Elfriede Eichbauer

Beiträge zum Thema Elfriede Eichbauer

Die beiden Flüchtlinge mit den Eichbauers im Gasthaus Dorfner in Rohrbach-Berg.

Integration
Asylwerber feiern ihren Erfolg im Gasthaus Dorfner

ROHRBACH-BERG. Zu einem typisch österreichischen Essen ließen sich kürzlich Peyman A. und Milad S. gerne ins Gasthaus Dorfner einladen. "Peyman hat die Berufsschule mit gutem Erfolg abgeschlossen, für Milad beginnt die Berufsschule im April", erzählt Elfriede Eichbauer, die sich als Flüchtlingsbetreuerin seit vielen Jahren engagiert. "Wir gratulieren Peyman zu seinem Erfolg und wünschen Milad alles Gute für den ersten Lehrgang", sagen sie und ihr Mann Fritz.

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Lehrmeister August Steyrl und Neo-Imker Paymann Allahyari (v. l.).
1 2

Ein Bienenstock als Symbol für blühende Vielfalt und Integration

Die Grünen Bezirk Rohrbach wollen mit einem Bienenstock doppelten Nutzen stiften: Er ist ein wichtiger Beitrag zu einer blühenden Vielfalt in der Region und hilft einem Iraner, sich noch besser zu integrieren. BEZIRK. Der junge Iraner Paymann Allahyari macht derzeit eine Lehre bei Garten-Zauner in Kleinzell und hat eine große Liebe zu Bienen und zur Imkerei entwickelt. „Die engagierte ehrenamtliche Begleiterin Elfriede Eichbauer hat uns von dieser Begeisterung erzählt. Daher haben wir uns...

  • Rohrbach
  • Annika Höller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.