist, löste mehrere Einsätze im Bezirk Neunkirchen aus. Am 14.09.2017 um 16:59 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach zu einem Sturmeinsatz in die Franz-Dinhobl-Straße gerufen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr machte sich bereits die Firma Stabelhofer Gartenpflege und Reinigung freiwillig ans Werk, um die Strasse wieder frei zu bekommen.Die Feuerwehr unterstützte die Firma Stabelhofer und konnte nach rund einer Stunde in das Feuerwehrhaus...

  • 15.09.17
Lokales
5 Bilder

3 Einsätze in 24 Stunden für die Feuerwehr Ternitz-Pottschach

In den Abendstunden des 26.7.2017 wurde die Feuerwehr Ternitz- Pottschach zu einem weiteren Einsatz alarmiert. In der Dr. Karl Renner Straße bemerkte eine Anrainerin im Stiegenhaus eine Rauchentwicklung im Bereich des Aufzugs und alarmierte die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte erkundete der Einsatzleiter Brandinspektor Peter Reumüller den Bereich des Aufzugs und konnte rasch Entwarnung geben. Die Feuerwehr Pottschach stand mit 19 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz sowie ein...

  • 26.07.17
Lokales
Bergretter bei der Übung: Suchen nach Verschütteten.
4 Bilder

So überleben Sie am Berg

Damit Sie heimkehren können, wenn alles schief läuft: Bergretter Ewald Putz verrät lebensrettende Tipps. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der einfachste Weg in die Berge führt zu Fuß. Dafür bedarf es auch keiner Skifahr-Kenntnisse. Und doch kann es heikel werden. Das bewies zuletzt ein Bergsteiger, der sich auf der Rax verfranst hatte und im Bereich Gaisloch über Stunden umher irrte. Er wurde letztlich von der Bergrettung Reichenau und Alpinpolizei gerettet. Über 20 Mann standen für den Berg-Liebhaber im...

  • 20.03.17
Lokales

Feuerwehr Neunkirchen brachte es auf 413 Einsätze und 3.387 Einsatzstunden

Starkes Einsatzjahr 2016. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen-Stadt zog am 11. März im Gasthaus Osterbauer eine eindrucksvolle Bilanz. Kommandant HBI Ing. Mario Lukas durfte zur Mitgliederversammlung zahlreiche Ehrengäste wie Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadtrat Peter Teix, Stadtrat Günter Kautz, Gemeinderat Günter Pallauf, Landesfeuerwehrrat Josef, Huber, Abschnittskommandant Martin Krautschneider, Unterabschnittskommandant Klaus Buchegger begrüßen. Die...

  • 17.03.17
Lokales
Einsatz beim Panoramapark.
15 Bilder

Feuerwehr Neunkirchen im Stress

Einsatzreicher Zeitraum für die Feuerwehr Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Von 12. bis 14. Jänner hatte die Feuerwehr Neunkirchen ordentlich Stress: Aufgrund eines Boilerdeffekts stand am 12. Jänner der Keller eines Wohnblocks unter Wasser. Crash beim Rohrbacher Zubringer Auch ein Verkehrsunfall auf der Verbindung Rohrbacher Zubringer - L143 erforderte die Hilfe der Feuerwehr Neunkirchen: Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und im Graben zum Stillstand...

  • 16.01.17
Lokales
11 Bilder

Auto gegen Laster und Bus in Not

Einsätze in Puchberg und in Penk bei Altendorf. Zu zwei Bergeeinsätzen mussten am 9. Jänner die Feuerwehren Puchberg am Schneeberg und Penk Altendorf ausrücken. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Auf der B 26 in Puchberg kollidierten auf der schneeglatten Fahrbahn ein Pkw und ein Laster. Die Lenkerin des Pkw hatte ungeheures Glück. Sie wurde nicht im Fahrzeug eingeklemmt und überstand den Crash unverletzt. Ein Blick auf das Wrack hätte Schlimmes vermuten lassen. Für die Bergung des...

  • 09.01.17
Lokales
3 Bilder

Winter: Mehrere Fahrzeugbergungen in Seebenstein

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Zu mehreren Pkw Bergungen wurde die FF Seebenstein gerufen. Fahrzeuge kamen auf den winterlichen Fahrbahnen ins rutschen und im Graben zum Stillstand. Zwei Pkws mussten auf der L141, zwei weitere auf der Bahnstrasse im Ortsgebiet geborgen werden. Verletzt wurde niemand.

  • 05.01.17
Lokales
40 Bilder

15 Feuerwehren mussten zu 45 Winter-Einsätzen ausrücken

Der spontane Wintereinbruch sorgte für Verkehrsprobleme. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Mit ein paar Stunden verspätet als prognostiziert zog General Winter in den frühen Morgenstunden des 28.12.2016 über den Bezirk Neunkirchen herein. Starker Schneefall in Verbindung mit stürmischen Böen verwandelte vor allem die höheren Lagen in den Abschnitten Aspang und Gloggnitz in eine Winterlandschaft. Straßen glatt Dementsprechend präsentierten sich auch die Straßen in den Gebieten mit...

  • 29.12.16
Lokales

Samariterbund zieht Bilanz

1.843 Rettungseinsätze wurden von den freiwilligen Helfern durchgeführt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein arbeitsreiches Jahr liegt hinter dem Arbeitersamariterbund Ternitz-Pottschach: Bis einschließlich 31. Oktober fielen 1.843 Rettungseinsätze – davon 168 mit dem Notarzt – an. Dazu kamen 7.493 Krankentransporte. In Summe wurden 212.574 Kilometer heruntergespult und 33.383 Dienststunden geleistet. Wer den ASBÖ Pottschach unterstützen möchte: IBAN AT53 2024 1037 0000 0510.

  • 30.11.16
  • 1
  • 2