Alles zum Thema Fensterkauf

Beiträge zum Thema Fensterkauf

Bauen & Wohnen
Geschickt ausgerichtet, können Fenster dazu beitragen, im Winter durch gratis Sonnenwärme Heizkosten zu sparen.

Fenster
Neben dem U-Wert auch auf Energiebilanz achten

Richtig angeordnet und gut wärmegedämmt leisten Fenster einen Beitrag zur Heizenergie. ÖSTERREICH. Beim Fensterkauf ist der Gesamt-U-Wert wichtig, heißt es bei der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (ENU). Dieser setzt sich aus dem Wärmedämmwert des Rahmens und der Verglasung sowie den Eigenschaften des Glasrandverbundes zusammen. Auf Beschattung nicht vergessen Je niedriger der Gesamt-U-Wert umso geringer die Wärmeverluste. Ein hoher Wärmedämmwert der Verglasung steht wiederum...

  • 02.05.19
Bauen & Wohnen
Design, Material & Co. sollten sich nach den Anforderungen des Kunden richten.

Fenster: schön und sicher

Material, Einbau, Sicherheit & Co.: Worauf beim Fensterkauf zu achten ist. BEZIRK (kat). Hohe Qualität und richtiger Einbau – diese Faktoren spielen beim Fensterkauf eine große Rolle. "Wandanschluss und Abdichtung müssen perfekt funktionieren, ansonsten ist beispielsweise die Schimmelbildung vorprogrammiert. Deswegen gilt: Fenster sollten nur bei einem Fachbetrieb mit Erfahrung und einem überzeugenden Angebot gekauft werden und immer eine Maßanfertigung für die eigenen Bedürfnisse sein", weiß...

  • 18.05.16
Bauen & Wohnen
Fenster werden immer mehr ein Teil der Einrichtung.
2 Bilder

Fenster: Der richtige Durchblick

Fenster lassen Licht und Luft in Räume, gewähren Aus- und Einblicke und gestalten durch ihre Größe, Anordnung und Farbe die Fassade eines Gebäudes mit. Aber vor alle kann durch moderne Isolierverglasung viel Energie eingespart und der Komfort erhöht werden. Beim Fensterkauf sollte also einiges beachtet werden: "Eine gute Wärmedämmung und ein schönes Design sind wichtig. Man sollte sich aber auch die Verarbeitungsdetails genau ansehen", sagt Johann Scheuringer, Geschäftsführer von Josko, der...

  • 08.05.13