Alles zum Thema Fanni Vago

Beiträge zum Thema Fanni Vago

Sport
Der FC Südburgenland bot gegen St. Pölten eine starke Leistung.
87 Bilder

Frauenfußball
FC Südburgenland bot SKN St. Pölten Paroli

Trotz einer 0:4-Niederlage zeigten die Südburgenländerinnen eine starke Leistung, allerdings ohne Abschlusserfolg. MISCHENDORF. Gleich im zweiten Spiel der Rückrunde wartete der nächste Hammer auf die Südburgenländerinnen. Mit Tabellenführer SKN St. Pölten Frauen kam das überragende Team der letzten Jahre ins Südburgenland. Der klare Favorit startete auch gleich mit einem guten Angriff, bei dem die starke Magdalena Eberhardt im Tor sich erstmals auszeichnen konnte. Zwei Topchancen auf...

  • 24.03.19
Sport
Die St. Pöltenerinnen jubelten im Südburgenland acht Mal.
84 Bilder

Pleitesonntag für den FC Südburgenland

In der Doppelrunde gab es für die Südburgenländerinnen gegen St. Pölten und Horn insgesamt 13 Gegentore. OLBENDORF. Ein schwieriger Sonntagnachmittag war für den FC Südburgenland bei der Heimdoppelrunde am 29. April vorgprogrammiert - kamen mit dem SKN St. Pölten und den SV Horn Mädels zwei absolute Topteams nach Olbendorf. Die Südburgenländerinnen hatten die verletzte Zoe Magyarics und die gesperrte Stefanie Lefevre vorzugeben. Hinzukam noch eine Verletzung von Sandra Schwarz beim Aufwärmen,...

  • 30.04.18
Sport
Spielertrainerin Fanni Vago (rechts) fährt mit den SKN Frauen in diesem Jahr als Titelverteidiger nach Potsdam und möchte auch heuer den Pokal gewinnen.

SKN Frauen als Titelverteidigerinnen zum Hallenpokal nach Potsdam

Die Wölfinnen reisen heuer als Titelverteidigerinnen nach Potsdam, zur „Hallen-Champions League“. Im Vorjahr bog man im Finale Sparta Prag mit 3:2, heuer trifft man in Gruppe A erneut aufeinander. Dazu bekam man mit Fortuna Hjørring und Glasgow City weitere schwierige Gegner zugelost. Die Wölfinnen kehren an den Ort ihres Triumphes zurück – den internationalen Turbine Hallenpokal in Potsdam! Im Vorjahr sicherte sich das Team den Sieg mit einem 3:2 im Finale gegen Sparta Prag und löste so...

  • 27.01.17
Sport
Die Spielerinnen von St. Pölten-Spratzern durften über vier Tore im Südburgenland jubeln.
103 Bilder

Zwei 0:4-Niederlagen gegen St. Pölten

Für den FC Südburgenland war Tabellenführer St. Pölten-Spratzern eine Nummer zu groß. In der NÖ-Frauengruppe Süd konnte Goberling dritten Sieg feiern. OLBENDORF (ms). Für den FC Südburgenland gab es in der Heimdoppelrunde gegen St. Pölten-Spratzern erwartungsgemäß kein Erfolgserlebnis. Beide Partien gingen mit 0:4 verloren, wobei die Leistungen durchaus passabel war. Bereits in der 3. Minute eröffnete ein Elfergeschenk von Schiedsrichterin Baier dem Tabellenführer die Topmöglichkeit auf eine...

  • 28.09.15