Erdmuth Peham

Beiträge zum Thema Erdmuth Peham

Waltraud Rashed und Erdmuth Peham gestalteten seit 2002 jährlich einen Abend zum Weltfrauentag in Grieskirchen.

Weltfrauentag: Erdmuth Peham und Waltraud Rashed verabschieden sich nach 17 Jahren

Seit 2002 gestalteten die beiden Frauen den Weltfrauentag in Grieskirchen. Nun wollen sie die Arbeit in jüngere Hände übergeben. GRIESKIRCHEN. Eine Ära geht zu Ende: Seit 2002 gestalteten Erdmuth Peham und Waltraud Rashed zum internationalen Frauentag einen Abend im Pfarrheim Grieskirchen. Nach dem Motto „Alles hat seine Zeit“ möchten sie die Verantwortung in jüngere Hände legen. Aber alles auf Anfang: "Im Jahr 2002 musste ich feststellen, dass in Grieskirchen kein Mensch wusste, was dieser...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Autorin Eva Fischer (r.) aus Kirchberg-Thening mit den Teilnehmerinnen des ersten Treffens im Zentrum 2010.

Kreativ: Schreiben ist Weben mit Worten

Einmal im Monat treffen sich Schreibbegeisterte zum gemeinsamen Texten in Grieskirchen. GRIESKIRCHEN (bea). In der Bibliothek wurde vorige Woche die "Grieskirchner Wortweberei" ins Leben gerufen. "Den Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, sich Zeit für sich zu nehmen. Ich gebe Impulse vor und lasse mich überraschen, was dann kommt. Wer möchte, liest seine Texte vor. So entsteht in der Gruppe ein ganz besonderer Geist", erklärt Eva Fischer. Sie ist Autorin von vier Büchern, studierte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
Spezialitäten aus Burundi standen im September am Menüplan.

Verständnis geht durch den Magen

Bücherei-Projekt beim "Open Innovation Forum" in Wien vorgestellt GRIESKIRCHEN/WIEN (bea). Bei einem "World Café" im Funkhaus Wien stellten Waltraud Rashed aus Pollham und Erdmuth Peham aus Grieskirchen beim "Ö1 Open Innovation Forum" das Projekt "Kochen Musik Literatur" vor, das seit 2009 von der Bücherei Grieskirchen durchgeführt wird. Ziel war es, mit innovativen Menschen aus anderen Bundesländern in Kontakt zu kommen. "So erfuhren wir, dass es in Niederösterreich ein ähnliches Projekt unter...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
2

Übergabe der Büchereileitung in Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Im Rahmen einer Lesung von Hubert Gaisbauer fand am Sonntag, 28. April die Übergabe der Leitung der Bibliothek von Erdmuth Peham nach 20 verdienstvollen Jahren an Christl Spiegelfeld statt. Bürgermeisterin Maria Pachner und Dechant Johann Gmeiner würdigten Erdmuth Peham in herzlichen Dankesworten. Der Erfolg der Bibliothek mit den hervorragenden Entlehnzahlen sind der eigentliche Dank an Erdmuth Peham und ihr engagiertes Team! 2012 waren 1200 Leser und 15000 Medien wurden 38.800...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Autor Johann Großruck, Maria Pachner, Walter Zauner und Lilli Brauneis mit dem neuen Buch.
11 2

Kritik an Stadtbuch

Aufregung herrscht über eine Textpassage im neuen Stadtbuch "Gestern war heute morgen". GRIESKIRCHEN (bea). "Ich distanziere mich ausdrücklich von dem Artikel auf Seite 178", sagt Büchereileiterin Erdmuth Peham. Sie war im vergangenen Frühjahr vom Redaktionsteam des Stadtbuches gebeten worden, einen Text zum Thema Integration bereitzustellen. "Meine Formulierungen wurden nicht verwendet. Der erschienene Text sagt nun genau das Gegenteil von dem aus, was ich mitteilen wollte. Trotzdem hat man...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
Stilvolle Atmosphäre in der Bibliothek Grieskirchen: Blick auf die Trattnach.

Bibliothek Grieskirchen bietet buntes Programm

GRIESKIRCHEN. "Wir haben diesen Herbst wieder viel vor", verspricht Bibliotheksleiterin Erdmuth Peham aus Grieskirchen. Zur Lesung "Tintenblei und Füllfeder" von Fritz Stanzel wird am 14. Oktober um 11 Uhr geladen. "Die Lesung findet als Matinee statt. Das ist schon einmal sehr gut angekommen", berichtet Peham. Der Literaturkreis trifft sich am 18. Oktober zur Besprechung des Buches "Großes Finale für Novak" von Autor Peter Henisch. Auch die Arbeit mit Kindern wird groß geschrieben: Seit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
Die Äthiopierin Aster Abebe kochte vergangene Woche gemeinsam mit interessierten Grieskirchnern in der Küche im neuen Schulzentrum. Am 9. März wird sie in Grieskirchen singen.

Grieskirchen: Große Vielfalt zum Frauentag

Zum 101. Mal wird heuer am 8. März der Internationale Frauentag gefeiert. Unter dem Titel „Frauenpower in der Vielfalt“ organisiert die Bibliothek Grieskirchen aus diesem Anlass am Freitag, 9. März einen besonderen Abend im Pfarrheim. GRIESKIRCHEN (bea). „Weil am 8. März das Parrheim bereits belegt ist, weichen wir heuer ausnahmsweise auf den 9. März aus“, erklärt Bibliotheksleiterin Erdmuth Peham. Die Besucher erwartet viel Abwechslung. Zu sehen gibt es eine Powerpoint-Präsentation über ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.