erstes Treffen

Beiträge zum Thema erstes Treffen

Die Teilnehmer des Gründungstreffens

Politischer Nachwuchs
Grüne Jugend gründet Bezirksgruppe Gmunden

BEZIRK GMUNDEN. Die Grüne Jugend hat nun auch im Bezirk Gmunden eine Bezirksgruppe. Organisiert wurde das erste Treffen in Gmunden von der 15-jährigen Leonie Stüger. Stüger ist seit knapp einem Jahr bei den Grünen in Gmunden aktiv und will jetzt die Jugend in ihrem Bezirk abholen. "Ich bin selbst politisch interessiert und möchte jetzt aktiv werden, um jungen Menschen in Gmunden und Umgebung ein Angebot zu machen“, erklärt die Gmundnerin. Man wolle die Möglichkeit schaffen, aktiv Teil der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Großes Interesse herrschte beim ersten Treffen der Bewusstseinsregion.
2

Projektteams der Bewusstseinsregion nehmen Arbeit auf

MAUTHAUSEN, ST. GEORGEN/GUSEN, LANGENSTEIN. Demokratie lebendig gestalten und sich als lernende Region zu sehen, ist wohl eines der Leitlinien des ersten Treffens der Bewusstseinsregion am Freitag, 13. Jänner, gewesen. 35 interessierte Menschen aus St. Georgen, Langenstein, Mauthausen und darüber hinaus nahmen daran teil. Für alle Arbeitsgemeinschaften konnten Mitwirkende gefunden werden. In den acht Bereichen Bevölkerung, Bildung, Wissenschaft und Kunst, Nachnutzung und Erhaltung der Gebäude,...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Bei der Gründungsfeier durfte bereits eine Vielzahl an Besuchern begrüßt werden.
2

Erstes Treffen der Bewusstseinsregion

MAUTHAUSEN, ST. GEORGEN/GUSEN, LANGENSTEIN. Am 9. November 2016 wurde die Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St. Georgen offiziell gegründet. Am Freitag, 13. Jänner, von 16 bis 20 Uhr gibt es nun ein erstes Treffen. Im Aktivpark St. Georgen/Gusen können sich an diesem Tag alle Interessierten bei der Gestaltung und Umsetzung der Ideen einbringen. Der Schwerpunkt wird auf die Einrichtung der unzähligen Arbeitsgemeinschaften gelegt. Aber auch das erste Menschenrechts-Symposium der...

  • Perg
  • Fabian Buchberger

SELBSTHILFEGRUPPE FÜR ELTERN VON STERNENKINDER

In EISENSTADT findet am 16.Jänner 2106 um 19 Uhr eine Selbsthilfegruppe für ELtern von STERNENKINDER statt. Weitere Infos und Anmeldung: unseresternenkinder@gmail.com Koordinator: Prieler-Palkovich Michi Wo: Die Tür, Josef-Joachim-Straße 11, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Michaela Palkovich
Die – nicht kompletten – „Weinritter von Wieland“ bei ihrem ersten Treffen
1

Erstes Villany-Weinrittertreffen im Schilcherland

„Magister ordinis Custodes vinorum de Villany“ Einer Initiative von einem der jüngsten Weinritter von Villany- deutsch Wieland – nämlich „Altbuschenschänker“ Hans Höller vlg. „Ofnerpeter“ , der selbst erst im Oktober 2015 in Wieland zum Weinritter geschlagen wurde- ist es zu verdanken, dass Bewegung in die Ritterschaft kommt. 22 Wieland-Weinritter gibt es bis dato, von denen bereits drei – Dipl. Ing. Jürgen Riediger, AltBgm ÖkRat Josef Klement und der Grazer GR a. D. Heinrich Weiglein –...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Alois Rumpf
Treffen der Further Wirtschaft: Martin und Bettina Menhart, Wolfgang Übl, Mag. Herbert Aumüller, Thomas Hagmann, Ortschefin Gudrun Berger, Herbert Reder und Peter Schöller

Erstes Treffen der Further Wirtschaft im Landgasthaus Schickh in Klein-Wien

FURTH. Auf Initiative der Unternehmer Franz Kittel, Martin Menhart und Peter Schöller fand im im Landgasthaus Schickh in Klein-Wien das erste Treffen der Further Wirtschaftstreibenden statt. Über 50 Unternehmer aus der Gemeinde Furth folgten der Einladung. Neben der Präsentation der Unternehmen wurden auch schon über zahlreiche gemeinsame Projekte und Ideen für die Zukunft diskutiert. Die Initiatoren konnten Frau Bürgermeister Mag. Gudrun Berger und Bezirksobmann-Stv. Mag. Thomas Hagmann,...

  • Krems
  • Doris Necker

Neue Selbsthilfegruppe im Innviertel

INNVIERTEL. Ab Oktober gibt es im Innviertel eine neue Selbsthilfegruppe (SHG) für Leberkranke und Lebertransplantierte. Gründer und Kontaktperson ist Manfred Fischer. Der Rieder "Jungpensionist" ist seit vielen Jahren Mitglied der SHG für Leberkranke und Lebertransplantierte Oberösterreich und möchte nun seine Erfahrungen und Informationen an die Menschen in der Region weitergeben. Die neue SHG im Innviertel wird eine "Filiale" der SHG OÖ sein. Medizinisch unterstützt und begleitet wird sie...

  • Braunau
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.