Alles zum Thema Eröffnungsfahrt

Beiträge zum Thema Eröffnungsfahrt

Lokales
Der Flascherlzug war bei der Eröffnungsfahrt gut gebucht
5 Bilder

Sonntagnachmittag mit Kinderprogramm
Stainzer Flascherlzug wieder unter Dampf

Das Zusammenfallen mit dem Osterfest bescherte der Eröffnungsfahrt  zusätzliche Frequenz. „Da herrscht gleich noch mehr Freude“, zeigte sich Betriebsleiter Markus Mandl happy, dass die lange Winterpause nun zu Ende ist. Stichwort Winterpause: Sie wurde genutzt, um die Strecke und den Zug kräftig aufzupolieren. So wurden im Bereich des Bahnhofs Kraubath Schwellen, Schienen und der Asphalt auf der Kreuzung erneuert. In den beiden Panoramawaggons gibt es nun neue Sitze und eine neue...

  • 22.04.19
Lokales
Auch der Musik gelang ein vortreffliches "Andampfen"
5 Bilder

Der Stainzer Flascherlzug dampft wieder

Für den Service sind die Zugwirte Harald & Gabriele Florian-Schaar zuständig. Ohne Probleme erfolgte am vergangenen Samstag die Eröffnungsfahrt des Stainzer Flascherlzuges. Die Maßnahmen für eine erfolgreiche Saison setzten aber bereits vor längerer Zeit an. Revision, Reparatur und Instandhaltung an Lok und Waggons lauteten die Bereiche, denen sich die Crew zu widmen hatte. „Bei der Diesellok mussten die Leitungen abgedichtet werden“, war Betriebsleiter Markus Mandl froh über die positive...

  • 30.04.18
Lokales
Karlheinz Treffler ließ den Zug abfahren
10 Bilder

Eine Stainzer Attraktion mit Pfiff

Eröffnungsfahrt des Flascherlzuges: Ab sofort werden Bahnhofsführungen angeboten. Es war ein besonders freudiger Pfiff, mit dem der Stainzer Flascherlzug am vergangenen Samstag in die neue Saison startete. „Alle haben sich schon auf die Eröffnung gefreut“, bestätigte Betriebsleiter Markus Mandl seiner Mannschaft volles Engagement. Was ist den Winter über passiert? Bei der Loks und den Waggons wurden die vorgeschriebenen Inspektionen durchgeführt. Zudem erstrahlen drei Waggons nach ihrer...

  • 30.04.16
Lokales

Eröffnungsfahrt des PV-NNK

Unsere Eröffnungsfahrt führte uns am 25.März nach Gallneukirchen. Dort hatten wir die Möglichkeit, das Heimathaus zu besichtigen. Durch fachkundige Erklärungen erhielten wir einen Einblick in das frühere Leben in Haushalt, Landwirtschaft und Handwerksbetrieben. Viele Ältere erinnern sich oft gerne an diese Zeit. Nach dem Mittagessen ging es zum jüngsten Destillateur der Welt nach Alberndorf. Peter Affenzeller produziert im Mühlviertel feinen Whisky, der internationale Anerkennung findet und...

  • 28.03.15